weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:10
@geeky

Kanzlerakte in denen die Kanzlerbriefe durchaus vorhanden sein können zur Unterschrift bereit, könnte auch das Selbe sein.

Lustig ist, wie Manche die Vielfältigkeit der deutschen Sprache nutzen und anderweitig davon keine Notiz nehmen... nur als Beispiel... könnte man echt annehmen dass ein Personalausweis das aussagt was er beschreibt. - Personal zu sein.

Nuuuuuur aufgrund der Differenziertheit der deutschen Sprache könnte man dies annehmen, denn für das Dokument könnte man auch andere Beschreibungen finden. Der Vielfalt wegen !!!

Targobank ist nachwievor auch die Citibank ...sowie Eugenik nachwievor Geburtenkontrolle ist ... stülp nur eine andere Bezeichnung drüber und die Geekys´s dieser Welt werden es schlucken ;)


melden
Anzeige
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:13
@Turboboost

Ich danke Dir für den verlinkten Zeitartikel.... denn Willy Brandt hatte damals schon zu hardern und hatte sich doch leider gefügt :( ...

Kanzlerbriefe (Kanzlerakte) GENAU AN 3 Mächte... was nochmal dafür spricht dass es wahr ist, denn Russland hatte sich zurück gezogen und nie ein Interesse daran Deutschland zu unterjochen.... Deswegen sind die Russen auch die Einzigsten die mind. seit 1990 kommplett abgezogen sind.

Zudem sind die Russen nicht bei der Schaffung des Grundgesetzes FÜR die Bundesrepublik Deutschland zugegen gewesen.

Deshalbd nur DREI BRIEFE/Unterschriften


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:13
verwirrt schrieb:Targobank ist nachwievor auch die Citibank ...sowie Eugenik nachwievor Geburtenkontrolle ist ... stülp nur eine andere Bezeichnung drüber und die Geekys´s dieser Welt werden es schlucken
Diesen Satz würde ich mir nochmal genauer überlegen. Eugenik ist keine Geburtenkontrolle. Sie beinhaltet vielmehr die "perfekte" Rasse.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:14
@ Illusive_Man

Um die perfekte Rasse zu schaffen muss ich die Geburten kontrollieren bis hin zum in die Wege leiten.

Sagst es schon selbst, Gute Nacht bis morgen Illusive wenn Du wieder auf der Höhe bist :D


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:18
@verwirrt

Die heutige Eugenik besteht wenn aus der Gentechnik. Man wird die Gene kontrollieren. Doch da das keiner macht ist das Schwachsinn darüber sich Gedanken zu machen. Erstmal wichtigere Themen lösen.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:21
Erstmal wichtigere Dinge lösen, genau deswegen bist Du in diesem Thread. Weil mit Dir wie auch Anderen Hoffnung verbunden wird.

Mir ging es im Grunde darum, dass es kein Akt ist Dingen einen anderen Namen zu geben,doch noch immer das Gleiche zu machen wie vorher ;)

Deswegen mag ich auch nicht allzulange mir Gedanken darüber machen :)


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:24
@Yotokonyx
Was ziemlich wichtig wäre ist, dass Du @Yotokonyx Dich ebenfalls bei Abgeordnetenwatch als Interessierten regestierst. Als einer der Antwort- Interessierten, der an Gysi gestellten Frage.


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:27
@verwirrt

Nö. Einfach nicht wähle ist die bessere Lösung.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:28
Mag sein... aber rein interessenhalber zu wissen wie Gysi die Sache mit der Besatzung gemeint hat, wäre doch Etwas. Brauchst ihn oder generell ja nicht zu wählen du Nase ;)


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:32
verwirrt schrieb:Lustig ist, wie Manche die Vielfältigkeit der deutschen Sprache nutzen und anderweitig davon keine Notiz nehmen... nur als Beispiel... könnte man echt annehmen dass ein Personalausweis das aussagt was er beschreibt. - Personal zu sein.
Lustig ist, wie ein Reichsbürgerargument nach dem nächsten ausgepackt wird. Aber NEIN, er ist ja kein Reichi...

"personal" ist ein im heutigen Sprachgebrauch kaum bis nicht mehr übliches Synonym für "persönlich" ein Personalausweis ist also der personale Ausweis eines Bürgers, also der persönliche Ausweis. Punkt. Alles andere ist BRD-GmbH-Schwachsinn


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 00:36
@jmb1982
Man könnte annehmen... aufgrund der Differenziertheit.

Das war das Geschriebene. ... Mit keinem Wort dass es so wäre ...

Mache Dir bitte die Arveit aufmerksam zu lesen, ich bin überzeugt dass dies förderlicher ist ;)


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:01
Allerdings @jmb1982 wenn Du gerade dabei bist, möchte ich anmerken ...

http://www.wissen.de/synonym/personal
Belegschaft, Mitarbeiterstab, Betriebsangehörige, Arbeiterschaft, Mitarbeiter, Team, Crew,Dienerschaft, Dienstpersonal, Dienstleute, Dienstboten, Hausangestellte, Bedienstete, Bedienung
; veraltet:
Dienerschar, Gesinde
; abwertend:
Domestiken


Aber ein schönes, hilfreiches Bild bei der Personalführung kann es sein, sich stets darum zu bemühen, die einzelnen "Stimmen" nicht zu "ver-stimmen" und sein Personal wie ein wertvolles Instrument stets zu pflegen und nicht zu vernachlässigen, damit es wirklich nicht zu "Mißtönen" im Unternehmen kommt und stattdessen "Harmonien" gefördert werden.

Es lohnt sich, mal darüber nach zu denken.

http://www.erfolg-im-fokus.de/index.php/aktuelle-meldung/items/wissen-sie-woher-das-wort-personal-kommt.html


Warum wurde es von Personen-Identfikations-Karte in Personalausweis umgewandelt?

Das was Du dort definierst kann ich nicht finden, gibt es dazu eine Quelle @jmb1982 ?? Eine Quelle zu der der/Deiner Erklärung des Wortes Personal.

PS: bevor Du / ihr mich zu zerpfl+cken versucht schickt mir bitte als Erstes den Link zu der Definition des Wortes Personal, danach könnt ihr loslegen !!!


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:04
@jmb1982
@Yotokonyx
@geeky
@Turboboost

Die Herkunft des Wortes Personal

http://www.duden.de/rechtschreibung/Personal

aus mittellateinisch personale = Dienerschaft, substantiviertes Neutrum Singular von: personalis = dienerhaft < spätlateinisch personalis

.
.
Du bist vllt eine Marke @jmb1982 xD


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:06
@verwirrt

Die Beschreibung des Wortes personal.

Wikipedia: Personal


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:07
Ich berufe mich da lieber auf die verbreitete altbewährte Lektüre :D,,, aber ich werde mit Wiki nun geben !!!


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:10
@Yotokonyx
Sehr frischer Eintrag, hättest Du etwas dagegen wenn ich auschliesslich den Duden als Quelle akzeptiere ? Ich mein ja nur, regelkonform, altbewährt und vorallem akkurat :D


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:11
@geeky
geeky schrieb:Du scheinst den Artikel nicht gründlich gelesen zu haben. "Kanzlerakte" und "Kanzlerbriefe" unterscheiden sich in mehr als nur ihrer Bezeichnung.
Ich sagte ja, man reitet auf Kleinigkeiten rum ("Kanzlerbriefe oder Kanzlerakte, wer hätte damals schon daran gedacht dass man sich auf solche Korinthenkackerei vorbereiten muss), zieht seine eigenen Schlüsse und präsentiert diese als der Weisheit letzter Schluss.
Wenn Sie meinen dass sich Kanzlerbriefe und Kanzlerakte in mehr als nur der Bezeichnung unterscheiden, dann definieren sie doch mal belastbar die Unterschiede.
geeky schrieb:Verträge bedürfen der Unterschrift aller beteiligten Seiten, mit fehlender Souveränität oder Besatzung haben die nichts zu tun. Und daß Politiker ihre eigenen Interessen über die ihrer Wähler stellen ist ja nun nicht unbedingt eine Neuigkeit.
Die Verträge von damals bedurften keiner Zustimmung durch die BRD, denn diese war in solchen Fällen überhaupt nicht entscheidungs- oder forderungsfähig wegen des Besatzungsstatutes. Man durfte nur abzeichnen und mehr nicht.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:14
@Turboboost
Und bis heute die Besatzungskosten zahlen. Wo wir wieder beim Herrn Gysi sind.

@Turboboost
Wartest Du ebenfalls bei Abgeordnetenwatch auf Gysi´s Antwort/weitere Ausführungen zu seinen Aussagen ? ... Wenn nicht, - do it !!!


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:15
@verwirrt

Das ist mir egal ob du den als Quelle nehmen willst oder nicht. Der ist ja auch gut und seriös.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:15
Yotokonyx schrieb:Nö. Einfach nicht wähle ist die bessere Lösung.
Herr Prantl von der Linksintellektuellen Journaille stellt sogar die Frage ob so langsam nicht sogar Art. 20 GG (Abs. 4) greift. Wie er das meint und was er als Widerstand ansieht, dies lässt er jedoch offen.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:15
Wikipedia ist gegenüber dem Duden eine weniger gute Quelle oder ?


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:17
@verwirrt
Wikipedia dagegen weniger oder ?
Nein. Nicht dagegen. Wenn du eine alternative Quelle hast. Doch sie muss halt genau so gut sein.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:19
@verwirrt
verwirrt schrieb:Und bis heute die Besatzungskosten zahlen. Wo wir wieder beim Herrn Gysi sind.
Den Umstand habe ich hier auch schon in den Raum geschmissen aber als berechtigter Einwand wurde aufgeführt dass es zu den zu zahlenden Kosten für die NATO-Mitgliedschaft und als Gegenleistung für die Ausbildung von zB Piloten in den USA angesehen werden könnte. Wie sich das diesbezüglich genau verhält, hatte der Poster allerdings auch mit einem Fragezeichen versehen und ich weiß nur dass wir unsere Piloten in den USA in einer eigenen Basis ausbilden.
verwirrt schrieb:Wartest Du ebenfalls bei Abgeordnetenwatch auf Gysi´s Antwort/weitere Ausführungen zu seinen Aussagen ? ... Wenn nicht, - do it !!!
Ich stehe ja nicht auf so öffentliche Frage-Antwort-Plattformen, also habe ich ihm eine persönliche Email geschrieben. Mal sehen ob und wann er oder jemand in seinem Namen antwortet.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:20
Hier nochmal die Erklärung des Wortes Personal im Duden

http://www.duden.de/rechtschreibung/Personal

gegenüber der weniger guten Quelle Wikipedia

Wikipedia: Personal


melden
Anzeige
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

18.08.2013 um 01:22
@Turboboost
...angesehen werden "KÖNNTE" nunja ok...zu tief will ich auch nicht in Wunden bohren, eher helfen, deswegen gebe ich mich mal damit zufrieden und werde dahingehend in´s Gleiche Horn tröten.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden