Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The Walking Dead

6.846 Beiträge, Schlüsselwörter: The Walking Dead, FOX, Amcs Epic Series, Zombie-apokalypse
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

19.09.2015 um 20:42
Also diese Logikfehler über Fear the Wakling Dead kann ich nicht so nachvollziehen.
Für mich ist die Serie bislang schon vernünftig strukturiert und recht atmosphärisch.
Da gibts haufenweise Horrorfilme, die das viel schlechter machen oder son Kram wie Z-Nation.

Als Beispiel die Problematik mit der Schrotflinte. Eine überzeugung als Waffengegner baut man nicht einfach mal eben ab. Das sehen wir hier im Forum doch jeden Tag, wo jeder stur seiner Überzeugung nach diskutiert. Das andere Beispiel mit den Klamotten. Naja mag sein, ist mir aber nicht aufgefallen, außerdem ist das ein Klischee eines "nahezu" Obdachlosen, dass man ihn meilenweit gegen den Wind riecht. ;)

Keine Ahnung ich find das bislang alles okay, man kann außerdem nicht erwarten, dass jeder Mensch so reagiert, wie man selbst reagieren würde, das wäre ja total übertrieben und langweilig.
Ich mag diese Anfänge der Zombie Apokalypse sehr gerne. Von daher freu ich mich darauf wies weitergeht. :)


melden
Anzeige

The Walking Dead

19.09.2015 um 21:50
@Dawnclaude
naja,waffen sind nicht ok, aber jemanden über den haufen zu fahren schon???


melden

The Walking Dead

20.09.2015 um 00:29
@Babadook
wenn du den farbigen am ender der 5ten nicht kennst hast du die serie nicht gesehen! so einfach ist es.


melden
Babadook
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

20.09.2015 um 00:32
@JohnRambo

Ich kenne er war ja bei der 1 Staffel dabei :)


melden

The Walking Dead

21.09.2015 um 16:44
Gerade die vierte Folge gesehen, das war schon wesentlich besser. Insgesamt zwar eher ruhig, so kommt aber die bedrohliche Stimmung besser auf.

Das Militär macht, was vom Militär erwartet wird: Einen Krieg gewinnen und zwar entschlossen und mit der Holzhammermethode.
Die Bewohner ahnen langsam, dass es nicht um ihren persönlichen Schutz geht.
Die Eskalation ist unausweichlich. Hoffentlich geht es so weiter, dann sehe ich über den kleinen Knick in Folge drei hinweg.


melden

The Walking Dead

21.09.2015 um 20:45
@stanmarsh
Hab auch gerade die 4. Folge gesehen.
Welchen Knick meinst du ?

Und was glaubst du macht das Militär mit den "abgeholten" Personen ? Tests ?


melden

The Walking Dead

21.09.2015 um 22:56
@makaeasy

Den Spannungsknick in Folge 2+3, die fand ich nicht so toll.

Was das Militär mit den Leuten macht, na vermutlich das, was der alte Salazar vorausgesagt hat.


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 01:23
alle die noch leben werden aufgelistet es wird von nun an buch geführt. nahm ich mal an. habs noch nicht gesehen :cry:


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 11:49
@stanmarsh
Was hat er den gesagt? Vielleicht hab ich die Folge zu müde gesehen. Er hat doch nur eindringlich betont das er vielleicht nicht mehr zurückkommt.


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 12:02
@makaeasy

SpoilerEr hat doch die Geschichte von den Soldaten aus seiner Heimat erzählt. Die habe auch Leute mitgenommen und gesagt, dass sie wieder kommen. Sie kamen wieder: Er fand die Leichen in einem Fluß


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

22.09.2015 um 17:08
Fand die Folge auch ganz gut. Um sich von dem Serienbruder abzuheben, ist es denke ich gut, es langsam anzugehen und auf Atmosphäre und Tiefgang zu setzen. die letzte Szene wo der Typ mit dem Flackerlicht erwischt wurde, fand ich sehr gut gemacht. :)


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 17:44
@stanmarsh
Gut das meinst du. Allerdings erklärt es 0 warum es soweit kommen konnte.

Ich geh mal davon aus das dass Militär schwer kranke einsammelt weil sie eh sterben und dann an ihnen experimentieren.

Alles andere ergibt keinen Sinn. @stanmarsh


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 17:54
@makaeasy

Ja, sag ich ja. Das Militär sammelt die Leute vorsorglich ein, denn der Auftrag des Militärs lautet, die Menschen innerhalb des Zaunes am Leben zu erhalten. Dazu gehört potentielle Gefahren zu entfernen und auch außerhalb potentielle Gefahren auszuschalten, z.B. die Person mit den Lichtzeichen. Es ist nicht zielführend, alle noch lebenden Personen in den Schutzbereich zu bringen, der ohnehin ggf. schon an der Kapazitätsgrenze ist. Die Gefahr für Unruhen und Versorgungsengpässe steigt dann und dann kann eine ganze Sektion verloren gehen.

Das finde ich spannend erzählt: Auf der einen Seite das Militär mit dem Auftrag das Überleben der Menschheit zu sichern mit unmenschlichen aber notwendigen Methoden, auf der anderen Seite die Individuen, die natürlich selbst überleben wollen.

Ob an den Leuten experimentiert wird, keine Ahnung aber möglich. Man hofft noch ein Heilmittel zu finden, denn auf Dauer kann man die Schutzzonen nicht aufrecht erhalten.


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 18:08
@stanmarsh
Japs das meint ich ja mit Experimenten, ein Heilmittel.

Schauen Ma mal was das Militär so vorhat. Aber du hast schon recht so ganz im Sinne der Menschen innerhalb der Schutzzone handeln sie nicht.

Ob die abgefeuerten Waffen beim Lichtzeichen wirklich vom Militär stammen?
Die Personen dort müssen ja schon lange dort eingekesselt gewesen sein und vielleicht haben die Beißer nun einen Weg reingefunden.

Klar, Storytechnisch macht das wenig Sinn da man die Personen dort nicht "kannte".


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 18:14
@makaeasy

Aus der Erzähldramatik heraus sollte das mit Sicherheit das Militär sein, sie haben ja auch andere Menschen bereits erschossen wie Madison auf ihrer Erkundung gesehen hat.

Aus Sicht unserer "TWD" Erfahrung kann natürlich auch ein Plünderertrupp oder ein Zombie in das Haus eingedrungen sein. Momentan wird dem Zuschauer aber suggeriert, dass noch das Militär die Kontrolle über die nähere Umgebung hat.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

22.09.2015 um 19:04
Vielleicht auch ist der örtliche Army Befehlshaber ein grössenwahnsinniger Sadist und er hat von Oben keine Anweisung "nicht gebissene" zu erschiessen..weswegen er auch alle von der Kommunikation gegen aussen abkapselt. Am Ende von Folge vier, beim Golfen, hat er sich sehr merkwürdig verhalten..vielleicht das erste Anzeichen, dass er bald sein wahre Natur zeigt (Der Governor reloaded?) *roar* ;)


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 19:19
@mayday
Ich glaub nicht das er nach einer Woche schon vollkommen auf eigene Faust handelt.
Ich denke er hat seine Anweisungen. Ich vermute mal das Sie auch noch nicht wissen was die Leute umwandelt nicht umsonst hatte der "Reinigungstrupp" Atemmasken auf. Deswegen erschiessen sie jeden außerhalb der Zonen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

22.09.2015 um 19:49
@makaeasy
Ja das hab ich mir auch gedacht, sie wissen noch nicht wie es um die "Krankheit" steht. Dennoch..ich weis nicht woran es liegt, aber ich habe nur so das Gefühl, dass es mit dem Army Sherif da, noch hässlich werden könnte xD


melden

The Walking Dead

22.09.2015 um 19:58
@mayday
Wird es auch ;)

Es brauchte ja bisher in TWD auch immer nen menschlichen Gegenspieler ;)


melden
Anzeige

The Walking Dead

22.09.2015 um 22:11
hmmm.... ok experimente klingt soweit nicht schlecht. aber für experimente braucht man keine gewöhnliche krankenschwester. und sollten sie die angeblichen patienten erschiessen brauchen sie auch keine krankenschwester.
es macht schon sinn die schwachen glieder abzusondern und keine gesunden irgendeiner gefahr auszusetzten. das der kommandierende offizier macht was er will, kann ich mir nicht vorstellen. WENN es noch eine höhere befehlsgewalt geben sollte! ist er gebunden. die, ich sag mal gesunden, geistig normalen, in einem goldenen käfig zu halten. macht ebenfalls sinn.
gut, schlecht fand ich die folge auch nicht. scheisse ist nur, dass es wieder ewig dauert bis wir mehr wissen :D
ok, bei der TWD gabs ja auch folgen bei denen es zu ging als ob sie auf valium währen :D


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden