Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 11:39
Link: www.galerie-arbeiterfotografie.de (extern)

Der WDR ist eingeknickt aufgrund von bestimmten Interessen bestimmter
politischer
Gruppen.


http://www.galerie-arbeiterfotografie.de/galerie/kein-krieg/hintergrund/index-rezensi
on-0011.html


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 15:13
wie auch immer. Die Basis von der die Reporter des WDRs ausgegangen sind waren durchausgerechtfertigt. Desweiteren haben sie keine Anschuldigungen gegenueber der Regierunggemacht sondern nur Fragen gestellt die doch wohl einfach zu beantworten sein sollten.Stattdessen werden die Reporter auf druck, speziell auch vom Spiegel gefeuert, wasnatuerlich wenig mit der klaerung der genauen Tatsachen des 11.9. zu tun hat.
Den dieLister der Ungereimtheiten zum 11.9. ist ellen lag und es ist weiter mehr ungeklaert alsaufgeklaert. Deshalb sollte es auch in einem Demokratisch regierten Land nicht verbotenseine Fragen zu stellen und zu diesen auch wirklich klaerende und ueberzeugende Antwortenzu verlangen. All das gibt es allerdings nicht. Und wo Rauch ist war/oder ist ein Feuer.

Wie auch immer es ist einfach eindeutig klar das das WTC gesprengt wurde weilein Gebaeude nicht so schnell zusammenfaellt wie ein gegenstand im Vakuum fuer diegleiche Strecke braucht. BASTA. Und diese Sprengungen haben igrendwelche amis daangebracht.
Und anstatt sich hier sinnlos stundenlag ueber winzige details zustreiten sollte man lieber die Wahrheit in der Welt verbreiten damit alle bescheidwissen.

Den ich wiederhole noch einmal: Jeder der Immer noch glaubt es warenTerroristen der Hilft die eigentliche Verschwoerung zu verbergen und laest dieMassenmoerder weiter auf freiem fuss ihr Tagewerk verichten. Die die sich dieswerWahrheit verneinen sind genau wie diejenigen die auf die Frage: "wollt ihr den TotalenKrieg?" begeistert "JAAAAAA" geschrien haben.

Also wacht auf Menschen underkennt die Wahrheit. Die Welt ist schon viel abgefuckter als ihr euch das ueberhauptvorstellen koennt.

Also fuer alle Ignoranten noch einmal:

http://video.google.com/videoplay?docid=-3498980438587461603 (Archiv-Version vom 07.08.2006)

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 16:01
Also fuer alle Ignoranten noch einmal

den kann die gegenseite ebenso fürsich beanspruchen und ihren widersachern an den kopf werfen, vorallem denen, die sich mitaller kraft gegen die "Aufklärung" stemmen und immer wieder mit dem gleichen nonsensekommen der x-mal diskutiert wurde und bewiesen wurde, dass viele der ungereimtheitenglaubwürdig und einleuchtend aufgeklärt werden können.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 16:08
@mvb

Mhhh..., erst redest du ein wenig von freier Meinungsäußerung und dannfolgende Sätze.

"Wie auch immer es ist einfach eindeutig klar das das WTCgesprengt wurde
... BASTA. Und diese Sprengungen haben igrendwelche amis daangebracht."
Siehe Punkt 2 von Nebukads Liste S.130, ersetze Mainstreetpresse mitbeliebigen VT-Autor.

" Jeder der Immer noch glaubt es waren Terroristen derHilft die eigentliche Verschwoerung zu verbergen und laest die Massenmoerder weiter auffreiem fuss ihr Tagewerk verichten. Die die sich dieswer Wahrheit verneinen sind genauwie diejenigen die auf die Frage: "wollt ihr den Totalen Krieg?" begeistert "JAAAAAA"geschrien haben."
Siehe Punkt 4 und 5 der Liste.

Wenn du wirklich die"Wahrheit" wissen willst, dann sage ich dir das alle Unterstützer von "Loose Change"Zionisten sind die die Welt unterwerfen wollen. BASTA, das ist total klar, da ErichHufschmied das sagt, und es gibt keine Widerrede. Merkst du vielleicht etwas…


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 16:20
@mvb

Dann erklär doch mal das mit dem "Vakuum"...aber bitte nicht so wie dasschon vor etlichen Seiten hier passiert ist....nämlich bar jeglicher Kenntnis der Physik.

Vielleicht bist du da etwas schlauer als deine Vorredner...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 16:48
Das Problem mein lieber ist nur das ich von dem Fakt aus argumentiere das die WTCGebaeude in +- 10 Sekunden zusammengestuerzt sind und das ist nunmal Physikalischunmoeglich, es sein den es wurde ein Vakuum erzeugt welches wiederum nur durch eineSprengung verusacht werden konnte.
Jede andere Argumentation bis hin zu"Panncake" Theorie sind vollkommen unmoeglich da sie sich den Physikalischen Gesetztenwiedersetzen.
Und deshalb ist es vollkommen wurst ob die Offizielle Theorievon 100 Laendern und 5,9 Millarden Menschen als richtig angesehen wird, den sie wirddadurch nicht zur Wahrheit. Und ich werde an diesem Punkt so energisch da sich jeder aufdieser Welt diese Gedanken gemacht haben koennte.

Ich werde hier mal so grobetwas aus dem Film 911 Eyewitness uebersetzen:

"Die Teuflischen Planer die diesTaten planten, glaubten, das die meisten Augenzeugen in der physikstunde nichtaufgepasst haben"

Wir haben es hier mit einem Evolutionsschritt auf eine neueEbene zu tun.
Und die meisten menschen sind leider zu blind und blauaeugig dies zuerkennen, und handeln wie die Inquisitoren die einst die scheiben Erde verfechteten.
und dann wird man von blinden ignoranten als verschwoerungstheoretiker betitelt, nurweil sie nicht bereit sind die neue Evolutionsstuffe zu beschreiten.

Jeder dervon diesen Tatsachen wegsieht der die eigentliche Wahrheit nicht erkennen will der istschlicht ein Idiot oder selbst Teil der Verschwoerung.

greetz m-v-b



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 16:54
Wie kann ich denn durch eine Sprengung ein Vakuum erzeugen?

Na?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 18:05
Ich finds jedenfalls sehr interessant, wobei man mit 100% Sicherheit wohl keine Aussagemachen kann darüber, Zweifel bleiben immer übrig. Aber Sprengungen würden sich auch mitAussagen von Feuerwehrmännern decken die im Gebäude waren als das Flugzeug eingeschlagenwar, sie berichten das sie später noch andere Explosionen aus den unteren Stockwerkenwahrgenommen zu haben.

Dann gibt die info das Monate vor dem 11. Sep. einigeBüroräume wegen Übungen oder so völlig geräumt worden sein sollen, das würde vielleichtdie Frage beantworten wie die Sprengladungen unbemerkt angebracht wurden, wobei ich michfrage ob Nachts nicht viele Räume Menschenfrei waren? Weiß nicht wie die Arbeitzeiten dawaren.


Und man sollte schon gut aufpassen, das es vielleicht eineVerschwörung beim 11. Sep. gibt heißt nicht das alle Theorieansätze derVerschwörungstheoriker auch richtig sein müssen und deren wiederlegung ist auch keinevollständige wiederlegung der Theorie. Bei den vielen Ansätzen die gebracht werden, klardass das nicht alles stimmen kann, aber es gibt genug harte Indizien die auf eineVerschwörung hinweisen.

Und wenn manche denken so was kann doch nicht sein, dochdoch einige Menschen sind hinterhältiger und verlogener als man es sich je vorstellenkann.
www.infokrieg.tv/Terrorstorm.htm

Schaut euch Teil 1 an da werden genugBeispiel aus der Geschichte gezeigt wie Staatenregierungen verlogen und verbrecherischsein können obwohl in der Öffentlichkeit sie einen Eindruck der vollkommenenRechtsstaatlichkeit machen.
Macht zu haben verführt nun mal und aus Ideologie sindfür einige Menschen ein Kampf mit allen Möglichkeiten recht, Möglichkeiten der Intrigen,Täuschung, Ermordnung, Unterdrückung...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 18:13
Ja ich bin kein Sprengmeister! aber vieleicht wurde durch die Energiemenge die nachaussen gedrueckt wurde im inner ein Vakuum erzeugt. Es muss aber auch kein Vakuum gewesensein sonder eine Imlosion.

Dies genau herauszufinden waere eigentlich aufgabeder Untersuchungskommision gewesen. Diese wurde leider nur erst 411 Tage nach dem 11.9.einberufen, da waren die meisten Truemmer des WTC allerdings schon peer Schiff in 3.Weltlaender verschifft worden. Deshalb ist der Offizelle Comission Report auch nichtsweiter als eine Theorie da die Beweise laengst vernichtet waren die den Tathergangzweifelsfrei beschrieben haetten.

VOn all dem Abgesehen will ich diemerkwuerdigkeiten nochmals zusammenfassen welche fakten sind:

-Am 11.9.Stuertzen die 3 ersten Stahlkonstruktionen der Welt durch Feuereinwirkung ein

-Alle drei stuertzen schneller oder genau so schnell ein wie ein Gegenstand im Vakuumfuer die gleiche Strekce brauchen wuerde.


Es gibt dazu einfach nichtsweiter zu sagen als das die Offizielle Version eine Luege ist. Und das ist nur der Gipfelder Luege!! Aber dank der Honkigen Gesellschaft, der "Wayne Generation", die Brav dasFutter frist was einem die Medien vorwerfen sind wir nach knapp 5 Jahren den Amis immernoch nicht an den Hals gegangen. Im gegebteil die Welt schaut weiter zu wie sieunbegruendete Angriffskriege fuehren und sich die Handlanger Gottes nennen.
Wen dasso weiter geht und niemand was unternimmt wachen wir am ende in einem neuen GlobalenKrieg auf der auf dem Naehrboden der Ignoranz, Dummheit, und wegschauerrei gewachsen ist.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 18:24
Habt ihr die Doku gesehen über die eine Theorie wieso das WTC durch die Feuereinwirkunggefallen ist?
Da wurde die Theorie aufgestellt das nicht die Stahlkonstruktion ansich versagt hat sondern die schwache befestigung der einzelnen Stockwerke an denStrahlmauern... kann mich an die Doku auch nicht mehr genau errinern, da wurde jedenfallsgesagt dass das dünne Metal das einen Stockwerk festhielt geschmolzen ist durch dieFeuereinwirkung, der schaumige Feuerschutz sei durch die Wucht des Einschlages zerstörtso dass das Stahl direkt dem Feuer ausgesetzt war.
Als ein Stockwerk dann runterfielsoll ebenfalls eben durch die schwache befesitung der Stockwerke der untere die lastnicht ausgehalten haben, der dann ebenfalls runterfiel... dadurch soll eineKettenreaktion entstanden sein die ein Stockwerk nach dem anderen runterriss... diestarke Stahlkonstruktion brach ohne die Stockwerke einfach zusammen, weil die Stockwerkeselbst die langen Stahlsäulen stabilisieren... ohne Stockwerke brachen die einfach ein.
Das WTC soll auch ungewöhnlicher gebaut worden sein als andere Hochhäuser...
Manverzichtete beim WTC auf zu viel Stahlsäulen in den Räumen... man baute die tragendenSäulen daher außerhalb des Gebäudes an, also seine Wände stellten die tragande Elementedar. Somit waren die Räume größer weil keine Stahlräulen durch die Räume verliefen.
Das Konstrukt konnte aber nur bestehen wenn die Stockwerke es stabilsiierten, bzw.ein einknicken der Säulen zu verhindern.
Daher sprach man auch von einerKonstruktionsschwäche der WTC, ein herkömmlicher Hochhaus das noch nach der klassischenmethode soll daher die Flugzeugeinschläge aushalten können.

Die Theorie find ichauch interessant.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 18:51
Nur mal ne Anmerkung, vielleicht irgendwo in den 133 Seiten schon gefalllen, aber warendie Türme nicht so konstruiert, dass sie quasi gegen jede Katastrope gefeit waren (Sturm, Erdbeben aber auch Flugzeugunfälle etc.)?

Habe so ziemlich alle Dokus zudem Thema 9/11 auf dem Rechner und diese Aussage taucht zumindest mehrfach auf.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 19:11
Nun zur "Panncaketheorie" sei euch dieser Link ans Herz gelegt.

http://video.google.com/videoplay?docid=2724976424725060242&q=blue+star+media

Aber um das nur mal Logisch durchzukauen:
Wie schwer auch die Masse war die vonoben gedrueckt hat, es bleibt weiter unmoeglich das dieses Gebaeude in der kurzen Zeitzusammenfiel.
Den jedes Stockwerk mit all seinen gegenstaenden stellten einenwiederstand dar. Demnach haette sich der fallende Sektor niemals auf dieseGeschwindigkeit beschleudigen koennen. Und alleine schon der innere Kern der aus 47Stahltraeger im Betonmantel bestand waere bestimmt nicht bis auf die Grundmauerneingestuertzt.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 19:14
@albaheth

Doch schon, als man die WTC baute hat man Flugzeugeinschlägesimmuliert mit dem Computer und es hielt stand. Aber man rechnete nicht mit dem Kerosinnicht, war also in der Simmulation nicht mitberechnet, aber genau das Feuer soll ja dieEinsturzursache sein und nicht die materielen Schaden durch den Einschlag.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 19:26
http://video.google.com/videoplay?docid=-7880434346319073144&q=11.+September

Wurde hier schon wahrscheinlich gepostet: Siehe Link.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 20:02
Das mit der Fallgeschwindigkeit bzw. Einsturzgeschwindigkeit ist und bleibt in der Tatein Sachverhalt der auch mich mehr als zweifeln läßt an der offiziellen Theorien.

Wie man das weg-diskutieren kann ist und bleibt mir ein Rätsel bei all denMitgliedern die für die offizielle Theorie sprechen oder besser all die offiziellenErklärungen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.08.2006 um 20:17
Das WTC wurde nach alten Baustandards errichtet. Das heißt, die tragenden Teile befandensich rund ums Haus (die Viereckpfosten). Nachdem die ersten Etagen abgebrand sind, sinddie Decken im Inneren zusammengestürzt und haben die darunter liegenden auch zumEinstürzen gebracht. Bis das ganze Haus eingestürzt ist. Und diese Erklärung war dochplausibel genug, und wurde oft im Fernsehen verständlich gemacht. Auch für mich, und ichbin ne Frau!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.08.2006 um 00:10
Nein, nicht plausibel genug. Sowas dauert länger, weil jede Etage dann einen Wiederstandbildet. Da ist nichts mit freiem Fall.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.08.2006 um 00:17
Wenn man bedenkt woraus die einzelnen Etagen bestanden !?!?!

Ha ... da wird wohlkeiner nach gegoogelt haben !!!

Na dann sucht mal schön ..


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.08.2006 um 00:34
Völlig egal aus was die Etagen bestanden. Wenn was von oben auf ein Hindernis fällt wirdder Fall gebremst. Immer!
Also war beim WTC wohl nichts mehr da wo die oberenStockwerke drauffallen konnten? Wie geht das?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.08.2006 um 00:44
@muxx

Oha .... *patsch*

Okay ... das bedarf keiner weiteren Erklärung!!!


melden