Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 14:13
so mein lieber.jetzt dass du der lüge überführt bist
@EC145

hallo gehts noch? ich habe eine eine information weitergegeben die im internet stand!wenn einer gelogen hat,dann der ,der sowas in büchern veröffentlicht und ins netz stellt!!

und überhaupt ,wenn ich deine email an geise lese mit deinen rechtschreibefehlern bezweifle ich sehr stark,das diese aussage von dir stimmt.
Zitat von EC145EC145 schrieb:Wie ich Recherchiert habe und sogar von der Main-Universität bestätigt bekommen habe
scan bitte deine bestätigung ein,und lade sie hier im anhang hoch,so das jeder sie lesen kann.nur weil jetzt keiner der forscher mehr da ist ,heisst das noch lange nicht das sie nie dort gewesen sind.

ich glaube eher du lügst bewusst mit angeblichen bestätigungen,die nie erhalten hast!! um deinem angeblichen fachwissen ,was du nicht hast aussdruck zuverleihen.

grüße


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 14:52
Tja Sandhase, deine Pech einfach mal Jede Quelle unkontrolliert zu glauben.

Dann bist du halt nur ein Mitläufer eines Lügners.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:26
@sandhase
ich war soo schlau die mail nicht los zu schicken.wass man von dir net behaubten kann. du gibst dinge wieder, die du nicht mal sehr skeptisch hinterfragst und deinen gesunden menschenverstand walten lässt.schon komisch das die personalabteilung der maine-universität werder eine wissenschaftlerin namens wason und ein geologiprofessor namens parcker kennt.die beiden namen wurden von geise erfunden um so die mondlandung allgemein, und das mondgestein im speziellen zu torpedieren und das ganze als riesen nasa facke hinzustellen.und wo sollen die aufnahmen dedreht worden sein? auf aera 51 etwa? solltest du das glauben, dann glaubst du auch daran dass es der storch ist die die babys zur welt bringt.der geise ist der gleiche wie der wisnewski.beide sind in meinen augen VTler der obersten güte.geise schrieb schwachsinn und total unlogische und realitäts fremde thesen und wurde ja merere male der lüge überführt. gleich verhällt es sich bei wisnewski.
@Fedaykin
ich denke das sandhase einfach zu leichtgläubig ist, und jeden misst glaubt die der VTler geise so schreibt.wass mich auch noch wundert ist dass geise NIEMALS eine quelle nennt, woher er seine informationen bezieht.ein ganz sereöser autor würde nämlich sämmtliche quellen offen legen.aber der geise tuts nicht, warum auch? antwort:
ganz einfach weills er nicht kann. oder kann man eine lüge als quelle angeben? nein das kan man nicht.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:32
@sandhase
au man.jetzt kommst du wieder mit einer VTler seite, und glaubst die thesen und theorien auch noch?
Zitat von sandhasesandhase schrieb:hallo gehts noch?



melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:35
@EC145

"solltest du das glauben, dann glaubst du auch daran dass es der storch ist die die babys zur welt bringt"

Aber das ist doch _bewiesen_ ! In Rust am Neusiedler See gibt es besonders viele Störche. Und - rat einmal - auch besonders viele Geburten. Also ist bewiesen, dass der Storch die Babies bringt.

@sandhase

Mit _Deiner_ Ortographie wäre ich schön still was die Ortographie Anderer betrifft.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:38
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:Wie ich Recherchiert habe und sogar von der Main-Universität bestätigt bekommen habe
beweiss du erst mal deine aussage,ehe du mir was vorwerfen kannst


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:40
Tja Rigor Superseite, nur zu nichts zu gebrauchen.

Sie weitet das Komplott sogar noch aus, auf die UDSSR.

wobei Fraglich ist warum die dann Mondsonden schickten, und sogar ein Mondprogramm am laufen hatte, was letzendlich aber an einem Raketenunglück scheiterte.

Nebenbei unterscheidet sich Mondgestein durch die stärke Strahlung der es ausgesetzt ist.

http://www.stern.de/wissenschaft/kosmos/:Hubble-Mondgestein-Sauerstoff/548095.html


DAs würde also bedeuten das man mit den Fake Steinen zukünfite Missionen zum Mond planen würde, wobei dann erkenntnisse aus Fakes ja nutlos wären womit also auch die Zukünftige geplanete Mondlandung ja wieder nur ein Fake wäre.

Fragt sich warum. und fragt sich warum China ein Mondprogramm plant, obwohl sie ja bestimmt nicht durch den Van Allan Gürtel kommen können, also ist China wohl auch Teil der Verschwörung.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:46
@sandhase
hee gehts noch? ohne erlaubniss der main-universität veröffentliche ich doch kein antwort e-mail.ich will mich doch net strafbar machen."Urheberrecht"


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:48
und das mal zu eurem mondgestein....

http://www.space.com/scienceastronomy/solarsystem/moon_rock_analysis_000522_MB_.html (Archiv-Version vom 12.02.2009)

lachhaft was ihr so von euch gebt...typisch troll


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:50
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:hee gehts noch? ohne erlaubniss der main-universität veröffentliche ich doch kein antwort e-mail.ich will mich doch net strafbar machen."Urheberrecht"
lol...das ist jetzt masl die beste aussage von dir...kopfpatsch

du hast nix,aber auch gar nix in den händen :)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:55
@sandhase
oh doch.aber weisst du ich kenn mich in der juristerei sehr gut aus.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:55
@sandhase

Und dieses Nichts hat er von Dir :D :D


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 15:57
lachhaft was ihr so von euch gebt...typisch troll
---------------------------

Du weißt nicht was die Bezeichnung Troll in Foren bedeutet oder?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 16:10
@Fedaykin

NASA - Dämonen? :D


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 16:19
Die Mondlandund kann otrional betrachtet nie statt gefunden haben da die oberfläche des mondes aus spiegelmaterie besteht und wenn man da landet man automatisch und zwangsweise in einer anderen blase rausgeschmissen wird.
sonnensystem<galaxie<universum<blase<zelle<lebewesen

Würde man auf dem mond landen würde man würde man dank der theosomatischen eigenarten der spiegelmaterie zwangsweise im mikrokosmos landen wo man dann ein paradies als dasein fristen muss.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 16:23
@Isotarimazix
Die Mondlandund kann otrional betrachtet nie statt gefunden haben da die oberfläche des mondes aus spiegelmaterie besteht und wenn man da landet man automatisch und zwangsweise in einer anderen blase rausgeschmissen wird.
sonnensystem

Würde man auf dem mond landen würde man würde man dank der theosomatischen eigenarten der spiegelmaterie zwangsweise im mikrokosmos landen wo man dann ein paradies als dasein fristen muss.
Hä??????


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 16:25
http://www.space.com/scienceastronomy/solarsystem/moon_rock_analysis_000522_MB_.html (Archiv-Version vom 12.02.2009)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 16:34
@Isotarimazix
Zitat von paco_paco_ schrieb:Die Mondlandund kann otrional betrachtet nie statt gefunden haben da die oberfläche des mondes aus spiegelmaterie besteht und wenn man da landet man automatisch und zwangsweise in einer anderen blase rausgeschmissen wird.
sonnensystem
Würde man auf dem mond landen würde man würde man dank der theosomatischen eigenarten der spiegelmaterie zwangsweise im mikrokosmos landen wo man dann ein paradies als dasein fristen muss.
Geil! Ich verstehs nicht ... aber geil!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

09.02.2009 um 16:46
@sandhase
Bitte stelle hier nichts von Michael Palomino rein. Seine Seite geschichtenchronologie.ch ist eine Zumutung und noch dämlicher als Geises Müll. Wenn du auf solche Deppen rein fällst, bist du selbst schuld.

ALSEP


1x zitiertmelden