Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der ultimative Star Trek Thread!

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 17:48
Negev schrieb:wenn sie die Sache mit dem Sporenantrieb als Schnapsidee/Unmoralisch auflösen
Hatten die nicht erst einen ganzen Planeten mit Terraforming Sporen "Infiziert"? :D
Viel Treibstoff. :Y:


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 18:33
brausud schrieb:Hatten die nicht erst einen ganzen Planeten mit Terraforming Sporen "Infiziert"? :D
Viel Treibstoff. :Y:
Jo...
@Peter0167 hat die Episode 14 als sehehenswert bezeichnet... und dann schoßen diese Pilze aus dem Boden... :(
Naja im Genesis Project hat die Wandlung auch nicht unbedingt läger gebraucht - deshalb will ich mal still sein.

Aber das Natflix-Abbo hat sich schon alleine wegen Altered Carbon gelohnt :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 18:53
Negev schrieb:und dann schoßen diese Pilze aus dem Boden...
Ok, dann könnte man immer noch Sagen das der Treibstoff Exclusive für Sektion 31 ist, oder der Verboten wird wegen Schindluder oder sich die Technik als zu Gefährlich herausstellt.
Gerade wegen der Begegnung am Ende von der Letzten Folge muß des Zeug weg, egal wie denn sonst wird des wieder ne eigene Zeitlinie. :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:12
@chen
@Negev
@brausud
@mistaz
@Kybela
@azzmazter
@Capspauldin
@Peter0167
@Wandermönch
@Mittelscheitel
@Spookywoman

Also...

...wegen der TNg "Die Verschwörung" und so: Damals war das eigentlich als Auftakt zu einer Staffelübergreifenden Story/roter Faden gedacht.

Guckt ihr jetzt, nicht wahr? Natürlich waren die FX damals noch nicht sooo... Aber egal. Das ganze wurde dann doch ad acta gelegt. Wohl zu fies, zu eklig, zu düster, zu was auch immer. Jedenfalls wurde diese generelle Idee aber später nochmal aufgegriffen und komplett geändert. Als Ergebnis, eine neue Nemesis: Die Borg!

Jedenfalls funktionierte das Prinzip einer wiederkehrenden Bedrohung storytechnisch sehr gut mit den Borg, besser als mit den Kreaturen aus Conspiracy.

LG
Eye


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:12
brausud schrieb:oder der Verboten wird wegen Schindluder
In Episode 13 hat man doch angemerkt, das die Technologie der Föderation, im gegensatz zu der im Spiegeluniversum, so unheimlich Nachhaltig ist (und man nicht verstehen könne, weshalb man sehenden Auges eine Technik einsetzt die so destruktiv ist "Wow, was für ein risen wink mit dem Zaunpfahl" - so hat dieser Verweis auch wirklich jeder verstanden).

Noch nichteinmal das schlimmste: sie haben den Imerator zum Captain ernannt. Anstatt sich damit zu beschäftigen, wie ein Sternenflotten-Captain moralische Grenzen überschreitet, um einen Krieg zu gewinnen - macht man gleich den Bock zum Gärtner...


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:14
@brausud
@Negev


Dieser Sporenantrieb... Wenn er verboten wird, wie sich das gehört, könnte das der Beginn der Forschung um einen Transwarpantrieb werden! Siehe U.S.S. Excelsior, Star Trek 3. Gelle? Zeitlich dürfte das gut passen.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:18
@brausud
War das nicht irgendwie ein Übersetzungsfehler?

In VOY hies es doch, dass Warp 9,9X das schnellste sei?!

Bzw. es gibt diverse Arten des Transwarps... ich erinnere nur an den, den Paris erfunden hat :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:25
Kann noch nix lesen, schaue sie mir erst gleich an die neue Folge. Mache ich immer Montags wenn ich aufm Crosstrainer stehe. Also später mehr dazu.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:26
Negev schrieb:sie haben den Imerator zum Captain ernannt
Nur auf Zeit, und in ihre Grenzen wurde sie ja schon auf Kronos gewiesen.

Meintest du nicht eher @PrivateEye ?
PrivateEye schrieb:könnte das der Beginn der Forschung um einen Transwarpantrieb werden
Weil des eine ein Galaxien verbindendes Netz wie das andere ist, zumindest hatte ich das so verstanden. Ok, des eine sind ja eher Kanäle und des andere Punkte was angeflogen werden..........und jetz hab ich den Faden verloren! :cry:
Is doch irgnedwie was anderes obwohl es ähnlich ist. :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 19:31
@brausud
Mir drängte sich der Vergleich zur Macht auf "Es umgibt uns, es durchdringt uns. Es hält die Galaxis zusammen.“ :troll:

Diese Pilze scheinen alles zu verbinden. Jeden Punkt - in Zeit, Raum, Dimension...

Wenn das die Voyager Crew gewusst hätte...


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 20:01
@Negev
@brausud

Warp 10 ist quasi unerreichbar, weil dies unendliche Geschwindigkeit wäre und man damit de facto an allen Punkten des Universums gleichzeitig wäre. :D

Youtube: Warp 10

Hier geht allerdings gehörig was schief!







Der Transwarpantrieb ist eine Art Warpantrieb, mit einem vorgeschalteten Transporterfeld. Damit wird er halt "schneller".

Die Warpfaktoren wurden zudem einmal von TOS zu TNG geändert, angepasst. In den alten TOS Folgen war ja auch von über Warp 10 die Rede.

http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/Warpfaktor-Skala_(TNG-Skala)#Warpskala_von_Michael_Okuda




Bei Voyager wurde auch ein Slipstreamantrieb getestet.

Youtube: Star Trek VOY: Quantum Slipstream Drive

Bei STO wurde später eine neue Schiffsklasse eingeführt, dies geht auch Canon mit den Romanen. Dort gibt es dann diesen Antrieb.

http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/USS_Aventine


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 20:02
Negev schrieb:Wenn das die Voyager Crew gewusst hätte...
Hätten sie es nicht genutzt.

Aber Captain Ransom und die Equinox hätten es getan. Sie hatten ja etwas ähnliches benutzt, mit der "Essenz" dieser Wesen.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 20:57
PrivateEye schrieb:Hätten sie es nicht genutzt.
Weil Pilze als Lebewesen eingestuft werden?

Selbst wenn, ist man nicht schon zu weit in der Serie Fortgeschritten, um diesen Umstand zu bedauern?
Keiner hat bislang angemerkt, dass man da vielleicht auch Organismen verheizen könnte. Lediglich der "Navigator" wurde ausgetauscht.

Die Equinox hat die Wesen getötet um mithilfe deren sterbliche Überreste ihren Antrieb zu verbessern. Ich bin mir nicht sicher ob der Fall bei Discovery so klar ist!?


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 21:32
Negev schrieb:Aber das Natflix-Abbo hat sich schon alleine wegen Altered Carbon gelohnt
Hm, hab mir die erste Folge reingezogen und hatte eher gemischte Gefühle. Wird es dann noch besser?

mfg
kuno


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 21:41
Negev schrieb:Weil Pilze als Lebewesen eingestuft werden?
Denen wäre schon irgendein "guter" Background oder leitfaden eingefallen. ;)

Was ich möglicherweise denke: Vielleicht ist Discovery bis zu einem gewissen Punkt doch Alternative Linie. Und zum Schluss gibt es etwas, das alles wieder korrigiert oder so und es läuft "normal" weiter. Wäre das möglich?

Tja, das ist eine gute Frage. Vielleicht ist das ganze Netzwerk ja so eine Art Organismus?


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 21:53
Negev schrieb:Diese Pilze scheinen alles zu verbinden. Jeden Punkt - in Zeit, Raum, Dimension...
Jaa, da denkt man schon ein wenig an die macht. :D
PrivateEye schrieb:Und zum Schluss gibt es etwas, das alles wieder korrigiert oder so und es läuft "normal" weiter. Wäre das möglich?
Klar, aber Billigstes vom Billigen. Man baut Figuren über Zig Staffeln auf und in der letzten heißt es dann Puufff......Alles Nie Nicht Passiert und war anderes Universum. :D
Da kann man gleich Sagen "Sorry, eure Existenz war nur eine Simulation in einem Miniaturholodeck"?! :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 21:59
@brausud
Passt aber voll in die TV-Drama Abteilung unseres 21tens Jahrhunderts! :Y:


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 22:10
@PrivateEye
Seichte Unterhaltung und das war es? Nur nicht des Ding zwischen den Ohren Benützen?
Joa, und dann gleich die nächste Serie wie als ob es nie was anderes gegeben hat. :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 22:13
PrivateEye schrieb:wegen der TNg "Die Verschwörung" und so: Damals war das eigentlich als Auftakt zu einer Staffelübergreifenden Story/roter Faden gedacht.
Da befinden sie sich in guter Gesellschaft. Ich las irgendwo das die Ferengi in TNG auch als ernstzunehmende Gegner gedacht waren. Aber wenigstens wurden die dann später eine der unterhaltsamsten Rassen.

Aber die Parasiten brachten es wenigstens zu einem Gastauftritt in der letzten Discofolge...zusammen mit dem dreiäugigen Fisch der Simpsons(??)...zu sehen auf dem Markt kurz nach dem Typen mit zwei pimmeln. :)



1518469679208575190416



Wenigstens haben die Autoren sich alles was stört vom Hals geschafft. Sporedrive, die Emperatrix, L'Rell und Tylervoq sind wir wohl los...

Als Saru aufgestanden ist und meinte "wir sind immernoch die Föderation" war ich übrigens tatsächlich leicht ergriffen. Bin stark dafür das er Captain wird....


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

12.02.2018 um 22:31
@mistaz
Ne, des is ein Ceti-Aal. :D
http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/Ceti-Aal


melden
663 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hexenfilme67 Beiträge