weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Matrix

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix
mesopotamier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

26.01.2006 um 00:01
Wir die Menschen sind Halbgöter, niemand wir uns je regieren können.


melden
Anzeige
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.02.2006 um 08:52
gestern lief ja matrix reloaded.....und wie zu erwarten, bin ich in der mitte des films eingeschlafen. jetzt hätte ich doch gern mal von den matrix kennern erfahren;
-wie ging der film aus
-wer steht hinter den maschinen
-wer war denn der agent der sich immer dubliziert hat??

vielleicht hat ja jemand antworten darauf:)
danke im voraus

Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.

( Alte persische Weisheit )


melden

Matrix

05.02.2006 um 09:34
Am Ende dese Film stand dann "Fortssetzung folgt". Denn Matrix Revolutions schließt direkt an Reloaded an.

Wer hinter den Maschinen steckt, weiß ich jetzt nicht so genau. Wird man dann vielleicht in Revolutions erfahren wobei ich schon öfters gehört hab das da viele Fragen offen bleiben.. oje.. :(

Der duplizierende Agent war Agent Smith. Er hat sich irgendwie rausgahackt aus dem System oder so. Keine Ahnung.

www.bennybenassi.com


melden
cruzdarkness
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.02.2006 um 12:35
Hi.....also wenn ihr rausfinden wollt ob es die matrix gibt, oder nicht solltet ihr das am besten ohne Fernseher oder Computer tun und rausgehen und euch mal die Welt anschauen und dann entweder Hinweise, oder Widerlegungen finden.......denn woher wollt ihr wissen , wenn ihr danach im internet sucht, ob das wahr is was ihr findet wenn wir tatsächlich alle in der matrix leben?

Achja, an die leute die versuchen das alles kramphaft zu widerlegen..:Ich behaupte nicht, das ihr ein programm der matrix seid, aber ihr müsst schon zugeben das ihr in gewisser weise "programmiert" seid,....zumindest seid ihr keine "freidenker";-)
Gruß an alle


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.02.2006 um 13:06
nein. Agent smith wurde aus dem System rausgeschmissen, weil er Neo trotz anweisung nicht eliminiert hat.
Ich hab den Film erst gestern zum ersten Mal gesehen und der ist nicht schwer zu verstehen, wenn man mal davon absieht, dass es ein relativ schlechter Film ist. Ich hab keine Ahnung, warum so viele Leute den Film nicht verstehen. Der ist doch Kindergarten-Niveau. Und es gibt kaum Dialoge. Wo gibt es dann mit dem Verständnis Probleme?


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.02.2006 um 13:08
ach so, ich bin viel draußen in der ECHTEN Welt und bin auch viel in der Natur. Es gibt keine Matrix.


melden

Matrix

05.02.2006 um 13:15
@kafu

Ich würde nicht sagen, dass der Film Kindergartenniveau ist.
Der Film hat mehr Aussagekraft als man im ersten Moment erkennen kann.
Und so wenig Dialoge waren gar nicht finde ich.
Am besten hat mir der mit dem Programmierer gefallen.


Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät


melden

Matrix

05.02.2006 um 13:20
Und in meinen Augen existiert aber eine gewisse Matrix.
Jedes kleinste Detail in unsere Welt steht für eine Variable in einer großen Gleichung. Alles was geschieht, geschieht nicht ohne Grund.
Alle Variabeln stehen im Zusammenhang und Eine beeinflusst die Andere.
Also somit existiert auch der Butterfly-effekt wenn man so will.
Ursache und Wirkung, dass ist alles.



Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät


melden
cruzdarkness
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.02.2006 um 13:27
dem kann ich nur zustimmen....alles is variabel und es ist wohl an jedem einzelnen von uns seine eigene variabilität zu errechnen und einen ausgleich für evtl. fehler zu finden


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

06.02.2006 um 14:00
ich denke gar nicht, dass es solche Fehler gibt.... Das, was einem als Fehler vorkommt, kann doch einfach etwas sein, dass man in dem Moment nicht erklären kann. Aber das bedeutet nicht, dass es ein Fehler ist.


melden
kohnlin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

06.02.2006 um 14:54
Irgendwie Gollum recht... man denke nur an die "Naturkonstanten" wie Phi usw......

Wenn unser Gehirn so einfach konstruiert wäre, dass wir Menschen die Funktion kapieren würden....dann wären wir wieder zu dumm um es zu verstehen......


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

06.02.2006 um 15:59
>>Alles was geschieht, geschieht nicht ohne Grund.

Ja das liegt an den Zufallsmaschinen die überall über Europa verteilt wurden, damit sicher Sie das unterbrechungsfreie funktionieren der Realität!
Das hat auch ne Menge mit dem GCP- Programm der USA zu tun.

http://www.mtec-ag.de/dasneueste.asp?lang=de

Aber das waren ja nur die Anfänge, inzwischen sieht es wesentlich Düsterer aus, denke ich.

Wieviel Zeit bleibt uns noch?


melden

Matrix

10.02.2006 um 16:18
Selbst wenn es so wäre, würde es mich nicht sonderlich ineteressieren und denen eher für das geile Leben danken, dass ich führen darf... insofern wäre es mir egal...

Darkness is a state of mind!


melden
dumont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.02.2006 um 17:08
das ist totaler blödsinn !!! ..... Matrix


melden

Matrix

10.02.2006 um 17:13
"Wir die Menschen sind Halbgöter"

...genau...muuuaaaahhhhhaaaaa...ich bin ein "Halb-GOT"...

Warum spielst du nicht mit Deinen Freunden ?

Die sind alle tot !


melden

Matrix

10.02.2006 um 17:44
@slartibartfas & all

ich halte das matrix-universum als philosophische metapher für unseren tatsächlichen (gefangenen) zustand.

ob wir nun "gearscht" wären in einer tatsächlichen matrix-1zu1-situation ist jedoch auslegungssache. ich denke viele menschen würden sich in einem zukunftsszenario, wie im film dargestellt (the desert of the real), DAFÜR entscheiden, sich in die matrix einzuklinken.

sollte die welt in naher oder ferner zukunft so ausschauen, wie im film, dann wäre dies nicht auf einem verlorenen KRIEG gegen die maschinen zurückzuführen, sondern das ergebnis heutigen konsum- und entwicklungs-verhaltens.

zurück zur >metapher<matrix:befindenwirunsnichtineinermateriellenwelt,dieohnehineinemtotalitärenmatrix-like-systemuntergeordnetist?gewissekräftewirkengegeneinanderumeineartgleichgewichtherzustellen.als"programme"kannmanstaatlicheundauchprivateinstitutionen(polizei,schule,konzerne...)bezeichnen.sindwirmenschenselbstbiologuischgesehenPROGRAMME?-untergeordnetihrentriebenundgedanken,diesichwiederumauseinemaktions-/reaktionsverhaltenzusammenstellen?viele,vielephilosophischefragenundgedankenwurdenindieserdurchausgehaltvollentriologieverwurstet.diewarchowsky-broshabeneinteamvon10oder12philosophenumsichversammelt,umdas"matrix-universum",wiesieihrefantasieweltnennen,insichschlüssigzumachen.diephilosophenbeziehensichaufjahrhunderte,teilweisejahrtausendealtequellen,auchmythologischerherkunft.also,wozusichmitdervorstellungquälen,wirlägeninelektronischgesteuertenbrutkästenundunserebestimmungwäreesenergiefürdassystemherzustellen?ichsagdirnämlichmalwas:GENAUSOSIEHTDIEREALITÄTAUS!HEUTE!nurdasdiematrix-filmediesacheeben>bildhaft< umgesetzt haben, um uns die wahrheit sozusagen vor den kopf zu ballern.


zu eurem "halbgott"-gequatsche:
wir sind alle sklaven unseres systems! wir können vielleicht hier und da gesätze verändern oder funktionen optimieren, aber raus kommen wir da nicht. von wegen, uns könnte keiner beherrschen... das ich nicht lache!

die einzige möglichkeit, das system zu verlassen ist der spirituelle ausstieg, der in der matrix mit dem gezogenen stecker dargestellt wird. live with it!

Geht wählen!


melden
carpediem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

08.05.2006 um 16:41
Das habe ich mir auch einmal überlegt. MAtrix - ein guter Film. Aber ob das wirklich derRealität entspricht. Unmöglich herauszufinden.


melden
letifer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

08.05.2006 um 17:12
Ich weiß nicht merh wo ich das gehört habe(und obe es hier bereits erwähnt worden ist)aber manche Forscher, Proffessoren (oder was weiß ich was) vermuten, dass je näher wirder Möglichkeit kommen eine Matrix zu erschaffen es umso wahrscheinlicher ist, dass essie bereits gibt.

So zum Thema zurück, wenn die Filme wirklich eine "Nachricht"waren, dann haben wir sie wahrscheinlich nicht kapiert....
Oder wir wollen es einfachnicht akzeptieren....
Das wird auch in den Filmen erwähnt, dass je älter die Menschenwerden, desto größer das Risiko ist, dass sie die Realität nicht akzeptieren wollen(so,oder so ähnlich) und lieber die Matrix als "Realität" betrachten.


melden
carpediem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

08.05.2006 um 17:26
Interessante Theorie letifer


melden
Anzeige

Matrix

08.05.2006 um 19:54
yo stimmt interessante theorie ^^
wobei mich dass auch ein bisschen an the ring 3 -spiral erinnert (das buch hat meiner meinung nach nichts mit the ring zu tun aber alseigenständige geschichte gesehn ein interessanter standpunkt zum diskutieren)
jedenfals stellt sich heraus dass die welt in der das ring virus existierte nur einevon computern entwickelte abbildung UNSERER welt ist um herauszufinden wie es mit unsererwelt weitegehen könnte (also der computer hat 2006 jahre evolution aufgerechnet und einewelt auf dem aktuellen stand erbaut. diese welt läuft dementsprechend schneller ab.zweck: "reale" menschliche forscher wollen sehen welche auswirkungen bestimmtkrankheiten, kriege etc. haben. sozusagen ein digitales frühwarnsystem)
ich bin dermeinung das es keinesfalls eine matrix wie im film beschrieben gibt.
(falls dochbelehere mich neo xD)
jedoch glaub (bzw weiß ich) dass das freie denken eines jedenirgendwie eingeschränkt wird und einem sachen vorgegaukelt werden.
(metaphermäßigkönnte man sagen:
befreie deinen geist -> versuche frei zu denken. ohnemedieneinfluss oder meinungen anderer leute.
scheinwelt matrix -> eine schleier derüber unsere augen gelegt wird damit wird nicht sehen was wirklich läuft (bspverschwörungen, geheimbünde, geheime tests, etc.)
gut...das hab ich mir jetz gradewo ichs lese zusammengereimt aber eigentlich finde ich macht das schon irgendwie sinn ^^


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden