Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

4.224 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Coronavirus, Quarantäne + 3 weitere

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

23.10.2020 um 14:26
@GhOuTa

Ich habe den erwähnten Beitrag gefunden:
Regelmäßig überprüft das italienische Gesundheitsinstitut ISS Abwasserproben, die am Eingang von Kläranlagen entnommen werden. Im Dezember des vergangenen Jahres untersuchten die Wissenschaftler die Abwässer der beiden Städte Mailand und Turin - und wurden fündig. Das Wasser enthielt genetische Spuren des Erregers von Covid-19. Auch in weiteren Proben in den nächsten Monaten sowie auch in der Stadt Bologna wurde das Virus nachgewiesen.
Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/italien-corona-abwasser-101.html
In China noch kein Thema, in Italien schon im Abwasser. Für eine zünftige VS noch etwas mager, aber durchaus ausbaufähig :)
Zitat von GhOuTaGhOuTa schrieb:Es könnte sein dass Supermacht A und Supermacht B beide gar nicht blöd sind und schon lange dasselbe Spiel spielen namens NWO und nur fürs blöde Volk noch auf Kampf um Weltherrschaft machen.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Mächtigen in den USA, in Russland und in China insgeheim alle an einem Strang ziehen.


2x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

23.10.2020 um 18:54
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Wo findet denn das rasante Bevölkerungswachstum statt? Da macht sich in vielen Fällen auch keiner Gedanken um "die Aufzucht", bzw. man hat gar keine Wahl weil die Familie die einzige soziale Absicherung ist die man hat und man eben 5-10 Kinder braucht um später im Leben einigermaßen über die Runden zu kommen
Die brauchen so viele Kinder, da so viele aufgrund von Krankheiten versterben und der übriggebliebene Rest dann eben mitwirtschaften muss. Daher ja Gates Idee, die Gesundheit dieser Bevölkerung zu stärken, so dass weniger Kinder notwendig sind, da weniger versterben.
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Jedenfalls ist die Anzahl der fortpflanzingsfähigen Frauen das beschränkendee Element, warum die "Eliten" so doof sein sollten einen Virus freizusetzen der auf die Hoden geht, naja.
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Wer bezahlt dann eigentlich die "Aufzucht"? Ich meine, muss dann ein Mann den Unterhalt von 50 (?) Kindern übernehmen? Die Frauen können ja schlecht arbeiten, wenn sie sich um das Kind kümmern. Mhhmm....das birgt aber Schwierigkeiten in sich.
Das würde meiner Meinung nach darin münden, dass die wenigen zeugungsfähigen Männer ihre Spermien für viel Geld abgeben, damit sie für die künstliche Befruchtung genutzt werden. Pärchen könnten dann ihren Kinderwunsch erfüllen, ohne dass sich die Frau von einem zeugungsfähigen, anonymen Mann "besteigen " lassen muss, also das wäre irgendwie human und die Nachfrage genau danach wäre bestimmt groß. Aber man könnte dann von außen steuern, wie viele Menschen sich künstlich befruchten lassen können, indem man den Preis für diese Behandlung festlegt. Ein armes indisches Pärchen beispielsweise könnte sich das dann womöglich nicht mehr leisten.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

23.10.2020 um 19:02
@Karotte3
Findest Du nicht auch, dass das für eine durchdachte von den Eliten dieser Welt ausbaldoverte Massenmordaktion ein bisschen viele "wenns", "könntes" und "wäres" sind. Das ist doch das alte Problem, zusammenspinnen kann man sich viel, irgendwann sollte man halt mal Fakten haben sonst könnten auch fliegende Einhörner wenn denn die Reptiloiden sie züchten würden die Weltherrschaft anstreben.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

23.10.2020 um 19:05
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Das ist doch das alte Problem, zusammenspinnen kann man sich viel, irgendwann sollte man halt mal Fakten haben sonst könnten auch fliegende Einhörner wenn denn die Reptiloiden sie züchten würden die Weltherrschaft anstreben.
Der ganze Scheißdreck richtet übrigens in Entwicklungsländern echte und massive Schäden an, da kommen nämlich dann irgendwelche urbanen Legenden wie "Impfen macht impotent" oder "Kondome rauben deine Männlichkeit" an und führen dazu, dass Leute sich weigern ihre Gesundheit zu schützen. Das ist kein harmloses Gespaße.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

23.10.2020 um 19:06
Du hat schon Recht, Fakten fehlen definitiv. Ich halt mich jetzt auch zurück und behalte es aber im Hinterkopf:)


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

23.10.2020 um 19:14
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Der ganze Scheißdreck richtet übrigens in Entwicklungsländern echte und massive Schäden an, da kommen nämlich dann irgendwelche urbanen Legenden wie "Impfen macht impotent" oder "Kondome rauben deine Männlichkeit" an und führen dazu, dass Leute sich weigern ihre Gesundheit zu schützen. Das ist kein harmloses Gespaße.
Ja, man denke nur auch an "Dr. Unrath" oder die "Homöopathen ohne Grenzen", man kann gar nicht soviel fressen wie man kotzen möchte.

Mal gespannt ob es irgendwann mal wieder eine Rückbesinnung auf die Aufklärung und die Rationalität gibt oder ob der Rückfall in den mittelalterlichen Aberglauben so ungebremst weitergeht-

https://www.psiram.com/de/index.php/Matthias_Rath
https://www.psiram.com/de/index.php/Homöopathen_ohne_Grenzen


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

24.10.2020 um 03:22
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Es zeigt sich, dass ohne die Virusfreisetzung weitaus mehr Menschen sterben werden als mit Virusfreisetzung.

Warum sollte jemand auf so eine perverse Idee komm
Verstehe ich auch nicht.
Vertausch mal virusfreisetzung mit Strahlenfreisetzung und stelle dir vor das Szenario wäre chernobyl.
Vielleicht macht einem der Vergleich bewusst wie idiotisch so eine Aussage ist.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

24.10.2020 um 09:49
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Verstehe ich auch nicht.
Vertausch mal virusfreisetzung mit Strahlenfreisetzung und stelle dir vor das Szenario wäre chernobyl.
Vielleicht macht einem der Vergleich bewusst wie idiotisch so eine Aussage ist.
Ich kann es mir auch nur aus eine Mischung von Verschwörungswahn und Paranoia erklären oder wie im Falle von Quanon oder Pizzagate stecken handfeste politischr Interessen dahinter.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

24.10.2020 um 10:41
Eigentlich wollte ich ja wirklich hier nichts mehr zu dem Thema schreiben, aber jetzt wird es komisch.

Wann dürfen von Terroristen gekaperte Flugzeuge abgeschossen werden? Wenn größere Katastrohen vermieden werden sollen.
Verstehe nicht, warum die Idee einer Virusfreisetzung um einen größeren Schaden zu vermeiden jetzt so ganz pervers oder surreal ist.
Und zur Strahlenfreisetzung: Man hätte bestimmt nicht das Ziel den Planeten zu zerstören. Deswegen kann man -Strahlenfreisetzung- nicht mal so eben einsetzen.

Nein, Pergamon, ich verfolge kein politisches Interesse. Mhmmm....Paranoia?....tja, wer weiß das schon.......


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

24.10.2020 um 10:46
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Wann dürfen von Terroristen gekaperte Flugzeuge abgeschossen werden? Wenn größere Katastrohen vermieden werden sollen.
Dürfen sie in Deutschland nicht. Und es geht nicht darum mal eben "einen Virus freizusetzen" sondern um die bewusste massenhafte Ermordung von Mitmenschen.
Bisher kannte man das nur aus Zeiten als man meinte man müsse die eigene "Rasse" vor den Genen von "Untermenschen" schützen.


2x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

24.10.2020 um 10:50
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Dürfen sie in Deutschland nicht
Ja, und? Woanders schon. Das war auch nur ein Beispiel, um zu zeigen, dass eine Schadensabwägung durchaus Einfluss auf Maßnahmen haben kann.
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Und es geht nicht darum mal eben "einen Virus freizusetzen" sondern um die bewusste massenhafte Ermordung von Mitmenschen.
Dazu hatte ich bereits ein Statement gegeben. Dieser Meinung könnte nicht jeder sein.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

24.10.2020 um 11:34
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Dazu hatte ich bereits ein Statement gegeben. Dieser Meinung könnte nicht jeder sein.
Naja wohl jeder der die ethischen Standards dieses Jahrhunderts verinnerlicht hat. Die Jungs und Mädels die immer noch von sowas
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Bisher kannte man das nur aus Zeiten als man meinte man müsse die eigene "Rasse" vor den Genen von "Untermenschen" schützen.
träumen, explizit ausgenommen.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:27
Guten Morgen,

mal eine Theorie von mir und die Frage, warum diese nicht möglich sein sollte.

Es wird immer gesagt, Corona ist doch weltweit bzw warum sollten alle Länder der Welt ihre Wirtschaften runterfahren, das wäre doch Blödsinn.

Warum sollte da nicht das Vorhaben der Vereinigten Staaten von Europa dahinterstecken? Alle machen ihre Wirtschaften platt, dann kann man gemeinsam was ganz neues erschaffen mit einer zentralisierten Regierung, einem Volk usw.

Warum sollte “the great Reset“ so abwegig sein?

Also sprich Corona und dessen Auswirkungen wird dazu genutzt.


4x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:33
Zitat von ElfenqueenElfenqueen schrieb:Warum sollte da nicht das Vorhaben der Vereinigten Staaten von Europa dahinterstecken?
Weil man für ein politisches Ziel keine tausenden Menschen mutwillig tötet.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:34
@DerHilden

Doch, denke an Adolf H.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:34
@DerHilden
@Elfenqueen

"Man" würde ja nicht mutwillig töten, sondern die Pandemie für seine Zwecke nutzen.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:35
@Freki2.0

Ganz genau das meine ich.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:36
@Elfenqueen
@DerHilden

Siehe hier:

https://www.berlin.de/aktuelles/berlin/6215664-958092-schaeuble-coronakrise-weltweit-zu-neusta.html
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat dazu aufgerufen, im Angesicht der Corona-Pandemie weltweit einen Neustart zu wagen - mit Mut, Optimismus, neuen Ideen und großem Reformwillen. Gleichzeitig mahnte er wieder zu mehr globaler Zusammenarbeit.
Ich fande es schon merkwürdig, dass Politiker im angesicht einer der größten Pandemien der Neuzeit sofort an die Nutzung für die eigenen politische Ziele denken.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:38
Zitat von ElfenqueenElfenqueen schrieb:Doch, denke an Adolf H.
Als ich das letzte Mal nachgesehen hab, war in keinem der führenden EU-Staaten ein faschistischer Diktator in einer Führungsposition, aber vielleicht kannst du mich da ja erleuchten.
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:"Man" würde ja nicht mutwillig töten, sondern die Pandemie für seine Zwecke nutzen
Auch das ist abwegig. Die aktuelle Situation führt ja gerade eher zum Gegenteil, die Grenzen werdeb teilweise geschlossen oder zumindest wird der Grenzübergang eingeschränkt, die Freizügigkeit an sich leidet teilweise. Das ist eine absolute suboptimale Ausgangsposition für ein noch stärkeres Zusammenrücken der europäischen Staaten.


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

27.10.2020 um 07:43
Zitat von ElfenqueenElfenqueen schrieb:Warum sollte da nicht das Vorhaben der Vereinigten Staaten von Europa dahinterstecken? Alle machen ihre Wirtschaften platt, dann kann man gemeinsam was ganz neues erschaffen mit einer zentralisierten Regierung, einem Volk usw.
Seuchenschutz ist Aufgabe der Nationalstaaten, in Deutschland der Bundesländer, Maßnahmen einschließlich lockdowns werden nie auf EU-Ebene beschlossen, sondern auf der Ebene der Nationalstaaten.

Andererseits kann es sein, dass Boris Johnson die Pandemie nutzt, um die wirtschaftlichen Schäden durch den Brexit zu kaschieren. Sein Brexit-Berater Cummings hat ihm ja wohl empfohlen, die Pandemie noch etwas länger laufen zu lassen, bevor man reagiert, so gab es nicht nur in England die meisten Toten in Europa, sondern auch dern größten Verlust der Wirtschaftsleistung.


3x zitiertmelden