weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Matrix

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 14:51
Ich denke also bin ich...das war seine Theorie über das Sein und der Beweis überdie
Existenz des Menschen oder irgendwie sowas


melden
Anzeige
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 14:54
Und wann und wo hat er das aufgestellt??


melden
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 14:56
ich sag nur wiki...muss selbst ma guggn was da steht ich kenn das nur aus büchern


melden
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 14:57
Das berühmte Dictum „cogito ergo sum“ („ich denke, also bin ich“), das seinerErkenntnistheorie zugrundeliegt, ist bis heute geläufig.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 14:58
aha ach stimmt das kenne ich auch!!


melden
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 15:00
ja aber diese Erkenntnistheorie ist mir zu kompliziert..ich versteh zwar ungefähr wasgemeint is aber mehr auchn ich


melden

Matrix

28.07.2006 um 15:11
wir können uns gedanken über das leben machen und vom philosophischen undnaturwissenschaftlicher sicht her alles durchdenken was man über die bauart desuniversums für möglichkeiten halt, also was will man mehr.

Es ist im prinzipegal ob wir in einer matrix sind oder nicht,

da jedes system an sich seinegrenzen hat.
Würden wir uns aus der einen matrix befreien währen wir wieder in eineranderen gefangen .... es gibt keinen ausweg aus der matrix.

Man sollte lernenes zu akzeptieren ;-)

Falls wir von anderen Wesen in einer Matrix eingeschlossenwurden bzw. von ihnen kontrolliert würden, währen diese wesen trotzdem nicht besser dranals wir ... auch sie hätten ähnliche gedanken und rätsel um die beschaffenheit desuniversums oder kämpfe unter sich selbst. Was heißt schon "gut dran sein" im Leben ...manche denen es schlecht geht , wissen besser zu schätzen wenn ihnen gutes wiederfährt.Wer in Dauerextase lebt der wird ihrer übedrüssig und weiß an guten Dingen keinenGefallen mehr finden. Insofern währen jene die uns kontrollieren selbst nur Opfer einerMacht die noch größer ist als sie. Also mir verursacht der Gedanke in einer Matrix zuleben nicht wirklich Angst.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

28.07.2006 um 15:17
Aber wir kontrollieren uns trotzdem selber


melden

Matrix

06.08.2009 um 20:01
aber wen mans sich soo überlegt dann könnte so was wie die matrix wirklich geben abeer wen es stimmt wen yuckst verändert sich doch nichts wieso die hektik


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

06.08.2009 um 20:06
dann könnte es ja auch die men in black geben die löschen auch die gedanken jener die bei ihrer arbeit zugugten....


melden

Matrix

10.08.2009 um 01:31
und dafür gräbt man nach 3 jahren son thread wieder aus?! :D mann mann^^

ich sags mal ganz einfach...das ist nen film :D es sind zwar massenhaft komische theorien und bücher!! über das thema erschienen. ob das mögliche wäre, die philosophischen sichtweisen, spekulationen über mögliche zukunftsszenarien...blablabla, aber letztenendes ändert das nichts daran das es ein film ist..eine gute geschichte und art und weise sie rüber zu bringen (so richtig verstehen kann man den film glaub ich nie :D ). ich kann mir nur schwer vorstellen das die brüder wachowski in wirklichkeit 2 ausgebüchste programme sind,welche uns durch filme die wahrheit vermitteln wollen :D und wenn doch..was wollten die uns dann mit filmen wie speed racer oder assasins sagen?! :D


melden

Matrix

10.08.2009 um 05:39
@son-gohan

Klar doch, es gibt massenweise Matrizen:

Wikipedia: Matrix

:D


melden

Matrix

14.08.2009 um 02:19
Hallo Zusammen=)
Unser Physiklehrer hat dieses Theam auch mal im Unterricht kurz aufgegriffen.

Natürlich ist es im Film sehr übertrieben dargestellt, aber es ist möglich (ich will nicht sagen, dass ich daran glaube), denn es gibt soweit ich weiß keinen beweis, dass wir in einer "realen" Welt leben..!


melden

Matrix

18.08.2009 um 10:49
Und was hätten die Maschinen davon uns als Energie quelle zu nutzen?
Wäre atom energie nicht einfacher und besser der müsste man nichts vorgaukeln

Ich denke nicht das wir in einer matrix leben die welt ist real


melden

Matrix

18.08.2009 um 11:11
Hast du die Filme nicht gesehen ?
Menschen sind die beste Energiequelle, sie halten lange, vermehren sich schnell und wenn sie Ausgelutscht sind dann können sie einfach Entsorgt werden, darum nutzen die Maschinen die Menschen da die Sonne eh verdunkelt wurde und sie nach Regenerativen Energien suchten ^^


melden

Matrix

18.08.2009 um 11:17
die haben wohl noch nichts von kernspaltung gehört..!
oder wenn sie so intelligent sind, warum kennen sie die kalte fusion nicht...?

weiss nicht mehr...wird eigentlich im film erwähnt, woher zion den strom hat?


melden

Matrix

18.08.2009 um 11:28
Also ich würde auch Menschen als Energie nutzen wenn ich wüsste wie und mir die Sonne genommen wurde.
Kalte Fusion ? ist doch nicht möglich oder irre ich da ?
Wie gesagt in Menschen liegt die Energie der Zukunft XD


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

18.08.2009 um 11:28
Und solche Filme sind es wohl auch, die uns manipulieren können.
Manchmal habe ich den Eindruck ich sehe und höre etwas und es passieren solche Dinge. Kaum gesagt oder im Unterbewußtsein angekommen, dann passieren wieder irgendwelche Merkwürdigkeiten.
Unsere Emotionen werden durch Musik, Film und Fernsehen angeregt. Insofern sind wir wohl Energiequellen. Nur welche Energie geben wir wem?


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

18.08.2009 um 11:31
"wird eigentlich im film erwähnt, woher zion den strom hat?"

Das habe ich auch gerade so gedacht. Wahrscheinlich zapft Zion irgendwelche Leitungen der Maschinenwelt an und nutzt genau dieselbe Energiequelle, nämlich Menschen.


melden
Anzeige

Matrix

18.08.2009 um 11:33
nun ja...ich denke uran liefert sehr viel mehr energie als ein mensch...
und in dieser zeit ist atommüll sowieso egal..
sind ja nur maschinen...

wenn ich die maschinen gewesen wäre, hätte ich zion mit einem hochexplosiven gas gefüllt und das ganze in die luft gesprengt...
oder alles rdioaktiv verseucht...


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden