weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazi, Symbol, Code, Zahl, Okkult

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 00:18
Carietta schrieb:Wie oft hab ich hier bei Allmy schon SS als Abkürzung für Schwangerschaft gelesen.
Oder im JFK-Thread SS für Secret Service.


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 00:25
@Lambach
....war auch mein Gedanke, schon seltsam wenn Dinge zu Symbolen werden.

Buchempfehlung Umberto Eco, Einführung in die Semiotik *mustread*


melden
WaffenFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 00:57
Saxnot555 schrieb:Meint Ihr, daß die Kritik an der Reklame berechtigt ist?
NEIN!
Saxnot555 schrieb: Oder ist das eher ein Fall für den Psychiater?
JA!


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 02:58
Ich denke es war nur reiner Zufall!


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 04:24
@WaffenFan
Deine Antworten sind so laut das ich mir Sorgen um.mein Gehör und deine Stimmbänder mache.
Auf Zahlenspielereien,ausser 18 und 88,geb ich nix
.Bei Jung von Matt arbeiten Leute mit subtilen Humor,das die bei dem Nummernschild nichts gemerkt haben ist allerdings ein wenig peinlich


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 06:15
Carietta schrieb:Wie oft hab ich hier bei Allmy schon SS als Abkürzung für Schwangerschaft gelesen.
SS ist bei Kriegsspielen auch Usus als Abkürzung für Schlachtschiff ...

Damit kann man jede Menge Sachen abkürzen und ich zucke da nicht zusammen ...

Aber bei MUSS muss man doch die 2 S verwenden, sonst bekommt man das Wortspiel nicht hin ;)


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 06:59
Wird Zeit, dass wir nicht mehr zusammen zucken, nur weil wir Begriffe und Symbole aus der Nazizeit erkennen (wollen).
Radikale, Extremisten, unsere Erziehung hat uns einen Teil unserer Sprache genommen. (Z.b. Ich mag die alte Schrift und lese total gerne alte Bücher)
Ich will meine Sprache nicht zensieren oder durchzucken.. in diesem Sinne: Möge die Macht mit euch sein 😊


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 07:07
P.S. Achso, was ich eher erstaunlich finde ist, dass wir immer vergessen, dass Werbung eine gesellschaftlich akzeptierte Form von Lüge ist.


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 07:46
Ich habe ja hier schon so manchen Schwachsinn gelesen, den ich vorher nicht für möglich gehalten habe, aber dieser Thread hier hat gute Chancen auf der Liste weit oben zu landen.

Freilich werden wir bei allmy nun unsere Regeln verschärfen müs-en: Alle Beiträge, welche die Buchstabenkombinationen NS SS HJ AH 88 KZ SA und so weiter enthalten werden gelöscht werden. Da wir nur einige hundertausend Beiträge nachträglich bereinigen müs-en, werden wir das Forum wohl für ein bis zwei Jahre schlies-en müs-en.

Problematisch wird die bereits bestehende Regel, dass wir Wert auf Rechtschreibung legen. Politisch korrekt wie wir sind, werden wir also eine neue Regel einführen müs-en:

Worte, die früher mit den Nazicodes geschrieben wurden, müs-en von jetzt an mit "-" geschrieben werden, zum Beispiel: "müs-en, schlies-en, ein- usw."

Die software wird ebenfalls umprogrammiert werden müs-en, da auf Seite 87 nun Seite 87+1 folgen mus-.

Mitglieder mit den deutschen Vornamen Hans Joachim werden aufpassen müs-en, das- sie in Zukunft Ihren Namen nur noch mit H.-- angeben dürfen. Ob "--" auch durch "=" ersetzt werden kann, wird eine Expertenkommis-ion entscheiden mü-sen.

Schlies-lich, in Anbetracht der kommenden Weihnachtszeit bitten wir jene besondere Nacht am 24.12. nur noch H-ilige Nacht zu nennen.

Trickreiche Nazis wie die von Edeka werden vielleicht denken, sie können un-ere Regeln umgehen, indem sie einfach den code durch zwei Worte nacheinander verbreiten, wie zum Beispiel in dem Satz: "Kein /chwein interes-iert das." Für diesen Fall gilt die neue Regel, das- das zweite Wort dann mit einem "/" beginnen mus-.

Capisce?


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 08:49
Ich frage mich schon wie bewusst blind die Leute hier sind?

Die meisten hängen sich an dem "SS" auf und verweisen darauf, dass es nötig ist, um das Wort zu schreiben.

Betrachten wir mal die Fakten:

es gibt 2 Möglichkeiten:

1) der Spot wurde nicht manipuliert und es ist Zufall
2) es soll eine "geheime" Botschaft transportiert werden und es ist Absicht

Was spricht für 1, was für 2?


Die beiden Nummernschilder nehmen erst mal Bezug zum Song, durch "Mu-ss" und "So-ll", von daher kann man schon sagen, dass es sicher gewünscht ist, das man sie bemerkt und entdeckt, wenn man sich den Spot genauer ansieht.

Da das Schild extra angefertigt wurde (es gibt kein MU-) kann man davon ausgehen, dass sich auch bei den Zahlen etwas überlegt wurde und nicht willkürlich eine Zahl gewählt wurde.
(Jung van Matt ist eine der bekanntesten Werbeagenturen, die liefern sicher handwerklich saubere Arbeit)

Wenn man jetzt über Zahlensymbole nachdenkt, kommt der nächste Schritt:

420 ohne ein "SS" davor weckt vielleicht nicht so ungute Assoziationen wie in dieser Kombination.

Es ist halt die Kombination und der Kontext, die hier einen faden Geschmack geben. Mittlerweile gibt es leider so viele "neue Rechte", dass es mich nicht wundern würde, wenn die auch in der Werbeindustrie sitzen. Der ganze Spot ist von der Ästhetik sowieso ekelhaft.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 09:04
@Wolfs
Du magst die alte Schrift,soso,sie heisst übrigens Frakturschrift oder auch Koch bzw Kochfraktur.Ich mag sie auch,die Nazis mochten sie überhaupt nicht.
Goebbels spottete damals über die "Schwabacher Judenlettern"und zog Fraktur denn auch aus dem Verkehr

http://www.nuernbergwiki.de/index.php/Schwabacher_Judenlettern


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 09:17
@Wolfs
Du magst die alte Schrift,soso,sie heisst übrigens Frakturschrift oder auch Koch bzw Kochfraktur.Ich mag sie auch,die Nazis mochten sie überhaupt nicht.
Goebbels spottete damals über die "Schwabacher Judenlettern"und zog Fraktur denn auch aus dem Verkehr

http://www.nuernbergwiki.de/index.php/Schwabacher_Judenlettern

@Rick_Blaine
Auf jeden Fall sollte ein Arbeitskreis eingeführt werden,ich würde mich dafür verwenden altgriechisch,altisländisch,hebräisch und Persisch als Schreibsprachen einzuführen,bis die Umstellung erfolgt ist kann man ersatzweise im Morsealphabet ... -.-. .... .-. . .. -... . -.,auch Brailleeschrift wäre eine Alternative,zumindest für die technisch Fortgeschrittenen


melden
Saxnot555
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 09:58
@Warhead
Die Koch-Fraktur ist nur eine von gradezu unzählig vielen Frakturschriften. Sie heisst so, weil sie von Rudolf Koch gestaltet wurde.


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 10:45
Ich weiß ja nicht, wer von euch alles von sich aus bei einem Werbefilmchen auf Auto-Nummernschildern und dann auch noch auf die Zahlen achtet. Also: ich nicht.

Klar weiß ich, dass Bilder auch dann wirken sollen, wenn man sie nicht bewusst wahrnimmt. Aber auch dann muss man wenigstens wissen, dass diese Zahlen eine bestimmte Bedeutung im Nationalsozialismus haben. Mir (wenn ich mich als Beispiel für einen unbedarften Zuschauer nehmen darf) waren alle diese Zahlen in dieser Hinsicht unbekannt, und folglich können sie erst dann wirken, wenn ich auf ihre angebliche Bedeutung hingewiesen wurde.

Wenn ich die Expertenmeinung richtig verstanden habe, dann setzt sich die vierstellige Zahl aus zwei zweistelligen Zahlen zusammen, die irgendeine Bedeutung für die Nazis hatten. Und zwar setzt sie sich so zusammen, dass die eine Zahl von der anderen umrahmt wird. Der Zusammenhang, wenn ein solcher beabsichtigt gewesen sein sollte, ist also sehr schwierig zu entdecken. Genauer: nur, wenn man danach sucht und so etwas finden will.

Mit ein wenig Mühe wird man in jeder Zahlen- oder Buchstabenkombination etwas Verwerfliches entdecken oder hineininterpretieren können. Ich halte das darum alles für einen Zufall und die Werbung als solche nicht einmal für besonders gelungen. Auch nicht, wenn man sich auf die harmlose Bedeutung beschränkt.


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 10:54
Also EDEKA wird wohl nicht mit Absicht "Nazi" Symbolik verwendet haben.
Das ist hochgepushter Mist.
Wo wäre der Sinn dahinter?

Man kann in allem Nazisymbole finden.
Noch ein EDEKA Skandal:
"In jedem Markt ist die Abkürzung SA zu finden.
Und zwar über dem SAlat" ;)


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 10:55
Wäre ich in der Agentur beschäftigt, würde ich mir vielleicht auch überlegen, durch ein zwei Gerüchte die Reichweite kostenlos zu erhöhen.


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 11:48
Diese Frau Bindestrich-Doppelname muss aber große Ohren haben, das(s) sie so gekonnt das Gras
wachsen hört.
So subtil also werden wir von rechts unterwandert.

Mal gut nur, das(s) wenigstens ALDI fest in türkischer Hand ist...


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 11:52
ich verstehe wirklich nicht, warum einige hier so wahrnehmungsbeschränkt sind, dass sie nur so herum argumentieren können: "Was hätte Edeka davon?" - "Das fällt doch keinem auf"

Fakt ist doch, irgendjemand hat die Nummernschilder genau in der Form für den Spot geordert. Und dieser jemand hat sich dabei etwas überlegt.
Die Frage ist, ob dieser Gedanke, bei "Mu-ss" und "So-ll" aufhörte oder ob der subtil weiterging. Vielleicht sogar in der Hoffnung, dass er (oder sie) da etwas in den Spot reinschmuggeln kann ohne dass es jemand bemerkt.

DAS ist auf jeden Fall vorstellbar und doch irgendwie erschreckend.


melden

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 12:06
Wieso ist das erschreckend?
Ist doch eigentlich logisch, dass sich jemand in seiner Arbeit verewigt.

Bei Susi und Strolch hat sich ein Zeichner mit nem Pinup verewigt bei unzähligen anderen Filmen auch.
Der Maurer mauert seine leere Bierflasche ein usw.

Vielleicht hieß der jenige der das Kennzeichen gemacht hat ja auch Sascha Schulz und daher die Kennzeichen.


melden
Anzeige

Nazi-Symbole im Edeka-Spot?

26.11.2016 um 12:07
In dem Clip taucht noch ein zweiter Wagen auf, der das Kennzeichen SO-LL 3849 trägt. Bei der Zahl 84 handele es sich laut Bamberger-Stemmann um einen Code für "Heil Deutschland". "Sie ist umrahmt von den Zahlen 3 und 9. Die 39 steht für 'Christliche Identität'. Dies bedeutet in rechten Kreisen im Umkehrschluss Antisemitismus", stellt die Extremismusexpertin fest.

Stichwort Radosophie:
Wikipedia: Cornelis_de_Jager

"Experte" ist zumindest in der Arbeitswelt ein nicht immer positiv konnotierter Begriff :troll:


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden