Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:14
So hier hab ich mal nen paar Videos von unserm Freund Rumsfeld!

JaJadie
Amis immer Ehrlich...


Rumsfeldlügt

https://www.youtube.com/watch?v=6EITCIgia5c

das ganze video seinerlüge

Youtube: Donald Rumsfeld Caught Lying
Donald Rumsfeld Caught Lying


Und wen man mal neberechtigte
Frage stellt wird gestöhnt^^

Rumsfeld wird agro wegenclinton

Youtube: Countdown - Senator Clinton Lays Smackdown on Rumsfeld
Countdown - Senator Clinton Lays Smackdown on Rumsfeld




So aberjetzt wirds
witzig.
Wie hies es doch so schön. Luftverteidigung hat versagt, keinejets,

keine Abfangmanöver zur rechten Zeit... ja wir wissen es.

Was abersagt
Rumsfeld?! Flight UA93 Shot down over Pensilvania"


Youtube: Rumsfeld says Flight 93 was "shot down."
Rumsfeld says Flight 93 was "shot down."


WÖÖÖRD ^^ shot down LOL


Ok es wurde also abgeschossen, der Verteidigungsmenister muss es ja wissen.
Fragt
sich nur wieso??!!

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:24
QUOTE:m-v-b
________________________
Ok es wurde also abgeschossen, derVerteidigungsmenister muss es ja wissen.
Fragt
sich nur wieso??!!
________________________

War wohl nichts mit "lets roll"^^

wohleeher abgeschossen weil "lets roll".

Möglicherweise haben die Passagiere wohlgechekt das da etwas nicht stimmt,
wollten was unternehmen. Die hätten wohl dieWahrheit ausgeplaudert,
deshalb hat man lieber alle Zeugen beseitigt.


PEEEENG


greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:39
QUOTE:onemilehigh
______________________________
Militärisches Radar ist einAktivradar. Da spielt es keine Rolle, ob der Transponder an, oder aus ist. Schliesslichwill man ja jeden Angreifer erkennen können.
______________________________

Ok was für Reverenzen hat so ein Militärradar in Reichweite, bei höhe
und etc...Sprich bis auf welche Entfernungen und höhen könnte ein Militärradar ein "Ungetarntes"FLugzeug aufspühren?

schau mal hier auf der Karte
911-bases-flightpaths

Rund umsPentagon befanden sich jede Menge Militär Basen, rund 7.
Wäre ein so grossesPassagierflugzeug wirklich in der Lage gewesen dort Unentdeckt so lange zu fliegen?

Und wieso haben die Terroristen dann nicht in allen Flugzeugen die Transponderausgeschaltet?? Schon Unlogisch, wen sie schon wissen wie es geht, dann noch absichtlichauf den Radarschrimen wie ein Wheinachtsbaum zu leuchten^^


greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:44
Sers


Spiegel Online
widerspricht anscheinend unseren gut alten Rumsfeld. Ich schmeißmich weg.

"Dank neuer Unterlagen aus dem Frühjahr 2006 ist beispielsweiseendgültig klar, dass die vierte entführte Maschine, Flug United Airlines 93, nicht vonUS-Militärjets abgeschossen wurde - auch wenn das viele Verschwörungstheoretikerbehaupten. Im Prozess gegen den mutmaßlichen Terroristen Zacarias Moussaoui spielte dieStaatsanwaltschaft im Gerichtssaal erstmals die Aufnahmen des Voice-Recorders von Flug UA93 vor - ein dramatisches Tondokument, auf einen Abschuss gibt es keinen Hinweis."

Mit betonung auf Verschwörungstheoretiker (Rumsfeld)



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:46
QUOTE:Commision Report
___________________________________
Shortly after thefirst call, Barbara Olson reached her husband again. She reported that the pilot hadannounced that the flight had been hijacked, and she asked her husband what she shouldtell the captain to do.
___________________________________
Quelle:http://www.9-11commission.gov/report/911Report_Ch1.htm

LOL????!!!!! Haben dieTerrors die Piloten Freundlich aus dem Cokpit gebeten??

Und warum sollte einEhemann einer Passagierin sagen was der Pilot tun sollte.

Oo

greetzm-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:48
@mvb

Ich glaube du willst mich nicht verstehen.

Das ist dasSeimologische Bild mit dem du gearbeitet hast.



Miese Qualität. Da kann man wenigreininterpretieren.

