Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der ultimative Star Trek Thread!

Der ultimative Star Trek Thread!

26.01.2019 um 15:32
brausud schrieb:Nenenene, Alle Organisationen, Gruppen oder sonstige Clubs haben Mitglieder die Regeln Auslegen und Brechen wie es denen Gefällt. ;)
Ja , das ist wahr!
brausud schrieb:Wer is Bewaffnet? :o:
Die Betreiber der Seite?
Alle Amerikaner!?.......Ne, nur fast alle. :troll:
Alle BÖSEN Menschen auf dieser Welt, Aber die Seiten Betreiber Mit Sicherheit...
Und natürlich laufen nicht alle Amis Mit der Kanone Rum.
brausud schrieb:Ob alle Klingonen Bewaffnet sind?
Und wenn ja, ab welchen Alter?
Aber Ja doch! Ab dem Alter wo sie Den Ritus des Aufsteigens erfolgreich
bestehen Können.


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

27.01.2019 um 10:55
Kybela schrieb:schreibst du oder ich der Verwaltung, dass sich jemand in den Account von @azzmazter gehacked hat?
Made my day :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

27.01.2019 um 16:36
Star Trek Discovery - S02E03 Trailer: Point of Light


Youtube: #Star Trek Discovery - S02E03 - Trailer - Point of Light

written by Andrew Colville
directed by Olatunde Osunsanmi

In der nächsten Episode wird (leider) das Gaspedal durchgetreten:

Suche nach Spock, Analyse der Engel, Tillys imaginäre Freundin, Wiedersehen mit Ash Tyler und L'Rell.
Und Philippa Georgiou:
tumblr pg7bp6O9Af1qd7jddo3 500

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das alles gescheit in eine Episode packen kann.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

27.01.2019 um 18:28
Kybela schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das alles gescheit in eine Episode packen kann.
Wird auch nicht funktionieren. Aber es wird wahrscheinlich leidlich unterhaltsam werden, so wie die ersten beiden Episoden der zweiten Staffel.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

27.01.2019 um 18:41
Ich bin so gespannt auf die neue Picard Serie.
Endlich wieder richtiges Star Trek feeling....


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

27.01.2019 um 19:24
Ahmose schrieb:Wird auch nicht funktionieren.
Hm. Sollten sie wirklich wieder deutlich mehr Action reinpacken (was der Trailer vermuten lässt), dann war es wohl nur ein kurzes Strohfeuer der Hoffnung für uns "alte" Fans.
KAALAEL schrieb:Endlich wieder richtiges Star Trek feeling....
Na na. Nicht den Tag vor dem Abend loben, bitte. Gibt genug Möglichkeiten das Ding an die Wand zu fahren. Und die Wahrscheinlichkeit, dass sie es nicht tun, liegt bei deutlich weniger als 50%.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

27.01.2019 um 19:51
azzmazter schrieb:Na na. Nicht den Tag vor dem Abend loben,
Ja stimmt schon. Aber die Tatsache das sir Patrick Stuart da mitspielt und auch am der Planung mitarbeitet lässt mich doch sehr hoffen.
Endlich ein Lichtblick nach den reboot Filmen und discovery....

, :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

28.01.2019 um 13:18
azzmazter schrieb:Hm. Sollten sie wirklich wieder deutlich mehr Action reinpacken (was der Trailer vermuten lässt), dann war es wohl nur ein kurzes Strohfeuer der Hoffnung für uns "alte" Fans.
Dann ist es aber immerhin unterhaltsam. Solange die Chars nicht wieder zu widerlichen Arschlöchern mutieren. Das alte bzw echte Star Trek bekommen wir sowieso nicht zurück. Da nehme ich dann auch eine unterhaltsame Serie mit sympathischen Chars, auch wenn die Logiklöcher so groß sind das ein Bus durchpasst.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

28.01.2019 um 14:55
Ahmose schrieb:auch wenn die Logiklöcher so groß sind das ein Bus durchpasst.
Wo genau? Ich gucke nämlich momentan auch die zweite Staffel Discovery, und finde sie ganz unterhaltsam. Kenne aber nicht alle Geschichten, die man evtl. kennen müsste, um das beurteilen zu können.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

28.01.2019 um 18:45
http://www.pcgames.de/Star-Trek-Brands-138540/News/serie-cbs-picard-sternenflotte-1274193/


Also ich werde immer neugieriger

:)


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

28.01.2019 um 19:58
KAALAEL schrieb:Also ich werde immer neugieriger
Meine Neugierde ist schon im unmessbaren Bereich. Hoffentlich will man hier nicht das Rad gänzlich neu erfinden und kehrt dort hin zurück, was an Star Trek einst so großartig war: der Erforschung, neue Abenteuer und die ganz großen Fragen des Humanismus.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

28.01.2019 um 22:22
weißichnixvon schrieb:Wo genau? Ich gucke nämlich momentan auch die zweite Staffel Discovery, und finde sie ganz unterhaltsam. Kenne aber nicht alle Geschichten, die man evtl. kennen müsste, um das beurteilen zu können.
Das mit den Logiklöchern würde eine lange Liste. Die wichtigsten sind sicher der Sporenantrieb, das Aussehen der Klingonen, der ganze Krieg in Staffel 1 oder die Tatsache das Spock seine Schwester und Sarek seine Tochter nie erwähnte.

Es gibt auch zahlreiche kleinere Logiklöcher bzw. Fehler: Im Haushalt von Sarek müsste bei Rückblenden auch Sybok auftauchen, im Spiegeluniversum sind die Klingonen keineswegs friedlich, das Pike für Religion so viel Verständnis hat ist zumindest sehr seltsam, usw.

Auf https://www.scifi-forum.de gibts noch mehr dazu und zu allerlei anderem SF.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

29.01.2019 um 05:28
Also Spock scheint ja sehr auf solche Phänomene anzuspringen und dafür empfänglich zu sein.
Die roten Engel, Vija.
Was andere Vulkanier nicht mal zu bemerken scheinen fühlt er um so besser.
Dank seiner menschlichen Seite, die er gerne mal vernachlässigt.
Er scheint ferner eine Empathische Fähigkeit zu haben, ähnlich deana troy oder irre ich da?


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

29.01.2019 um 05:43
Was mir noch auffällt ist das es nie erwähnt wurde das der Heimat Stern der Romulaner instabil war, da er ja zur Supernova wurde.

Normalerweise ist es ein langer Prozess das ein Stern gegen Ende seines Lebens zu einer Supernova wird. Ich dachte das passiert nur mit Sternen die wesentlich größer sind.?
Und hätte man das nicht früher bemerken können und sollen?

Schon bei der Ankunft damals als die ersten Schiffe der Abkömmlinge der Vulkanier dort ankamen hätten die Sensoren dies aufzeichnen sollen, dort zu Kolonisieren war somit eher dumm.
Na ja logigfehler eben.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

29.01.2019 um 08:59
51028496 2238632399533973 84161575866838


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

30.01.2019 um 08:54
@KAALAEL
Vielleicht hat jemand die Sonne mit dunkler Materie manipuliert, damit sie zur Supernova wird. Vielleicht ein Geheimdienst? Vielleicht sogar Sektion 31?

Die neue Folge von Discovery hat mir gut gefallen.
Nur blöd finde ich, dass wir das Schicksal von Captain Pike schon kennen. Selbst wenn er in gefährliche Situationen gerät, wissen wir das er weiterlebt. Das nimmt die Spannung...


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

30.01.2019 um 09:33
lord_seldom schrieb:Nur blöd finde ich, dass wir das Schicksal von Captain Pike schon kennen. Selbst wenn er in gefährliche Situationen gerät, wissen wir das er weiterlebt. Das nimmt die Spannung...
Im neuen Star Trek lebt doch sowieso jeder weiter. Entweder man holt die Leute aus dem Spiegeluniversum oder man raucht ein paar Pilze. So oder so bleibt da keiner lange tot.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

30.01.2019 um 12:49
Ahmose schrieb:So oder so bleibt da keiner lange tot.
Er Stirbt ja auch nicht:
menagerie1
https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Christopher_Pike
Und hat am Ende sogar ein Happy End.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

30.01.2019 um 13:07
brausud schrieb:Und hat am Ende sogar ein Happy End.
Auch das ist nicht sicher. Discovery ist ja noch nicht vorbei und Zeitreisen sind immer möglich. Außerdem kann er ja auch sterben und von den Kommunisten-Engeln gerettet werden. Oder er wird "nur" ganz doll fies gefoltert.

Und wenn gar nichts mehr geht kann man ihn immer noch in der Picard-Serie umbringen oder doll fies foltern.


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

30.01.2019 um 13:20
@Ahmose
Also glaub nicht das se bei seiner Story da noch was groß Ändern werden, die werden sich jetz langsam an TOS annähern und da ist ja seine Story schon festgelegt. Er hat seinen Unfall und am Ende lebt er glücklich in einer Fantasie.
Und obwohl er auf Talos geblieben ist, so wird er nicht Unendlich gelebt haben.
Ahmose schrieb:Oder er wird "nur" ganz doll fies gefoltert.
Ahmose schrieb:Und wenn gar nichts mehr geht kann man ihn immer noch in der Picard-Serie umbringen oder doll fies foltern.
Kann es sein das du Pike nicht magst?
:D


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
DVD Sammlung145 Beiträge