weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Matrix

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix
slartibartfas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

09.08.2003 um 19:00
Hallo zusammen

Ich hab da mal ne interessante Theorie, ich bin weder vollkommen davon überzeugt noch ist das Gegeteil der Fall. Es ist nur Interessant, sich das vorzustellen.

Was wäre, wenn Zion uns eine Nachricht mit den Filmen geben will?

Was wäre, wenn all das wahr wäre?

Was wäre, wenn die Produzenten (die Wachovsky-Brothers oder so) ein Programm von den Erretern in Zion wäre und uns zu warnen versuchten?

Was wäre, wenn während ich dies schreibe, ich von zigtausend Programmen umgeben wäre, die mich kontrollieren und mich nicht ausbrechen lassen aus den tiefen des Kaninchenbaus?

Dann wären wir alle ziemlich gearscht. Mächtig.


melden
Anzeige
lévia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

09.08.2003 um 19:13
"Dann wären wir alle ziemlich gearscht. Mächtig."

Jenes sind die Menschen bereits durch ihre Dummheit und Naivität, und dadurch, dass sie Dinge, die sie im Kino sehen, ernst nehmen.


melden

Matrix

09.08.2003 um 19:22
sind wir nicht schon gestraft genug, wenn ich täglich wieder was hören muss, von wegen illuminaten zion- schwuchtel oder sonst irgendeine verschwörungstheorie.
könnt ihr kinder denn nicht einmal die sachen so hin nehmen wie sie sind und nicht immer es in eine verschwörung verwandeln?
das ist doch lächerlich!


welcome to your spirit. all you see is life. take what you want. but take care!


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

09.08.2003 um 21:05
@slartibartfas
Was sollte eine Warnung denn bringen?
Man sollte Filme nicht so ernst nehmen.

"Was wäre, wenn während ich dies schreibe, ich von zigtausend Programmen umgeben wäre, die mich kontrollieren und mich nicht ausbrechen lassen aus den tiefen des Kaninchenbaus?"

->Dann würdest du wohl Verfolgungswahn bekommen.
Versuche alles etwas entspannter zu sehen.

Sage dir einfach: " Egal ....was soll`s...."
Bis jetzt bin ich mit dieser Einstellung schon weit gekommen ;)


melden
kogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.08.2003 um 11:10
Nächster Gedanke!
Es gibt da etwas, was nicht aufgedeckt werden darf.
Es gibt schon viele, die leise bzw. laut darüber nachdenken... Aber, was ist da los in Hollywood? Sind solche Filme wie MIB und Matrix gedreht worden, um einer "Mode der Unterhaltung" zu folgen, oder benutzt man ganz gezielt die Medien um dem Pöbel untereinander unglaubwürdig zu machen??

will man uns glauben lassen?


melden

Matrix

10.08.2003 um 12:59
http://www.allmystery.de/themen/916

da ist die beste diskussion in diesem forum über 10 seiten :)


melden

Matrix

10.08.2003 um 13:30
hatten wir so was in der art nicht schon mal bei "star wars ist echt"?

no one likes us, we don't care
-unbekannter hooligan


melden
mikepiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.08.2003 um 21:45
Oooh jungs ...

Immer ruhig bleiben .... :)

In Ammiland sind mit dem Motto ein paar aus einem Hochhaus gesprungen !

Immer locker bleiben und die Filme nicht immer soo ernst nehmen :)

Gruss

Mike


melden

Matrix

12.08.2003 um 10:44
tach auch
und wenn, dann würde die matrix den film bzw die filme doch ganz sicher nicht ins kino kommen lassen oder???
mfg

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden
eine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

14.08.2003 um 14:16
Erstaunlich wie hier auf der Site der freien Meinungsäußerung von Mitgliedern manipuliert wird bzw. andere Meinungen 'heruntergespielt' und versucht wird, zu überzeugen :(
Fast könnte man die Theorie als wahr und Dementis als Angst vor Entdeckung werten ;)
Ich halte an der Überlegung fest, spinne sie für mich weiter und freu mich auf den 3ten Teil...

@all:
Wer Themen nicht mag oder sich (für mich unnötig) darüber aufregt, sollte einfach ein anderes, ihm angenehmeres, Forum wählen und nicht einfach auf Meinungen einhacken. Nehmt nicht alles so ernst (schreibt ihr doch selbst;-)

greetz @slartibartfas & @kogan


Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät leicht in den Verdacht, ein Würstchen zu sein ;-)


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

14.08.2003 um 19:33
eine (komischerweise männlich):

"Erstaunlich wie hier auf der Site der freien Meinungsäußerung von Mitgliedern manipuliert wird bzw. andere Meinungen 'heruntergespielt' und versucht wird, zu überzeugen"

Willst du ein Forum mit Diskussionen oder willst du dass dir immer zugestimmt wird?


Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
eine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

15.08.2003 um 18:19
"eine (komischerweise männlich)"
Nichts ist so, wie es scheint (schon gar nicht im INet;-)

"Willst du ein Forum mit Diskussionen oder willst du dass dir immer zugestimmt wird?"
Diskussion != Manipulation


Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät leicht in den Verdacht, ein Würstchen zu sein ;-)


melden
gyron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

26.08.2003 um 15:45
Hi Leute!

Ich hab ne Idee warum (falls es so was wie eine "Matrix" wirklich geben !sollte! ich behaupte nicht dass es sie gibt)

Vielleicht wurde es auch zugelassen damit alle Leute die danken dass so etwas möglich ist für blöd gehalten werden weil sie an einen Film "glauben".

Außerdem muss eine Virtual Reallity ja nicht wie Matrix sein sondern kann auch ganz anders aussehen. Man muss kein Matrix-Fan sein um sich mit VRs zu beschäftigen.

mfg,
Gyron


melden

Matrix

27.08.2003 um 00:44
@ gyron
kennst du vielleicht ein paar interessant linkZ zum thema VR ?


I AM WHAT I AM
AND
I DO WHAT I CAN


melden
gyron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

27.08.2003 um 19:10
@ Master

Ich und ein Freund haben gerade eine Site über VRs im Aufbau und basteln ein bisschen an VRs herum, aber, wie gesagt, die Site und unser kleines Projejt sind erst im Aufbau.
Derzeit ist die Site eine Newssite mit den Themen Computer und MMORPGs.
Die URL ist www.athaba.tk
Kannst einmal hinschauen aber bis dort was über VRs steht das auch brauchbar ist wirdst du dich gedulden müssen.

mfg,
Gyron


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

27.08.2003 um 19:41
man sollte das ganze nicht zu schwarz , aber auch nicht zu weiß sehen .
künstler...und dazu zählen auch drehbuchautoren - haben zu allen zeiten tendenzen
verarbeitet die sich in der zukunft oft als wahr herausgestellt haben . das war schon zu
jules verne's zeiten der fall . natürlich ist es im moment noch nicht so weit mit der 1 zu 1
umsetzung der matrix , aber die tendenzen die dahin gehen (lauschangriff ,
internetüberwachung etc) sind ziemlich eindeutig . es wird wohl kaum einer in abrede
stellen wollen , daß es machthabern - dazu zählen auch wirtschaftslobiisten -
schon immer das wichtigste anliegen war das volk zu beherrschen und zu kontrollieren.
und ihre meinung bzw ihre gedanken zu manipulieren . und das ist die gegenwart . der
schritt zur matrix ist nur noch eine frage der technischen entwicklung und einer
entsprechend angewachsenen menge an sturen und blinden zweckoptimisten . deren
argumente hauptsächlich nur in feigen ängsten wurzeln .
solangee wir und andere aber frei darüber reden können , werden wir so gut es geht
ddiesen tendenzen entgegenwirken . denn wenn wir warten bis es so weit ist ,dann ist
es zu spät...es sei denn auch uns wird ein auserwählter wie " neo " geboren werden .
was ich eher für unwahrscheinlich halte .
also sind wir auf uns gestellt.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.08.2003 um 01:46
TCPA ist ein super Beispiel dafür das wir schon mittendrinnen
sein werden. Wir werden bald überwacht werden auf jeden Schritt
den wir machen. Computer erledigen all unsere arbeiten,
die wir nicht im Stande sind zu erledigen. Wir sind schon so tief gesunken
dass wir sogar schon Roboter bauen, die ausschauen wie Menschen und
für die Kinder gibt es Roboter die ausschauen wie Hunde.
Was wird dabei aus den richtigen Lebewesen,
sie werden total vergessen, weil wir sie als selbstverständlich ansehen.

In England überwachen uns Computer auf Schritt und tritt was wir machen.
Was in Österreich od. Deutschland zum glück noch nicht so stark vertreten
ist. Aber auch ein guter Film wer das representiert ist "Resident Evil". Es
zeigt auch ganz deutlich, dass wir nur noch überwacht werden.
Dass die Computer uns mit einem mal zerstören können. Und bald sind
wir auch nur noch Roboter der Computer.
Schon jetzt können wir kaum leben ohne dem Computer.
Selbst zur führung der Unterhaltung benötigen wir den Computer.
Es ist unser mittel zur Kommunitaktion.
Zur Fortbewegung, der Überwachung, der Heilung,... und vieles mehr
wir sind abhängig von etwas was wir selber erschaffen haben.
Und genau das macht uns zu den Robotern der Maschinen.


Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
prudance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.08.2003 um 19:50
Hallöchen!!

Ich denke das Zion im Film wird es wohl nie geben aber ein Zion indem 144.000 überlebende nach der grossen Schlacht ein neu Anfang machen das ist denkbar bei der lage der Welt immoment!!

Wer die Animatrix gesehen hat versteht aber auch das es der Menschen ihr Hiltertum war was zu der versklavung der Menschen geführt hat!!
Nur, im Film haben wir den kürzeren gezogen!!!!!


melden
shady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

13.09.2003 um 16:09
Meint ihr nicht wenn wir in der Matrix leben würden , dass die Matrixchefs die Filme nicht verhindert hätten.... nur mal so

MfG
Shady


melden
dr.flexa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

14.09.2003 um 14:33
Darüber habe ich auch schonmal nachgedacht. Zu dem Film gibt es ja sehr verschiedene Ansichten. Wenn ich mich meinen Kumpels über ihn unterhalte reden wir fast von zwei verschiedenen Filmen. Besonders bei gut/böse scheiden sich die Geister. Bei der Begegnung mit dem Architekten hat dann sowieso jeder seine Interpretation.
Was sagt Ihr zu 'Bourne Identity'? Die Filme sind wirklich oft eher übertrieben dargestellt und daher schwer fassbar als unrealiistisch.


melden
Anzeige
badgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

14.09.2003 um 18:08
selbst wenn ich mag die matrix nicht (weder den film noch die laut der matrix "reale" welt)
also bleib ich lieber hier und ess sachen ohne mir zu überlegen woher zion weiss wie hühnchen schmeckt ;)

per me coeci vident


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden