weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:31
@tris

Ich kritisiere ihn, aber aus anderen Gründen.

Er war besser wie der Durchschnittssoldat. Das habe ich nicht in Frage gestellt. Die Frage steht oben:
Was hat er so richtig gemacht. Bei der Bundeswehr zählen eher mal stromlininförmige Menschen als Querdenker.

Er war der Zeit nach ein normaler Student, kein Ausreißer nach oben oder unten. Der Doktor in Physik kann schon fünf Jahre und länger dauern.

Wie albern findest du den den Space-Jump aus 40km Höhe?


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:32
saba_key schrieb:Wenn ich schon so einen renommierten Wissenschafler und Astronaut Ulrich Walter sehe, der sich nicht zu schade ist, stundenlang Fernsehbilder aus dem Kontrollzentrum von Red Bull zu kommentieren.
...dann hat er auch die Mondlandung gefälscht?
saba_key schrieb:Wie albern findest du den den Space-Jump aus 40km Höhe?
Red Bull hat die Mondlandung gefälscht?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:32
@Branntweiner

Was soll mit den Fotos sein? Die sind alle kommentiert, man muss nur lesen.


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:33
@saba_key
Was hat das überhaupt mit dem Thema zu tun?
saba_key schrieb:Was soll mit den Fotos sein? Die sind alle kommentiert, man muss nur lesen.
Und die Kommentare zeugen von einem Unverständnis im Bereich Physik und Photographie.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:36
@Kurzschluss

Er ist ein Teil des Systems. Er hat sie nicht gefälscht, aber eine Fälschung kommentiert. Er müßte sehen, dass sich die Kapsel beim Rekordsprung an derselben Stell befindet, wie beim ersten Testsprung etc.
Das ist offensichtlich. Warum kommentiert er diese Besonderheit nicht und erklärt dem Zuschauer nicht, dass das ein Zufall ist. Warum geht er darüber hinweg? Möchte er VT fördern? Ich kann die Bilder gleich verlinken.


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:38
@saba_key
saba_key schrieb: Ich kann die Bilder gleich verlinken.
Aber bitte irgendwo, wo sie auch zum Topic passen. Wenn du zu dem nämlich nichts mehr beizutragen weißt, wäre es besser, das nicht in noch mehr "Beiträgen" kundzutun.


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:38
saba_key schrieb:aber eine Fälschung kommentiert.
@saba_key

Du hattest doch schon deinen Red Bull- Stratos- VT- Thread.

Nur weil dort keiner mehr Lust hat, auf diesen Unsinn einzugehen, brauchst Du ihn nicht auch noch hierher zu verschleppen!


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:39
@saba_key
saba_key schrieb:Wie albern findest du den den Space-Jump aus 40km Höhe?
Der Sprung hat mich herzlich wenig interessiert. Aber was genau hat meine persönliche Meinung mit Walter zu tun? Der kann machen, was er will. Gibt bestimmt auch genug Dinge, die ich mache, die Walter nicht interessieren.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:39
Warum nimmt jemand seinen kritischen Geist außer Betrieb und verteidigt eine offizielle Linie zu 100%? Wir sind nicht mehr in der DDR!


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:40
saba_key schrieb:Wir sind nicht mehr in der DDR!
Die DDR hat die Mondlandung gefälscht?


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:41
@saba_key
Mondlandung <---> Ulrich Walter <---> Baumgartners Sprung

Irgendwie fehlt da was.


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:41
@Kurzschluss
Kurzschluss schrieb:Du hattest doch schon deinen Red Bull- Stratos- VT- Thread.

Nur weil dort keiner mehr Lust hat, auf diesen Unsinn einzugehen, brauchst Du ihn nicht auchnoch hierher zu verschleppen!
Ach darum geht es. Habe mich schon gewundert, wieso er hier mit Walter ankommt.
saba_key schrieb:Warum nimmt jemand seinen kritischen Geist außer Betrieb und verteidigt eine offizielle Linie zu 100%. Wir sind nicht mehr in der DDR!
Aber auch nicht in der Klappse. Deswegen muss man auch nicht jedes geschwurbel glauben, loß weil es von der offiziellen Linie abweicht.


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:42
Pantha schrieb:Mondlandung <---> Ulrich Walter <---> Baumgartners Sprung

Irgendwie fehlt da was.
Vielleicht gibt es Ulrich Walter gar nicht...?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:42
@tris

Schade, dass du der Meinung bist, dass kritische Geister in die "Klappse" gehören!
Bist du Mediziner?


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:43
@Kurzschluss
Kurzschluss schrieb:Vielleicht gibt es Ulrich Walter gar nicht...?
Vielleicht meint er Walter Ulbricht. Das würde auch wieder zur DDR passen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:44
Weil es noch den zweiten Thread gibt für Wadenbeißer wie mich, habe ich die Schließung beantragt.
Mal schauen.


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:44
@saba_key
saba_key schrieb:Schade, dass du der Meinung bist, dass kritische Geister in die "Klappse" gehören!
Bist du Mediziner?
Du verwechselst da was (machen Verschwörungstheoretiker gerne).
"Kritischer Geist" ist nämlich nicht das Gegenteil von "Linientreu", sondern liegt genau zwischen "Linientreu" und "Verschwörungsgeschwurbel".


melden

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:46
@saba_key
Und in wieweit stützt das ganze jetzt die von die verlinkten Seiten, zu denen du ja ansonsten keine Stellung nimmst?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:47
@tris

Welche Verschwörung in der Geschichte ist bei dir real, die zu Zeiten als Verschwörung von den bösen VTlern geführt wurde.
Oder gibt es nur den Begriff, ohne einen einzigen bekannten Fall?

Bin mal gespannt, ob ein reales Beispiel genannt werden kann.
Ich bin mir sicher, dass dies nicht geschieht.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

13.11.2012 um 15:48
saba_key schrieb:Was soll mit den Fotos sein? Die sind alle kommentiert, man muss nur lesen.
Und dir fällt nichts an den Interpretationen auf? Gar nichts?


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden