Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

691 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Selbstmord, Justiz, Milliardär ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

16.07.2021 um 22:12
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Pathologe Michael Baden
ist aber auch ein Fall für sich - der ist so eine Art "Promianwalt" und war schon in sehr vielen "Medienprozessen" beteiligt, so gut wie immer mit der "Anti-Mainstream"-Meinung.

Wikipedia: Michael Baden#Notable cases


2x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 10:49
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Ständig aber andere Ansichten belächeln und als Unsinn abstempeln, finde ich mittlerweile extrem deplatziert. Warst du in der Zelle dabei? Es kann so gewesen sein, kann aber auch anders gewesen sein.
Das Untersuchungsergebnis hat schon deutlich mehr Gewicht als Gerüchte, meinst du nicht?
Ich wende mich davon abgesehen lediglich gegen User, die die sachliche Ebene verlassen haben bzw. wild spekulieren.
Warum belehrst du nicht z. B. den @Truthkeeper?


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 10:59
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:ist aber auch ein Fall für sich - der ist so eine Art "Promianwalt" und war schon in sehr vielen "Medienprozessen" beteiligt, so gut wie immer mit der "Anti-Mainstream"-Meinung.
Er ist kein Anwalt, sondern Pathologe.
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Das heisst, nach momentanem Stand, dass er Selbstmord beging.
Jo. Und die beiden Wachen sind zum selben Zeitpunkt gleichzeitig eingeschlafen. Ein sehr seltener Fall von doppelter Schlafparalyse ;)


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 11:01
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Er ist kein Anwalt, sondern Pathologe.
Ja, deswegen habe ich ja "Staranwalt" in Klammern gesetzt und geschrieben "er ist so eine Art" und nicht "er ist". Er erfüllt unter Sachverständigen die Funktion, die ein Staranwalt für Anwälte erfüllt.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 11:05
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ja, deswegen habe ich ja "Staranwalt" in Klammern gesetzt und geschrieben "er ist so eine Art" und nicht "er ist". Er erfüllt unter Sachverständigen die Funktion, die ein Staranwalt für Anwälte erfüllt.
Da füge ich mal in Anführungszeichen an: Er vertritt schon mal „Mietmeinungen“. Also Meinungen, die man bei ihm mieten kann. Oder kaufen. :)
Kommt er auch mal zu einem Schluss, der nicht den Interessen seines Auftraggebers entspricht?


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 11:15
Zitat von NemonNemon schrieb:Kommt er auch mal zu einem Schluss, der nicht den Interessen seines Auftraggebers entspricht?
Kann ich nicht beurteilen, ich weiß eben nur von seinen "spektakulären" Vorträgen in irgendwelchen Promi-Prozessen. Er scheint wohl zumindest früher auch fachlich durchaus als Autorität anerkannt (gewesen) zu sein.


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 12:26
@bgeoweh
Eine US-typische schillernde Figur eben.
Und wenn man, inklusive Kennedy and King, in so vielen historischen Prozessen dabei war, gerät man in so manche Gemengelage und wird wohl auch stark polarisierend bewertet.

Ein Überblick zu Badens Karriere:

https://www.washingtonpost.com/nation/2019/08/13/michael-baden-jeffrey-epstein-autopsy/

Wenn wir diesen Mann hier weiter besprechen, sind wir innerhalb von Sekunden (und waren es fast schon) bei den Kommentaren unter dem Artikel. Da ist alles dabei, was man sich so denken kann :)


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 19:36
@bgeoweh
@Nemon
Zitat von NemonNemon schrieb:Eine US-typische schillernde Figur eben.
Und wenn man, inklusive Kennedy and King, in so vielen historischen Prozessen dabei war, gerät man in so manche Gemengelage und wird wohl auch stark polarisierend bewertet.

Ein Überblick zu Badens Karriere:

https://www.washingtonpost.com/nation/2019/08/13/michael-baden-jeffrey-epstein-autopsy/

Wenn wir diesen Mann hier weiter besprechen, sind wir innerhalb von Sekunden (und waren es fast schon) bei den Kommentaren unter dem Artikel. Da ist alles dabei, was man sich so denken kann :)
Zu Baden:
Beitrag von bredulino (Seite 4)


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 19:43
@bredulino
Außer Wikipedia funktionieren die Links in deinem Beitrag nicht mehr.
Ich kann mir kaum vorstellen, jemand, der nicht mehr weiß, damit etwas anfangen kann bezüglich Baden.


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:31
Hallo,

ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich das am verständlichsten herüberbringen kann, ohne dass es in irgendeiner Form einfach nur wie eine Einbildung oder Lüge herüberkommt. Mich kennt hier natürlich niemand und ich kenne euch auch nicht, was die ganze Situation noch schwieriger macht, aber als ich eben diesen Beitrag über Epstein gesehen habe, sehe ich mich nun "gezwungen"(hoffe das klingt nicht komisch), darüber zu erzählen, was vor einigen Wochen passiert ist, als ich auf dem Weg nachhause war:


Vor einigen Wochen, irgendwann zwischen Ende Mai/Anfang Juni, war ich auf dem Weg zum Zahnarzt, welcher an einem gut belebten Bahnhof liegt, also da gibt es eine Bäckerei, einen großen REWE und noch ein paar andere Sachen, aber es ist wiederum kein zentraler Bahnhof. Ich wohne am Rand einer bestimmten Stadt, aber jemand, der hierhergezogen ist oder diesen Ort anderweitig kennt, kennt zumindest diesen Bahnhof, oder weiß dass es von diesem Bahnhof aus direkt auf die Autobahn geht und alles ländlicher und abgelegener wird. Worauf ich dabei hinaus möchte, komme ich gleich. Es fällt mir trotz allem nicht wirklich leicht darüber zu reden, da es einfach so eine Situation ist, bei der es natürlich anderen sehr leicht fällt zu sagen: "Das hast du dir eingebildet!", aber ich weiß, dass ich es nicht getan habe.

Als ich vom Zahnarzt rauskam gegen späten Nachmittag, lief ich zum Bahnhof herunter und habe dann dort auf meinen Bus gewartet, den ich zu meinem Glück wieder mal so verpasst habe, dass ich geschlagene 20 Minuten da herumstehen durfte. Währenddessen habe ich mich an diese Säule vom Busplan gelehnt und auf die Straße geschaut, mir die vorbeifahrenden Autos angeguckt und mich dies und das gefragt/nachgedacht. Man schaut natürlich auch die Leute in den Autos an und als ich halt dabei war, ist etwas passiert, das ich euch garantieren kann, KEINE Einbildung oder Verwechslung war: Ich habe diesem Mann in die Augen geguckt, Jeffrey Epstein. Er saß auf dem Beifahrersitz und hat nach draußen geschaut auf seinem Arm so abgestützt. Ich war in so einer innerlichen Schockstarre, dass ich dachte, ich werde einfach bewusstlos. Das war so ein surrealer Moment, als würde man irgendeinem "Promi" begegnen, den man nur aus dem Fernsehen kennt. Er ist natürlich das ganze Gegenteil von irgendetwas Gutem!!!! Ich kann es nur so sagen, wie es passiert ist. Es war wirklich NIEMAND, der ihm nur so ähnlich sah, sondern es war Epstein!!! Der Fahrer war eine schwarzhaarige Frau, aber ich konnte ihr Gesicht nicht erkennen, weil sie nach vorne zur Straße schaute, als sie von links kamen/an mir vorbeifuhren auf der Straße, hab ich ja logischerweise nur auf ihn geschaut und nur ihn gesehen in dem Moment.

Ich habe es bis Heute niemandem außer meiner Familie erzählt, aber da heißt es natürlich einfach: "Das kann jemand sein, der nur so aussieht!" ....ja, aber man erkennt auch bestimmte Merkmale, oder Dinge, bei denen man dann selbst merkt dass Derjenige halt nur so aussah, aber ich habe wirklich IHN gesehen. Er war nur etwas "gealterter", aber er hatte das gleiche Gesicht, die gleichen Falten, die gleichen Haare, die gleiche Kopfform, nicht einfach nur jemand der aussieht wie er. Ich habe ihn angeguckt und sofort gewusst dass das Epstein ist, mir wurde so komisch und unwohl, als ob ich bewusstlos werde, weil ich ihn ja aus dem Fernsehen/Dokus und co. kannte und genau diese Person dann live vor sich zu sehen, ist so surreal und verkorkst. Erst recht wenn das SO jemand ist.......negativ gemeint. Dieses ganze Szenario hat sich eingebrannt. Ich weiß auch noch, dass sie in einem älteren Volvo, so eine Limousinen-Form saßen in dunkelblau. Ich habe eben gegooglet und die Rückseite gefunden, also genau SO sah es aus, als ich hinterher geguckt habe!!! Das war das Auto, auch in der Farbe, nur alles eher stumpfer!
auto-volvo-s60-4wd-dunkelblau-limousine-



Und ich wiederhole nochmal, BITTE versteht mich nicht falsch, ich gehe damit aus meiner Sicht ein Risiko ein, über sowas zu reden. Ich möchte nicht in irgendwelche komischen Situationen oder ähnliches verwickelt werden und finde es jetzt schon unheimlich davon zu reden um ehrlich zu sein. Schließlich bin ich wirklich der Überzeugung, dass ich IHN gesehen habe und niemand anderes. Ich weiß nicht inwieweit das ein Problem werden kann, ich hoffe gar keines. Ich möchte das auch nirgendwo melden, oder der Polizei sagen, nicht dass man mir vielleicht nicht glaubt, aber es ist einfach so eine Situation, bei der ich so ein unwohles Gefühl habe, je mehr ich darüber spreche. Ich möchte auch nicht über den Ort sprechen, an dem ich lebe, geschweige welche Stadt es ist. Versteht das bitte nicht in irgendeiner Form falsch, aber ich gebe zu, dass ich einfach nur Angst habe dadurch mal in irgendeine Situation zu geraten, die für mich vom großen Nachteil ist. Ich bin mir wie gesagt mehr als sicher dass ER es war, aber hoffe trotzdem dass es einfach nur ein Doppelgänger war.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:36
@Imlerith

Das mit der "extrem bedrückenden Gewissheit" und Angst klingt wie etwas, was Leute oft schildern, wenn sie psychotische Schübe beschreiben. Das soll jetzt nicht wertend sein, aber das ist ein Indiz, dass du da vielleicht mal wachsam sein solltest. Eventuell hast du auch auf irgendwelche Medikamente/Mittel vom Zahnarzt reagiert bzw. sie nicht vertragen, ist auch eine Überlegung Wert.

Das Jeffrey Epstein im alten Volvo durch die deutsche Kleinstadtlandschaft tingelt halte ich hingegen für äußerst unwahrscheinlich.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:39
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Und vielleicht werden wir das nie erfahren.
Vielleicht war es auch kein Mord? Diese Möglichkeit scheinst Du außer Acht zu lassen. Warum eigentlich?
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Wer die Netflix-Doku gesehen hat, weiß das vieles von dem Wissen der Opfern noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt ist
So? Weiß man das oder wird es einem nur erzählt?
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Es war wirklich NIEMAND, der ihm nur so ähnlich sah, sondern es war Epstein!!!
Und das macht Du an welchen Faken fest?
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Das Jeffrey Epstein im alten Volvo durch die deutsche Kleinstadtlandschaft tingelt halte ich hingegen für äußerst unwahrscheinlich.
Zumal er mittlerweile ja doch heftige Anzeichen von Verwesung zeigen müsste, falls er nicht einbalsamiert worden wäre.


2x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:42
Ich weiß dass ich bei diesem Termin eine Wurzelkanalbehandlung ohne Spritze hatte, denn das war auch mein letzter Besuch bei dem Zahnarzt aufgrund persönlicher Umstände. Also ich habe da keine Spritze oder irgendwas bekommen, weil der Zahn ja eh tot ist und alles ausgewechselt wurde/gereinigt wurde, aber es ist mir auch nicht bekannt dass man von einer lokalen Betäubung solche Symptome kriegen würde, ich kriege ohnehin nicht mal Adrenalin, wenn ich eine Spritze bekomme.

Bezüglich der extrem bedrückenden Gewissheit, weiß ich ehrlich gesagt nicht was du meinst. Also ich betone das hier einfach alles so extrem, weil ich einfach nicht wie ein Lügner dastehen möchte, so nach dem Motto: "Hier wird über Epsteins Selbstmord diskutiert und ZUFÄLLIG hat ihn jemand gesehen!" , weißt du was ich meine? Ich bin ja auch bei klarem Verstand und klar klingt das sicher alles andere als wahrscheinlich, dass er überhaupt irgendwo in Deutschland herumfährt, aber ich kann ja nur das wiedergeben, was ich zu diesem Zeitpunkt gesehen habe und die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, aber möglich ist es leider trotzdem. Vielleicht gerade weil niemand darauf kommen würde? Ich weiß es nicht. Ich möchte hier nur das loswerden, was ich gesehen habe, aber ich wünschte ehrlich gesagt, es wäre nicht passiert, denn das ist einfach so eine Situation, die schwierig ist. Man kann nur davon reden was man gesehen hat, aber letztendlich passiert auch nichts weiter, denke ich.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:49
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:Und das macht Du an welchen Faken fest?
Wie ich bereits schrieb und betont habe, war es niemand, der NUR so aussah, sondern nimm IHN und stelle ihn mir vors Gesicht. Es war er! Jede Kleinigkeit, seine Mimik, sein Ausdruck, meine Reaktion auf ihn war mehr als eindeutig. Wie gesagt, ich bin bei klarem Verstand, leide an keine psychischen Krankheiten oder sowas, ich bin einfach nur ein Zeuge, der diesen Mann gesehen hat. Mehr kann ich dazu nicht sagen, also was bringt es das noch mehr auszuweiten, woran ich das festmache? Ich habe es ja mehrmals geschrieben, wie die Situation für mich war und wie er aussah. Wenn es nur jemand war, der ihm ähnlich sieht, merkt man das auch. Ich kann es nicht beschreiben, aber es gibt einfach ein gewisses Gefühl dafür um zu merken, dass das eine bestimmte Person ist, vergleichbar mit deiner Familie, die du auch sofort überall erkennen würdest, so war es für mich in dieser Situation. Auch wenn das Beispiel eher komisch klingt, aber ich weiß nicht, wie ich es sonst vergleichen kann, dass man mich versteht und mir glaubt, statt mir irgendwie verurteilt vorzukommen oder wie bei einem Verhör. Ich habe hier erzählt, wen ich gesehen habe. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, tut mir leid. Aus meiner Sicht habe ich es mehr als mir möglich ist, dargelegt. Alles weitere führt immer wieder dazu mich zu wiederholen.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:56
@Imlerith
Na das kann ich mir aber kaum vorstellen ..... wer hat den Wagen gefahren? Marilyn Monroe? Spaß beiseite, ich glaube du vertust dich einfach.
Manchmal spielt einen das Gehirn halt einfach einen Streich..... ich bin mir ziemlich sicher das der Typ mausetot ist.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 20:57
@Imlerith
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Wie ich bereits schrieb und betont habe, war es niemand, der NUR so aussah
Genau das war aber meine Frage. Wie willst Du das wissen, ohne weitere Überprüfungen?
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Mehr kann ich dazu nicht sagen, also was bringt es das noch mehr auszuweiten, woran ich das festmache?
Um zu wissen, ob er es war, oder Du nur nicht von der Idee lassen willst, dass er es war. Zwischen Täuschung und fakten liegen nun mal Welten.
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:aber möglich ist es leider trotzdem
Nein, es ist noch nicht einmal möglich, da sein Tod außer Zweifel steht. Wie gesagt, nicht nur, dass Tote keine Karos tragen, sie fahren auch nicht mehr Auto.

Und Epstein hatte ja nun wirklich kein außergewöhnliches Gesicht, so dass es niemanden geben könnte, der ihm ähnlich sehe.


1x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 21:13
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Manchmal spielt einen das Gehirn halt einfach einen Streich..... ich bin mir ziemlich sicher das der Typ mausetot ist.
Ich weiß nicht wer den Wagen fuhr, wie gesagt, berichte ich hier einfach von dem was ich gesehen habe und da ich bei klarem Verstand war und bin, bezweifle ich sehr stark, dass mir mein Kopf einen Streich gespielt hat, mit welcher Begründung soll es denn in so einer Situation passieren? Weil es für euch einfacher ist, diese Möglichkeit auszuschlagen, dass er irgendwo durch Deutschland umherfährt? Ich weiß es ja nicht, ob Selbstmord oder nicht, das habe ich ehrlich gesagt nicht mal gelesen, sondern nur seinen Namen dass es einen Beitrag über ihn gibt.
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:Genau das war aber meine Frage. Wie willst Du das wissen, ohne weitere Überprüfungen?
Wie soll ich das bitte überprüfen, was schon Wochen her ist und er im Auto an mir vorbeifuhr? Keiner weiß wohin, oder wo er herkam und keiner wird das hier überprüfen können, ist doch klar. Hier geht es einfach um einen Zeugen, aus meiner Sicht, der diesen Mann gesehen hat, natürlich ist es von außenstehender Sicht leicht zu sagen, dass er es nicht war. Das zu überprüfen wäre sicher für alle das Beste, aber das geht ja nun nicht/nicht mehr und vielleicht ist es auch besser so, um ehrlich zu sein.


Ich finde es wirklich sch*. dass man in solchen Situationen einfach immer gleich von einer Täuschung ausgeht, nur weil es ja für euch einfacher ist, als drüber nachzudenken, ob er es tatsächlich gewesen sein könnte. Es ist MÖGLICH, aber ich bin auch nicht Jesus, wie ich bereits mehrmals sagte, berichte ich hier einfach nur wen ich gesehen habe.


Ich weiß nichts über seinen Selbstmord, bis jetzt. Also wann es passiert sein soll oder wo, keine ahnung, aber dabei oder live gestreamt wurde es auch nicht, letzteres klingt natürlich völlig banal und abartig, aber damit will ich sagen, dass es zwar passiert sein soll, aber wenn ihr daran glaubt, wieso gibt es dann diese Diskussion hier darüber?


3x zitiertmelden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 21:19
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Ich weiß nicht wer den Wagen fuhr, wie gesagt, berichte ich hier einfach von dem was ich gesehen habe und da ich bei klarem Verstand war und bin, bezweifle ich sehr stark, dass mir mein Kopf einen Streich gespielt hat, mit welcher Begründung soll es denn in so einer Situation passieren? Weil es für euch einfacher ist, diese Möglichkeit auszuschlagen, dass er irgendwo durch Deutschland umherfährt?
Der Mann ist tot. Rate mal, welche Möglichkeit realistischer ist.


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

17.07.2021 um 21:29
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Wie soll ich das bitte überprüfen, was schon Wochen her ist und er im Auto an mir vorbeifuhr?
Eben. Und daher kannst Du es nicht wissen.
Alles, was Du wissen kannst, ist, dass Du jemanden gesehen hast, der deiner Meinung nach wie Epstein aussah. Daraus abzuleiten, dass er es auch war, ist eine ungültige Schlussfolgerung, zumal der die Tatsache im Wege steht, dass er tot ist.
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Ich finde es wirklich sch*. dass man in solchen Situationen einfach immer gleich von einer Täuschung ausgeht, nur weil es ja für euch einfacher ist, als drüber nachzudenken, ob er es tatsächlich gewesen sein könnte.
Nein, man geht deshalb davon aus, weil nichts dafür spricht, dass er nicht tot ist. In dem Fall ist eine Täuschung die weitaus plausiblere Erklärung.
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Es ist MÖGLICH, aber ich bin auch nicht Jesus, wie ich bereits mehrmals sagte, berichte ich hier einfach nur wen ich gesehen habe.
Es ist nicht mehr möglich, und Du berichtest uns auch nicht nur was Du gesehen hast, sondern was Du meinst, gesehen zu haben.

Ich finde es übrigens sch****, wenn Leute diesen Unterschied nicht verstehen, und deshalb ohne Beweise etwas behaupten, das reichlich unwahrscheinlich, falls nicht gar unmöglich ist, und sich sofort aufpluddern, wenn man sie darauf aufmerksam macht oder/und nach Belegen fragt.
Und das, ohne mal darüber nachzudenken, ob sie sich nicht geirrt haben könnten.


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

18.07.2021 um 12:47
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:so gut wie immer mit der "Anti-Mainstream"-Meinung.
Es ist schon ulkig, ist es Mainstream wird es verurteilt und als typsicher Boulevard abgestmpelt. Vertritt jemand seine eigenen Ansichten abseits des Mainstream ist es auch wieder nicht recht.
Zitat von NemonNemon schrieb:Warum belehrst du nicht z. B. den @Truthkeeper?
Ich bin nicht hier um jemanden zu belehren, das steht mir gar nicht zu. Die Antwort ging an dich weil du nach einen Beleg verlangt hast. Ob du ihn glaubst oder nicht ist deine alleinige Entscheidung. Ich wollte nur aufzeigen das es auch eine andere Ansicht gibt.
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:Vielleicht war es auch kein Mord? Diese Möglichkeit scheinst Du außer Acht zu lassen. Warum eigentlich?
Du scheinst außer Acht zu lassen das ich das gar nicht tue. Warum eigentlich? Das hier ist ein Diskussionsforum. Es gibt eine offizielle Version. Die kann natürlich stimmen, das steht außer Frage. Ich darf aber auch andere Möglichkeiten in Betracht ziehen ohne deine Erlaubnis einzuholen oder? Noch dazu mache ich mich ja nicht für eine andere Variante stark, ich stelle lediglich die Überlegung an ob es auch anders sein hätte können. Du verstehst?

Du darfst aber gerne mitteilen warum du einen Mord oder vorgetäuschten Selbstmord ausschließt. Ich bin gespannt. Schon interessant wie hier einige die offizielle Version bis aufs Blut verteidigen. Warum eigentlich? In der Zelle mit dabei gewesen oder wie kommt das?

Ich persönlich finde es halt eigenartig wenn jemand aus guten Gründen überwacht wird und dann plötzlich die Kameras ausfallen. Und genau dann begeht er Selbstmord. Aber ok, ist wahrscheinlich ganz normal, da gibt es nichts anzuzweifeln. Außerdem finde ich interssant das jemand der so reich ist und sich die besten Anwälte leisen kann, gar nicht die Verhandlung abwartet. Eventuell wäre er frei gesprochen worden oder hätte nur eine geringe Haftstrafe mit Hausarest ausgefaßt. Das werden wir nie erfahren. Umbringen hätte er sich dann immer noch können wenn er nach dem Urteil keinen Ausweg mehr gesehen hätte und nicht im Gefängis bleiben hätte wollen. Aber er hat erst gar nicht abgewartet. Wahrscheinlich auch ganz normal für dich.
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:So? Weiß man das oder wird es einem nur erzählt?
Weiß man wenn man den Schluss sieht. Außerdem muss man davon ausgehen, dass, wegen laufenden Ermittlungen, einiges nicht gesagt wurde und auch nicht gesagt werden kann.


2x zitiertmelden