Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:47
@ mvb
zudem Seismogram kann ich nix sagen, weil ich mich damit echt nichtauskenne,
auch was das ganze physische betrifft, ich bin ja ehrlich und geb das zu unddas war
gewiss nicht abgelängt, aber sag doch dann du was warum die alle springen wennes nicht
gebrannt hat?

Übrigens wie kann haut schmelzen unter der Kleidung???
dass
weiß ich auch nicht, aber das hat er eben gesagt und wieso sollte er sowaserfinden? wird
bestimmt kein schöner Anblick gewesen sein ...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:49
Link: www.wtc-terrorattack.com (extern) (Archiv-Version vom 08.09.2006)

mvb du erzählst weiterhin QUATSCH !

hier zu dem was Osama wirklich gesagt hat !!

http://www.wtc-terrorattack.com/transcript-bin-laden-tape.pdf (Archiv-Version vom 08.09.2006)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:09
Ich habe grad ein Artikel auf Spiegel.de gelesen über den 11.09 und ich stelle fest daswirklich gute Frag4en aus Videos wie dem Loose Change 911 www.loosechange911.comlecherlich gemacht werden!
Da wird z.b. folgend4es geschrieben.. "Und sie auchvermeintlich schlüssig beantwortet. Beispiele gefällig? Warum fielen die Türme in sichzusammen? Sprengstoff im Keller!" Ich finde das wirklich bescheuert wie das dortdargestellt wird.. wieso schreiben die es mnicht so wie es auch im video wiedergegebenwird!

Es ist wirklich erschreckend das alle guten ansetze lecherlich gemachtwerden!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:09
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,434908,00.html

Hier der Link: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,434908,00.html


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:16
Hier über jene Vorwisser, die Riesenprofit erzielten:


Am 26. Juli 2002hatte ein Herr Larry silverstein die beiden WTC-Türme neu gepachtet. Dies war ihm dankder Vermittlung seines australisch-israelischen Partners Frank Lowy zu sehr günstigenKonditionen gelungen. Lowy ist ein Freund von Lewis Eisenberg, der Vorsitzende derhafenbehörde von New York, jener staatlichen Institution , der das WTC gehörte.Immobilien-Spekulanten Larry Silverstein versicherte den WTC-Komplex sogleich für 3,55Milliarden Dollar, die er nun mit anderen Bonuszuschüssen kassieren wird, wie derMediensprecher seines Immobilienkonzerns, Harold Rubenstein, öffentlich mitteilte. Denn48 Tage nach Pachtvertragabschluss mit Eisenberg war das WTC nur noch ein Berg aus Eisen,Stahl und Staub.

Profite an der Börse:

Am 17. September strahlte CBSihre Sendung "60-Minutes" aus. Darin wurde berichtet, dass hochrangige Personen aus demUmkreis der Regierung und der CIA kurz vor dem 11.9. ihre Airline Aktien verkaufthatten. Offiziell hieß es, der Spur dieser Börsengewinne werde verfolgt, aber es geschahnichts und das Thema wurde in den Medien niht mehr besprochen.

UnabhängigeInvestigatoren fanden heraus, wer einer der Hauptaktiven in diese Börsenaffäre war:
der amtierende "Executive Director" der CIA, ein Herr namens A. Krongard.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:19
@xpq

natürlich ist eine Explosion zu sehen, keine Frage!

Nur nichtdie Bomne, sondern eine Boing hätte wohl etwas mehr Drcuk gehabt als eine Bombe!

Größe, Gewicht (Masse), Geschindigkeit und der
den teibstoff nicht zu vergessenhat in meinen Augen mehr zerstörungskraft als eine Bombe.


in deinen augen..nur das du keinen blassen schimmer hast, welche zerstörungskraft ein sprengstoff habenkann. nicht nur die menge, auch die geschwindigkeit, mit der er explodiert istentscheident. das die flügel keine massiven schäden an der fassade hinterlassen hat, wieeinige hier erwarten, ist kein wunder.

worauf ist das rechte triebwerk gepralltbevor das gesamte flugzeug in die fassade raste?

nochmal der crashtest:

https://www.youtube.com/watch?v=dNIG1gbky1I

wie das triebwerk schon durch einkleines hindernis auseinandergerissen wird..

zum vergleich der zeitpunkt desaufpralls, auf dem zweiten frame ist es gut zu sehen...:

pentagon-9-11


--------------------------------------------------------------------------------------------

@mvb

Ja rein Theoretisch. Was aber wen die Einsturze garkeine Seismische Aktivität erzeugten?? Sondern die Beiden grossen Ausschläge NUR dieExplosionen Darstellen.


ahja, der seismograph hat sogar die einschlägeaufgezeichnet, aber die zusammenstürzenden hochhäuser, mit der masse von zigtausendtonnennatürlich nicht. das leuchtet natürlich ein. ^^

Aber schau Dir das Seismogrammal genau an wie dermassen riesig der Ausschlag gleich am Anfagist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ganz am Anfang haben gar keine Teile den Bodenberührt, und selbst wen dann hätten diese bestimmt kein Beben von der Stärke 2.1 und 2.3erzeugt!


ehm, weil du ja soviel ahnung von sowas hast... du seismologe.. ^^

man sieht doch wie die nadel anfängt auszuschlagen. anfangs noch zaghaft, dannwerden die berge immer grösser. nicht so bei den einschlägen. wie abrupt die nadelausgeschlagen hat, ist deutlich zu erkennen. es ist nicht, wie deiner meinung nach "einmassiger riesiger ausschlag", es beginnt klein, scheint im mittelpunkt "massig undriesig" (was bei den massen die dort runter kamen kein wunder ist) und klingt dann ab.die grossen ausschläge sind die massen von trümmern, die auf den boden aufschlugen.

ich muss schon lachen. denn der witz ist, dass du dir selber ins bein geschossenhast. xD
diese seismischen aufzeichnungen sind fabelhaft. sie sprechen eindeutiggegen eine sprengung.


Ja ich finde Du musst dich Entscheiden: Entwederwar dort eine enorme Hitze die Stahl zum erweichen brachte oder war keine Hitze die stahlzum erweiche bringen konnte.

typisch irsinniges VT gehabe. die wörter immund herumdrehen und der verzweifelte versuch gegenargumente daraus zu spinnen. hast duwieder die vielzahl von menschen vergessen, die sich wegen der hitze in die tiefestürzten? meinst die frau steht dort weil sie die schöne aussicht geniesen will oder was?woher willst du wissen, dass es nicht einem moment vor ihrem sprung in den todaufgenommen wurde?


Nun wie ihr seht denkt ihr wohl alle nicht logischnach, den es wiederspricht sich alles von Anfang bis Ende, man muss nur die Augen mal"OBjektiv" aufmachen!

:D


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:19
Immer die gleiche Leier.

Die Gebäude waren unterversichert!

Mache Dir mal die Mühe und forsche dies nach.

Jeara



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:20
Mein Beitrag ging an FettesHaus.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:38
>Die Gebäude waren unterversichert! <

Stimmt. Muss dieser Silverstein eigentlichimmernoch Pachtgebühr bezahlen?

Die Sache mit der CIA scheint aber recht sicherzu sein.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:46
@mvb

>>>Es war ohne jedes Risiko möglich bis in den 70 Stock mit demAUfzug zu fahren!<<<<


Es ist völlig egal was du meinst welchesRisiko herschte.

Frag doch einfach einen beliebigen Feuerwehrmann, ruf in einerFeuerwehrwache an und frag dort, oder schau dir die Filme, Bilder oder Berichte über dieFeuerwehrmänner vom 911 an. Du wirst immer nur die einzige Antwort bekommen.

KEIN Feuerwehrmann der Welt würde in einem brennenden Gebäude die Aufzüge benützenund keiner benützt Sie.

Und KEIN Feuerwehrmann im WTC hat die Aufzüge benützt.

Die Gefahr geräuchert zu werden ist viel zu groß, auch die Gefahr stecken zubleiben aufgrund Stromausfall, blockierung der Fahrstuhklschächte, zerstörung der obenangebrachten Motoren, Steuerung etc. ist viel zu groß.

Aber das ignorierst dueinfach. Passt nicht in dein Schema das mkan einen VTler bei einer plumpen Lüge erwischt.

Aber auch das ändert halt nix an der Tatsache. Kein Feuerwehrmann hat dieAufzüge benützt und auf der VT-Seite steht eine frei erfundene Story.

Das dieFeuerwehrmänner die ganzen Hochhäuser im WTC per Fuss erklimmen müssen macht den Jon jaauch so schwierig und hat ja unter anderem auch die Evakuierung des WTC so langsamgemacht.

Aber llies doch einfach mal die Augenzeugenberichte und Dokus zum WTC.Da ist NUR von TREPPEn die Rede. ALLE evakuierten Leute haben die Trepüpe genommen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 19:55
Nochmal ausführlicher ;-)


an alle VTler.

Ihr könnt euch imFernsehen bewundern, heute abend:

Verschwörung, Intrige,Komplott

Bizarre Verschwörungstheorien überschwemmen das Internet und sind nervenzerfetzenderZeitvertreib für alle, die lieber glauben als wissen. SPIEGEL TV hat sich die absurdestenLegenden erklären lassen.

Mehr zum Thema im SPIEGEL TV Magazin
Sonntag,22.20 Uhr, RTL


http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,434908,00.html


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 20:07
Link: www.heise.de (extern)

Al-Qaida meldet sich vor dem 11.9. mit einem Video zurück, auf dem keine Anschlägeangedroht, sondern die Menschen aufgefordert werden, zum Islam zu konvertieren

Es wäre verwunderlich gewesen, wenn sich al-Qaida zum fünfjährigen Jahrestag derAnschläge vom 11.9. nicht gemeldet hätten, zumal die US-Regierung derzeit massiv unterDruck steht, weil im Herbst Wahlen bevorstehen. Weder in Afghanistan noch im Irak stehtes gut um die Befreiungsmissionen und den Krieg gegen den Terrorismus, vielmehr setztsich der Eindruck auch in den USA durch, dass das in vieler Hinsicht unreflektierteVorgehen der Supermacht den islamistischen Terrorismus, den die USA in Afghanistanmitsamt Bin Laden mit stark gemacht hat, erst wirklich gestärkt hat. Allerdings scheintdie Gruppe um al-Qaida mittlerweile zu schwach zu sein, um Anschläge auszuführen, für dieVerbreitung von Botschaften im Medienkrieg reichen die Kapazitäten aber noch.

gehört auch zum 9/11 dazu, Buddel hat den doch zum 9/11 Thread durch die
Löschung des anderen erklärt ...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 20:07
/dateien/gg2497,1157306872,Wtc9
@ Herr jersey_girl

Jaja, wenn du alles so einfach glaubst was im Fehrnseherkommt, dann biste selbstschuld!

Zwei Flugzeuge mussten in Clevelandlanden...wegen einer Bombendrohung am 11 Sebtember!
Eines dieser Flugzuege wurde alsFlug 93 erkannt mit 200 Gästen an Bord! Ob es jetzt nun 183 oder genau 200 waren spieltkeine Rolle!

Also Junge! Lass mal so Sprüche, wie ich wär ein Kind! Obwohls mireigentlich egal ist, was du sagst!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 20:09
/dateien/gg2497,1157306996,WTC10
Noch ein besseres Bild, wo man mehr lesen kann!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 20:13
@tobias

Jaja, wenn du alles so einfach glaubst was im Fehrnseher kommt, dannbiste selbstschuld!

du brauchst anderen nicht vorzuwerfen sie wärenleichtgläubig. du schon gar nicht... glaubst du doch tatsächlich man könnte den aufschlageines B25 bombers der mit 300-400 kmh in das ESB rast mit den anschlägen des 911vergleichen.

entschuldige, aber das musst du dir jetz hinterhertragen lassen..du hast dich auch nicht einsichtig gezeigt in dem punkt, oder täusch ich mich da?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 20:52
Link: registry.faa.gov (extern)

<<<Eines dieser Flugzuege wurde als Flug 93 erkannt mit 200 Gästen an Bord! Obes jetzt nun 183 oder genau 200 waren spielt keine Rolle! <<<

Eineweiter VT Spinnerei..................
hier kannst du nachprüfen wann und wo welcheFlüge bzw. Flugzeuge offiziell abgemeldet wurden und vor allem steht dort auch der Grund!

http://registry.faa.gov/aircraftinquiry/NNumSQL.asp?NNumbertxt=644AA&cmndfind.x=13&cmndfind.y=13
http://registry.faa.gov/aircraftinquiry/NNum_inquiry.asp


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 20:59
tobias hör doch auf dich nehm ich gewiss nich Ernst, denn du kleiner Mann hast nullAhnung, aber kein wunder wenn man nur loose change kennt ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 21:21
>hier kannst du nachprüfen wann und wo welche Flüge bzw. Flugzeuge offiziell abgemeldetwurden und vor allem steht dort auch der Grund !<

Ganz unabhängig was nunstimmt, aber was soll einem das nun sagen? Da steht doch nur, dass die Maschine zerstörtwurde?


Außerdem scheint keiner was gegen die Theorie zu haben, dass das CIAMitwisser war?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 21:26
"tobias hör doch auf dich nehm ich gewiss nich Ernst, denn du kleiner Mann hast nullAhnung, aber kein wunder wenn man nur loose change kennt ^^ "

Ich kenn auchanderes! Aber das überzeugt mich nicht! Junge, wenn du tatsächlich denkst, dass der Bushkein Dreck am Stecken hat, dann liegste falsch! (Betreff WTC)

Sator: Ich habeNIE gesagt, dass ich es mit dem WTC vergleiche! Lesen kannst du wohl nicht!

Ichsagte nur, dass ein Crash in ein Hochhaus nicht umbedingt zum absturz führen muss, wiedas einige behaupteten! DAS war der EINZIGE GRund warum ich den B25 nannte! Mit dem WTChab ich dat aber nicht vergliechen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 21:29
"kleiner Mann "

LOL! Wir sollten uns mal treffen! So angesicht zu angesicht!

Gruss


PS: Ich schlage auch Frauen! :-)


melden