Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 02:58
Frage

Warum sollte man etwas Tun was bei einer schwierigen Landung eigentlich über das Ziel hinaus geht was bei weitem schon längst nicht mehr in den Rahmen der eigentlichen Mission passt.Besonders wenn jede zweite Rakete nicht ......
Ich stelle es nicht in Abrede aber es gibt Zweifel besonders wenn man den Film sieht.kann momentan leider keinen Link bieten.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 10:49
Irgendwie find ichs lustig. Die UdSSR-Fraktion sagt, die Amis hätten die Mondlandung gefakt, um den Russen eins auszuwischen.
Hmm, wann war die Mondlandung? 1969? Waren die Russen 1969 nimmer in der Lage, eine Kreuzpeilung vorzunehmen? So, wie sie das schon im WK2 konnten?
Die Russen hatten also eine grundlegende Kriegstechnik verlernt, um sie ein paar Jahre später wieder zu erlernen? Hää?

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 11:47
Mal eine Frage !

eine Fraktion hier sagt das die 1, Mondlandung ein Fake ist....
und was ist mit dem Rest?????

Die Amis waren ja öfters da oben !

1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)



melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 20:35
@t.durden

Und der Rest lacht. lol

Gruss Felippo

Wir sind die Musik, solange die Musik spielt.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 21:52
Rest = restlichen Mondlandungen


1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)



melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 22:55
hi @ all.bin heute zum ersten mal hier und finde das es genug beweise dagegen wie dafür gibt.was nicht heißt das ich alles glaube was die medien einem einreden wollen.denen geht es (meist)nicht um fakten sondern sensationslust.sprich wenn auch nur ein anzeichen für einensensation in den medien gibt wird dies gedruckt ohne wirklich die hintergründe zu ergründen.ich glaube nicht das sie oben waren wie auch schon andere erwähnt haben ist das nur ein wettstreit zwischen den usa und der udssr gewesen.sie mussten die ersten sein da es ja ersten kennedy versprochen hatte und er ergebnisse liefern musste und was wahrscheinlicher ist und von noit schon erwähnt geht es hier um teritoriale ansprüche.wenn es tatsächlich mal darum geht den mond zu besiedeln werden sie sich(wie kolumbus für die spanische krone)auf die erste landung berufen. dafür ist ein fake eine schnelle lösung gewesen und billig noch dazu.warum sollte man eine echte mondlandung mit den zusammenhängenden kosten sowie gefahren für die astronauten eingehen wenn man einfach nur ne kulisse,schauspieler und ne kamera braucht? auszuschließen ist meine theorie sicherlich nicht.wenn sie (die amis) sich schon hier auf der erde einfach nehmen was sie wollen.auf die art und weiße ist das in deren augen sogar noch legitim.(wenigstens müssen sie dafür nicht unschuldige wie frauen kinder,usw abschlachten,anders kann man deren letzten anstrengungen im irak,afghanistan und vieleicht (eher wahrscheinlich bald)iran nicht anderst verstehen.)anhand desen glaube ich das denen jedes mittel recht ist ihr imperiales gehabe auszuleben und ihre machtposition noch weiter auszubauen.ich sah vor ca 1-2 jahren mal einen bericht im zdf in frontal,oder so ähnlich,da zeigte man wie eine us-firma vorkaufsrecht für grundstücke auf dem mond verkauft.ich konnte das nicht glauben als ich das sah.hat da jemand diesbezüglich auch jemand was mitbekommen wie es da jetzt aussieht?es wurden zwar klagen gegen diese firma eingereicht,aber diese hat während der laufzeit des prozesses(was sich ja bekanntermaßen jahrelang gehen kann)weiter grundstücke an privatpersonen verkauft.wer genaues weiß schreibt bitte.
ach und noch was:ihr habt bestimmt auf mtv oder so mal das video von rammstein "amerika" gesehen.das zeigt die band in astronautenanzugen vor einer filmkulisse die die mondlandschaft darstellt.finde es klasse das solche leute auch mal zeideutigkeiten (evtl. die gefakte mondlandung?)in die öffentlichkeit bringt.da rammstein ja unter anderem in den usa ziemlich bekannt ist finde ich es lustig das die meisten dort glauben das dieses lied ne art lobeshymne für die ist.Lest mal zwischen den zeilen!!!

achso bevor ich es vergesse

@ angrynazi: du spasti hälst mal die klappe.ich bin selbst deutscher,und stolz auf meine herkunft wie heimat,(wird dank "spasti" immer wieder mit rechtem denken verwechselt) kann aber deine meinung sicherlich nicht teilen.es gibt wie überall(unabhängig von nationalität)solche und solche.solange sie sich in den deutschen staat integrieren und den willen haben sich mit einzubringen hab ich gegen niemanden was.nur kann ich es nicht ausstehen von manchen(leider selbst schon erlebt)das sie hierherkommen und die ;ich sag mal die einheimischen;beschimpfen und sie bei jeder gelegenheit dumm von der seite anmachen und rumstressen.sich als "scheiß deutscher" beschimpfen lassen und hier aber die vorzuge des sozialstaates geniesen.das hab ich gern.

@ noit:mal ne frage.ich kannte mal einen der kam aus tschetchenien der sagte mir was von nem wirklich riesigen uranvorkommen dort.gibts dort auch öl?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

13.03.2005 um 23:07
qgrübler: Alle bisherigen Beweise gegen die Mondlandung sind entweder schlichtweg falsch oder derart zweifelbehaftet, dass man sich fragen sollte, ob sie nicht wirklich an den Haaren herbeigezogen wurden.
Beweise für die Mondlandung gibt es, und Einige sind so gut wie garnicht aus der Welt zu räumen, wie z.B., warum die Russen, wenn sie doch besiegt werden sollten, stillgehalten haben, obwohl sie per Kreuzpeilung immer wussten, wo sich die Mondfähre genau befindet.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

14.03.2005 um 01:41
Nun die Amerikaner logen schon immer .
Haben es ja aus Europa mitgenommen oder?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

14.03.2005 um 01:59
also ein wichtiger faktor sollten ja die sonnenwinde gewesen sein wollte gerne mehr darüber hören??

und zum 2 ein stein wo man auf nem foto n c erkennt das aber angeblich ein har auf dem negativ gewesen sein soll

und dann noch das weil die düsen der landefähre kein staub aufwirbelten


das sind die wichtigsten streitpunkte habe ich vorgestern morgen im tv gesehen

gruss andre


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

14.03.2005 um 02:27
Was sind Sonnenwinde und wie wirken sie? Weisst Du das? Nein? Dann informiere Dich bitte erst, bevor Du das Argument anführst ;)

Zu dem Stein: warum um alles in der Welt sollte man ein C auf einen Stein machen? Gabs da nur 24 Steine oder wie? Eine Zahl wäre ja noch nachvollziehbar, aber ein Buchstabe?

Wie willst Du sehen, ob die Landefähre Staub aufwirbelt? Die Kameras daober wurden erst nach der Landung wieder angeschaltet. Und auf dem Mond fällt der Staub wegen fehlender Atmosphäre sofort runter.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

14.03.2005 um 09:17
Link: www.apollo-projekt.de (extern)

Lest auch hier.


NICHTS lebt ewig !


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

14.03.2005 um 10:09
@jever ich wollte nur berrichten was ich vor ein paar tagen auf den discoverie channel berichteten und da wurde das mit als die wichtigsten gründe angegeben für die sceptiker das wollte ich nur sagen

danke für den link leo

hier fand ich zumindest das mit dem stein

http://www.apollo-projekt.de/html/c-stein.html

gruss andre


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

14.03.2005 um 22:52
@scorpien: Ja, sicherlich, es werden viele solche Sendungen auch hier zitiert. Nur, sobald man mal die Behauptungen mit ein bisschen Logik hinterfragt, merkt man sehr schnell, dass dort eine Menge Blödsinn erzählt und geschrieben wird. die autoren erwarten halt, dass man ihnen blind glaubt, anstatt das der Leser einfach mal grundlegende Fragen danach stellt, ob dass denn überhaupt so sein KANN.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

25.03.2005 um 15:15
Link: www.mondlandung.pcdl.de (extern)

hier ein link für skeptiker ich finde es ist die bis hier genialste seite der mondlandung

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63



melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.03.2005 um 01:58
@jever wa smeinst du mit kreuzpielung?radar?
das funktioniert doch nich im weltraum.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.03.2005 um 02:03
@jever: lassen wir auch mal solche sachen ausser acht das es fußspuren vor dem ausstieg ausserhalb des raumschiffes gab,und so was. aber erklär mir wie die ami-flagge sich bewegt hat als ob ein laues lüftchen weht?Keine atmosphäre=kein wind.logisch,oder?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.03.2005 um 16:45
Hallo und herzlich Willkommen, wenn ihr euch wirklich für diese Thematik interessiert dann bin ich überzeugt wird euch folgender Buchvorschlag weiterbringen. Ihr habt vieleicht schon davon gehört. Der Titel ist: Wahrheit ans Licht. Hier eine Kurze Inhaltsangabe:

Wahrheit ans Licht, Julius H. Barkas €17.00 Schenken Sie den Worten von Politikern Glauben? Denken Sie George Bush sagt die Wahrheit? Wenn ja, so ist dieses Buch ungeeignet für Ihre Belange. Sofern Sie jedoch klare und logische Zusammenhänge wünschen und die schlichte Wahrheit hören wollen, sind Sie hier genau richtig. Ob in den Bereichen Gesundheit, Geld, Wirtschaft, Natur, Geheimes oder bei der Ermordung John F. Kennedys, es eröffnet sich Ihnen ein sinnvolles Bild, das viele Antworten gibt. Sie begegnen der befreienden Wirkung von Wahrheit, die zahllose Lügen vom Tisch fegt. Einige Quellen dienen als Stützen für den Roten Faden, der mit einer bärenstarken Säule zementiert wird. Dem Großen Brockhaus. Welcher Narr wollte dieses Lexikon ernsthaft der Unwahrheit bezichtigen? Mit einem derart erhabenen Beweismittel lassen sich Lügen und Unwissenheit spielend und leichtfüßig beseitigen.

Die Sprengung des WTC, der Feldzug Afghanistan zur Sicherung der Rohopiumernte oder der Raubzug im Irak, es wird alles fein säuberlich zerlegt. Wir sezieren die Zwiebel der Lügen, bis der wahre Kern vor uns liegt. Allein das bringt schon Linderung und bedeutet eine Verbesserung. Folgt dann noch der Ausblick auf ein nahendes, glückliches Ende, wird in Ihnen eine unbeschreiblich positive Kraft erwachen. Das klingt unglaublich, wissen wir. Doch Sie werden es fühlen, so wie wir auch. Und bitte behaupten Sie später nicht, wir hätten Sie unvorbereitet auf diese wundervolle Überraschung treffen lassen. Gebunden, ca. 250 Seiten.

Dieses Buch könnt Ihr bei mir zu einem Vorzugspreis von nur 15,95 € zzgl. 3,00 € Versandkosten bestellen. Schickt einfach eine e-Mail an folgende Adresse: novus_ordo23@hotmail.de

mfg und viel Spaß beim lesen euer
Julius H. Barkas

PS: Wenn Ihr ein Signiertes Exemplar haben wollt oder eins mit Persönlicher Widmung dann schreibt mir das in der mail. Ihr bekommt dann ein Signiertes oder mit Persönlicher Widmung versehenes Buch zugesandt.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.04.2005 um 01:10
der schreibt seine schleichwerbung echt überall rein :(


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.04.2005 um 01:41
@grübler

Du solltest noch mal über die Flagge nachdenken. Man kommt ganz leicht von selber drauf. Du mußt nur die richtigen fragen vstellen.

Ansonsten solltest du deinen Nick ändern.

Gruss Felippo


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.04.2005 um 02:42
http://www.allmystery.de/system/forum/anhaenge/1112920958,m001028_339[1].jpg
hier mal ein paar bilder für die zweifler unter uns


melden