Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

FURBYS als japanisches Spionagegerät

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Überwachung, Spionage, Big Brother ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
x35 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 16:58
In teilen der usa wurde eine bestimmte Serie der Furby verboten, da sie angeblich Spionagegeräte enthielten.
Diese Furbys wurden in die häuser wichtiger Politiker eingeschleust, um dort politisches Gerede auszuspionieren. Diese süßen kleine nervenden Dinger konnten vorher jedoch nicht als Spionagemechanismus erkannt werden und so fürchten hohe Stellen der Us Verwaltung, dass mehr Lauschangriffe der Japaner folgen werden.
Diese Gerüchte wurden jedoch noch nicht bestätigt.
AVE SATANS

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.



melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:00
ja die japser warum gerade die.. die amis sind doch einfach paranoid sorry. achja gitbs es immer noch furbys???

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:04
Waaas? Hast du dazu einen Link?

Der Weg ist das Ziel


melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:07
Woher weisst du das ?

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


melden
x35 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:15
ja habe ich geht einfach auf
http://rhein-zeitung.de/on/99/01/13/ (Archiv-Version vom 13.07.2003)
und erfahrt die schockierende Wahrheit

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)



melden
x35 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:21
oder
http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/glosse/2599/1.html
oder sucht euch selber einen link raus
geht auf google und gebt ein NSA+Furbys

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)



melden
x35 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:23
oder
http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/americas/254094.stm


Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)



melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 17:57
@x35

Höchst interressant!Wer hätte das gedacht? Die Frage ist,haben die Japaner das mit Absicht gemacht,oder haben die Amis die Furbys verbannt ,weil die theoretische Möglichkeit bestünde,das sie durch Sie ausspioniert werden?

Sollte man jetzt den Japanern für ihren Mut und ihre Idee gratulieren oder den Amis für ihren Scharfsinn??

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

30.12.2003 um 19:15
-------------------------------
ja die japser warum gerade die.. die amis sind doch einfach paranoid sorry. achja gitbs es immer noch furbys???
-------------------------------

Maaaaan ist das goil...jedesmal wenn die Amis oder sonst wer irgendwen (besonders euch) ausspionieren, heissts "scheiss Amis" oder "da sieht mans mal wieder" oder "na also, ich hatte doch recht. Die Illuminaten kontrollieren uns".

Aber wenn die Amis slebst mal glauben, sie würden ausspioniert, sind sie natürlich paranoid.

Schon witzig...


melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

05.01.2004 um 04:40
weil die amis einfach arrogante kriegssüchtige idioten sind, deshalb wird immer alles gegen sie genannt. ich finde auch dass das schwachsinn ist! wieso sollten die amis ausspioniert werden, noch dazu von furbies, jetzt wo die teddys an der weltherrschaft wackeln, brauchen wir doch keine furbys mehr ^^hahaha


melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

05.01.2004 um 08:42
na eins muss man den japanern lassen, auf die sache mit den furbys muss man erst mal kommen! gar keine schlechte idee!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

05.01.2004 um 09:42
@blackout

ja find ich auch die frage ist nur wie wurden die daten über mittelt die der furby gespeichert hatte ? oder wurde der regelmäsig ausgetauscht?

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

05.01.2004 um 11:23
denke ich mal oder sie haben einfach nur daten gespeichert und sollten irgend wann wieder abgeholt werden! ich glaube kaum, dass die furbys in der lage gewesen sind, die daten bis nach japan zu senden!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

05.01.2004 um 18:00
Also, wenn die Meldung kein Fake dann muss ich echt sagen r€$p3c+ !!!
Geniale Idee!

Et In Arcadia Ego


melden

FURBYS als japanisches Spionagegerät

08.01.2004 um 21:14
Ist das jetzt Absicht von den japanern gewesen oder nicht?

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Das Computer-Zeitalter
Verschwörungen, 18 Beiträge, am 09.05.2004 von Obrien
allmighty am 07.05.2004
18
am 09.05.2004 »
von Obrien
Verschwörungen: Das Buch "1984" - Fiktion und Wirklichkeit
Verschwörungen, 123 Beiträge, am 05.02.2018 von Warhead
Obrien am 13.11.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
123
am 05.02.2018 »
Verschwörungen: "Media Monitoring Services" - USA will weltweit Medien überwachen
Verschwörungen, 13 Beiträge, am 08.05.2018 von Sophia8700
satansschuh am 14.04.2018
13
am 08.05.2018 »
Verschwörungen: Vortrag in Berlin: NSA/ Edward Snowden/ totale Überwachung
Verschwörungen, 1 Beitrag, am 15.05.2014 von LuciaFackel
LuciaFackel am 15.05.2014
1
keine Antworten
Verschwörungen: Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher
Verschwörungen, 165 Beiträge, am 27.03.2013 von Mittelscheitel
Baylon am 09.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
165
am 27.03.2013 »