Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

52.112 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2021 um 22:14
Wenn Godfreys Route stimmt bekamen die Angehörigen im Lido Hotel glatt einen Bären aufgefunden.
Wollte man womöglich Indonesien aus der Schusslinie nehmen?
Die "Mein-Name-ist-Hase-Nummer" hätte ohne diesen suggerierten Flugverlauf (Straße von Malakka hoch, Richtung Andamanen) wohl bei weitem nicht so gut funktioniert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2021 um 22:16
Gerade hat Godfrey gesagt, dass er glaubt, MH370 würde binnen eines Jahres gefunden.
1. When your final results are publicized, what do you envision happening?

I expect to continue documenting the 42 position and 103 progress indicators out of the 234 events every two minutes over the 7 hours 48 minutes between 7th March 2014 16:42 UTC and 8th March 2014 00:30 UTC.

2. Having search subs map the ocean floor at the location you identify?

There are a number of parties willing to use AUVs to search the location I identify.

3. How wide a circle would you envision them having to look?

40 nm radius.

4. Also, would you want other scientists/engineers to attempt to replicate your course using the same WSPR data before the search continues?

I will continue to publish all the backing data so that other analysts can replicate my findings.

5. My personal prediction is the aircraft will be found by 2023. Does that seem right to you?

I expect that MH370 will be found in H2 2022.
Quelle: https://www.mh370search.com/2021/10/11/how-can-wspr-help-find-mh370/


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2021 um 22:29
Zitat von Papaya64Papaya64 schrieb:I expect to continue documenting the 42 position
Wie viele hat er davon bisher schon gezeigt?
Hat das zufällig jemand durchgezählt?

Interessant ist ja auch, dass er bis 00:30 UTC dokumentieren will.
Wenn meine Schlussfolgerung aus seiner Mai-Grafik stimmt, war MH370 ja von 00:19:29 bis 00:20:59 UTC noch mit mindestens 1.000km/h Groundspeed unterwegs.

Sein 40nm Suchradius deutet darauf hin, dass seine WSPR-Daten nicht ganz bis zum Ende reichen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2021 um 22:35
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Sein 40nm Suchradius deutet darauf hin, dass seine WSPR-Daten nicht ganz bis zum Ende reichen.
Das ist mir auch aufgefallen. Hätte gehofft, es wäre konkreter.

Mir ist immer noch nicht klar, ob aktuell sein PC vor sich hin rechnet und er alle paar Tage die nächsten 1000km Route frisch aus dem Rechner veröffentlicht, oder ob er den Endpunkt längst kennt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 00:46
Zitat von Papaya64Papaya64 schrieb:Mir ist immer noch nicht klar, ob aktuell sein PC vor sich hin rechnet und er alle paar Tage die nächsten 1000km Route frisch aus dem Rechner veröffentlicht, oder ob er den Endpunkt längst kennt.
Er schrieb ja folgendes:
Zitat von Papaya64Papaya64 schrieb:2. Having search subs map the ocean floor at the location you identify?

There are a number of parties willing to use AUVs to search the location I identify.

Der Ort scheint also bereits festzustehen.

Mich würde jetzt interessieren, wer die "number of parties" sind?
Lediglich von Ocean Infinity hatte ich derartiges bisher vernommen.
OK, der neue malayische Transportminister hatte auch mal geäußert, bei entsprechenden Hinweisen, einer neuen Suche gegenüber nicht abgeneigt zu sein, da dieser aber keine AUVs besitzt, nehme ich an, Godfrey meinte damit dementsprechende Unternehmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 12:04
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Eine Entführung inkl. Verhandlung hat für dich den selben Stellenwert wie Wrzlbrmfts?
Ich nehme an, du bist wohl einer von denen, für die im Grunde dann als einzige Möglichkeit ein Mitnahmesuizid von Shah in Betracht kommt, richtig?
Nein, ich gehöre zu denen, die demütig sehen, dass alle Welt zu wenige Tatsachen aus dem finalen Geschehensablauf kennt, um eine Theorie zu bevorzugen. Ich gehöre auch zu denen, die "bloße, pure Spekulation" ohne Anhaltspunkt für sinnlos halten.

Mitnahmesuizide mit Flugzeugen gab es leider schon eine Handvoll.

Eine Entführung, bei der der/ die Entführer exklusiv nur mit dem einen Gegenüber (der auch niemand anderen einbindet, kein Krisenstab, kein Militär, keine Luftraumüberwachung, keine Polizei, keine Presse...) verhandeln und nach sechs oder sieben Stunden dann die Entführung durch Absturz beenden gab es noch nicht. Will sagen: Wenn es denn eine Entführung war und Verhandlungen gelaufen sind, wäre es sehr naheliegend, dass dies einem gewissen Personenkreis bekannt wäre und nicht so lange hinter dem Berg gehalten werden kann.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 13:12
Zitat von frankysinatrafrankysinatra schrieb:Wenn es denn eine Entführung war und Verhandlungen gelaufen sind, wäre es sehr naheliegend, dass dies einem gewissen Personenkreis bekannt wäre und nicht so lange hinter dem Berg gehalten werden kann.
Der mögliche Zusammenhang mit der Verurteilung von Anwar Ibrahim aufgrund der Gesinnung von Shah stand ja von Anfang an im Raum. Wenn da nichts gefunden wurde oder nach außen gedrungen ist, kann ich mir auch kaum vorstellen, dass eine neue Route oder selbst der Fund der Maschine daran viel ändern würde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 13:19
Zitat von frankysinatrafrankysinatra schrieb:Nein, ich gehöre zu denen, die demütig sehen, dass alle Welt zu wenige Tatsachen aus dem finalen Geschehensablauf kennt, um eine Theorie zu bevorzugen.
Ah ok, da kann ich weitestgehend mitgehen.
Zitat von frankysinatrafrankysinatra schrieb:Ich gehöre auch zu denen, die "bloße, pure Spekulation" ohne Anhaltspunkt für sinnlos halten.
Für die eine oder andere Theorie gibt es durchaus Anhaltspunkte.
Wir befinden uns hier außerdem ja auch noch in der Rubrik Verschwörung. Wenn man hier nur mit "knallharten Fakten" arbeiten dürfte, hätte dieser Thread wohl noch keine 5 Seiten angesammelt. Dieser Fall stinkt aber an allen Ecken und Enden, was zur Folge hat, dass in viele Richtungen spekuliert und diskutiert wird.
Ich denke, genau dazu ist dieser Thread halt auch da.
Der Ur-Thread, welcher tatsächlich auch nur Fakten zuließ, wurde übrigens bereits im Februar 2016 geschlossen.

Trotzdem, auch ich halte mehrere Thesen für nicht diskussionswürdig.
Mit Diego Garcia, Kasachstan, Patente, Wurmloch etc. kann ich z.B. absolut gar nichts anfangen.
Es sträuben sich bei mir auch immer sofort die Nackenhaare, wenn pure Behauptungen als Fakt verkauft werden.
Natürlich wäre es schön, wir hätten wesentlich mehr belastbares Material, aber leider mangelt es genau daran.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 14:00
Selbst diskussionswürdige Thesen haben mehr Schwächen als Stärken.
Der Mitnahme-Suizid passt so gar nicht zur stundenlangen, wirren Flugroute und Verhandlungen von Entführern mit
einem Staat wären zwar denkbar, aber nicht zu verheimlichen.

Aber ein Szenario muss es gegeben haben.

Angenommen Shah hatte ein Satelliten-Telefon in seinem Pilotenkoffer und einen einzigen Komplizen am Boden, der die Aufgabe
hatte, nur mit der malaysischen Staatsspitze zu sprechen. Nur diese Person hatte Kontakt zu MH370 und zum Staatspräsidenten.
Während des "Holding-Pattern" informiert er den Piloten über das Scheitern der Verhandlungen. Der Präsident glaubt noch an eine
Rückkehr/Landung von MH370, aber für Shah ist die Situation ausweglos und er steuert Richtung Süden. Nachdem die Staatsspitze
feststellt, dass MH370 verloren ist, wird der Komplize liquidiert und der Mantel des Schweigens ausgebreitet.

Am ehesten kann ich mir Verhandlungen zweier Gruppierungen an Bord von MH370 vorstellen, die fehlgeschlagen sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 15:32
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wir befinden uns hier außerdem ja auch noch in der Rubrik Verschwörung.
Das habe ich in der Tat aus dem Auge verloren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 16:53
Auf der Godfrey - Seite hat jemand ein ganz interessantes Overlay der bisher veröffentlichten neuen Route und dem letzten Suchgebiet hochgeladen. Quelle wie immer.

https://ibb.co/PZy3PM2
https://ibb.co/PzPJSZD


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2021 um 22:48
Wir sehen das Zielgebiet deutlich voraus …


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 15:12
*mal wieder hier auftauch*

was wäre, wenn nicht der letzte radarpunkt, oder auch die gesamten radardaten falsch wären, sondern inmarsat danebenläge? alle berechnungen, ob offiziell oder ig, arbeiten sich an der stimmigkeit mit den satellitendaten ab, verwerfen dafür mittlerweile eben auch andere datenquellen. dass dann alle irgendwie im gleichen gebiet landen, wundert dann wenig...

welche szenarien ergäben sich denn, würde man den inmarsat-daten nicht diese hohe priorität über allen anderen quellen einräumen?

(und erinnern wir uns an die frühzeit, so hat d.s. damals ja eines nachts "malaysia bei den eiern gehabt", was die inmarsat-daten betraf, die er seinerzeit (noch) für hoax hielt...)

die nächste fest verankerte annahme, von der man sich vlt. mal lösen müsste, ist, dass der kurs ab der postulierten südwende gezielt von einem ausgebildeten piloten oder gar vom autopilot gesteuert wurde. die idee, dass hier jemand die kontrolle hatte, der evtl. navigation nur unzureichend beherrschte und in unkenntnis der eigenen position nach landmarken suchte, aber überall nur wasser fand, ist wirklich so abwägig? die kunst des fluges ist ja nicht, die maschine einigermaßen stabil in der luft zu halten - das regelt der autopilot ganz gut - sondern v.a. die navigation. wenn ich nicht weiß, wo ich bin, und wo ich hin will, dann kann ich eben stundenlang in die irre fliegen und einem außenstehenden unwillentlich ein rätsel aufgeben, der dann über tieferen sinn und motivation sinniert...

dies mal nur als gedanklicher kontrast in die runde geworfen.... :o)

*und wieder abtauch... blub*


4x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 15:50
Dem Gedanken, dass ab der Südwende jemand die Kontrolle hatte, der die Navigation nur unzureichend beherrschte, kann ich
einiges abgewinnen. Möglicherweise diente das vermeintliche "Holding Pattern" der Orientierung und nicht dem Warten auf
eine Antwort oder sonst was.

Die Inmarsat-Daten halte ich für seriöser als die Radar-Daten, weil die Radar-Daten von korrupten Regierungen unvollständig
und willkürlich dargestellt wurden. Niemand hindert z.B. Indonesien alle seine Radar-Daten zur Verfügung zu stellen.
So lange das nicht geschieht orientiere ich mich lieber an den Satelliten-Daten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 16:02
Ergänzung:

Der "orientierungslose" Pilot ist dann zick-zack geflogen, weil er im falschen Gebiet nach einer Insel mit Landebahn gesucht hat.
Der Treibstoff ging zu Ende und die Maschine ist abgeschmiert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 16:45
Wer hier den Begriff Zick-Zack-Kurs übernimmt und damit einen planlosen Hobbypiloten auf der Suche nach Land assoziiert, möge sich die Route bitte mal ansehen. Hier wurden präzise kurze Kursänderungen geflogen und dann über Hunderte, wenn nicht Tausende Kilometer dieser Routenabschnitt exakt beibehalten. Der Begriff wurde vermutlich verwendet, um den Unterschied zur bisherigen Grundannahme einer Geraden bzw eines Großkreises zu betonen. Mit Herumirrren im Zickzack hat das nichts zu tun.


MH370-maptrimOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 16:51
Zitat von fravdfravd schrieb:die kunst des fluges ist ja nicht, die maschine einigermaßen stabil in der luft zu halten - das regelt der autopilot ganz gut - sondern v.a. die navigation. wenn ich nicht weiß, wo ich bin, und wo ich hin will, dann kann ich eben stundenlang in die irre fliegen und einem außenstehenden unwillentlich ein rätsel aufgeben, der dann über tieferen sinn und motivation sinniert...
Der Autopilot hält nicht nur die Maschine in der Luft, der weiß auch wo die ist und wo sie hinsoll (wenn er programmiert ist). Und das hat auch funktioniert. Die Route vom Holding Pattern exakt auf die kürzeste Entfernung zum Melbourne FIR wurde garantiert genau so programmiert, dann z. B. Richtung YGEL in Australien und vielleicht auch auf den Simulator Endpunkt. Da flog keiner in die Irre, da sass ein Profi und hat - aus welchem Grund auch immer - mehrmals die Route im Autopiloten geändert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 16:53
Was an diesem Kurs schaut nach einem durchdachten Plan eines Profi-Piloten aus?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 17:00
Zitat von fravdfravd schrieb:was wäre, wenn nicht der letzte radarpunkt, oder auch die gesamten radardaten falsch wären, sondern inmarsat danebenläge?
Dann müsste man erklären, was genau "daneben liegt". Es gab eine ganz interessante Theorie von Jeff Wise, dass während des Shutdowns das ACARS an Bord der Maschine manipuliert worden sei, gezielt falsche BTO /BFO Werte an den Satellit zu senden. Er wollte damit eine Route nach Russland oder Kasachstan begründen. Das ist aber aus mehreren Gründen unwahrscheinlich.

Die Nordroute ginge durch den Luftraum von Indien und Pakistan. Bei diesen verfeindeten Atommächten käme kein Spatz unbemerkt über die Grenze.
Die Kenntnis über BTO/BFO war vor dem Unglück auf einen verschwindend kleinen Kreis von Satellitenspezialisten beschränkt.
Es hätte technische Manipulation an der Hardware gebraucht. Man hätte die durch die Kontrolle an Bord bringen und durch eine Luke hinter dem Cockpit steigen müssen um die Umbauten vorzunehmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.11.2021 um 17:02
Zitat von AringarosaAringarosa schrieb:Was an diesem Kurs schaut nach einem durchdachten Plan eines Profi-Piloten aus?
Das Fehlen einer plausiblen Erklärung für diese Streckenführung darf nicht damit verwechselt werden, hier sei ein verirrter Amateur Zickzack geflogen.


melden