Hier habe ich mal eine andere Variante ohne Raster und nahedran.



Da gibt es wiederum keinegenauen Gleichheiten.


Und hier noch eine Variante.



Die Wellen auf dem letzen habe dieÄhnlichkeit mit einer Erbebenlinie.
Nicht weil es Erdbeben gab sondern weil sie vonden Towers verursacht wurden.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:55
mvb

"WÖÖÖRD ^^ shot down LOL"


Ja...is klar. Für dich reicht einwenige Sekunden langer Videoausschnitt in welchem ein Mister Rumsfeld die Worte "shotdown" sagt und das Video danach natürlich sofort abbricht, natürlich mal wieder völligaus. Was er davor sagt interessiert dich nicht. Was er anschliessend sagt interessiertdich auch nicht und in welchem Zusammenhang er das überhaupt gesagt hat hat interessiertdich schon Zweimal nicht. Hauptsache du hast deine Zwei Wörtchen gehört:
"Shot down"

Sag mal gibt es eigentlich auch irgendetwas auf dieser Welt, worauf du NICHTreinfällst?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 17:56
QUOTE:Commision Report
___________________________
At 9:29, the autopilot onAmerican 77 was disengaged; the aircraft was at 7,000 feet and approximately 38 mileswest of the Pentagon.59 At 9:32, controllers at the Dulles Terminal Radar ApproachControl "observed a primary radar target tracking eastbound at a high rate of speed."This was later determined to have been Flight 77.
___________________________


1. Wie kann man den Erfahren wann und wo der Autopiloteingeschaltet/abgeschaltet wurde? Flightrecorder?

2. @onemilehigh wie ist dasnun. Konnte das Radar Flug77 erfassen weil der Transponder an gegangen ist oder weil dieeinfach so nah waren das es sichtbar wurde (Radar)

3. Warum sollten dieTerroristen mit dem Autopilot fliegen, sich gemütlich zurück lehnen??

greeetzm-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 18:23
QUOTE:samael
___________________________
Da gibt es wiederum keine genauenGleichheiten.
___________________________

Jo da hast Du recht.! Michwunderts nur das alle "Beben" gleich stark abgebildet sind. Auf dieser Aufnahme sieht das0.7 Beben fast so aus wie ein 2.3 Beben?!!!
Nun das Bild spricht schon ne andereSprache, da sind in der Tat kaum gleichheten zu erkennen. Aber eben unter dem Vorwand dasein 1.4 stärkeres beben nicht ins Gewicht fällt.

Also man kann doch BebenVertikal und Horizontal messen.
Welcher Art ist den diese Aufnahme, schau noch malauf der Seite wo Du das her hast!

Nun wie auch immer das ist schon ein gutesGegenargument!

Bleibt noch das Rätsel um die Einsturzzeiten^^

greetzm-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 18:46
morgen kommt eine sendung im fernsehen darüber dann kann closed


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 19:37
Sogenannte L-Band Rundsicht Radaranlagen erreichen 150 Seemeilen Radius bis in 60000 FussHöhe. Radarwellen breiten sich quasioptisch aus und die Reichweite wird daher halt vonden lokalen Gegebenheiten, wie Bergen, oder hohen Gebäuden beeinflusst. Nicht umsonstsind diese Radargeräte auf Türmen, Masten, oder ähnlichen, höheren Bauten montiert.

-------------------------------------------------------------------------------------------

In allen Fällen gab es KEINE ernsthafte Flugfunfalluntersuchung. Es istallgemein bekannt, dass sich die NTSB sonst eine unglaubliche Mühe gibt, alle Einzelteileabgestürzter Maschinen zusammenzutragen, um akribisch jedes Stück Blech und jede Schraubeunter die Lupe zu nehmen. Allein, um Beweise zu sichern, wäre diese Vorgehensweise imZusammenhang mit 9/11 sinnvoll gewesen. So hätte man etwas in der Hand gehabt, wenn"blöde Fragen" kommen-man hat großzügigst darauf verzichtet.

Beispiele guterErmittlungen sehen wie folgt aus:
Die Trümmer einer abgestürzten TWA 747 vor New Yorkwurde vom Meeresboden vor der Küste eingesammelt und grösstenteils in einem Hangar neuzusammengepusselt. Man konnte so herausfinden, dass die Maschine altersschwach war unddurch einen Kurzschluss in den Haupttanks explodierte.

2003 stürzte dasSpace-Shuttle Columbia aus dem Orbit ab. Es handelt sich um ein extrem schnellesSegelflugzeug, dass beim Wiedereintritt keine nennenswerten Treibstoffmengen an Bord hat.Durch eine kleine Beschädigung der Hitzeschutzkacheln geriet der Raumgleiter ins Trudelnund verbrannte bei über 10-facher Schallgeschwindigkeit. Einzelteile wurden über halbTexas verstreut, aber auch die sammelte man auf. Die Kröung: Ein Flugdatenschreiber wurdebeinahe unbeschädigt in einem Waldstück gefunden. Man kannte die Ursache, aber umzukünftig dieses Risiko auszuschliessen, hat man ordentlich ermittelt.

Jetzt dieVorgänge zu 9/11:
Große Oper für die Medien, Vorführung von Osama und den 19Spiessgesellen, mit hektischem Aufräumen, ohne jede ernsthafte Ermittlungen-wie man siesonst von der NTSB kennt. Angehörige der Opfer aus dem WTC wurden mit einer Mixtur ausallerhand undefinierbarem Müll in einer Urne abgespeist, das sie dann als ein Surrogatihrer Angehörigen beerdigen sollten. Die betroffenen Menschen fühlen sich zu Rechtkomplett verarscht (Doku gestern Abend in der ARD nach Harald Schmitt)

Nochmalzum Pentagon: Also eine 757 rast angeblich mit 700-800 Sachen ins Gebäude. Ich würde malErwarten, dass trotzdem viele große, massive Teile der drei Turbinen (1 x APU, 2 xAntriebsturbinen) übrigbleiben, die ausschliesslich aus bestem Titan und hochwertigstenStahllegierungen bestehen. Auch bei 800 km/h sollte von ALLEN Turbinen noch recht vielübrig bleiben. Es gibt Bilder, die EIN Turbinenrad zeigen, aber mehr nicht.
Falls ichwieder was verpasst, oder übersehen habe, bitte Quellen nennen, wo man bewussteTriebwerksteile gefunden hat.

Die Trümmer (vor allem die Arbeitsturbine) vonDREI massiven, wirklich feuerfesten GASTURBINEN-wo sind sie abgeblieben? Von mir austotal verbogen uind etwas angekokelt, aber wo sind sie????


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 19:51
/dateien/gg2497,1157651465,0,1020,373800,00
11/9

Die Fragen aller Fragen, sind siegelöst?

Laut Spiegel Online sind sie das zum größtenteils!

Keine Verschwörungen so das Ergebnis!

Ich habe es gelesen und muss gestehen, dass es sich alles recht plausibel anhört!!!

Oder ist das doch nur wieder eine weitere Täuschung?

Ich hab hier maleine Auflistung der beantworteten Fragen inklusive Link gepostet.
So ist es einfacherden gesuchten Artikel, den man sucht zu finden.
ich habe sie allerdings nichtautomatisch verlinkt. Doch das sollte wohl kein Prolem darstellen!

List es Euchdoch mal bitte durch, vielleicht sind dann so gut wie alle Fragen beantwortet und mankann den Thread als für erledigt betrachten!

Oder vielleicht Doch nicht?

Bin auf eure Meinung gespannt!!!


Fakten zum 11. September
http://www.spiegel.de/spiegelspecial/0,1518,435547,00.html

Wie konnten dieAttentäter die Kontrollen passieren?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435617,00.html

Standen die 19Attentäter auf den Passagierlisten?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435618,00.html

Wer war der fehlende20. Attentäter?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435620,00.html

IstMohammed Attas Testament authentisch?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435621,00.html

Sind die Entführereindeutig identifiziert worden?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435622,00.html

Wie waren die Attentäter bewaffnet?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435623,00.html

Wo und wie wurden dieKämpfer unter den Entführern trainiert?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435625,00.html

Was war das größteRisiko für die Operation?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435626,00.html

War der 11. September ein fester Termin?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435628,00.html

Waren die Attentäteralle gleich fanatisch?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435636,00.html

Wieso konnte CNN schon so kurz nach dem Einschlag im Nordturm live senden?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435666,00.html

Wie konnten die Türmeso leicht zusammenfallen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435668,00.html

Warum stürzte der Nordturm nach dem Südturm ein, obwohl er zuerst getroffen wurde?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435670,00.html

Können die Gebäudegesprengt worden sein?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435672,00.html

Warum wurde niemand vom Dach gerettet?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435675,00.html

Wie viele Menschen sindgesprungen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435676,00.html

Wurden dieTrümmer untersucht?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435677,00.html

Wiegiftig war die Wolke?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435678,00.html

Wurden die Flugdatenschreiber der beiden WTC-Maschinen jemals gefunden?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435681,00.html

Wer ist die Frau aufdiesem Foto?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435683,00.html

Warumstürzte WTC 7 ein?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435684,00.html

Wiepasst das Flugzeug ins Loch?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435688,00.html

Wo sind die Trümmer?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435689,00.html

Was ist auf den Pentagon-Videos zu sehen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435690,00.html

Wie konnten dieEntführer mit ihrer geringen Erfahrung das Pentagon treffen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435691,00.html

Wie konnte man aus denFlugzeugen telefonieren?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435693,00.html

Wie verliefen die letzten Minuten an Bord von United Airlines 93?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435694,00.html

Warum gab es beimAbsturz von UA 93 keine Trümmer, keine Leichen, keinen großen Krater?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435695,00.html

Warum blieb George W.Bush so lange im Klassenzimmer sitzen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435696,00.html

Warum gab die CIAInformationen über die Terroristen nicht ans FBI weiter?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435697,00.html

Wieso funktionierte dieFlugabwehr an diesem Tag nicht?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435701,00.html

Wurde an der Börse auf die Anschläge spekuliert?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435702,00.html

War das Weiße Haus einAngriffsziel am 11. September?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435704,00.html

Warum ermittelte das NTSB nicht die Absturzursache?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435705,00.html

Wie wurden die beidenChefplaner Ramzi Binalshibh und Chalid Scheich Mohammed gefangen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435706,00.html

Wie wurden Binalshibhund Mohammed zum Sprechen gebracht?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435707,00.html

Kommt es in den USA zuProzessen gegen die Planer des 11. September?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435710,00.html

Warum misstrauenMenschen den offiziellen Untersuchungen über den Ablauf der Attentate vom 11. September?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435713,00.html


Allesbeantwortet!?`
Was meint ihr!



xpq101


:>



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 19:53
Link: www.spiegel.de (extern)

So mal für alle Verschwörungstheoretiker ein Link abseits von Paranews und allen anderenunserösen Seiten ... Spiegel Online hat en ganz interessantes Dossier veröffentlicht.Einfach mal durchlesen!

Fakten zum 11. September

Verschwörungstheorien nach dem Muster des Internetrenners "Loose Change" machenFurore. Dabei sind sie leicht zu widerlegen: durch neue Fakten aus Videos,Tonbandmitschnitten, den Aussagen gefangengenommener Qaida-Kämpfer und den Berichten vonUntersuchungskommissionen.

http://www.spiegel.de/spiegelspecial/0,1518,435547,00.html


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 19:58
@steve_o

kannste nicht lesen :)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 19:59
Doch aber als ich angefangen hab zu tippen war dein artikel noch net drin ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 20:00
Nochwas zu der Frage mit dem Transponder. Ein Düsenflugzeug ist natürlich schon anders,als ein einmotoriger Kolbenschüttler. Ein Verkehrsflugzeug kann nur gestartet werden,wenn das Auxillary Power-Unit (APU) Druckluft und Strom erzeugt, um die Antriebsturbinenzu starten. Ein Bekannter von mir ist Berufsflieger und er hat mich mal in einer seinerMaschinen mitgenommen. Die Canadair Challenger ist nur ein kleiner Businessjet, aber siehat alles, was eine 757 auch hat: Eine APU mit 300PS und zwei Strahlturbinen als Antrieb.Das Bordsystem läuft auf 115 Volt. Das moderne Glasscockpit lässt sich auf Bordnetzstarten. Im Unterschied zu den elektromechanischen Kreiseln von kleinen Kolbenschüttlern,gibt es hier schon optische Laserkreisel, die sofort zur Verfügung stehen. Das Startender Strahlturbinen geht aber nur mit Pressluft aus der APU. So ein Jet braucht eineFreigabe vom Apron (Vorfeldkontrolle), um überhaupt die Triebwerke anlassen zu dürfen.Das ist bei Kleinfliegern etwas lockerer und man muss sich erst beim Turm/Tower melden,wenn man wirklich auf dem Flugplatz rollen (Zur Tanke und/oder zum Start) will. Anlassendes Motors ist da noch eigenes Ermessen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 20:08
@onemile

In allen Fällen gab es KEINE ernsthafte Flugfunfalluntersuchung. Esist allgemein bekannt, dass sich die NTSB sonst eine unglaubliche Mühe gibt, alleEinzelteile abgestürzter Maschinen zusammenzutragen, um akribisch jedes Stück Blech undjede Schraube unter die Lupe zu nehmen. Allein, um Beweise zu sichern, wäre dieseVorgehensweise im Zusammenhang mit 9/11 sinnvoll gewesen. So hätte man etwas in der Handgehabt, wenn "blöde Fragen" kommen-man hat großzügigst darauf verzichtet.

nur das es sich um keine "unfälle" gehandelt hat. vielleicht hat man nicht mit"blöden" fragen gerechnet, weil die ursache so eindeutig schien und es keiner weiterenuntersuchungen der flugzeugteile und öffentlichmachung benötigt hat. wäre es nicht sehrviel auffälliger, wenn es zu jeder frage sofort eine passende antwort gegeben hätte? wenndu darüber spekulierst, dass beweise gefälscht/manipuliert wurden, wie z.b. diekameraaufnahme und die entstandenen schäden in der einflugsschneise, wie schwer glaubstdu, wäre es dann bitte ein paar ausrangierte flugzeugteile dementsprechend zu präparierenund der öffentlichkeit zu präsentieren? es wäre ein leichtes sich ein paar teile vomeinem flugzeugfriedhof zu beschaffen, es mit nem vorschlaghammer und nem schweissgerät zubearbeiten. Da.. hier hast du deinen beweis.


schau dir die bilder auf derseite hier mal an:
http://thewebfairy.com/killtown/flight77/generator.html (Archiv-Version vom 16.11.2006)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 20:08
"Die Trümmer (vor allem die Arbeitsturbine) von DREI massiven, wirklich feuerfestenGASTURBINEN-wo sind sie abgeblieben? Von mir aus total verbogen uind etwas angekokelt,aber wo sind sie????"

In Shanksville wurden 95% des Flugzeuges gefunden und andie betreffende Versicherungsgesellschaft übergeben. Das Pentagon war nicht so ergibig,grob geschätzt etwa 50-100 Kubikmeter an demolierten Schrott. Highlight ein zerbeulterlinker Hechflügel und Teile der Außenhaut incl. Boeing Seriennummern. Das FBI versuchte(vergeblich) das Zusammenfügen der Fragmente.



"Woher wusste das FBIschon am nächsten Tag die Namen dieser Leute, wo es doch vorher eigenen Aussagen zufolgekeine Ahnung gehabt hatte?"

Die Attentäter hatten die Tickets auf ihren Namengekauft. Speziell die Recherchen in Hamburg waren sehr schnell erfolgreich.



Abschliessend auch noch mal ein Wort zu der Legende, "es wäre ja gar nichtermittelt worden".
Das ist absoluter Unsinn!
Die Beseitigung des Schuttes hatteüber ein Jahr gedauert. Genug Zeit für Ermittlungen. Der Schutt wurde ausserdem in NewJersey zwischengelagert.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 20:16
also ich habe jetzt einfach mal willkürlich aus der mitte, drei artikel des*spiegel-reports* gelesen,- aus den von xpq101 gelinkten seiten...

Warumblieb George W. Bush so lange im Klassenzimmer sitzen?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435696,00.html

Warum gab die CIAInformationen über die Terroristen nicht ans FBI weiter?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435697,00.html

Wieso funktioniertedie Flugabwehr an diesem Tag nicht?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,435701,00.html


..hier steh´ich nunich armer tor,-und bin so klug, als wie zuvor...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.09.2006 um 20:18
@rice

In Shanksville wurden 95% des Flugzeuges gefunden und an diebetreffende Versicherungsgesellschaft übergeben. Das Pentagon war nicht so ergibig, grobgeschätzt etwa 50-100 Kubikmeter an demolierten Schrott. Highlight ein zerbeulter linkerHechflügel und Teile der Außenhaut incl. Boeing Seriennummern. Das FBI versuchte(vergeblich) das Zusammenfügen der Fragmente.



...quelle?


melden