Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

2.125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krank, Verschwörungstheorien, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 14:25
@Randii
nur beantwortet das meine Frage nicht. also was meintest du genau?

Den einen den mehrere versucht haben zu erklähren was hier nicht erwünscht ist?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 14:34
@interrobang
Dem "Einen" habe ich auch versucht zu erklären, was hier nicht erwünscht ist... nebenbei

Aber ich glaube, ich habe mich doch recht deutlich ausgedrückt bzgl (vermeindlich) psychisch Kranken. Ich wünche mir weniger Hemme gegenüber scheinbar psychisch Kranken oder "Orientierungslosen". Einige von denen "schlagen" sich ja recht "tapfer". Aber es ist dennoch nur eine Frage der Zeit, wann die "Auffälligen gekickt" werden.

Der Verwaltung mache ich keinen Vorwurf - da sie tatsächlich versucht jeden gleich zu behandeln. Mein Vorwurf geht in Richtung der vielen schlauen User hier. Das meine ich ernst - hier gibt es tatsächlich viele schlaue Leute. Nur manche nutzen ihre Intelligenz um anderen Usern zu schaden...


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 14:38
@Randii
du solltest lieber vorsichtiger damit sein anderen User geisteskrankheiten nachzusehen...


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 14:44
Ich sehe Geisteskrankheit nich "nach" , ich kann diese emotional nachempfinden - es ist ergo ein emphatisches Problem, welches uns trennt!
@interrobang


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 14:46
@Randii
jo. Ein Problem welches zu sperren führen kann aufgrund von Beleidigung.

Sollte Narben Tipp sein.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 14:48
O.K. ich habe Dich beleidigt? Bitte schicke mir einen Nachweis und mach Meldung an die Verwaltung!


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 15:11
@Randii
Boa bist du anstrengend...
Das was ich versuche dir zu erklähren ist einfach das du eine sperre riskiert wen du im forum jemanden als geisteskrank oder ähnliches, bezeichnest, weil das beleidigend ist.

Was verstehst du daran nicht?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 15:15
@interrobang
O.K. Du hast mir belegt, das ich mich selbst beleidigt habe.
Aber Du hast Recht, Geisteskrank ist kein schönes Wort. Auch wenn ich mich mit dieser Bezeichnung (neutral) arrangiert habe. ;)


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 15:16
@Randii
gut wen du nicht verstehen willst. is dein Bier..

Ich wollte nur helfen.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

11.01.2016 um 15:18
@interrobang
ist o.k, ich habe Dich schon verstanden. Lass Gut sein.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

24.01.2016 um 22:51
@Narrenschiffer
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb am 10.01.2016:Du verwechselst Verschwörungen mit Verschwörungstheorien.
Was verwechsle ich denn da, wird hier im allgmemeinen Tenor nicht behauptet, es gäbe keine Verschwörungen und man solle die mal aufzeigen - da ist doch Lombardi ein perfekter Verschwörungstheoretiker...
als was nun? Ist er ein psychisch Kranker? Oder einfach nur ein investegativer Künstler gewesen?
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb am 10.01.2016:Lombardi hat existierende Verflechtungen visualisiert und keine Hirngespinste.
Was unterscheidet das von einem investigativen Verschwörungstheoretiker, lassen wir mal die Spinner aussen vor. Ersteren wird doch heutzutage auch sofort der Stempel aufgedrückt, sobald sie dem Mainstream und der offiziellen Darstellung widerspricht?

Warum wohl das FBI sofort das Bild sehen, was aufzeigt:
For instance, his 1999 drawing "George W. Bush, Harken Energy, and Jackson Stephens, ca 1979–90" shows alleged connections between James Bath, the Bush and bin Laden families, and business deals in Texas and around the world. Following Lombardi's suicide in 2000, the book Mark Lombardi: Global Networks was written in conjunction with a traveling exhibit.[5] The editors chose to incorporate into the cover artwork (see image at right) a detail from "George W. Bush, Harken Energy, and Jackson Stephens, ca 1979–90", showing George W. Bush (on the back cover of the book) and Osama bin Laden (in the upper left of the front cover) separated by one step from each other in the network, via Bath; the same connection between Bush and bin Laden was also highlighted in a 2003 Boston Globe article that described the FBIs interest in Lombardi's works immediately following the September 11 attacks of 2001.[8]
Wikipedia: Mark Lombardi

Ist das nicht eine VT???

Bspw:
Commonsense schrieb:
Umgekehrt tauchen für die populären VTs nach wie vor keine Belege auf.
von den ganzen anderen Abwatschern, die sich Skeptiker von GWUP oder Psiram nennen, hier im Forum, will ich mal nichts zitieren.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

24.01.2016 um 23:01
@kannnichsein


Da Du es ja scheinbar nicht gelesen hast, hier nochmal zu den Unterschieden.

http://www.antifaschismus2.de/verschwoerungstheorien/ueber-verschwoerungsideologien/245-was-ist-eine-verschwoerungstheorie-und-was-nicht (Archiv-Version vom 05.03.2016)


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

24.01.2016 um 23:03
@Balthasar70
Also war Lombardi nun was? Ahhh, lass mich raten, bestimmt Neusprech, ein VerschwörungsIDEOLOOOGE wa


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

24.01.2016 um 23:19
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Lombardi ein perfekter Verschwörungstheoretiker
Der Begriff "Verschwörungstheoretiker" für Leute, die hinter allem Dunkelmänner sehen, ist falsch.

Lombardi zählt nicht dazu, er hat reale Verflechtungen als Künstler visualisiert und keine Latrinenparolen.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

24.01.2016 um 23:24
@Narrenschiffer
Ich hab doch gesagt, lassen wir die Spinner außen vor...also ist er ein "Verschwörungskünstler" oder wie? War er psychisch krank? Ist immernoch die Frage die im Raum steht, weil dieser Thread genau das ja darstellen will. In meinen Augen in gewisser Weise schon, beschäftigt man sich mal mit seinem Leben und Schaffen...dennoch hat er "Verschwörungen" aufgedeckt.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

24.01.2016 um 23:58
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:War er psychisch krank?
Wieso soll Lombardi psychisch krank gewesen sein?
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Ist immernoch die Frage die im Raum steht, weil dieser Thread genau das ja darstellen will.
Du hast Lombardi in diesen Thread gebracht, nicht ich.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

27.01.2016 um 18:01
@dh_awake
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb am 08.01.2016:Lies doch einfach nochmal mein Posting diesbezüglich.
So bösartig kann man doch gar nicht sein, dass man meine Aussage so interpretiert, als würde ich das Aufstellen von Verschwörungstheorien als Kunst bezeichnen.
das war dein Beitrag:
Oft entstehen gerade aus der temporären Abwesenheit von rationalem Denken heraus kreative Dinge oder man bekommt einen offeneren Blick für so manches.

Was für den einen ein Verschwörungstheoretiker ist für den anderen ein Künstler, ich würde da nicht alle über einen Kamm scheren ...
Deine generelle Aussage habe ich durchaus verstanden, weshalb ich ja explizit nach einem Beispiel gefragt habe. Mir fällt nämlich keines ein, deshalb meine Aufzählung bzgl. Mondlandung und 9/11 (die gängigen Sachen). Aufgrund deines letzten Satzes habe ich deinen Post - scheinbar fälschlicherweise - eben so verstanden, als würdest du dich mit einbeziehen.

Hättest du dann für deinen ersten Satz ein Beispiel?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

27.01.2016 um 19:20
@Gohan

Ich bin mir sicher, dass du selbst genügend Beispiele finden wirst, wenn du nur willst.

Hier mal zur Anregung, wie sich kreatives Denken von logischem unterscheidet:

https://books.google.at/books?id=36bzBQAAQBAJ&pg=PA75&lpg=PA75&dq=kreative+ideen+ohne+logik&source=bl&ots=pZkTxHtSIk&sig=fS2ulUfsjM-h3OvxTkyHIjMsTTo&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiUt9eWzMrKAhWDiiwKHVMNAyIQ6AEIIjAB#v=onepage&q=kreative%20ideen%20ohne%20logik&f=false

Zusätzlich empfehle ich Biographien von diversen Erfindern - die ihre Erfindungen nicht durch logisches Denken kreierten, sondern oft durch einen "Geistesblitz".

Aber eigentlich hat all das nicht wirklich was mit dem Thread-Thema zu tun. Ich habe nur was dagegen, wenn man die zeitweise Abwesenheit von rationalem Denken automatisch mit Geisteskrankheit gleichsetzt.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

09.02.2016 um 14:43
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/sollten-verschw%C3%B6rungstheoretiker-zum-psychiater/ar-BBph6G2?ocid=spartandhp


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

14.02.2016 um 20:59
Bei den besessenen Verschwörungstheoretikern sind
psychische Probleme meist eine Ursache.
Das Gauben an Verschwörungen kann ein Versuch sein
einer Vereinsamung zu entkommen. Aber auch Symptom
einer Depression, Drogen -oder Spielsucht oder auch
von Kluster-B Antisozialem Verhaltensmustern sein.
In allen Fällen ist die Besessenheit von Verschwörungen
weder Therapie noch bringt sie Linderung.
Verschwindet die Ursache, zerfällt auch die Besessenheit.
(beschrieben wurden die Besessenen!)

Der einfache Glaube an einer Verschwörung ist jedem neugierigen Menschen
zuzutrauen. Ohne dafür psychisch auffällig zu sein.
Das einfache Nachrechnen zum Beispiel bei den Chemtrails
lässt die Chemieaktion schnell vergessen.
(für eine Dotierung der Luft von unter 0,00001 ppm müssten schon
über 9 Millionen Tonnen versprüht werden.)

Diejenigen die Verschwörungen verbreiten sind psychisch
gesund!
Während alle Verlage die noch Printmedien verlegen,
wirtschaftlich kämpfen müssen, geht es den Verbreitern solcher
Verschwörungen ausgesprochen gut.
Auch finden politische Randgruppen
(gerade aus dem rechten Rand) mit dem Beweisen
von Verschwörungen ein dankbares Publikum das dann auch schon mal an dem Holocaust zweifeln darf. Meistens kommt die Botschaft aber versteckter.


melden