Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:16
@ mannix wenn du ein Problem mit mir hast, kannst du mich gerne so anschreiben undwir
lösen es garantiert..
aber glaub mal nicht ,dass ich mich zurückhalte :-) neenee
nee


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:19
@Jersey

nein....überhaupt kein problem....hab ja schon gesagt, das du gutaussiehst.
zurückhalten sollst du dich ja auch nicht, aber versuch doch mal ein paarfakten ins spiel zu bringen, und nicht alles nachzuplappern, was die anderen sagen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:27
Also ich habe gesagt was ich denke, dir passt das doch eh nicht in dein Weltbild, alsowarum sollte ich dann wieder von vorne anfangen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:38
QUOTE:NexusPP
_________________________
http://www.gpoaccess.gov/911/index.html (Archiv-Version vom 15.08.2006)
http://www.9-11commission.gov/hearings/index.htm
http://www.9-11commission.gov/staff_statements/index.htm#statements
http://fire.nist.gov/bfrlpubs/build03/art017.html

http://www.nistreview.org/ (Archiv-Version vom 15.08.2006)
_________________________

Keine Sorge ichhab den Commision Report auch.
Beweisen tut er allerdings nichts. Eine nettegeschichter kann
er durch aus erzählen.
Bis Heute wurde die Verbindung zu OsamaBin Laden nicht bewiesen.
Sind schon 5 Jahre...

QUOTE:sator
__________________________
ich dreh mir hier gewiss nichts zurecht, dafür sorgtihr doch schon mit euren diversen theorien, die einfach immer lächerlicher werden,
__________________________
Ja für dich ist all das Lächerlich was Dir nicht inden Kram passt.

QUOTE: sator
__________________________
eben wie ichoben schon sagte hauptsache meine vt.. bleibt erhalten, denn du beweisst nichts 0,000 nix...
__________________________
Tja da haben wir wohl was gemeinsam^^ den ausserdumme Sprüche hab ich hier von dir noch nichts ernsthaftes gelesen!

QUOTE:sator
_________________________
und nochmal es gab diverse anrufe der passagiere undderren Aussagen sind doch alle gleich und schliessen nunmal auf die Islamisten ob du esnun glauben willst oder nicht
_________________________
Nun wen die Amis schonzum zweiten Golfkrieg "Zeugen" erscheinen lassen
die vor dem Versammelten KongressLügenmärchen erzählen, um das Volk auf Kriegskurs zu bringen ist es kein weiter Schrittauch am 11.9. Hand an zulegen!

http://physics911.net/cellphoneflight93.htm (Archiv-Version vom 19.08.2006)


QUOTE:sator
_______________________
sie steht bei weitem über deinemikrige VT die in der Öffentlichkeit anscheinend niemand zu interessieren scheint oderwarum berichtet niemand über den grössten massenmord der USA in der heutigen zeit??
______________________
Ja das ist natürlich ein Plausibler Grund der Beweist dasdie Offizielle Theorie die Wahrheit ist.
Doch wie so oft in der Geschichte kam dieWahrheit von einer minderheit.
Galileo, Einstein, Planck, Heisenberg etc.....


QUOTE:sator
____________________
ganz einfach weils ein furchtbarerTerroranschlag war, seitens Islamisten.. ,
____________________
OMG wer hierabstruse behauptungen aufstellt sollte doch klar sein.
Dir haben die Massenmedienanscheinden schon das Gehirn gewaschen.
Ich selbst kenne viele Islamisten undMoslems, sind die gläubigsten Menschen und würden keiner Fliege was zu leide tun. Aberfrei nach dem Moto..
"einer für alle!- alle wie der eine!"

Und ob nun Attaam Knüpel sass das kann mit sicherheit niemand beweisen!
Und wie es so schön heist:
in dubio pro ero



greetz m-v-b



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:39
du sollst um gottes willen nicht von vorne anfangen ;)

"dir passt das doch ehnicht in dein Weltbild"

ich glaube nicht, das du mein "weltbild" beurteilenkannst, bloss weil ich der meinung bin, das statt einer boing, eine cruise missile inspentagon geflogen ist....weltbild ist dann doch schon etwas globaler ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:42
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,434908,00.html

link wer will


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:43
QUOTE:UffTaTA
_____________________
ach ja, mal wieder die Fahrstuhl fahrendenFeuerwehrleute. Aber da wundert sichj ja anscheinend kein VTler drüber?
_____________________

Ja da wundere ich mich tatsächlich, weil DIr schon 3mal erklärt wurde
das die Türme in drei Sektionen gebaut waren mann konnte alsProblemlos bis zum 70 Stock hochfahren^^

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:50
dito mvb in Bezug auf deinen Kommentaren..
also man muss schon ziemlich dämlich seinohne zu wissen was über einem ist als feuerwehrmann einen Fahrstuhl zu benutzen in einemGebäude,dass definitiv brennt...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 16:57
QUOTE:sator
_____________________
dito mvb in Bezug auf deinen Kommentaren..
also man muss schon ziemlich dämlich sein ohne zu wissen was über einem ist alsfeuerwehrmann einen Fahrstuhl zu benutzen in einem Gebäude,dass definitiv brennt...
______________________

Ja? na dann sei dir der Link empfohle.
http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/masterplan/docs/page14.jpg

Es warohne jedes Risiko möglich bis in den 70 Stock mit dem AUfzug zu fahren!

thx

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 17:23
also erstens bin ich nicht sator ok??

dennoch ist es sehr riskant, dass zu tunund wohl auch so nicht üblich, ich errinner mich an Bilder wo Feuerwehrmänner definitivdas Treppenhaus benutzten... aber egal..


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 17:26
@mannix

"hab ja schon gesagt, das du gut aussiehst. "

LOL


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 17:28
@ mannix

Brille........Fielmann

und dann schust du dir das Bildnochmals an!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 17:35
@mvb

sach ma.. junge, wen zitierst du da?
nicht mich!

wieder son"versehen".. -.-


----

schön hast du die "brennenden" trümmereingezeichnet, aber vollkommen vergessen zu haben, dass auf dem bild nicht ein feuerchenund kein rauch zu sehen ist. du unterschätzt die energie die feuer entwickeln kannvollkommen. ich kann mich erinnern, dass hier bei mir im ort ein holzschuppen gebrannthat. 15-30m standen wir weit davon entfernt, aber haben eine enorme hitze gespürt. unddas auto, welches ca. 5 m weit weg stand, und wohl gemerkt nicht von flammen erfasstwurde, fing nach einiger zeit an zu qualmen und und schluss endlich brannte es und diepolizei hat uns aufgefordert mehr abstand zu nehmen.

Sorry Du bist schlichtIgnorant!
Der Southtower kam um 10:05 Runter, das Seismogram sagt aber 9:59:04!
Das sind 6 Minuten Unterschied! Also hat das Seismogram etwas anderes aufgenommen,
eben vllt. eine Explosion! Übrigens sind die beiden Ausschläge die den Einstürzenzugeordnet werden
total Identisch! Demnach war bei dem Einsturz vom Nordturm aucheine Explosion die die Erde erbeben lies.


wie du zu der schlussfolgerungkommst ist mir schleierhaft. warum sollten die beiden ausschläge nicht total identischsein? es sind ja auch zwei fast identische gebäude, die bei fast identisch zusammengestürzt sind.

in der von dir dargebrachten grafik, ist zu sehen das sogar dieeinschläge aufgezeichnet wurden.

dieser hier:
/dateien/gg2497,1157238592,seismic-wave

diegrossen ausschläge die die nadel gemacht hat, sind den zusammenstürzen zuzuordnen. sosimple. ich kann immer noch nicht nachvollziehen, wie du diese mit sprengungen inverbindung bringen kannst. wenn der seismograph um 9.59 eine sprengung aufgezeichnethaben soll, der turm aber 5 min. später runterkam, müsste die nadel doch zweimalausgeschlagen haben, und nicht nur einmal.

warum versuchst du krampfhaft etwaszu beweisen und das mit merkwürdigen behauptungen und beweisen die überhaupt nichtsaussagen, die null beweiskraft haben? ik versteh das nich.. mir gehts teilweise noch nichma mehr darum die sprengthese, oder sonst was zu widerlegen. es wundert mich mit was fürbeweisen du ankommst. das is so hirnrissig. aber da du bist ja nich der einzige...


@JackSparrow

oben hinzugibt, dass das WTC zusammenfällt, einfach sosenkrecht runter? wenn überhaupt
hätte es umkippen müssen, oder teile an der Seiterunter fallen müssen. Aber so...
NIEMALS!


warum umkippen? die flugzeugeflogen doch nicht ins erdgeschoss. und wenn du dir nochmals den kollaps des ersten turmsder zusammengestürzt ist anschaust, merkst du vielleicht was...

-.-


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:08
<<<Bis Heute wurde die Verbindung zu Osama Bin Laden nicht bewiesen.
Sindschon 5 Jahre... <<<

Genau und das Video indem sich Osama zu allembekennt war ein Fake, weil er dort mit der falschen Hand schreibt ,weil er einen Ringträgt, weil im Hintergrund der Osterhase Fahrrad fährt bla bla bla................


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:14
QUOTE:jersy
____________________
dennoch ist es sehr riskant, dass zu tun undwohl auch so nicht üblich, ich errinner mich an Bilder wo Feuerwehrmänner definitiv dasTreppenhaus benutzten... aber egal..
____________________
Nun wen man Feuerwehrman ist ist der job immer riskant. Ist halt ihr beruf in Bennende Häuser zu rennen.

QUOTE:sator
_____________________
aber haben eine enorme hitze gespürt. unddas auto, welches ca. 5 m weit weg stand, und wohl gemerkt nicht von flammen erfasstwurde, fing nach einiger zeit an zu qualmen und und schluss endlich brannte es
_____________________

Ja ich finde Du musst dich Entscheiden: Entweder wardort eine enorme Hitze die Stahl zum erweichen brachte oder war keine Hitze die stahl zumerweiche bringen konnte. Ich tendiere eher zum zweiten:

still-alive
Den anscheinden wares kein Problem dort zu stehen und zu leben wo angelich das Inferno herschte.


QUOTE:sator
________________________
die grossen ausschläge die die nadelgemacht hat, sind den zusammenstürzen zuzuordnen. so simple. ich kann immer noch nichtnachvollziehen, wie du diese mit sprengungen in verbindung bringen kannst. wenn derseismograph um 9.59 eine sprengung aufgezeichnet haben soll, der turm aber 5 min. späterrunterkam, müsste die nadel doch zweimal ausgeschlagen haben, und nicht nur einmal.
________________________

Ja rein Theoretisch. Was aber wen die Einsturze garkeine Seismische Aktivität erzeugten?? Sondern die Beiden grossen Ausschläge NUR dieExplosionen Darstellen. Den der Southtower kam definitiv um 10:05 runter.
Ergo wurdeauf dem Seismogram etwas anderes Verzeichnet!! und zwar genau das gleiche was beimNorthtower verzeichnet wurde!
Aber was verzeichnet wurde war nunmal definitiv nichtder Einsturz^^
Demnach kann ich deine aussagen:
"es wundert mich mit was fürbeweisen du ankommst. das is so hirnrissig. aber da du bist ja nich der einzige..." nichtverstehen. Den die Feststellung das da etwas nicht zusammenpasst ist alles andere alsHirnrissig.


Aber schau Dir das Seismogram mal genau an wie dermassen riesigder Ausschlag gleich am Anfag ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ganz amAnfang haben gar keine Teile den Boden berührt, und selbst wen dann hätten diese bestimmtkein Beben von der Stärke 2.1 und 2.3 erzeugt!
Den ganz am Anfang des Kolaps sind nurkleinere Teile der Aussenhaut zu boden gefallen, die gesamte restmasse traff den Bodenerst ganz am Ende des Zusammenbruchs.

Und welche Teile des WTC hätten ein fastIdentisches Beben ganz am Anfang erzeugen können??

Nun wie ihr seht denkt ihrwohl alle nicht logisch nach, den es wiederspricht sich alles von Anfang bis Ende, manmuss nur die Augen mal "OBjektiv" aufmachen!

greetz m-v-b



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:24
QUOTE:NexusPP
________________________
Genau und das Video indem sich Osama zuallem bekennt war ein Fake, weil er dort mit der falschen Hand schreibt ,weil er einenRing trägt, weil im Hintergrund der Osterhase Fahrrad fährt bla bla bla................
________________________

OMG das Video wurde kurz nach der Atackeveröffentlicht und zwar von Amerika, und in der Tat ist das Video sehr Paradox.
Undüberleg mal die Amerikaner veröffentlichen ein Tape, was ihre These unterstützt, wasihnen nützt!!!

Hab dazu schon mal was geschrieben aber hier noch mal

_-------------------------------------------------------------------------
Und esgibt bis heute KEINEN beweis das Osama jemals die Finger mit im Spiel hatte.
Ininterviews die nicht durch die "Manipulationsmaschine-Amerika" gewandert sind
sagter sogar das gegenteil:

-----------------------------------------
October16, 2001-- An interview with Osama bin Laden
was published in a Karachi-basedPakistani daily newspaper,
Ummat, on September 28, 2001. In this interview, binLaden
says of the September 11 attacks in the US:

"I have already saidthat I am not involved in the
11 September attacks in the United States. As aMuslim,
I try my best to avoid telling a lie. I had no knowledge
of theseattacks, nor do I consider the killing of innocent
women, children and other humansas an appreciable act.
Islam strictly forbids causing harm to innocent women,
children and other people. Such a practice is forbidden
even in the course of abattle.

"It is the United States, which is perpetrating
every maltreatmenton women, children and common people . . . "
------------------------------------------------------


greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:26
@ mvb das ist doch Unfug was du von dir gibst, diese Frau auf diesem Foto ist tot!!! unddas wurde auch schon hier geschrieben, sie war ne sekretärin einer Investorfirma, denlink dazu gibts auch in diesem Thread irgenwo zu beginn, ich hab ihn leider nicht...

und nochmal wenn es nicht so sehr brannte @ mvb die frage stell ich jetzt auch schonhundertmal ohne eine antwort zu bekommen, bevorzugen dutzende Menschen den Freitod,anstatt quahlvoll zu verbrennen wo sie doch anscheinend dann gemütlich im treppenhaus dasgebäude hätten verlassen können..

Ein paar Zeugenaussagen:

DonaldBurns, Angestellter
'Bei meiner Flucht aus dem 82. Stock saßen Menschen auf derTreppe. Ich wollte ihnen helfen, aber sie ließen sich nicht anfassen. Die Haut war ihnenunter der Kleidung weggeschmolzen'

James Vernacchio:
'Ein Mann und eineFrau sprangen gemeinsam Hand in Hand aus den Flammen in die Tiefe. Ein grausames Bild'

Bernard La Borie:
''Vor meinen Augen brach ein Teil unseres Stockwerkszusammen. Ich schaffte es, durch das Treppenhaus rauszukommen. Wenige Minuten späterkollabierte alles"


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:32
QUOTE:jersy
__________________
@ mvb das ist doch Unfug was du von dir gibst,diese Frau auf diesem Foto ist tot!!!
__________________

Ja ich weis!!alles Unfug.
Die Menschen können und haben sich bestimmt verbrennungen bei derKerosin verpuffung zugezogen. Wie auch immer die Frau ist lebend in der Einschlagsstellezu sehen demnach war es dort durchaus möglich
zu existieren ohne zu verbrennen.
Übrigens wie kann haut schmelzen unter der Kleidung???

Aber sag mal lieberwas zum Seismogram!!
hast wieder geschickt abgelenkt, mit deinen üblichen nichtssagenden
spekulationen!!

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:41
@ tobiaskleinkind^^ weil so verhälst du dich

nochmal kurz Flug 93 weil ich esvergessen hatte zu erwähnen
du sagst
@jeresy

"und tobi es warenlediglich 44Passagiere an Board und keine 200informier dich mal besser.. "

LOL

EInge Sprechen von ca 200 Passagieren! Man kann nicht sagen wie viele Leutedamitflogen, WEIL man keine Leichen gefunden hatte

du bist wohl sogar unfähigsolche Belanglosigkeiten nachzugehen und richtig zu deuten..weil du es garnicht willst..einige sprechen von ... hoho wer sind denn einige??
Flug UA 093- Boeing 757-200: 187Plätze, 37 Passagiere + 7 Besatzungmitglieder

macht zusammen nunmal 44 bingo..

* Christian Adams, 37, Biebelsheim, Germany, foreign sales manager, GermanWine Fund

* Todd Beamer, 32, Cranbury, N.J., account manager, Oracle Corp.

* Alan Beaven, 48, Oakland, Calif., environmental lawyer

* MarkBingham, 31, San Francisco, public relations firm owner, former public relations managerfor 3Com Network Management Solution Co.

* Deora Bodley, 20, Santa Clara,Calif., Santa Clara University student (youngest person on the flight)

*Marion Britton, 53, assistant regional director, U.S. Census Bureau

* ThomasBurnett, 38, San Ramon, California, senior vice president and chief operating officer,Thoratec Corp.

* William Cashman, 60, New York, N.Y., welder and teacher forMetal Lathers Local 46 of the Ironworkers Union.

* Georgine Rose Corrigan,56, Hawaii, artist and antiques & collectibles dealer

* Patricia Cushing,69, Bayonne, NJ, retired from Bell Atlantic

* Joseph DeLuca, 52, Roxbury,N.J., programer, member of Northern New Jersey Region of SCCA

* PatrickDriscoll, 70, Point Pleasant, N.J., retired engineer

* Edward Porter Felt,41, Matawan, N.J., software engineer, BEA Systems co-worker Kenneth W. Basnicki wasvisiting the WTC and perished)

* Jane C. Folger, 73, Bayonne, NJ, retired

* Colleen L. Fraser, 51, Elizabeth, N.J., rights advocate, New JerseyDevelopmental Disabilities Council

* Andrew Garcia, 62, Portola Valley,Calif., salesman

* Jeremy Glick, 31, West Milford, N.J. Glick kept incontact with police via mobile phone during the hijacking.

* LaurenGrandcolas, 38, San Rafael, Calif., sales worker at Good Housekeeping magazine

* Donald Freeman Greene, 52, Greenwich, Conn., pilot and Executive Vice-President ofSafe Flight Instrument Corp.

* Linda Gronlund, 46, Warwick, N.Y.,environmental compliance, BMW, member of Northern New Jersey Region of SCCA

* Richard J. Guadagno, 38, Eureka, Calif., U.S. Fish and Wildlife Service Humboldt BayNational Wildlife Refuge manager

* Toshiya Kuge, 20, Tokyo, Japan, student

* Hilda Marcin, 79, Mount Olive, N.J., retired special education aide

* Waleska Martinez, 37, automation specialist, U.S. Census Bureau

*Nicole Miller, 21, San Jose, Calif., student, West Valley College

* Louis J.Nacke, 42, New Hope, Pa., distribution center director, K-B Toys

* Donald A.Peterson, 66, Spring Lake, N.J., retired president, Continental Electric Co.

* Jean Hoadley Peterson, 55, Spring Lake, N.J.

* Mark Rothenberg, ScotchPlains, N.J., owner, MDR Global Resources

* Christine Snyder, 32, Kailua,Hawaii, arborist, Outdoor Circle

* John Talignani, 74, Staten Island, N.Y.,retired restaurant worker

* Honor Elizabeth Wainio, 27, Watchung, N.J.,district manager for Discovery Store

* Kristin Gould White, 65, New York,N.Y., retired journalist


* Ahmad Ibrahim A. Al Haznawi, hijacker
* Saeed Alghamdi, hijacker
* Ahmed Alnami, hijacker
* Ziad Samir Jarrah,hijacker

komm du schlaumeier sag mir was mit denen passiert ist , denn wenn Flug93 nicht abgestürzt ist und man hatte keine leichen gefunden wie du sagst müssten ja alle44menschen noch leben und jetzt beweis du mir, dass davon nur einer noch lebt ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.09.2006 um 18:46
Link: www.the7thfire.com (extern) (Archiv-Version vom 02.09.2006)

Hier der Link zu der Frau die dort zu sehen ist ...

Im übrigen herrschten an derAußenfassade keine allzu hohen Temparaturen !!


melden