weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Matrix

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix
seph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

27.02.2005 um 03:45
Das ist jetzt was für die religiösen unter euch:

Wie viele Menschen leben in Zion? Ich hab ein paar Beiträge was von 144000 gelesen.In der Bibel steht, das 144000 in den Himmel zu Gott kommen.
Könnte der biblische Tag des Jüngsten Gerichts vielleicht der Tag sein, an dem wir alle aus der Matrix befreit werden?

Raining Blood-From a lacerated sky-Bleeding its Horror-Creating my structure-Now I shall REIGN IN BLOOD


melden
Anzeige

Matrix

27.02.2005 um 11:00
Also ich finde, wenn man hier solche Theorien darüber aufstellt ob das alles wahr ist, ob wir wirklich nur Sklaven der Matrix sind, dann sollten auch ordentliche Antworten kommen wie "an sowas glaube ich nicht" oder "du ich bin deiner Meinung" und nicht sowas kommen soll "ey was erzählst du da? so ein schwachsinn, du bist ja voll blöd, so ein dämlicher thread" Also echt Leute, seid mal seriös *kopfschüttel*

Sooooooooo...... und was ich davon halte ist des hier:

Ich hab ehrlich gesagt schon ein paar mal diese Möglichkeit in Betracht gezogen (ohne dass ich gleich hysterisch schreiend herumgerannt bin ;)) und ich denke dass es entweder nicht wahr ist und wir weiterhin ungestört weiterleben oder dass es wahr ist und wir irgendwann von dem Erwählten (NEO!!! *sabber*) gerettet werde. Aber was ich davon jetzt eher glaube.... naja..... ich sach mal beides O:)

Fürchte dich nicht vor der Dunkelheit. Fürchte dich vor dem was in der Dunkelheit lauert.

Der Mensch verleugnet Dinge die er nicht versteht oder nicht zu glauben im Stande ist.


melden

Matrix

27.02.2005 um 11:16
so, um mal die seriöse "stimmung" in diesem thread aufzubauen....

ich glaube nicht,das es die matrix gibt... *ggg*

--- IGNORE PSI ---
--Para soll Para bleiben!!--
-=SUPER-ARGON-ADEPTEN-MASTER=-
- Power-Adepten-User -


melden

Matrix

27.02.2005 um 12:10
Die "Gläubigen" sehen ohnehin in einfach allem eine Bestätigung ihrer Ideen.
Selbst in diesem Thread kann man das beobachten.

Wer dafür ist mit irgendeiner komischen Begründung und einem Verweis auf eine mysteriöse Webseite, der bestätigt.
Wer dagegen ist, der will angeblich nur runterspielen und eine "Entdeckung" verhindern - bestätigt also auch.
Bis hin zum Argument, dass ja irgendwas dran sein muss, weil es ja ansonsten nicht Thema wäre...und das ist wieder eine Bestätigung.

Und dann kommen da noch solche Kommentare:

Es gibt da etwas, was nicht aufgedeckt werden darf.

Wenn man bedenkt, dass jeder mäßig begabte Schüler an all diese geheimen Informationen problemlos heran kommt, muss man sich schon fragen, was denn an diesen Illus, Aliens, Matrix-Chefs etc. so gefährlich und geheimnisvoll sein soll.
Scheinbar sind die ja nichtmal in der Lage, die einfachsten Zusammenhänge vor Minderjährigen zu verbergen.

Und um das Maß voll zu machen, informieren sie die "schlauen Eingeweihten" auch noch per Film, Buch und Internet über die neuesten Pläne und Machenschaften der bösen Obergurus dieser Welt.

*lol*

Das geht hier so weit, dass ein Schüler behauptete, er sei von MEHREREN schwarzen BMW und HUBSCHRAUBERN verfolgt worden, nachdem er den Quelltext irgendeiner CIA-Seite (oder etwas ähnliches) gelesen hat.

In einer Matrix leben nur diese Leute mit diesen paranoiden Zügen, die an jeder Ecke Beweise sehen und Verrat wittern.
Und zwar leben die in ihrer ganz eigenen Matrix - der Matrix des Misstrauens.

Jeara


melden
anakin7.7.7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.12.2005 um 23:50
nur Mut,nur Mut,Paramount Pictures ist nicht weit entfernt._:-)))Mfg:echo21Jh.


melden
anakin7.7.7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

05.12.2005 um 23:53
12*12_144 12VölkerJe12000_144000,naklingelts:-)))Mfg:echo21Jh


melden
dragon666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

06.12.2005 um 14:45
Würde die Matrix überhaupt zulassen dass wier solche Infos erhalten und wenn ja würde sie nicht dafür sorgen dass wir sie wieder vergessen?


melden

Matrix

06.01.2006 um 14:08
Das weiße Kaninchen sagt euch das ihr um 3 Uhr MEZ nach Boulays kommen sollt und dort über ne kaputte Telefonleitung nach Zion gelangen könnt...
OMG!!!
Was für ein mist hier doch geschrieben wird um die Langeweile anderer zu befriedigen

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
-Ernesto "Chè" Guevara


melden

Matrix

06.01.2006 um 16:18
folgt dem Hasen!!!

"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"


melden
sugalein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.01.2006 um 01:16
Löl!!

Ich hab mir schon oft im Stoned zustand überlegt... wäre es nicht möglich, dass wir in einer Matrix leben??
Wäre es nicht möglich, dass all das was wir sehen garnicht wirklich existiert??

Es gibt auch einen interessanten Bericht " Der Glaube versetzt Berge, oder wozu ich Bewußtsein habe!" ... steht auch hier im Forum!
Da wird bewiesen, dass es keine Materie gibt!!!

Noch ein Grund mehr Paras zu schieben!
Aber die Welt hat so viele Rätsel und um die alle lösen zu können ist die Zeit viel zu kurz!

٠•»¦«B£âĉĸ§uGąŦLâĸ껦«•٠·«ωĩŋğş тø ƒ₤ỷ»


melden
bigvalbowski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.01.2006 um 02:12
@sugalein

Keine Macht den Drogen

The Gallaghers fuckin' rock man!

Mrs. Allmy 1996!!!


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.01.2006 um 07:30
Ich will meiner Paranoia auch mal freien Lauf lassen.

Also ich glaube, daß die Matrix unser Unterbewußtsein ist.

Ich hatte letztes Jahr im September das Gefühl, als ob bei mir ein Fehler in der Matrix ist. Und so kam es dann auch.

Ich saß einen Abend mit Bekannten zusammen und hatte irgendwie das Gefühl, als wenn ich durch das, was sie sagten irgendwie hypnotisiert werde. Ich weiß nicht was mit mir geschah, aber ich hatte irgendwie ein ganz komisches und schlechtes Gefühl.

Als ich am nächsten Tag TV geguckt habe, sah ich alles oder bzw. hörte ich alles irgendwie anders.

Wieder einen Tag später bekam ich Panikattaken. Ich bekam Angst vor mir selbst und daß mir jemand etwas tun will. Auf der "Flucht" habe ich mir die Achillessehne gerissen und kam ins Krankenhaus. Dort wollte ich auch nicht hin und hab mich von meiner Schwägerin zuerst wieder zurückfahren lassen, weil ich totale Panik hatte.

Seitdem nehme ich wieder meine guten Psychopharmaka, da ich immer wieder mal panische Zustände hatte. Bis jetzt geht es so einigermaßen. Irgendetwas stimmt bei mir nicht, aber ich glaube auch nicht, daß ich total bekloppt bin. Nur eine Erklärung dafür habe ich bisher noch nicht gefunden.





Teuer ist mir der Freund, doch auch den Feind kann ich nützen; zeigt mir der Freund was ich kann, lehrt mich der Feind, was ich soll. (Friedrich von Schiller)

Etwas fürchten und hoffen und sorgen muß der Mensch für den kommenden Morgen, daß er die Schwere des Daseins ertrage und das ermüdende Gleichmaß der Tage.
(Friedrich von Schiller)


melden
fatboy-phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

10.01.2006 um 15:15
maat such mal einen Sellenklemptner (aber wer weiß villeicht ist er ein Reparationsprogramm)


melden

Matrix

10.01.2006 um 15:17
Was soll denn ein "Sellenklemptner" sein????


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden

Matrix

10.01.2006 um 15:33
*omg*

Gibt es das geheime Teletubbieland wirklich? Planen sie dort die totaltäre Weltherrschaft? Gab es wirklich den Fall das Michael Jordan die Looney Tonns bei einem Basketballspiel unterstützen musste? Gibt es wirklich ein sprechendes rosarotes Schwein und einen blauen Elefanten der kleiner ist als eine braune Maus?

Für einige sollten Medien wie Internet, Fernsehn oder Kino verboten werden...

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P


melden

Matrix

10.01.2006 um 15:39
...ooooh JA Morpheus, wie nicht anders zu erwarten, hast Du wieder mal absolut recht...

Warum spielst du nicht mit Deinen Freunden ?

Die sind alle tot !


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

11.01.2006 um 00:54
Danke für den Tipp, du Nase, werde ich demnächst wohl mal machen müssen.

Übrigens, die Pillen habe ich im Automaten für'n Euro gezogen.

Teuer ist mir der Freund, doch auch den Feind kann ich nützen; zeigt mir der Freund was ich kann, lehrt mich der Feind, was ich soll. (Friedrich von Schiller)

Etwas fürchten und hoffen und sorgen muß der Mensch für den kommenden Morgen, daß er die Schwere des Daseins ertrage und das ermüdende Gleichmaß der Tage.
(Friedrich von Schiller)


melden

Matrix

11.01.2006 um 22:05
Ok leute Porbiert alle mal was aus lauf die wände hoch ;) wenn geht seid ihr in der Matrix :)

Sie werden assimiliert werden widerstand ist Zwecklos.


melden
schnatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

25.01.2006 um 21:25
Was wäre wenn die Matrix die Filme gemacht hat um uns davon abzuhalten die Wahrheit zu erfahren. Wie viele schreiben, soll man die Filme ja nicht zu ernst nehmen. Die Maschienen wollen genau das bewirken!!

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!


melden
Anzeige
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix

25.01.2006 um 21:34
kein kommentar.





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden