Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:13
@unerwünscht

wären die gebäude nicht gefallen, hätte die welt dieanschläge
in ihrer schnelllebigkeit recht schnell verdaut und vergessen...


türlich,
weil sowas auch ganz flux vergessen wird. *g*

ein mahnmalgegen den bösen
islamistischen terror und eine schnelle entsorgung, die anstatt etwaszu kosten auch noch
geld eingebracht hat...


was ist mit den einnahmendie dem eigentümer auf
der anderen seite entgehen? das es geld eingebracht haben soll,kannst du ganz schnell
wieder streichen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:14
@bamili
gehe in ein bürogebäude und frag in der haustechnik!!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:16
Youtube: WTC falling
WTC falling



Und ??

Hört man da wasvon einer Sprengung ???

Ich find das Video einfach nur Spektakulär ....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:22
was mich auch immer stört sind diese Aussagen von mannix und konsorten, es hätte kaumgebrannt, dann frage ich mich wirklich warum soviele den Sprung in den sicheren totgewählt haben...
aber nein hauptsache ich behaupte erstmal so ein stuss wie das ganzeKerosin wäre sofort verpufft...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:22
ein mahnmal ist ein bleibendes monument zur erinnerung an etwas...
die wtc towerwären doch andernfalls längst repariert...
das asbestproblem würde dann aber auchweiterhin bestehen...
wenn ich ein paar milliarden für eine fachgerechte entsorgungakut zahlen müsste, ist es wohl etwas milchmädchenhaft, dann mit den mieteinnahmen vonden nächsten 99 jahren zu rechnen...wenn ich durch einen wie auch immer gearteten *aktder befreiung* auch noch kapital in milliardenhöhe auf die hand bekommen kann...(auchwenn ich miete für 99jahre dabei verliere...silverstein ist schon etwas älter)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:26
@SamaelCrowley
das video setzt erst nach den *angeblichen* explosionsgeräuschenein...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:26
@unerwünscht

<<<<das asbestproblem würde dann aber auch weiterhinbestehen... <<<<

Und warum VERTUSCHEN sie das nicht einfach. DasKÖNNEN sie doch so toll, oder etwa nicht?


<<<ein mahnmal ist einbleibendes monument zur erinnerung an etwas...
die wtc tower wären doch andernfallslängst repariert... <<<

sowas nennt man an den Haaren herbeigezogen. Sowie Münchhausen


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:26
<gehe in ein bürogebäude und frag in der haustechnik!!! >

Geh du mallieber zu einem Experten für Gebäudesprengungen und lass dich aufklären was geht und wasnicht geht.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:28
@bamili
nicht bevor du in einem bürogebäude bei der haustechnik nachgefragthast...ätsch! (lol)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:28
Naja, viele vergessen auch den Einschlag in das Empire State Building !!

Da gabes keine Verschwörung - komisch !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:29
@unerwünscht

Was ??

Vorher ist Totenstille .... es müßte ein Knalloder ähnliches zu hören sein !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:30
das video setzt erst nach den *angeblichen* explosionsgeräuschen ein...

angebliche explosionsgeräusche? was jetzt ja oder nein... ich glaub ich mach morgenein Termin beim Ohrenarzt, weil ich hör nix ...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:32
beim empire state building konnten sie es auch niemand in die schuhe schieben,vermutetich mal so lautet deren argumentation, war ja ne eigene Millitärmaschine soweit ich weiß,war dass noch in den 50ern??


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:33
@unerwünscht

also warum wurde die Asbestverseuchung nicht einfach vertuscht,wenn es doch so unsäglich teuer ist. Ist doch einfacher als ein Gebäude deswegen zusprengen und 3000 Menschen zu tötden.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:33
" war ja ne eigene Millitärmaschine soweit ich weiß, war dass noch in den 50ern??"

1946 wenn ich mich recht entsinne. Und es war ein Bomber.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:34
@Jersey

1945 ... um genau zu sein. Und es war auch ein Bomber !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:34
@UffTaTa
etwas wiederaufzubauen und zu reparieren ist für dich an den haarenherbeigezogen...ok
das mit dem asbest ist schon seit den neunzigern bekannt...
dadie feststellung der gesundheitlichen belastung aber erst neueren datums ist,beschwichtigte man die dort arbeiteten leute mit der sanierungsstory, um eventuellenklagen wegen gesundheitsschädigung zu entgehen,bzw,vorzubeugen...
-ist aber aucherfunden...lol


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:36
Na dann hätte man halt neu gemessen und halt festgestellt das die vorherige Messungfalsch war. Die bringen doch noch viel unlogischere Sachen ferig, z.B. einfach eineSprengung als Unfall zu erklären, oder nicht?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:37
@unerwünscht

Das mit dem Asbest ist schon seid den 60ern bekannt. Deswegen auchder Griff nach anderen Methoden im WTC Bau !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

29.08.2006 um 00:40
Also wenn jemand es fertigbringt der Welt zu erzählen es gäbe ein Flugzeug das insPentagon stürzt, obwohl da ja keins sein soll, dann sollte ein kleiner Messwertschwindelein Taschenspielertrick sein.


melden