Filme
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ultimative Star Trek Thread!

4.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Star Trek, Enterprise, Voyager ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ultimative Star Trek Thread!

31.01.2020 um 21:42
@Kybela
Ach jee... man kann sich das auch schlecht reden...
Ich denke, da wird mit zweierlei Maß gemessen - mit einer rosaroten Brille auf der Nase, wenn man sich TNG und co. anschaut.


1x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

01.02.2020 um 00:08
Zitat von NegevNegev schrieb:, da wird mit zweierlei Maß gemessen -
was ist mit diesem Zaubergerät, mit der man die Bettszene in ihrer Wohnung nachstellen konnte?
welche Partikel wurden da vernichtet, damit man die Zeit nicht rekonstruieren konnte?
Zitat von NegevNegev schrieb:rosaroten Brille auf der Nase, wenn man sich TNG und co. anschaut.
sowas hab ich generell kritisiert. in diesem Fall war es nicht mal wirklich notwendig für die Story.

Das Tempo von E02 war zwar langsam, aber ok. Ich befürchte, die 1. Staffel wird mit einem Cliffhanger enden, und wir kaum etwas erfahren haben ...


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

01.02.2020 um 13:02
Man bekommt das Gefühl , dass in vielen US Serien Staffeln "versabbelt" werden ohne den Zuschauer zu fangen. Viel Gerede , es wird viel philosophiert. Bestes Beispiel: the walking dead Picard muss aufpassen nicht wie Discovery zu enden. Natürlich will der Zuschauer an TNG erinnert werden, brauche ich aber Teestunden? Spätestens ab Folge 4 muss es rasanter werden.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

01.02.2020 um 14:59
Mir gefällt's bis jetzt. :) Ich bin ganz besonders gespannt, wo JLP jetzt ein Raumschiff herbekommt, nachdem's auf dem naheliegenden Weg nicht funktioniert hat.


1x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

01.02.2020 um 16:01
Zitat von uatuuatu schrieb:Mir gefällt's bis jetzt. :) Ich bin ganz besonders gespannt, wo JLP jetzt ein Raumschiff herbekommt, nachdem's auf dem naheliegenden Weg nicht funktioniert hat.
Bestimmt irgendwo von Romulus, weil ja die beiden Romulaner immer mehr verwickelt werden, und Picard auf der Erde nichts mehr reißen kann.. glaube ich :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

01.02.2020 um 16:04
Als Lückenfüller für alle mit genug Sitzfleisch: ;)

Youtube: Star Trek I: Specter
Star Trek I: Specter


Youtube: Star Trek II: Retribution
Star Trek II: Retribution


Youtube: Star Trek III: Redemption [Remastered]
Star Trek III: Redemption [Remastered]



melden

Der ultimative Star Trek Thread!

05.02.2020 um 18:29
Star Trek: Serie mit Captain Pike kommt angeblich wirklich
The Weekly Planet Podcast berichtet, ein Insider habe verraten, dass die Serie tatsächlich kommt. Eine offizielle Ankündigung ist nur noch eine Frage der Zeit. Neben Schauspieler Anson Mount als Christopher Pike könnte auch Ethan Peck als junger Mister Spock zurückkehren.

Rebecca Romij sollte dann ebenfalls als erste Offizierin Una alias Nummer Eins wieder auftauchen. Wir würden mit der Serie dann die Abenteuer der USS Enterprise erleben, bevor Captain Pike seinen schweren Unfall hatte und das Kommando über das Schiff an Captain Kirk übergab.
https://www.pcgames.de/Star-Trek-Brands-138540/News/pike-serie-geruecht-1342734/


1x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

06.02.2020 um 10:23
Zitat von KybelaKybela schrieb:Star Trek: Serie mit Captain Pike kommt angeblich wirklich
Muss auch kein Fehler sein...

Wobei mir der Star Trek Hype aktuell doch etwas Angst bereitet. Hoffentlich nehmen sich die neuen Serien die richtigen Vorbilder... Irgendwie könnte ich aber auch damit leben, wenn jeder ein Star Trek nach Wunsch bekommt...

Die Disco-Fans bekommen dann ihren Sektions 31 Blabliblub
Und die Picard-Leute könnten die Pike-Serie bekommen...

Wär auch cool.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

06.02.2020 um 19:33
Weiss jemand, ob es eine bestimmte Uhrzeit gibt, ab der die neuen Picard-Folgen jeweils bei Amazon Prime Video verfügbar sind?


1x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

06.02.2020 um 19:50
Zitat von uatuuatu schrieb:bestimmte Uhrzeit gibt
@Spookywoman
wieder immer ab 9 Uhr?


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

06.02.2020 um 19:57
@Kybela

Keine Ahnung ab welcher Uhrzeit die Folge jeweils verfügbar ist. Ich seh sie mir normalerweise erst abends an. :)


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

06.02.2020 um 23:43
@uatu

Also die letzten beiden habe ich so 00:45 begonnen. Ich würde deshalb Mitternacht vermuten...


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 00:19
@HBZ: Yep, Folge 3 ist da, scheint also Mitternacht zu sein. Cool! :)


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 15:27
So, Folge 3 ist geschehen. Ich gebe 3 von 6 Sternen oder 6 von 10 Punkten.

Achtung! Leichte Spoiler:

SpoilerPicard sucht sich diesmal seine Crew zusammen, was mit sehr vielen Dialogen und sehr wenig Handlung einhergeht. Die Schießbudenfiguren aus Episode 1 tauchen auch wieder auf um sich, ebenfalls wie in Episode 1, massakrieren zu lassen. Am Ende bricht Picard mit seiner neuen Crew auf.

Die da wären:

1. Pilot mit Kriegsneurose und Hang zu Selbstgesprächen,
2. Ex-Offizierin die immerzu Alk säuft und VTs liebt,
3. verheulte Wissenschaftlerin

Derweil führt Soji so einige Gespräche auf dem Ex-Borgkubus und findet heraus das sie bei Borg UND Romulanern nicht sonderlich beliebt ist (mit einer Ausnahme, aber diese Ausnahme liegt ja auch ihr drauf). War noch was? Ach ja, die Antagonistin trägt eine Sonnenbrille.

Einige Dialoge bewegen sich nur sehr knapp über der Schwachsinnsgrenze. Die neue Crew besteht aus Karikaturen (Kriegsveteran, Säuferin, Angsthase). Da kann einem bei der weiteren Charakterentwicklung schon Angst und Bange werden. Der Super-Super-geheime-Geheimdienst schafft es nicht mal einen Opa und zwei Ex-Agenten zu eleminieren. Schon mal was von Scharfschützen gehört? Oder einem Raketenwerfer? Wenn man eh alle umbringen will, wieso nicht einen Photonentorpedo aufs Chateau abfeuern?

Rafi *ich-habe-einen-dämlichen-Namen" Musiker ist eine Säuferin die an VTs bastelt. Na, toll. Und die findet dann Maddox nach 20 Minuten Recherche. Der ist auf Freecloud. Ja nee, is klar. Ist das hier vielleicht doch schon die dritte Staffel von Discovery?

Na ja, Picard bzw. Stewart spielen weiterhin sehr gut. Das reißt so einiges raus. Aber ansonsten ist das schon ziemlicher Unsinn, was da gezeigt wird.


*


1x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 16:42
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:oder 6 von 10 Punkten.
7 von 10.
Abzug gibt es für:
1) der Angriff auf das Weingut wäre mit Granaten oder dem Teleportieren einer Bombe anders ausgegangen. sind halt dämliche NPC :)
2) wie praktisch, dass einer plaudert

Ansonsten fand ich die Folge ok.
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Kriegsveteran, Säuferin, Angsthase).
gefällt mir :)


2x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 17:12
@Ahmose

Stimme Dir zu. Viel viel Dialoge...Ich wundere mich , warum Picard nicht einen Teil seiner alten Crew aufsucht. Das wäre logisch und nachvollziehbar. Auch wenn vielleicht die Schauspieler nicht zur Verfügung stehen, den Versuch hätte man einbauen müssen. So richtig begeistert bin ich von Picard noch nicht. Auch in Picard kommt die Sternenflotte wie schon in Discovery nicht gut weg.


..ach was vermisse ich den alten Kirk wie er gegen Khan kämpfte...:-)


3x zitiertmelden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 17:14
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:ach was vermisse ich den alten Kirk wie er gegen Khan kämpfte
Genau! Die Kampfszenen mit Kirk sind legendär...

unnamed


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 17:17
@Peter0167

Warum provozieren und ein Szenenfoto aus den 60ern posten ? Der Kampf gegen Khan in Star Trek 2 "Der Zorn des Khan" bzw der Konflikt gehört zu den Klassikern der Star Trek Geschichte.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 17:19
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Das wäre logisch und nachvollziehbar.
er hat doch gemurmelt, dass er niemand von seiner alten Crew in diese Sache hineinziehen möchte


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

07.02.2020 um 17:25
@Kybela

Gemurmelt ;-) vermutlich beim Schlürfen des Earl Grey oder Rotwein


melden