Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

2.645 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Youtube, Verschwörungstheorien, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 14:19
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:soll ich einen Thread aufmachen mit der Frage: Werden die Verfechter offizieller Bekanntmachungen immer intelligenter?
Du kannst dich dich beim Schattenboxen austoben, so lange du deinen Thread sinnvoll eröffnest.
Vor allem steht jetzt außer Frage, dass du mit deiner Frage zur Frage die Ausgangsfrage dieses Threads positiv zu beantworten scheinst ;)
Noch Fragen :ask:


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 14:29
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Übrigens ist eine verständliche Aussage oder das Analysieren nicht unwichtig. Schließlich ist das Unterlassen solcher Genauigkeiten auch ein Grund, warum VTs und Schwurbel, VTler und Schwurbler, von einigen nicht als solche/s erkannt werden.
Das wird aber auch andersrum gemacht. Hier wird ja die Thread Frage häufig mit ja beantwortet ohne festzulegen was ist dumm und was ist dümmer. Das wird dann missbraucht, für jedwede Fragen bzgl. Ungereimtheiten, den VT Stempel aufzudrücken. Es wird oft nur daran festgemacht das es immer mehr Theorien im Netz gibt, das die Dummheit steigt. Es wird aber ganz ausgeblendet wie waren die undokumentierten Verschwörungstheorien vor dem Zeitalter des öffentlichen Internets.


2x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 14:41
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Nehmen wir die ganz harmlosen W Lan Rauchmelder, die gesetzlich vorgeschrieben überall angebracht sein müssen.
Wie? Ich arbeite in dem Bereich & hab bisher noch nichts von einer gesetzlichen Pflicht für WLAN Rauchwarnmelder gelesen. Die Zuständigkeiten liegen jeweils bei den Bundesländern. Verlinkt mal bitte die jeweilige Verordnungen, wo das steht.


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 15:17
Zitat von DonUnbegabtDonUnbegabt schrieb:Es tut mir leid in "Denn darauf läuft es ja wohl hinaus" ist keine Behauptung sondern eine Vermutung
Richtig, aber ich habe auch nichts anderes behauptet.
Genaues Lesen ist auch so eine Sache, die VTler nicht so gern machen...


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 15:22
Zitat von DonUnbegabtDonUnbegabt schrieb:Es wird aber ganz ausgeblendet
Eigentlich nicht. Gibt etliche Beiträge, in denen auch auf das näher eingegangen wird.


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 15:50
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Eine ausgesprochene Vermutung ist aber auch eine Behauptung.
Wenn es als Vermutung erkennbar ist, ist es keine Behauptung.


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 18:21
Kästner und Tucholsky hätten sich in der Tat schon die Stirnen auf ihren Tischplatten blutig geschlagen.
Zappa hätte aus diesem Thread sicher ein unterhaltsames Album gestrickt ("We're only in it for the alu"?)


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 18:36
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Zappa hätte aus diesem Thread sicher ein unterhaltsames Album gestrickt ("We're only in it for the alu"?)
Einerseits bestimmt...

Andererseits war er Verschwörungstheorien selbst nicht völlig abgeneigt

Hier über AIDS aus dem Song "Promiscuous"
Surgeon General? What's the deal?
Is your epidemic real?
Are you leaving something out?
Something we can't talk about?
A little green monkey over there
Kills a million people?
That's not fair!
Did it really go that way?
Did you ask the C.I.A.?
Would they take you serious
Or have THEY been
Promiscuous



melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 19:20
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Zappa war schon immer scheiße
Verschwörungsheinis waren schon immer scheiße.


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 19:55
Zitat von DonUnbegabtDonUnbegabt schrieb:Das wird aber auch andersrum gemacht. Hier wird ja die Thread Frage häufig mit ja beantwortet ohne festzulegen was ist dumm und was ist dümmer. Das wird dann missbraucht, für jedwede Fragen bzgl. Ungereimtheiten, den VT Stempel aufzudrücken. Es wird oft nur daran festgemacht das es immer mehr Theorien im Netz gibt, das die Dummheit steigt. Es wird aber ganz ausgeblendet wie waren die undokumentierten Verschwörungstheorien vor dem Zeitalter des öffentlichen Internets.
Das kann bestimmt niemand beantworten, weil, der Argumentationen nach, hier keiner älter als 20 ist ;)

Aber hält man das jetzt tatsächlich für schlau? Sich einzubilden, es würde niemand merken, dass die Threadfrage eigentlich gar keine ist, sondern nur eine verkappte Feststellung? Denn: Der Frage geht eine Feststellung voraus. Es ist ja gar keine Frage, sondern nur eine Zuspitzung. Sie impliziert, dass Menschen, die sich mit Verschwörungen beschäftigen, sowieso erstmal dumm sind. Aber sind sie noch dümmer geworden? Das ist die Ausgangsposition und kein gutes Pflaster für eine Diskussion. Aber sich einzubilden, den Trick würde keiner bemerken, das lässt auch nicht gerade auf Schlauheit schließen.

Und zu Zappa. Hat jemand Lust, über "Bobby Brown" im PC Thread zu diskutieren...;)


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

28.03.2021 um 20:06
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Aber sich einzubilden, den Trick würde keiner bemerken, das lässt auch nicht gerade auf Schlauheit schließen.
Ich fürchte, das war (mal wieder) ein Eigentor.
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Sie impliziert, dass Menschen, die sich mit Verschwörungen beschäftigen, sowieso erstmal dumm sind.
Nein, das impliziert die Frage nicht.
Denn nicht jeder, der sich mit Verschwörungen beschäftigt, ist ein Verschwörungstheoretiker.
Nenn' sie Skeptiker oder Debunker oder wie auch immer, die beschäftigen sich mit VTs sind aber keine Verschwörungstheoretiker.

Aber zur Hälfte hast du recht, die Frage impliziert, dass Verschwörungstheoretiker dumm sind (aber es ist eben nicht jeder ein Verschwörungstheoretiker, der sich mit VTs beschäftigt)
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Sich einzubilden, es würde niemand merken, dass die Threadfrage eigentlich gar keine ist, sondern nur eine verkappte Feststellung?
Nein, ist sie nicht. Das ist eine richtige Frage, auch wenn die Feststellung VTler sind dumm, enthalten ist.
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:das lässt auch nicht gerade auf Schlauheit schließen.
:D Apropos:
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Und zu Zappa. Hat jemand Lust, über "Bobby Brown" im PC Thread zu diskutieren...;)
Wäre es nicht schlauer, dies im PC Thread zu fragen?
Und wäre es nicht noch schlauer, so eine Diskussion einfach anzufangen?


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

31.03.2021 um 07:54
@knackundback

Ich warte immer noch auf den Beleg wegen der WLAN-Rauchwarnmelder-Pflicht.


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

31.03.2021 um 12:40
@Wichtgestalt
Vergiss es. @knackundback belegt NIE eine Behauptung.


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

31.03.2021 um 14:06
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Vergiss es. @knackundback belegt NIE eine Behauptung.
Was ja auch Vorteile hat, man muss sich nich ganz so intensiv mit der Realität beschäftigen. ;)

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

01.04.2021 um 02:44
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Was ja auch Vorteile hat, man muss sich nich ganz so intensiv mit der Realität beschäftigen. ;)
Ich denke dafür gibts drogen.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb am 28.03.2021:Aber zur Hälfte hast du recht, die Frage impliziert, dass Verschwörungstheoretiker dumm sind (aber es ist eben nicht jeder ein Verschwörungstheoretiker, der sich mit VTs beschäftigt)
Vielleicht kann man den thread ja in "Werden Verschwörungstheorien sinnlos/inhaltslos ?" oder sowas umbenennen, wenn man das unbedingt politisch korrekt braucht. Nicht das sich jemand diskriminiert fühlt...


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

01.04.2021 um 13:44
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Ich denke dafür gibts drogen.
VTs sind billiger und legal. ;)


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

02.04.2021 um 12:47
@off-peak
Das lässt sich gut kombinieren. Etwa die Hälfte der VTler die ich kannte hat irgendwas konsumiert.


melden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

02.04.2021 um 12:58
@Paxito

Also hatten unsere Eltern recht: Finger weg von Drogen!


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

02.04.2021 um 13:40
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Also hatten unsere Eltern recht: Finger weg von Drogen!
Das ist sicher immer ein guter Rat an Jugendliche.
Aber ich bezweifele, dass eine drogenfreie Gesellschaft signifikant weniger VTler hätte


1x zitiertmelden

Werden Verschwörungstheoretiker immer dümmer?

02.04.2021 um 14:56
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Aber ich bezweifele, dass eine drogenfreie Gesellschaft signifikant weniger VTler hätte
Lässt sich leider nicht überprüfen. Dh, eigentlich doch. Man müsste einfach wissen, wie viele VTler es gibt, und wie viele davon ja Drogen konsumier(t)en.

dann müsste man den % Satz der VTler unter Drogenkonsumenten und unter Nicht-Konsumenten allgemein eruieren und vergleichen.


1x zitiertmelden