weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Baphomet auf dem Personalausweis!

2.466 Beiträge, Schlüsselwörter: Baphomet
kininigen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

29.07.2009 um 13:11


melden
Anzeige

Baphomet auf dem Personalausweis!

29.07.2009 um 13:35
Da kommt was auf uns zu, denn Schwulenparaden sind sicherlich noch nicht das Ende. Gut, dass wir erkannt haben, dass der Teufel hinter diesem Treiben steckt. So können wir uns noch konsequenter davon fernhalten und die Verlorenen noch detaillierter warnen. Denn wenn man es einmal objektiv betrachtet, ist diese Fratze auf unserem Perso nichts weiter als ein weiterer Beweis für die Wahrhaftigkeit des Wortes Gottes!
ich finde es ziemlich hart vom autor, schwule als schöpfung des teufels anzusehen immerhin sagt gott auch achte deinen nächsten und so wie er sich gibt kann er nicht erwarten ernst gemeint zu werden...


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

29.07.2009 um 14:16
gg1982,1248869787,Baphomet

gg1982,1248869787,ausweis-baphomet

Das sieht wirklich ähnlich aus.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

24.08.2009 um 14:10
Das Symbol der Neuapostolischen Kirche (vielfach eingeprägt auf der Rückseite des PA) stellt sich in Wirklichkeit als stilisierter Bundesadler dar, mit umgedrehtem Kreuz als Schwanz(was natürlich auch irgendwie seltsam erscheint).

"Alles ist erklärbar, aber nicht jede Erklärung entspricht auch der Wahrheit"


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

25.08.2009 um 02:03
@Reflektor
Is doch egal, ob da n Ziegenkopf, n Kuhschädel oder n Adler drauf is.
Es ist ein "Personal" ausweis-also bin ich das "Personal" von jemand.
Die Stiilisierung deutet (auf der Rückseite) eine stilisierte "Melkkuh" an-könnte auch ne "Melkziege" sein...
Auf der Vorderseite, wird dann deutlicher, wer gemeint ist...
Das "Baphometgedöns" is doch gequirrlte Sch...!
Symbolik hin oder her-die täuscht doch nur über die Hintergründe weg, und läßt Zweifler in "spinnertem" Licht dastehn-weil "alle" die "Satanische Verschwörung" nachlabern...
Der echte Teufel isn verlogener Sack-und jeder sieht ihn morgens beim rasieren/schminken... im Spiegel...

Wir sind in unserem Sicherheitswahn immer mehr davon besessen uns selbst zu kontrollieren...


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

25.08.2009 um 02:33
@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:Wir sind in unserem Sicherheitswahn immer mehr davon besessen uns selbst zu kontrollieren...
also die Opferrolle gefällt mir nicht .


Diese "wir" solltest du evtl in ein "ich" eintauschen.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

25.08.2009 um 03:00
@rapisback
Sollte er nicht,wir sind schon zu zweit,aber wir sind ja nicht diejenigen denen der Arsch auf Grundeis geht oder denen man Angst zu machen versucht.Du bist der Schisser der um jede Ecke die Fratze der Konspiration grinsen sieht


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 15:39
@rapisback
rapisback schrieb:also die Opferrolle gefällt mir nicht .
genau da manövrieren wir uns aber selbst immer mehr rein...

Wer schafft denn den Markt für den Scheiß den keiner Braucht?
Allein schon Versicherungs und Verwaltungstechnisch-glaubst du nur der Arbeitnehmer zahlt Abgaben?
Wenn das wirklichn Ziegenkopf ist, dann passt er auch-fasst genausogut wie ein Vergissmeinnicht...


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 15:47
@AUMNGH44


es gibt kein "wir" in dieser Diskussion. Wenn du das gefühl hast du und deine bekannten und die Mesnchen um dich herum
AUMNGH44 schrieb:genau da manövrieren wir uns aber selbst immer mehr rein...
genau das tun , dann jammere nicht sondern versuch was zu verändern !


Dieses rumgejammer auf Hochschulniveau langweilt .... du weißt und ich weiß, dass wir auf das große entweder oder hinaus laufen.

Jeder spürt das . Alles andere ist rummgejammer um sein Gewissen zu beruhigen.

Ganz schlimmes Weicheier Programm !


Vielleicht wären die Menschen ohne Internet schon auf der Straße ?

Weil sie nicht den falschen Eindruck bekämen, sie würden was mit oberflächlichen und langweiligen Status Quo onine diskussionen was verändern.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 15:56
@rapisback
rapisback schrieb:Weil sie nicht den falschen Eindruck bekämen, sie würden was mit oberflächlichen und langweiligen Status Quo onine diskussionen was verändern.
Aber du bist der Held, der die Andern vor ihrem Illusionismus aufklärt?

Ich will nur sagen, daß der ganze Symbolikmist kontraproduktiv bzgl den "echten" Problemen steht....


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 15:59
Das Zeitalter des Aberglaubens ist vorbei-heute werden Fakten auf den Tisch gebracht...
Informationszeitalter...


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 16:07
@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:Das Zeitalter des Aberglaubens ist vorbei-heute werden Fakten auf den Tisch gebracht...
Informationszeitalter...
deine aussage beschränkt sich wohl nur auf deutschland... im mediterranen raum sieht man das doch etwas anders!


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 16:12
@richie1st
Da bin ich auch gern, weil dort das Sozialsystem oft mehr vom Familienzusammenhalt geprägt ist...
Dementsprechend gradaus die Menschen...


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2009 um 16:53
Wo es keine funktionierenden staatlichen Sozialsysteme gibt, muss halt die Familie ran - und der Staat spart sich einen Haufen Geld (und Verantwortung).


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2009 um 01:36
Leider geht das zu Lasten der Sicherheit-auf die wir in unserer Kultur soviel Wert legen...
Und - ganz wichtig-die Kultur muß stimmen...
Da Wirst als alter Sack net einfach ins Altersheim verschoben-auch wenn sich dies manche aus materiellen Gründen evtl wünschen würden...


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2009 um 02:52
Wenns euch nicht passt-zerschnipselt euren Perso (vorsicht-Straftat) fliegt vorher nach Irgendwo-und erfindet ne Geschichte-viel Spaß-dann lernt ihr kennen was Freiheit heißt-in unserer Welt...Aber tröstet euch-ihr seid nicht allein...(Lebensberechtigungsschein)


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2009 um 02:58
@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:Informationszeitalter...
Genau und eines ist sicher, es gibt viele Informationen, sehr viele ;)


* Es stellt sich letztlich heraus, dass Information ein wesentlicher Grundbaustein der Welt ist. Wir müssen uns wohl von dem naiven Realismus, nach dem die Welt an sich existiert, ohne unser Zutun und unabhängig von unserer Beobachtung, irgendwann verabschieden. Anton Zeilinger, österreichischer Quantenphysiker


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2009 um 03:15
@rapisback
Bin ein offenes Buch -was willst von mir wissen-hab nix zu verbergen vor niemand...
Egal ob n Teufel oder n Engel draufgedruckt is....
Jeder macht sich seine eigene Hölle...oder Himmel...
Wie besessen kann ein Mensch von Papier eigentlich noch sein?
Es interessiert mich nen Fuck, ob der CIA weiß, daß ichn Furunkel am Arsch hab...


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2009 um 08:01
Jeder der meint, mit diesem symbolikquatsch von anno-tarot-uzu-mal kommen zu müßen kann nur mit echten realen Zahlen nix anfangen.
Traut euch doch in die echte Politik/Wirtschaft , wenn ihrs angehn wollt...
Aber dazu fehlt meist das interesse an der Realität... bzw deren Auseinanderpflückung-für die ich den Stein des Weisen auch noch nicht gefunden hab....


melden
Anzeige

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2009 um 09:25
@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:Es interessiert mich nen Fuck, ob der CIA weiß, daß ichn Furunkel am Arsch hab...
Das Problem ist der Missbrauch. Würden wir in einem totalitären Staat leben und sie Dich aus irgend einem Grund auf dem Ticker haben, dann würdest Du diese Frage anders beantworten.
Wir schaffen die Grundlagen dazu. Es braucht dann nur noch einen Umschwung in der Politik. Die Infrastrucktur ist dann schon errichtet.
Es bräuchte ja nicht mal einen totalitären Staat. Bei Vorfällen wie bei "der Bahn", haben wir ja auch sehr gut den Nutzen im wirtschaftlichen gesehn. Oder bei Lidl, auch ein sehr schönes Beispiel. Alse bei den Mitarbeitern sogar die Klozeit erfasst haben.
Heute schon surfen Arbeitsgeber im Netz rum und gucken ob sie Daten über Dich finden. Dabei können auch so Dinge auffliegen wie, dass Du kiffst oder oft trinkst und Party machst.
Bei Versicherungen die selbe Gefahr.

Und was die Simbole betrifft, so kannst Du diese nicht wegreden. Sie sind da und sie werden eingesetzt.. über die Gründe kann man diskutieren. Beim Personalausweis ist das ganze aber schon sehr spekulativ.. zugegebenermassen.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden