Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimbund: Opus Dei

316 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kirche, Vatikan, Geheimbund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geheimbund: Opus Dei

14.09.2005 um 00:03
und außerdem waren die auch beim Weltjugendtag. Sind ganz anständig.


melden

Geheimbund: Opus Dei

14.09.2005 um 07:59
Jetli
Dann spende ihnen etwas, wenn Du so begeistert bist....

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!

* le-o-ni-das *
= soli deo gloria =



melden

Geheimbund: Opus Dei

14.09.2005 um 20:50
Man wird dir die beinfesseln dran machren, Magus.
Ich hab in einem Opus Dei center in London gewohnt.


melden

Geheimbund: Opus Dei

30.01.2006 um 18:34
Hallo,

also ich bin 21 und Mathematik-Student und habe auch mal ein Jahr in einem Opus Dei Haus gewohnt und die sind nicht, wie der Magus das so höflich ausdrückt, "zum kotzen". Ich kann nur auf die beiden hervorragenden Beiträge von Gur-Aryeh verweisen, die die Geschichte schon sehr gut erfassen.

"Das Santa Crux et Opus Dei ist eine Gründung des Jesuiten Josemaria Escrivá de Balaguer y Abbas (1902-1975), die wie ein Geheimbund organisiert ist."

---> aha. Escriva war kein Jesuit! Das alleine schon disqualifiziert die Quelle als unsinnig. Wer schon solch einfache Fakten nicht gut recherchieren kann, der macht sich selbst unglaubwürdig.

"Mit Bußgürltel rumgallopieren, sich selbst erniedrigen, im Staube kriechen. O.D. ist Splittergruppe der Jesuiten, ich kenne auch deren Regeln, und die sind zum Kotzen!...
Hat alles, nichts mit dem einen lebendem " Gott " zu tun!!!"

--> du kennst die Regeln? Woher denn? Warst du Mitglied oder hast du es in einem esoterischen Buch für frustrierte Hausfrauen gelesen? Interessiert mich echt mal.
Zudem scheinst du ja sehr genau zu wissen, was mit dem Gott der Bibel zu tun hat und was nicht. Kannst du also in seinem Namen sprechen? Durch welche Vollmacht? Du bedienst dich vielleicht viel mehr deiner Privatreligion?

"
Heiligenverehrung braucht nur eine Organisation, die leugnet, dass jeder Mensch dazu berufen ist, den göttlichen Funken in sich selbst wieder zum Leben zu entfachen, indem er sein Leben heiligt – nicht mit äußeren Bußübungen, sondern indem er seine Gefühle und Gedanken der Bergpredigt gegenüberstellt und sein Negatives mit Christi Hilfe in Positives umwandelt."

---> hhmmm, also eigentlich geht es im Opus Dei genau darum, daß sich der Einzelne in seinem ganzen Leben, dh vor allem im Alltag, heiligt. Heiligenverehrung kommt vom (naiven) Volksglauben und ist kein Charakterisikum vom OD. Du urteilst so scharf und primitiv über eine Gruppe, weil du ebenso die reißerischen Schlagzeilen gerne liest. Wie Gur-Aryeh schon schrieb, kannst du ja mal gerne den Mut und den Anstand beweisen und zu einem Haus des Opus Dei gehen und dich informieren. Warum solltest du das nicht tun? Hast du Angst deine Illusionen zu verlieren? Ich weiß, es ist viel aufregender an düstere Geheimbünde zu glauben, als an nüchterne Fakten, aber die Welt ist eben nüchtern und nicht geheimnisvoll.

"Opus D. ist ein Witz, aber ein gefährlicher...."

--> aha, was ist denn daran so lustig? Ich habe in Verbindung mit dem OD noch nicht gelacht im Sinne von Gelächter.
Du schleuderst lediglich mit altbekannten Vorurteilen und bodenlosen Dreistigkeiten um dich...du hast eher den Anschein von Lächerlichkeit. Gehe mal auf die offizielle HP vom Opus Dei und schaue nach wo in deiner Nähe die Leute sind und dann kannst du dich mal richtig schön objektiv und wahrheitsliebend mit dem Werk auseinandersetzen. Und wenn du jetzt meinst: "Nee, keinen Bock. Die sind eh allle scheiße" dann beweist du nur deine Engstirnigkeit und daß es dir gar nicht an echter Wahrheit gelegen ist, sondern daß es dir nur darum geht, deine festgefahrenen Vorstellungen zu konservieren.

"und außerdem waren die auch beim Weltjugendtag. Sind ganz anständig." (Jetli)

--> kann ich nur zustimmen. auf dem WJT habe ich auch wieder beim OD übernachtet und bestimmt nich, weil da alles scheiße ist.

Echt kindisch diese Diskussion.

Und mit den Jesuiten hat das OD nur die Intellektualität und den tief empfundenen Katholizismus gemeinsam.

Die Jesuiten sind eine PRIESTERgesellschaft.
Das Opus Dei ist eine LAIENgesellschaft.


melden

Geheimbund: Opus Dei

31.01.2006 um 12:09
@zacharias
hab ich dich jetzt richtig verstanden, du hast in köln bei den OD übernachtet?
dann kennst du ja bestimmt pfarrer von steinitz:) und st. pantaleon

Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.

( Alte persische Weisheit )



melden

Geheimbund: Opus Dei

02.02.2006 um 18:18
Kommt mir eher vor wie eine Sekte!


melden

Geheimbund: Opus Dei

02.02.2006 um 21:33
is es das nicht? Ne Splittergruppe wie der Opus Dei is ne Sekte. Auch wenn manche Dinge nicht unbedingt sektentypisch sind...

Mit dieser Band, hast du nicht viele Freunde, doch die die du hast, teilen deine Träume.


melden

Geheimbund: Opus Dei

04.02.2006 um 21:37
Da ich zur Zeit das Buch lese Das Geheimnis des Da -Vinci-Codes habe ich auch etwas für euch über Opus dei.

Am 2Oktober 1928 ,wärend geistlicher Besinnungstage in Madred ,hat der junge spanische Pfarrer Jose'maria Escriva de Balaguer nach eigenem Bekunden eine Eingebung Gottes:
er soll alle menschenermutigen ,im täglichen Leben Heilige zu werden ,ohne ihren beruf zu wechseln oder ihre Lebenssituation zu verändern.Das ist die zentrale Botschaft des Opus Dei.Die Berufung jeden Menschen zur Heiligkeit inmitten der Welt,und ganz besonders in der Ausübung seines Berufs.Für den Gründer und seine Anhänger ist Heiligkeit nicht nur Sache von Priestern oder Geistlichen ,sondern auch von gewöhnlichen Menschen und Laien.Auch sie können Heiligkeit erlangen,wenn sie ihr tägliches leben besser meistern.Josemaria Escriva wird von seinem Beichtvater gefragt : Wie soll dieses Werk Gottes heißen ?
Das Werk Gottes ,Opus Dei auf Latein -der Name ist gefunden.
Am 14 Februar 1930 ,während einer Messe ,gibt im Gott zu verstehen ,daß das Opus Dei sich auch an Frauen richten muß.Sie werden in die Organisation aufgenommen ,doch die Wahrnehmung priesterlicher Aufgaben bleibt ihnen Versagt.
Von Anfang an wendet sich das Werk geziehlt an Studentenund Akademikernkreise .Wenn man die Elite gewinnt , tragen sie die Botschaft in alle Bevölkerungsschichten .
Das ersteZentrum des Opus Dei ,die Akademie DYA,wier 1933 in Spanien eröffnet.Sie führt Kurse in Rechtswissenschaft und Architekturdurch ,ab 1934 erteilte sie auch Christlichen Unterricht.1936 wird die apostolische Arbeit durch Bürgerkrieg unterbrochen.In den Kriegsjahren die der junge Escriva als Kampf zwischen Katholiken undKommunisten erlebt, entwickelt das Opus Dei einen gewissen Hang zur Heimlichkeit und außerdem einen zwanghaften Hass auf den Kommunismus: Ihm ist es zuverdanken ,daß die Bewegung die Verbrechen von Nazismus und Faschismus herrunterspielt und sich dem Frankismus zuwendet.
Bereits 1941 werden am Sitz der Gemeindeverwaltung von Barcelona Exemplare von der Weg verbrannt.


So weit ein ausschnit aus der Geschichte des Opus Dei .
Hier noch ein Link www.opusdei.fr

,,I TEGO ARCANA DEI"
,, ET IN ARCADIA EGO''
,,TERRIBILIS EST LOCUS ISETE"



melden

Geheimbund: Opus Dei

05.02.2006 um 11:10
is echt lustig wie leute sakrileg gefressen haben.


melden

Geheimbund: Opus Dei

05.02.2006 um 11:25
Das Buch das ich lese Forscht darüber nach ob das alles wahr ist was Dan Brown da im Sakrileg behaubtet.
Es heist Warheit und Fiktion in Dan Browns Sakrileg .Und ist in Frankreich der Bestseller des Jahres.Von Marie France Etchegoin
Und Frederic Lenoir

,,I TEGO ARCANA DEI"
,, ET IN ARCADIA EGO''
,,TERRIBILIS EST LOCUS ISETE"



melden

Geheimbund: Opus Dei

05.02.2006 um 12:34
JetLi
>Man wird dir die beinfesseln dran machren, Magus.
Ich hab in einem Opus Dei center in London gewohnt.<
@Krieche Ihen (O.P.) wieder rein, von hinten....


melden

Geheimbund: Opus Dei

05.02.2006 um 15:56
browndon
Etwas Wahrheit, mußte Dan Brown schon mitverpacken, mehr aber auch nicht!< Grüsse


melden

Geheimbund: Opus Dei

10.02.2006 um 10:33
browndon
Bestseller gibt es Zuhauf, hat mit Wahrheit manchmal nur am Rande zu tun....

-Der Verstand ist wohl fähig Erkenntnisse des Wahren aufnehmen, (und) das Herz aber - die volle Wahrheit -


melden

Geheimbund: Opus Dei

11.02.2006 um 14:48
zacharias
>Escriva war kein Jesuit!<
Dann hast Du NULL Ahnung von den Jesuiten samt Opus Dei....K.A.


-Der Verstand ist wohl fähig Erkenntnisse des Wahren aufnehmen, (und) das Herz aber - die volle Wahrheit -



melden

Geheimbund: Opus Dei

11.02.2006 um 14:57
PS:
Leider war Er sogar ein Brillianter Jesuit <

-Der Verstand ist wohl fähig Erkenntnisse des Wahren aufnehmen, (und) das Herz aber - die volle Wahrheit -


melden

Geheimbund: Opus Dei

14.02.2006 um 19:40
schlimm das sich keiner von euch auskennt

Wikipedia: Opus dei


melden

Geheimbund: Opus Dei

19.02.2006 um 12:29
lese gersde den hl.Gral .Der Opus Dei ist nachgewiesen .Und existiert heute noch .

,,I TEGO ARCANA DEI"
,, ET IN ARCADIA EGO''
,,TERRIBILIS EST LOCUS ISETE"



melden

Geheimbund: Opus Dei

19.02.2006 um 13:08
browndon....ich glaub das steht hier gar n icht zur frage....natürlich gibt es sie , hochoffiziel sogar....und nix geheim......lach.........mensch müsst ihr denn auch aus allem was geheimnisvollen machen.....turnt nix mehr normales???

wer sich für opus dei interessiert geht einfach mal zum pfarrer von steinitz in der gemeinde st. pantaleon in köln und guckt sich das an......und merkt hoffentlich dann, das es ganz normale menschen sind die ihren glauben leben...ohne geheimniskrämerei.......

hcb täglich mit ihnen zu tun hat

-=upsi=-


Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.



melden

Geheimbund: Opus Dei

19.02.2006 um 13:46
Ja und trotzdem ist der Verein nicht ohne. Oder steht der Pfarrer stelver. für den ganzen Bund? Was ist mit der Matesa-Sache? Und die Förderung der Todesschwadrone?? Den polit. Einfluss den Sie nehmen ist ja nicht zu ertragen.

http://www.opusdei.org/index.php?w=19

Ich bremse für Spammer.


melden

Geheimbund: Opus Dei

19.02.2006 um 14:02
das mit der matesa sache nennt man hier klüngeln...und das macht man nicht nur bei opus dei....sondern geschieht tag täglich auf der ganzen welt...von der todseschwadrone kenn ich nix...hast du bitte eine quelle für mich?.
du weisst doch überall da wo menschen macht bekommen besteht die gefahr sie falsch zu nutzen.....was unterscheidet opus dei da von allen anderen? ...nix...denn sind auch nur menschen.
was mich stört ist einfach das man sie mystifiziert und geheimnisumwebt.......es sind ganz normale menschen......aber vielleicht auch nur in köln......hier ticken die uhren ja eh anders:P

-=upsi=-


Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.



melden