weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Baphomet auf dem Personalausweis!

2.466 Beiträge, Schlüsselwörter: Baphomet

Baphomet auf dem Personalausweis!

01.07.2008 um 19:18
Link: ist-doch-wahr.de (extern)

Hier noch ein link zum echten Baphomet, sogar das Ritual wird beschrieben. Keine Angst, nicht das mit Menstruationsblut ;)


melden
Anzeige

Baphomet auf dem Personalausweis!

02.07.2008 um 00:28
asylum schreibt:
asylum schrieb:...die den zweiten Weltkrieg beigewohnt haben,
DAS ist mal eine Formulierung! Das "grosse Völkerpoppen"! :D


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

02.07.2008 um 01:20
asylum schrieb:Deutschland dass drittreichste land auf der welt wird bei seinen Personalausweisen bestimmt schon spezielle Sachen abbilden und nicht einfach irgendwelche zufallsbilder.
DER zusammenhang muss einem erstmal klar werden...
da hat es angola als wirtschaftlich wächeres land natürlich leichter, die haben sich einach ein hübsches quietscheentchen auf ihre persos gedruckt, um so so schwachsinnige diskussionen zu umgehen, wie wir sie hier führen.

aber wo wir schon dabei sind: das drittreichste land der welt lässt sich natürlich nicht alles irgendwo draufkleben, sondern achtet schon darauf, dass ausweise, geldscheine und ultrageheimes, sechslagiges toilettenpapier nicht so einfach gefälscht werden können.
hilfreich sind da spezielle muster, die u.a. durch spiegelung entstehen.

in einem einzigen fall, in dem sich ein "verdächtiges" muster entwickelt hat gleich auf eine verschwörung jüdischer bilderberger-illuminaten-freimauer-reptiloiden zu setzen, mag etwas drastisch sein, jedoch nur etwas, denn nach einem schlückchen hiervon und einem zug davon kann ich beim bundesadler ein leichtes zwinkern erkennen und das ist ja wohl mehr als verdächtig!

etwas mehr als einen schluck haben wohl die jenigen genommen, die trotz aller nicht vorhandenen indizien oder höchst zweifelhaften "beweise" immernoch etwa dahinter vermuten.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

02.07.2008 um 14:06
ja ich vermute einen Teufelsanbeter, der in der Druckerei arbeitet und keiner hats gemerkt...;)
gefällt mir immer besser, bei dem Schund, den ich so gefunden habe, muss es ja mehrere Irre geben, die sowas toll finden.

Im Ernst: wird eh keiner ruasfinden welche Drogen der Designer beim Designen geschluckt hat..

Danke @ cyberhotte, das klingt mal sachlich. Sowas hab ich gesucht.


melden
Lazarus2000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

02.07.2008 um 23:15
Ein Gründungsmythos zu "Europa":

Der wohl bekannte Göttervater Zeus ist hingerissen von der schönen Europa, nach Hesiod eine der 3000 Okeaniden (heiligen Mädchen, die mit Apollo und den Strömen die Jugend der Welt nähren). Er verwandelt sich in einen Stier, betört sie und entführt sie von der Küste Kleinasiens nach Kreta, wo sie der Legende nach Begründerin und Königin der Minos-Dynastie wurde.

Da nun unser Ausweis schon recht europäisiert ist....wieso muss es unbedingt ein Satanist gewesen sein, der in der Bundesdruckerei für das Design zuständig war? Ein Kenner der griechischen bzw. europäischen Geschichte könnte es wohl doch genauso gewesen sein, oder?

Aber...das Argument hatte ich schon vor langer Zeit angebracht. Wollte meine Theorie zum "Ausweisbildchen" nur mal wiederholen.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

02.07.2008 um 23:26
@lazarus
Genau das ist auch meine Meinung, zumal das auf dem Perso keine Ziegenhörner, sondern Rinderhörner sind.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 00:12
Ich will hier ja niemanden beunruhigen, aber auf meinen Reisepass habe ich ein weiteres Tier entdeckt:

Ein riesiger Adler!

Was hat das zu bedeuten? Ist das ein weiteres Puzzlestück der Faschistoiden-Satanistenbrut-Verschwörung?

Bitte helft mir weiter.


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 00:52
Ein riesiger Adler? Wie gross sind die Pässe denn heutzutage? Gehen die noch als Handgepäck durch?


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 00:53
@Zawan

ist das nicht der Pleitegeier?


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 00:58
Geradezu witzig wie hier immer wieder diejenigen die an sich der katholischen Kirche skeptisch bis ablehnend gegenüberstehen immer wieder auf deren uralte Verteufelungstaktik hereinfallen.

Alles was "gehörnt" war, WAR in alter Zeit Symbol für Fruchtbarkeit und Bestandteil der Fruchtbarkeitsriten.

All diese Symbole und "Götter" wurden nun ab dem 2-3. Jahrhundert dämonisiert und verketzert.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 00:59
Ich verweise auch wiedereinmal auf die Börse und das Symbol für Aufschwung

gg1982,1215039598,bulle baer original


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 01:05
@ samael, irgendwie erinnert mich das Bild mehr an ein gewisses Halbfinale ;)


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 01:06
Mich eher ans Finale als uns die Spanier auf die Hörner genommen haben:)


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 02:15
Eher umgekehrt...kleine,spirrlige Toreros verpassten rumpelfüsselnden Bullen nach einer grandezzaheischenden Choreographie den finalen Stoss


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 12:40
eigentlich isses vollkommen wurscht, was die da drauf drucken
sie sollten jedenfalls in der lage sein, das ausreichend erklären zu können. nur durch geheimniskrämerei oder sparsame ausasgen kommt doch so ein wirrwarr zustande.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 12:43
asylum schreibt:

...die den zweiten Weltkrieg beigewohnt haben,


DAS ist mal eine Formulierung! Das "grosse Völkerpoppen"!
Muhahahaha hrhrhr :D:D:D Jaf Du bist einfach spitze!!


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 13:10
@butterfly

ja wäre schön, wenn von offizieller Stelle mal eine plausible Antwort käme.


Also wegen des Adlers (ich muss auch alles aufgreifen, auch wenn ich den joke verstehe!):

Ganz so Symbolunbewusst ist die Regierung nämlich nicht:
Der Bundestag erklärt bedeutungsschwanger

"Der Bundesadler ist das traditionsreichste Staatssymbol. Bereits im Orient, aber auch bei Germanen, Griechen und Römern wurde der „König der Lüfte“ als Symbol der obersten Gottheit, der Lebenskraft, der Sonne und anderer Eigenschaften verehrt."

ist ja schön.

Und für das andere findet man dann keine Erklärung, das war dann ein Zufallsprodukt.
Der Stier wäre ja mal eine plausible Erklärung.
Ich muss sagen, ich kann da auch eher einen Stierkopf erkennen, als diesen Baphomet ob echt oder nicht.

Staaten bedienen sich immer Tiersymboliken, auf Fahnen usw. Ist ja auch nichts Schlimmes.

Ich bin immer noch gespannt auf die Antwort vom Schäuble (ist noch nichts da)

Andere Abgeordneten antworten mit: Ich glaube, und vielleicht, also vage.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.07.2008 um 15:05
seit wann gibt es denn diesen perso (also der perso mit genau dieser optik).


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

15.08.2008 um 17:57
Moin...

Ich bin gestern von einem Kumpel (der irgend so ein "Verschwörungsbuch"gelesen hat) darauf aufmerksam gemacht worden das u.a. auf der Rückseite des Persos Baphomet sein soll.. Nach etwas recherche bin ich nun hier gelandet.

Wenn man den Ausweis aber richtig herum hält, sehe ich eine Muschi und darunter die angedeutenden Beine.. Ist also alles Interpretationssache..hehe.. :)

Meiner Meinung nach ist das alles Schwachsinn der auf anderem Schwachsinn aufbaut..


Nichts für ungut.... mfG


melden
Anzeige

Baphomet auf dem Personalausweis!

16.08.2008 um 03:26
Link: www.abgeordnetenwatch.de (extern)

na immerhin hat Schäuble nun offiziell geantwortet.

Zitat:

Antwort vom 21.07.

"Sehr geehrte Frau ,

weil der Personalausweis persönliche Daten enthält, wird er als Sicherheitsdokument ausgeführt, bei dem der Fälschungsschutz von größter Bedeutung ist. Die Gestaltung des Ausweises dient daher allein dem Zweck, den Inhalt des Ausweises vor Verfälschungen und Manipulationen zu sichern sowie täuschend echte Totalfälschungen unmöglich zu machen. Diesem Zwecke dient insbesondere auch die in Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt und der Bundesdruckerei GmbH entwickelte Darstellung des Bundesadlers auf der Vorderseite des Ausweises.

Der Untergrunddruck auf der Rückseite des Personalausweises ist als so genannte mehrfarbige Guilloche gestaltet und enthält keine Anlehnung an ein bestimmtes Symbol. Guillochen sind Ziermuster aus sehr feinen und teilweise verschlungenen Linien. Diese Strukturen sind so aufgebaut, dass sie sich passgenau in verschiedenen Farben zu einem Gesamtbild ergänzen. Die komplizierten Formen werden mit speziellen Computerprogrammen erzeugt. Die Guillochen tragen mit weiteren Sicherheitsmerkmalen dazu bei, dass bei der Kontrolle des Dokuments eine effiziente Erkennbarkeit von Fälschungsversuchen gewährleistet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Dr. Wolfgang Schäuble"



Naja....er sagt aber auch nicht, dass die Muster von Guillochen sich auch an bewussten Motiven anlehnen können, so dass die ganze Diskussion von vorne losgehen kann *gähn*


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden