Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der ultimative Star Trek Thread!

Der ultimative Star Trek Thread!

16.07.2017 um 17:50
brausud schrieb:so von den anderen Unterscheidet
eine Rasse, die:
1) wirklich anders  als die bisher gezeigten Klingonen aussehen.
2) genetisch nicht verändert wurden (mussten Klingonen das zu TOS Zeiten nicht machen, um nicht auszusterben?)
3) genetisch verändert wurden (um ursprünglich auszusehen)

du siehst, ich mach das problemlos Kanon :)


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

16.07.2017 um 18:04
Kybela schrieb:mussten Klingonen das zu TOS Zeiten nicht machen, um nicht auszusterben
es gibt nur Theorien:

http://www.ufp-terminal.de/entries/klingon_ripples.shtml

1) Kindesraub und Hybriden
Zwischen dem Erstkontakt mit Menschen in 2151 und den ersten Zusammentreffen mit Kirk im 23. Jahrhundert hätten die Klingonen begonnen, in Siedlungen und Kolonien anderer Völker Kinder zu rauben und diese dergestalt umzuerziehen, dass sie sich nicht mehr ihrer Herkunft bewusst seien und nicht nur für das Klingonische Imperium kämpfen würden, sondern von ihrem Selbstverständnis auch selber Klingonen seien.

2) genetischer Mutation (Evolution) in Sprüngen


3)
biotechnischen Wirkstoff zur Kampfverbesserung. Mit optischen Nebenwirkungen

4) chirurgischer Eingriff


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

16.07.2017 um 19:25
Kybela schrieb:genetisch verändert wurden (um ursprünglich auszusehen)
Damit könnte ich jetz doch am Besten klar kommen, aber auch nur wenn die in der Serie dann auch Vernichtet werden. Wäre ja alles kein Problem wenn es in der J.J. Zeitlinie spielen würden denn die kann man meinetwegen verwursteln. :Y:
Kybela schrieb:ich mach das problemlos Kanon
Dann Bewirb dich bei denen. :D

Uh, die Seite wirft ja mit Theorien um sich das es schöner gar nicht geht! :D
Auf jeden fall sind da einige dabei die ich sehr gut finde und mehr als Zufrieden wäre.....Die mit dem Modetrend is ja Köstlich!
SpoilerIm frühen 23. Jahrhundert fanden klingonische Kosmetiker (von denen es vergleichsweise wenige gibt) einen Weg, das Erscheinungsbild ihrer kämpfenden Kollegen drastisch zu verändern. Die Veränderung glättete die sonst buckelige Stirn und formte die ansonsten finstere Mimik zu einem weniger bedrohlichen Lächeln (eigentlich eher eine Grimasse, aber auf jeden Fall weniger wild). Dieses eher menschliche Erscheinungsbild war der Hit in einigen Teilen des Imperiums und breitete sich schnell aus. Anhänger des Trends mieden auch den traditionellen Kleidungsstil und bevorzugten weniger ornamentale Stücke.

Aber wie paßt da Kahless rein?
Denn er sah mal so aus:
latestcb20060217113303path-prefixde
und so:
180cb20120517182604path-prefixde
und so:
180cb20090610161843path-prefixde
Auf was beruhen dann dieses Bild, Abbild von ner Frenden Spetzies und der Klon?
Waren die auch dem jeweiligen Modetrend unterlegen?
Ok, bei dem Bild und dem Klon kann es ja sein das da nachgeholfen wurde, aber die Nachbildung wurde von den Excalbianern gemacht, und was war da die Grundlage?
http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/Excalbianer

Hmmmmm, naja, is ja nur n Francise und da sollte man sich nich so nen Kopf machen. :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 08:20
@brausud
man füge etwas Haar und Bart hinzu:

klin

und schon müsste es für dich gewohnter aussehen


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 11:07
@Kybela
Hmmmmm, machst du dann in der Postproduktion die CGI Locken+Bart. :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 11:24
@brausud
man kann mit dem Bild gut argumentieren:
das sind immer noch "unsere" Klingonen, sie haben bloss Haarausfall
oder:
Klingonische US-Marines


Hat man jemals einen kahlköpfigen Klingonen gesehen?
falls ja: welche Kopfform hatte er?


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 12:02
@Kybela
Star-Trek-VI Kirk-und-Gorkon
Kanzler Gorkon und seine Leut haben auch ne "normale" Kopfform.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 12:22
brausud schrieb:auch ne "normale" Kopfform
hm.
Ich erweitere meine These durch bewusste Schädeldeformation:

Wikipedia: Schädeldeformation
Mindestens bis ins 20. Jahrhundert, in milden Formen möglicherweise noch heute, wurden Schädeldeformationen auch künstlich vorgenommen.
Diese Eingriffe mussten, um keinen allzu großen gesundheitlichen Schaden hervorzurufen, in der frühen Kindheit, meist durch Bandagieren, hervorgerufen werden.

Dabei wurde jedoch das starke Hervortreten der Augen bemerkt. Während der Völkerwanderungszeit waren solcherlei Deformationen auch zwischen Mitteleuropa und Zentralasien verbreitet.
Sie wurden von den Hunnen westwärts getragen und dort von germanischen Völkern übernommen.
die alten Klingonen waren haarlos und verformten bei ihren Babies die Schädelform.



ma2



Mangbetu-Mutter mit Säugling, Kongo, zwischen 1929 und 1937


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 19:14
@Kybela
Warum habe ich das Gefühl, das du dabei auch nicht an Tellariten denkst? :D

Aber unsere @Spookywoman, so als Orionerin...hüstel...  ;)



Aber egal, ich habe gehört, @Spookywoman soll zur Technik gewechselt sein! :Y:

medium

Oder wars doch eher die Security? :ask: Covert Ops wäre eine Alternative...

Und eine neue Frisur hat sie wohl auch!


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 19:20
@Kybela
@brausud
@Spookywoman


Also ich fände es auch mal interessant, wenn der Captain mal nicht ein Mensch wäre! :)

Btw wegen der Klingonen: Vielleicht sind das ja so Ur-Klingonen? Oder ein paar ausgewanderte, die sich verändert haben?

Romulaner und Vulkanier haben ja auch den selben Ursprung, nur jeweils andere Entwicklungen genommen.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 19:35
Kybela schrieb:erweitere meine These
Hmmmmmm, damit kann ich klar kommen und würde vielleicht auch wieder zu diesen Abgekapselten Klingonen passen und das die vielleicht andere Rituale haben. :Y:
Also diese
ancient Klingons
@PrivateEye
Aber dann KEIN Spitzohr! :D
Vielleicht ein Cardassianer, aber dann eben in einer anderen Serie. Mit so einem könnte die Crew immer schon Anecken.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 19:42
@brausud
Nun, unser @Kybela würde ja wohl Tellariten bevorzugen... :D

In STO ist der Captain der Enterprise-F übrigens Andorianer, wenn ich mich recht entsinne! :Y:


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 19:54
@brausud
@Kybela
@Spookywoman


Hier übrigens mal die ursprünglichen Konzepte für die Runabouts der "Defiant" Klasse von DS9. Sah anfangs wohl zuerst zu martialisch aus.

5dbcf0791bd804d12da8b7fe93baa117

Das ganze wurde wohl aber verworfen um später wieder überarbeitet eingebracht zu werden. ;) Kennen wir ja, gelle?!


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 20:47
PrivateEye schrieb:Tellariten
Was habt ihr immer mit denen? :D
PrivateEye schrieb:STO
In wie weit würde das Zählen denn is ja nur n Game?
PrivateEye schrieb:martialisch
Also finde das es eher, weil so "Bullig", Comichaft wirkt?
Aber davon Abgesehn sieht es Gut aus. :Y:


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 20:52
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:so als Orionerin
Ich weiß nicht ob mir die grüne Hautfarbe stehen würde. Ich bin nicht Hulk. :D
PrivateEye schrieb:Und eine neue Frisur hat sie wohl auch!
Die Frisur sagt mir nicht so ganz zu. :)
PrivateEye schrieb:Also ich fände es auch mal interessant, wenn der Captain mal nicht ein Mensch wäre! :)
Wie wäre es mit einem Trill? Dann könnte man die Serie ewig weiterlaufen lassen und immer wieder mal den Darsteller austauschen ("Dr. Who" lässt grüßen ;)).


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 21:12
@Spookywoman
Die Idee ist durchaus genial! :Y: Allerdings hatte es bei DS9, mit Jadzia und Ezri Dax, nicht ganz so gut geklappt.

Ok, welche Frisur denn dann? Na? ;)

Hm... Ein dezentes bläulich dann? Die "Antennen" würden dir als Andorianerin gewiss stehen! :D

@brausud
Liegt wohl daran, dass @Kybela gerne über den Tellar(iten)rand schauen möchte! :troll:

Game ja, aber die historischen Sachen ist wohl alles Canon! :Y:

http://sto.gamepedia.com/U.S.S._Enterprise_(NCC-1701-F)

http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/USS_Enterprise_(NCC-1701-F)_(Online-Zeitlinie)


Nun das waren halt die ersten Konzepte, in DS9 sollte ja das "Grenzlandfeeling" und der Forscherdrang/Entdecker-Pioniergeist wieder betont werden. Letztendlich war das Defiant-Runabout aber wohl zu militant, es wurde durch das Danube-Runabaout ersetzt. Die Danubes erhielten auch erst später die Aufwertung mit den Extra-Waffenpods. ;)

Was übrig blieb ist das Cockpit, wenn du auf das Bild schaust erkennst du da auch die Danube-Runabouts. :)

Später wurde das Design dann mit der Defiant selbst wieder verwendet, nur etwas größer.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 21:49
@PrivateEye
Da steht doch:"(Online-Zeitlinie)", dann is des nur in dem Spiel Kanon....oder?
Oder sind die da nicht so Streng wie bei SW? :D
PrivateEye schrieb:Grenzlandfeeling
Hehehe, Bravestarr? :D


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 23:15
@brausud

“In the different versions of Trek, the Klingons have never been completely consistent,” Harberts said. “We will introduce several different houses with different styles. Hopefully, fans will become more invested in the characters than worried about the redesign.”

Biodiversität :)


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

17.07.2017 um 23:45
Kybela schrieb:Hopefully, fans will become more invested in the characters than worried about the redesign.
Naja, hoffen kann man viel wenn der Tag lang is. :D
Kybela schrieb:several different houses with different styles
Bekommen wir dann alle verschiedenen "Arten" von Klingonen zu sehn? Also nicht das ich was dagegen hätte wenn Hier ein paar von ENT rumlaufen würden zusammen mit welchen aus TNG. :D


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

18.07.2017 um 09:31
oo

Star Trek: Discovery - Viele Werbeaktionen auf der Comic-Con

http://www.robots-and-dragons.de/news/114115-star-trek-discovery-star-panel-extras-san-diego-comic-con


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt