Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

1.312 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Albträume, Schocker

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 18:32
@KaMailLeon
Du klingst wie ein ewig Gestriger. Der Film soll schockieren, pseudo-intellektuelle Interpretationen die sich auf den Bürgerkrieg beziehen halte ich für zu weit hergeholt. Das du dich aber als Moralapostel aufspielst ist lächerlich.
Ja, ich weiß, du willst hierzu nichts mehr sagen :D



Zum Thema schockierende Filme: Titanic. Ich war selten schockiert, wie gelangweilt ich sein kann.


melden
Anzeige

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

07.02.2019 um 00:11
@KaMailLeon

Beim besten Willen.
Wie kann man sich so an einem Film aufgeilen?
Zwingt sich ja keiner ihn zu sehen.
Gibt auf dieser kranken Welt genug Dinge um sich aufzuregen.
Da kommt es sicher nicht auf den Film an.

Stehe immer noch zu meiner Meinung, was ich geschrieben habe.

Der Film will schockieren,um jeden Preis.

@KFB
Möchte nichts durcheinander bringen.

habe mal irgendwo ein Interview gelesen, glaube vom Hauptdarsteller.
Das der Film inoffiziell sich doch auf den Bürgerkrieg bezieht.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

07.02.2019 um 00:28
Stefan1982 schrieb:Hauptdarsteller
Kann ich jetzt nicht mehr sagen. Würde sich aber als Marketing noch ganz gut machen weil das ja eine solch geschickte Kritik an der Gesellschaft und den Grausamkeiten eines Bürgerkriegs ist.
Bei dem Film hat sich einfach nur wer ausgetobt, da ist nicht viel mit Tiefgang - meine Meinung :Y:


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

07.02.2019 um 00:34
@KFB
Absolut, so sehe ich das auch.


Aber langsam mal das Thema wechseln.
Sonst wird @KaMailLeon noch ganz nervös.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

07.02.2019 um 00:37
@Stefan1982
Sehe gerade, dass du Eden Lake schockierend fandest. Mir gings ähnlich, der Streifen hat mich wütend gemacht und den könnte man tatsächlich in Soziologie Kursen gut besprechen.

Serbian Film hat mich dagegen ziemlich kalt gelassen, die haben es einfach zu hart versucht :D


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

07.02.2019 um 01:03
@KFB
Zu Eden lake.
Wütend ist noch nett ausgedrückt.
Nach American history x, ist es das heftigste Ende von einem Film.

Würde fast sagen, daß der Film ein Kritik Punkt unsere Gesellschaft ist.

Leider ist der Film nie so groß geworden.
Natürlich, ihn kann man gut besprechen.


Stimmt voll und ganz
Mich hat er auch kalt gelassen, ist zu viel gewesen.
Immer wieder einen drauf setzen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

07.02.2019 um 02:51
Als Kind war ich sehr schockiert vom ersten 'Gesichter des Todes' Teil. Damals wusste ich nicht, das die ersten drei Teile nur Fake waren.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

14.02.2019 um 09:09
A Serbian Film, ReGOREgitated Sacrifice, die Guinea Pig Reihe und wie sie sonst alles heißen, haben mich nicht annähernd so mitgenommen wie es "Irreversible" getan hat. Einfach ein unglaublich intensiver und schonungsloser Film.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.02.2019 um 15:27
Hab gerade Feucht Gebiete gesehen.
Der Film zum "Bestseller" von Charlotte Roche.
Das ist echt Ekelhaft und Verstörend gewesen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

26.02.2019 um 06:11
Nervas schrieb am 22.02.2019:Das ist echt Ekelhaft und Verstörend gewesen.
Youtube: Stewie's First Hustler Magazine | Season 7 | FAMILY GUY

So ungefähr? 🤣


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

21.06.2019 um 00:45
Von den genannten Filmen wären das Saw und Hostel.
Am meisten schockieren mich Filme und Dokus, deren grausame Handlung sich tatsächlich ereignet hat.

Filme wie 12 feet Deep und Berlin Syndrom fand ich äusserst beklemmend. Dadurch wurde meine latente Angst vor engen Räumen getriggert. Ich konnte mir diese Film nicht bis zum Ende anschauen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.06.2019 um 00:40
Am meisten hat mich " Tamara " schockiert. Aber nur, weil der so scheiße war und ich kostbare Lebenszeit verschwendet habe.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

25.06.2019 um 19:48
Open House

Der Film ist jetzt nicht brillant oder ein Best-Movie.
Auch der Spannungsbogen ist... naja es dauert eeeewig bis was passiert, dann passiert was, aber der Film is dann auch schon vorbei.
Allerdings gibt es EINE Szene in dem Film die mich einfach nicht mehr los lässt und seither kann ich nicht mehr zur leeren Seite des Bettes schlafen, erst wenn ich merke das mein Mann dazu kommt. Bis er da ist schlafe ich mit dem Gesicht zu seiner Seite.
Und jedesmal bete ich das er es auch ist Oo.
Ich konnte mehrere Nächte nicht einschlafen, es war fürchterlich und nur wegen dieser einen Szene werde ich den Film auch nie wieder schauen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 01:21
Das wäre eindeutig The Green Mile, My Girl und Requiem for a Dream, weil die seelisch sehr an mir genagt haben.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 05:10
Welcher Film ist dir aus psychologischer Sicht am nahesten gegangen?

- Schindlers Liste.

- Der Junge im gestreiften Pyjama.

- Als Kind "Unten am Fluss".

- Herr der Ringe Rückkehr des Königs.

- Die Jury (sowohl aus Sicht des Vaters als auch aus anwaltlicher Sicht, die Verteidigung).

- Hachiko

- Breaking Bad (Serie)

Und nun bitte nicht lachen:

- Deep Impact und sogar auch ein wenig Armageddon und zu einem gewissen Grad auch Star Wars Episode 3 die Rache der Sith.

Und noch viel mehr... Man hat zuviel gesehen in seinem Leben.


Gibt es einen Film, der dir sogar Albträume beschert hat?

Das schaffte bis jetzt noch kein Film, nicht mal als Kind, wenn mich meine Erinnerungen nicht trügen. Vor der Oberhexe aus Hexen Hexen hatte ich mehr als Respekt, aber nie von ihr geträumt.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 05:40
Ich hätte es glatt vergessen oder besser gesagt verdrängt, aber ich muss einfach als Mann dazu stehen: Natürlich auch Titanic, selbst nach dem x-ten Mal anschauen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 13:23
rhapsody3004 schrieb:Als Kind "Unten am Fluss".
Oh jaaaa :cry:

Was dieses Gruselzeugs betrifft: Die 120 Tage von Sodom


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 19:51
@rhapsody3004
Kann das sein dass du immer geschockt bist wenn jemand stirbt bzw. wenn das ende tragisch ist?


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 20:55
rhapsody3004 schrieb:Hachiko
Original oder Remake?


melden
Anzeige

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.06.2019 um 21:09
ich kuck fast gar keine "harten filme" mehr

warum soll ich mir das freiwillig antun?

ich lache lieber als so nen gewaltporno zu kucken

sicher in meinen 20ern hab ich auch lynch und gaspar noe gesuchtet ... das sind richtig gute filme

aber will ich nicht mehr kucken

lieber schön ein drama mit "realen" problemen - das unterhält mich viel mehr

und gibts SO viele filme mit tollen messages und die einem freudentränen in die augen treiben - da wachs ich daran. sowas wie forrest gump ... oder a beautufull mind ... da gibts so viel ... den johnny cash film mag ich auch sehr gern ... ach so viel.

kann ich nur jedem empfehlen ... sein leben einfach bischen designen. in vielen dingen geht das ... und sowas nicht mehr kucken ist ein guter anfang :)


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leonard Nimoy ist tot69 Beiträge