Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:17
"was die zeugenaussagen anbelangt.....eine "global hawk", hat eine flügelspannweitevon
35,42m, eine höhe von 4,63m , und kann mit der richtigen
bemalung kaum aufdie
schnelle, und unter schock, von einer boing unterschieden werden....

http://www.bredow-web.de/ILA_2002/Transportflugzeuge/Global_Hawk/global_hawk"


Jup, aber mit einer Länge von 13m sehr klein ....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:17
Ironie in Sachen inside Job WTC natürlich ;)

Das mit den UFO's etc. fand ichbeschissen von Spiegel TV, dadran glauben doch wirklich nicht viele...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:18
...aber wie erwähnt für laien uf die schnelle, unter schock.......schwer zudifferenzieren!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:18
Link geht nicht @samael


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:19
@Der neue
spiegel ist beschissen!!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:19
@Der neue
http://www.bredow-web.de/ILA_2002/Transportflugzeuge/Global_Hawk/global_hawk.html


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:19
@Der neue
http://www.bredow-web.de/ILA_2002/Transportflugzeuge/Global_Hawk/global_hawk.html


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:21
@mannix

Der Global Hawk erreicht auf NN Höhe eine Geschwindigkeit von 250km/h !!

Bisschen wenig ...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:23
@sam
wofür zu wenig?
die landegeschwindigkeit einer boing liegt bei 150 knoten


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:24
wie soll den eine Global Hawk mit einer Boing verwechselt werden? Die haben doch völligandere Silhouetten und die Global Hawk ist auch noch viel kleiner und hat das Triebwerkauf dem Buckel. Und dieses kleine Ding soll dann mit einem allbekannten zweistrahligengroßen Passagierjet verwechselt werden?

Und bitte kommt nicht mit Bemalung undFlügelspannweite. Beides schließt sich nämlich bei der Erkennung aus. Entweder ich sehees von vorne, dann stimmt die Spannweite ungefähr, aber es fehlen die beiden Motoren unddas Teil ist viel zu schaml im Rumpf,
oder ich sehe es von der Seite, dann stimmt dieSilghouette auch nicht da der Motor auf dem Rumpf sitzt und das Teil viel zu kurz ist.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:24
....oder glaubst du etwa, die ist angeblich mit vollgas ins pentagon gerast???
lol


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:25
wie gesagt....ich hab von laien gesprochen.......für die ist ein düsenflieger eindüsenflieger ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:26
@mannix

Im Sinkflug wird Garantiert eine höhere Geschwindigkeit erreicht ...


"Zum Vergleich 757 / 767:
Reiseflughöhe 10-11 km und ca. 850 km/h,Startgeschwindigkeit ca. 280 km/h (je nach Beladung)
Die Triebwerksleistung istabhängig von der Höhe und Geschwindigkeit
Die 757 kann alleine mit einem Triebwerk imNotfall starten und hat nochmals kurzzeitig gut 200% Leistungsreserve, um auch denSteigflug mit Triebwerksausfall zu überstehen. Rechnerisch ist maximal (kurzzeitig) eineLeistung des 6-fachen vom Luftwiderstand verfügbar.
Damit sind im Horizontalflug gut700-750 km/h kurzfristig machbar, im Sinkflug nochmals einige Dutzend km/h mehr.

Rechnerisch sind bei Normalschub N1 von 95-100% (=Vollgas beim Normalstart)
aufMeereshöhe etwa 650-700 km/h möglich. "

Quelle

http://hometown.aol.de/rkinet/html/flugtechnik.html (Archiv-Version vom 09.12.2006)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:27
>>>wie gesagt....ich hab von laien gesprochen.......für die ist ein düsenfliegerein düsenflieger>>>>

selbst der größte Laie kann erkennen ob einFlugzeug ein oder zwei Motoren hat und ob diese unter den Flügeln oder auf dem Rumpfsind.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:29
@mannix

was die zeugenaussagen anbelangt.....eine "global hawk", hat eineflügelspannweite von 35,42m, eine höhe von 4,63m , und kann mit der richtigen
bemalung kaum auf die schnelle, und unter schock, von einer boing unterschiedenwerden....
http://www.bredow-web.de/ILA_2002/Transportflugzeuge/Global_Hawk/global_hawk.html

also sind die zeugenaussagen für den hintern!


mei, ein global hawkkann nicht solche schäden anrichten. hast dus schon wieder vergessen? die laternenmasten,der demolierte generator.. nicht zu vergessen die schäden die er vor und im pentagonhinterlassen hat.

schau dir nochmal die animation an. was steht da unmittelbarvor dem pentagon zwischen flugzeugnase und fassade im weg?

der global hawk hateinfach nicht soviel masse um soviel und so tief schaden anzurichten. is irgendwie klaroder? diese drohnen werden so leicht gehalten wie möglich.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:29
@uffi
aber nicht unter schock
@sam
sinkflug ...ok, aber nicht in der höhe....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:32
@sator
die global hawk hat eine flügelspannweite von 35,42 metern.....ich denke dasreicht für die lichtmasten aus ;)....selbst wenn sie nur 250 km/h fliegt, reicht dasebenso locker aus, die masten aus dem boden zu reissen......!
schliesslich sind diemasten NICHT durch die luft gewirbelt, sondern lagen fast genau an der stelle, wo sieabgetrennt wurden!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:32
@mannix

"Rechnerisch sind bei Normalschub N1 von 95-100% (=Vollgas beimNormalstart)
auf Meereshöhe etwa 650-700 km/h möglich. "



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:34
@sam
rechnerisch ist einiges möglich, aber in der praxis sieht das leider anders aus;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 16:50
@mannix

die global hawk hat eine flügelspannweite von 35,42 metern.....ichdenke das reicht für die lichtmasten aus ....selbst wenn sie nur 250 km/h fliegt, reichtdas ebenso locker aus, die masten aus dem boden zu reissen......!
schliesslich sinddie masten NICHT durch die luft gewirbelt, sondern lagen fast genau an der stelle, wo sieabgetrennt wurden!



das mit den masten hatten wir schon geklärt.sie wurden nicht aus den angeln gehoben, sondern sind von einem flugzeug, dass in einemflachen winkel zum erdboben flog umgefegt worden.

punkt2
eine boeing sollnicht so tief kommen, aber ein global hawk schon? du als "hobbyflieger" solltestnachvollziehen können, warum die form und masse eines GH, es nicht zu lassen mehrerelaternenmasten umzufegen+einen baum, einen generator derart zu verbeulen UND dann auchnoch so tief, durch mauern und pfeiler hinein ins pentagon zu stossen.


melden