Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Baphomet auf dem Personalausweis!

2.466 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Baphomet ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:05
@natü
Zitat von natünatü schrieb:Verstehe ich dich jetzt richtig? Du könntest dir eher vorstellen, dass ein Designer dort 'spielen' dürfte?
Such mal bei Google nach "Disney Secret Messages".

Insofern: Ja. Designer machen sowas durchaus mal.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:05
@natü
Zitat von natünatü schrieb:Verstehe ich dich jetzt richtig? Du könntest dir eher vorstellen, dass ein Designer dort 'spielen' dürfte?
Was heißt dürfen? Ich komme aus der IT Branche. Hast du eine Ahnung, wieviele Easter-Eggs ich schon irgendwo eingebaut habe? Oder wie oft ich schon von Kollegen angesprochen worden bin weil sie sich vor Lachen weggeworfen haben, weil sie ein Programm in den Fingern hatten, an dem ich mal entwickelt habe und dessen Source-Code nunmehr von dummen Kommentaren strotzt?

Selbstverständlich tut das Programm, was es tun sollte, aber eben auch ein bisschen mehr, wenn man weiß wie man das auslöst. Ein Muster als Sicherheitsmerkmal? Bitte! Kleines Spaßfeature? Merkt doch keiner.

Da fällt mir noch die Geschichte von dem Kartographen ein, der neue Inseln kartographieren sollte und bei der Gelegenheit den Bergen Namen geben sollte/durfte. Da der Kommandant Corry ihm den Landgang verwehrte, hießen die Gipfel dann folgendermaßen:

Yam Yrroc Eb Denmad

(Worte mal rückwärts lesen.) Ja, so Dinge geschehen!


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:08
Lieber @kleinundgrün , so @kleinundgrün
bist du doch gewiss nicht, dass du noch nie "Verschwörungstheorie" gegoogelt hast. Du bist doch sonst sehr gescheit - ich kann es nicht glauben.

Ich hingegen bin überzeugt: Es gibt nicht nur heilige Wunder, sondern auch unheilige.
Die friedliche Revolution der ehem. DDR gehörte dazu. Keine Hintermänner?

Als ob ein Deutscher, der noch was zu fressen hat, sich jemals von sich aus auf die Straße traute!

Unser jetziger Bundepräsident als Widerstandskämpfer soll ja auch eine Legende sein.

Der atheistische Kommunismus wird in der Geheimen Offenbarung des hl. Johannes als das 'Tier' beschrieben, 'das die Schwertwunde empfing und wieder genas'.


3x zitiertmelden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:10
Zitat von natünatü schrieb:Als ob ein Deutscher, der noch was zu fressen hat, sich jemals von sich aus auf die Straße traute!
Okay. Jetzt gehst du mal los und liest dich in die Deutsche Geschichte ein. Kannst gerne 1800 anfangen. Und dann stellst du dich in die Ecke und schämst dich, ob deiner Unwissenheit.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:12
@tris
Aber doch sicher nur einmal in ihrer Karriere


2x zitiertmelden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:13
Zitat von natünatü schrieb:bist du doch gewiss nicht, dass du noch nie "Verschwörungstheorie" gegoogelt hast
ich habe auch schon "Sodomie", "Scientology", "RAF", "Reptilienmenschen", "rosa Einhörner" und viele weitere Dinge gegoogled, zu denen ich mich weder zugehörig fühle, noch deren Existenz ich allein durch mein googlen unterstelle.

Edit: Wie siehts aus, warum war es nicht der betrogene Hausmeister?


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:17
@natü
Zitat von natünatü schrieb:Als ob ein Deutscher, der noch was zu fressen hat, sich jemals von sich aus auf die Straße traute!
Mist, @SoundsLegit war schneller.

Aber ich würde dir empfehlen, mal früher anzufangen: Diverse Bauernaufstände gab es z.B.
Und es gibt keine größere Stadt, in der nicht die Bürger den Adeligen eins aufs Maul gegeben hätten. Oder dem Klerus. Oder den Patriziern. Oder die Bürger mit den Adeligen und/oder dem Klerus den Patriziern. Oder mit den Patriziern und den Adeligen dem Klerus. Oder andersrum.

Eigentlich haben sie sich andauernd die Köpfe eingeschlagen.

@natü
Zitat von natünatü schrieb:Aber doch sicher nur einmal in ihrer Karriere
Pff, schau dir an, was Google ausspuckt, offensichtlich ist das nicht. Und bis das dann bei den Chefs angekommen ist, ist auch fraglich, ob sich überhaupt noch nachweisen lässt, wer das war. Wenn denn die Chefs da überhaupt durchgreifen sollten.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:18
@Steinlaus
Das ist lustig. toller Beruf. Kann ich mir vorstellen, dass das Spaß macht. Hast du's gut!

Trotzdem: Sowas funktioniert ja nur, wenn es keiner merkt.

Das war aber bei unserem Threadbeispiel nicht der Fall: Hunderte vielleicht wurden aufmerksam oder fragten nach uind spekulierten. Und wie gesagt: Stier ist doch nicht einfach Europa, sondern steht heutzutage eindeutig für den Teufel.


1x zitiertmelden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:20
t87be8a Personalausweis adler

Keine Ahnung wieso ihr da Kreuze,Adler oder Teufelssymbole seht,ich seh da nur den neuen Patentmultifunktionskleiderbügel von Colani,eine weiterentwickelte Studie des wegweisenden Modells aus den 70ern

pasted-graphic-3

Lutz geht eben mit der Zeit,im Gegensatz zu VTlern


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:22
@SoundsLegit
Echt? Hat meine Geschichtslehrerin auch immer gesagt. Wo ist denn hier die Schäm-Ecke?

Aber das mit der DDR ist doch Gegenwart. Und die habe ich anders aufgefasst.


1x zitiertmelden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:23
Zitat von natünatü schrieb:Wo ist denn hier die Schäm-Ecke?
Gelöschte Diskussionen


Du magst wirklich nicht Stellung zu meinem Hausmeister beziehen? Warum nicht?


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:25
@natü
Zitat von natünatü schrieb:Hunderte vielleicht wurden aufmerksam oder fragten nach uind spekulierten.
Nö. Ein paar haben einen Stier oder sonstwas Gehörntes gesehen. Und haben sich nicht darum gekümmert, denn so vernünftig sind die meisten Menschen dann doch, dass sie nicht hinter jedem Tintenklecksbild eine tiefere Bedeutung suchen.

Dann kam ein Reichsspinner daher. Der hat auch was Gehörntes gesehen! Und dann machte es "Pling!" im Propagandazentrum seines Gehirns. Wenn man jetzt behauptet, das würde Baphomet darstellen, dann hätte man mal wieder was, um gegen die Regierung loszuziehen.

Also wurde der Umriss ummalt, mit der Bezeichnung "Baphomet" versehen und ins Netz gestellt.
Jetzt erst kamen deine hunderte (VTler). Sie sahen einen Ausweis (= böse Regierung) den extra ummalten Stierkopf und "Baphomet". Dass Baphi gar keinen Stierkopf hat, sondern einen Ziegenkopf (und danach sieht es nun wirklich nicht aus), war ihnen egal. Es passte in ihr Weltbild, also nahmen sie bereitwillig auf, was ihnen eingegeben wurden. Dann fingen sie das spekulieren an und bezeichneten sich selbst als "kritisch" und merkten nicht, dass sie vollkommen unkritisch das nachgeplappert haben, was ihnen von den Reichsspinnern suggeriert wurde.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:28
@kleinundgrün
Weil Hausmeister zu betrügen sehr selten gelingt.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:33
@tris
Ziegenbockkopf - meinte ich auch. Der ist satanisches Symbol, natürlich, nicht der Stierkopf.
Habe ich die ganze Zeit 'Stierkopf' gesagt? Es ist doch gar kein Stierkopf. Nochmals peinlich für mich!


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:36
@natü
Natürlich ist es ein Stierkopf (wenn es denn schon ein Viecherkopf sein soll). Schonmal einen Ziegenbock gesehen? Wenn man sich die Augen aussticht, könnte man in dem Teil auf dem Personalausweis einen Ziegenbock sehen. Ansonsten nicht.

Außer natürlich, man hat es sich von den Reichsspinnern und ihren Nachplapplern suggerieren lassen. Denn wenn man natürlich davon ausgeht, dass es Baphomet ist, muss das ja ein Ziegenkopf sein. Alles andere wäre ja nicht konsequent.

Dass es nicht wie ein Ziegenkopf aussieht, wird da schnell mal zweitrangig.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:41
Nicht das die ganze Diskussion nicht schon von Anfang an albern gewesen wäre, aber jetzt wird es mir hier zu albern.

Ich bin dann mal raus.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:49
@tris
Religiöse Irre müssen einen Ziegenkopf sehen,sie sehen in allem Ziegenköpfe,umgedrehte Kreuze,satanische Riten und aus der Weissen Vinyledition von Beggars Banquett hören sie den Aufruf zum massenhaften Abschlachten von Föten heraus

https://www.youtube.com/watch?v=Iogu_WIMUA8


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:51
Ganz egal, wie die Designer den Ausweis auch gestaltet hätten - irgendeinen Spinner wird es immer geben, der da etwas "Verstecktes" herauszulesen meint und dann herumposaunt, aus diesem oder jenem Grund sei es auch genau SO auch gedacht gewesen. Was will man schon dagegen machen?


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 17:52
@Warhead
Die einen suchen Pilze, die anderen satanische Symbole und Botschaften.
Hat halt jeder so seine Marotten. *g*


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.11.2012 um 18:04
Warum ist eigentlich noch niemand auf die satanischen Symbole auf TV-Schüsseln gekommen?

Sat-Antenne-Kathrein-SatAN-90cm-CAS90---


melden