Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:20
Bei Thermit reduziert


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:22
sehr interessant...

Wikipedia: Thermit


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:23
thermit...kann bei löschversuchen mit wasser explosionen verursachen...

aha...

das ideale zeug also um einige *ungereimtheiten* aufzuklären...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:31
Bei den Terroranschlägen am 11. September 2001 wurde die Konstruktion nach dem Anschlagdurch die enorme Hitze von über 1.000 °C, verursacht durch das Kerosin dereingeschlagenen Flugzeuge sowie brennende Kunststoffe und Einrichtungen, so starkgeschwächt, dass das gesamte Bauwerk in sich selbst einstürzte (Reißverschlusstheorie).Dies geschah rückblickend nicht unerwartet, denn Eingeschlossene berichteten laufend vonTeilzusammenbrüchen von Geschossen der Türme. Der Südturm knickte dabei an denbeschädigten Stellen ein und fiel dann nach unten. Beim Nordturm gab die Struktur an denbrennenden Stockwerken nach und fiel nach unten, wobei die darunterliegen Stockwerkemitgerissen wurden. Die Türme fielen dann nahezu senkrecht in sich zusammen und begrubenfast 2.800 Menschen unter ihren Trümmern. 343 New Yorker Feuerwehrleute verloren währenddes Einsatzes ihr Leben.


----

ausserdem.. meinte man gestern inder spiegelreportage nicht, dass "munition" gelagert wurde? hm..


dasideale zeug also um einige *ungereimtheiten* aufzuklären... ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:38
das ideale zeug also um einige *ungereimtheiten* aufzuklären...

Ungereimtheiten sind halt eine subjektive Einschätzung... Fehlendes oder falschesWissen kann daran Schuld sein...

Wer sich nur mit Ungereimtheiten beschäftigt,wird auch nur auf solche treffen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:39
Hallo ich bin nicht ganz neu hier ... nur was soll ich glauben ? Beide Geschichten hörensich gut an ;) also was ...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:41
@sator
ich habe die spiegel-reportage nicht gesehen...
aber wenn dort tatsächlichvon *munitionslagerung* die rede war, wird es echt unheimlich...

*munitionslager*, - in einem bürogebaüde??? - im friedensfall??? - im 80.stockwerk???


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:43
Hallo Promethus :-) glaub einfach das Richtige, denn 50:50 zählt net ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:46
und was ist das richtige ?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:46
@ilchegu
die *ungereimtheiten* über die hier seit 4000 seiten hin und her diskutiertwird, ergeben sich nunmal aus *unwissenheit*...

da beisst sich die katzeunaufhörlich in den schwanz...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:48
@Prometheus
*cui bono* -wer hatte den grössten nutzen? - und wer den, nicht endenwollenden schaden? - machiavelli lässt grüssen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 19:55
@unerwünscht

da beisst sich die katze unaufhörlich in den schwanz...

Ja, die Katze beißt sich unaufhörlich in den Schwanz, wie sollten sonst 241 Seitenzusammenkommen?

*cui bono* -wer hatte den grössten nutzen?

Vondieser Diskussion könnten die Bush- (bzw. Amerika-) Gegner den grössten Nutzen haben, werauch immer die im Detail sind?!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:03
@ilchegu
Von dieser Diskussion könnten die Bush- (bzw. Amerika-) Gegner dengrössten Nutzen haben, wer auch immer die im Detail sind?!

inwiefern? -meinst du, die amerikanische regierung wird anhand dieses threads gestürzt werden?...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:04
@iljechu

>>Von dieser Diskussion könnten die Bush- (bzw. Amerika-) Gegnerden grössten Nutzen haben, wer auch immer die im Detail sind?! <<

also ichfinde diese ganze "Sprengung des WTC VT" bringt Bush und der amerikanischen Regierungmehr Nutzen als Schaden. Kann sie doch, dank der teils völlig unsinnigen VTs, ALLEKritiker ihrer Politik ohne Probleme lächerlich machen und sehr viele kritische Köpfe mitsinnlosen Schattenkäm,pfen (wie in diesem Thread schön zu sehen) ruhigstellen.

Also, wer profitiert?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:08
@UffTaTa

ohne diese Vt´s, wäre es rund um die bush administration erschreckendruhig...und krieg als legitime erweiterung der diplomatie zu betrachten, wäre auch wiederein allgemeingültiges mittel, dass durch den zweck geheiligt wird...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:15
Wikipedia: Elektron-Thermitstab

auch sehr interessant...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:17
Tja da muss ich (un)erwünscht recht geben ...

USA +
Al-Auida nur am ablosen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:18
@UffTaTa

Ok, von der dämlich zwanghaften VT, wie sie hier undanderswo betrieben wird, mögen Bush & Co sogar noch profitieren.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:22
@ilchegu
..gibt es denn ausser der *dämlich zwanghaften* vt, noch eine andere??

wäre interessant, wenn du dein wissen diesbezüglich, mit uns teilen würdest...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 20:25
@ UffTaTa,

>>>Zum durchschmelzen von Stahlträgern ist das ganze Zeug aber superungeeignet<<<

Nein ist es nicht. Es wurde doch gezeigt das es funktioniert!


@ sator,

Bei den Terroranschlägen am 11. September 2001 wurde dieKonstruktion nach dem Anschlag durch die enorme Hitze von über 1.000 °C, verursacht durchdas Kerosin der eingeschlagenen Flugzeuge sowie brennende Kunststoffe und Einrichtungen,so stark geschwächt, dass das gesamte Bauwerk in sich selbst einstürzte(Reißverschlusstheorie). Dies geschah rückblickend nicht unerwartet, denn Eingeschlosseneberichteten laufend von Teilzusammenbrüchen von Geschossen der Türme. Der Südturm knicktedabei an den beschädigten Stellen ein und fiel dann nach unten. Beim Nordturm gab dieStruktur an den brennenden Stockwerken nach und fiel nach unten, wobei die darunterliegenStockwerke mitgerissen wurden. Die Türme fielen dann nahezu senkrecht in sich zusammenund begruben fast 2.800 Menschen unter ihren Trümmern. 343 New Yorker Feuerwehrleuteverloren während des Einsatzes ihr Leben.

Nun wenn Du gestern also auch dieDoku gesehen hast, hast Du ja auch bestimmt die Erklärung inklusive Filmmaterial (DerEinsturz in Zeitlupe) und Erklärung gesehen.
Immer ganz kurz vor der Rauchwolke undda muss man schon ganz genau hinsehen, gab eine in regelmäßigen abständen eine kleineExplosion und das konnte man recht gut sehen, wenn an ganz genau hingesehen und zugehörthat!
Da kommt man schon ins zweifeln:P
Ach und sorry aber von einemMunitionslager habe ich nichts mitbekommen.
Vielleicht habe ich ja geschlafen odergerade den Hund vor die Tür gesetzt aber gehört habe ich davon nichts! ;)



@ ilchegu

Ungereimtheiten sind halt eine subjektive Einschätzung...Fehlendes oder falsches Wissen kann daran Schuld sein...

Wer sich nur mitUngereimtheiten beschäftigt, wird auch nur auf solche treffen

Nun fehlendesoder Falsches Wissen ist indem Fall mal wieder relativ und somit eine Sache desBetrachters!
Die Ungereimtheiten ergaben sich aus der Sache heraus und wer sie sehenwill, der sieht sie auch.
Wenn für Dich die Sache klar ist, OK. Für mich und fürviele andere Menschen ist es das nicht. Also bitte verallgemeinere hier nicht undversuche mal die Geschichte von allen Seiten zu durchleuchten!



Ok,von der dämlich zwanghaften VT, wie sie hier und anderswo betrieben wird, mögen Bush & Cosogar noch profitieren.

Nun beides möchte ich mal sagen. Er profitiert dagenau so von wie es ihm und sein Gefolge schadet! Der ist eh bald weg von der Bühne undmal sehen was dann noch alles zu auffliegt ;)



Xpq101

:>


melden