Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mind Control: Die perfekte Manipulation

312 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gehirn, Manipulation, Gedankenkontrolle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 22:55
@so.what
Dir danke ich dafür, dass Du angenehm sachlich diskutierst, was nicht unbedingt die Regel bei solchen unangenehmen Themen ist. Und wenn Du anschließend nicht meiner Meinung sein solltest, kann ich auch damit leben :)


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 22:59
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Das hab ich doch nicht gelesen, ich entziffere doch keine schlecht fotografierten Schreibmaschinenseiten.

Und die DSoku sagt einfach nur aus, dass e3s MK Uktra gab und was man damit wollte. Und nicht, dass es auch funktionieret, was es nicht tat, dass haben die Verantwortlichen doch selbst als Resünee gezogen.
Und das jemand, dem man Strom durchs Hirb schießt, sich seltsam verhält überrascht ja nicht. SAlles wit entfernt von mind contzrol
Bitte mache Dir die Mühe. Das Dokument zeigt eindeutig, was erfolgreich gemacht werden konnte. Und die Doku hast Du aber nicht geschaut oder? Und wenn ich Menschen per Stimulation dazu bringe, etwas gegen ihren Willen zu tun, ist das etwa kein Mind Control?


2x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 22:59
@Suheila
Du, ganz ehrlich, mir geht es nicht darum recht zu haben :). Ich möchte wissen, was dahinter steckt und das hat nichts mit dem zutun, was ich mir vorstellen kann oder gerne hätte. Ich hab zwar schon eine Meinung, aber ich versuche die so gut es geht auszublenden und lasse mich halt einfach mal darauf ein. Was soll schon passieren :D!?


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 23:02
@Suheila

Nö, ist mir zu anstrengend, das zu lesen. Könntest ja auch einfach meine Frage beantworten, ob die auch Bomben gelegt haben.

Die Doku luef schon öfters.
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:Und wenn ich Menschen per Stimulation dazu bringe, etwas gegen ihren Willen zu tun, ist das etwa kein Mind Control?
Nö. Was hat ds mit Kontrolle zu tun, wenn Leiute Zucken oder Stammeln? Nix.


1x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 23:16
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Nö, ist mir zu anstrengend, das zu lesen. Könntest ja auch einfach meine Frage beantworten, ob die auch Bomben gelegt haben.
Wie kann man nur so stur sein... Aber ok. Man hat den Frauen erzählt, dass es sich bei einem Gegenstand um eine Bombe handelt und wie diese platziert werden muss. Die beiden Frauen konnten erfolgreich auf Codewörter programmiert werden. Als die Wörter genannt wurden, machten sie genau das. Sie platzierten die "Bombe".
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Nö. Was hat ds mit Kontrolle zu tun, wenn Leiute Zucken oder Stammeln? Nix.
Und wenn man sowas mit ihnen machen konnte?
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:Stimulierung von Ekstase, Lustzuständen und Brechreiz sowie die Veränderung sozialen Verhaltens sind ihm und seinen Lenk-Technikern gelungen.
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40617483.html


1x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 23:25
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:Wie kann man nur so stur sein...
Das hat mit stur nix zu tun, ich hab ne Sehbehinderung und mir is das zu abstrengen, n Dokument auf nem miesen Foto zu entziffern.
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:Stimulierung von Ekstase, Lustzuständen und Brechreiz sowie die Veränderung sozialen Verhaltens sind ihm und seinen Lenk-Technikern gelungen.
Fraglich nur, ob das auch intendiert war oder eben Zufallstreffer. Und ob man das dann auch gezielt wiederholen kann. Da reicht mir ein SPON-Artikel auch nicht aus, sowas würde ich dan eher als Studie oder wissenschaftliche Publikation lesen, was da so dran ist-


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

07.08.2015 um 23:28
@Mittelscheitel
Dann entschuldige ich mich erstmal für das Stur und nehme es zurück.

Du kannst ja einfach noch mal darüber nachdenken. Ich kann und möchte niemanden dazu zwingen, irgendetwas zu glauben.


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 10:09
@Suheila
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:Das Dokument zeigt eindeutig, was erfolgreich gemacht werden konnte
Tut es das wirklich oder wird es nur unscharf gezeigt und dann erzählt, was es angeblich zeigen soll?


2x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 11:20
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Tut es das wirklich oder wird es nur unscharf gezeigt und dann erzählt, was es angeblich zeigen soll?
das kann natürlich sein, aber wenn du alles, was konträr zu deiner meinung verläuft, als potentiellen fake ad acta legst, ist ja hopfen und malz verloren. dann gibts ja mit dir garkeine diskussionsgrundlage. ^^

halten wir fest: laut offiziellen darstellungen ist das möglich. der rest ist wohl glaubensfrage.


1x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 12:12
Zitat von tanastanas schrieb:das kann natürlich sein, aber wenn du alles, was konträr zu deiner meinung verläuft, als potentiellen fake ad acta legst, ist ja hopfen und malz verloren. dann gibts ja mit dir garkeine diskussionsgrundlage.
Das hat mit Meionungen nix zu tun, es gibt eben aussagekräftige Quellen wie dokumentierte Studien und Experimente oder eben recht fragliche Qurllen. Es sollte eigentlich völlig normal sein, die Quellen zu hinterfragen.
Zitat von tanastanas schrieb:halten wir fest: laut offiziellen darstellungen ist das möglich. der rest ist wohl glaubensfrage.
Also nach Auswertung der MK Ultra Experimente in der Zusammenfassung und auch als Ergebnis der damit beschääftigten Untersuchungssausschüsse ist es das eben nicht.


1x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 12:30
@Mittelscheitel
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Es sollte eigentlich völlig normal sein, die Quellen zu hinterfragen.
da hast du recht. aber ich war ja auch der erste, der, als ich diesen "keith barry" postete, sagte, dass das ne fernsehshow ist und man deshalb nicht unbedingt sagen kann, dass das kein fake ist. ich war ja der erste, der meinen eigenen beitrag hinterfragt hat. :p nichts desto trotz gibts ja dokus und serien und artikel dazu, die einem vor augen führen sollen, dass das funktioniert.... und der kram läuft halt auf dmax, phoenix und so weiter.

die darstellung ist falsch, dass es dafür keine anhaltspunkte gibt, dass das funktionieren könnte. sicherlich muss man das ganze hinterfragen, aber ja nicht gleich als fake abstempeln... und wie gesagt, hier drehts sich nich um irgendwelche "verschwörungsproduktionen", sondern zum teil um dokumentationen, die zum teil für die produktion sogar staatsgelder verschlungen haben könnten.
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Also nach Auswertung der MK Ultra Experimente in der Zusammenfassung und auch als Ergebnis der damit beschääftigten Untersuchungssausschüsse ist es das eben nicht.
und auch da muss man natürlich wieder hinterfragen.... MK ULTRA war ja ein geheimprojekt. zudem ist die thematik ziemlich pikant. unter anderem, menschen als killer zu missbrauchen. natürlich muss man auch hinterfragen, ob der geheimdienst ein interesse daran hat, der welt mitzuteilen, dass es wirklich funktioniert. so nach dem motto "wir haben jetzt programmierte killer, nehmt euch in acht!"

im grunde wäre es nur logisch, dass man behauptet, MK ULTRA hätte zu keinem befriedigenden ergebnis geführt. das kann so sein. aber nach sonem geheimprojekt zu sagen "war alles schmarn", wäre eben auch logisch.

bestimmte artikel und sendungen (die jetzt auch cniht aus irgendeiner verschwörungsecke kommen) behaupten das gegenteil. deshalb: glaubensfrage.


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 12:52
@tanas
Klar, man muß sich immer die Hintergründe ubd das Umfeld einer Quelle hinterfragen.
Viele Universitäten, die für die CIA im Rahmen von MK Ultra geforscht haben, wussten ja gar nicht, wöfür die das machten. Sie haben Geld bekommen und dn Auftrag, irgendwas zu erforschen. Zum Teil wußten sue es auch, insgesamt waren krass viele Institutionen beteiligt und MK Ultra gehört eben zu den "wahren" Verschwörungen, weil ja nur durch Zufall 10000 Blatt Akten nicht vernichtet wurden, die bei der Archivierung schlicht durch ne Fehler in der falschen Abteilung landeten..
Dzu kommen dann noch Aussagen von beteiligtn vor Kommissionen, welche sich ja nicht mit den vorhandenen oder nicht vorhamdenen Ergebnissen beschäftigt haven sondern mit der Frage, wo und in wie wit das Handeln der Institutionen illegal war.


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 13:09
@tanas
Ich würde auch sagen, wenn man wirklich viel mehr über die Funktionsweise des Gehirns wissen sollte irgendwann mal und genau weiß, wie das Bewusstsein, Erinnern und Denken und ihre materielle Grundlage weiss, dann könnte man wohö in einem Weiteren schritt auch gezielt manipulieren. Aber man weiß ja gar nicht, wie das alles funktioniert, zu was das Hirn fähig ist.


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 13:20
Schon zw. 1930 und 1949 wurde durch den späteren Nobelpreisträger Rudolf Hess und (seine Versuche an Tieren ) durch elektrophysiologische Reizung mittels ins Gehirn eingesetzter Elektroden in bestimmte festgelegte Hirnregionen ,konnten zumindest folgende Funktionen und Reflexe schon damals (und weit vor Jose Delgado...) künstlich ausgelöst werden : Angriffs und Fluchtverhalten (z.B. Fauchen ,Knurren Aggressionen oder Flucht) , Schläfrigkeit, Bewegungen des Körpers und der Extremitäten (z.B. Heben und Senken des Kopfes ,komplexere Bewegungen der Gliedmaßen) , Hunger und Fressunlust e.t.c..


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 14:50
@tanas
Suheila schrieb:
Das Dokument zeigt eindeutig, was erfolgreich gemacht werden konnte

geeky schrieb:
Tut es das wirklich oder wird es nur unscharf gezeigt und dann erzählt, was es angeblich zeigen soll?

tanas schrieb:
das kann natürlich sein
Dann wäre die Behauptung "Das Dokument zeigt eindeutig" also falsch. Mehr wollte ich doch gar nicht wissen.
Für alles weitere meditiere bitte 45 Minuten lang über folgenden Absatz eines deiner eigenen Beiträge:

"wer sind diese menschen, die uns dort informieren? im polizeiapperat, in den medien und so weiter.... kann man denen trauen? oder sollte man nciht vielleicht erstmal DIE überprüfen?...."


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 15:02
Hier ein weiteres, erfolgreiches MKUltra-Experiment mit Hypnose:
CIA-Dokument vom 07.01.1953: "Outline of Special H Cases"

Der Text ist schwer zu lesen:

http://www.wanttoknow.info/mind_control/foia_mind_control/190684.1_hypnosis_mind_control_girls
http://www.wanttoknow.info/mind_control/foia_mind_control/190684.4_hypnosis_mind_control_girls

Hier Auszüge von zwei Seiten:

1. Seite, Zeile 1 bis 3:
In a general request for volunteers [Name geschwärzt] volunteered for H [Hypnose] experimentation and were originally tested on 21 May 1951. Both girls, at this time, were nineteen years of age.
2. Seite, Zeile 5 (letztes Wort) bis 16 (drittletztes Wort):
These subjects have clearly demonstrated that they can pass from a fully awake state to a deep H controlled state via the telephone, via some very subtle signal that cannot be detected by other persons in the room, and without the other individuals being able to note the change. It has been shown clearly that physically individuals can be induced into H by telephone, by receiving written matter, or by the use of code, signal, or words. Control of those hypnotized can be passed from one individual to another without great difficulty. It has also been shown by experimentation with these girls that they can act as unwilling couriers for information purposes, and that they can be conditioned to a point where they believe a change in identity on their part even on the polygraph.
Zitat von geekygeeky schrieb:Tut es das wirklich oder wird es nur unscharf gezeigt und dann erzählt, was es angeblich zeigen soll?
Das geht so aus dem Text hervor. Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um ein echtes CIA-Dokument handelt. Will man 100% sicher sein, müsste man dieses Dokument wohl von offizieller Stelle anfordern.

Jedenfalls wird in dem Dokument berichtet, dass zwei Frauen erfolgreich mit Hypnose auf Codewörter programmiert werden konnten, um anschließend Bomben zu platzieren (zumindest wurde den Frauen erzählt, dass es sich um Bomben handelt).

Edit:
Ich behaupte natürlich nicht, dass das immer und zu jeder Zeit mit jeder Person funktioniert. Aber in diesem Fall und in dem weiter oben hat es offenbar funktioniert.


1x verlinktmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

08.08.2015 um 19:18
Sowas gibt es auf jedenfall wie ausgeprägt die Sache ist kann wohl niemand so richtig sagen weil aus meiner Ansicht immer mehr neues dazu kommt.....

----->

Moderne Waffen und Überwachung


http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/waffen-und-werbung-mit-ultraschall-in-den-schaedel-a-354671.html


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

09.08.2015 um 16:18
Des weiteren möchte ich hinzufügen das es sich hir um Hoch organisierte Leute Handelt mit Kontakten von Ärzten Polizei bis hin zur Richterin,
Es wird Zeit das dagegen etwas unternommen wird, es wird Zeit das sich die Menschen organisieren und dagegen stellen, das Deutschland dagegen nichts macht ist der reinste Witz,es ist sau Gefährlich weil diese Leute wenn du dahinter kommst dich versuchen auszuschalten, bzw verrückt machen wollen,
jedem wo das trifft hatt mein tiefstes beileid weil ich selbst davon betroffen war.
Langsam wird es Zeit das jemand mit der Wahrheit in die Tür kommt.
Ich habe eine ewige weile gebraucht um das raus zu finden .
aber Ich habe Recht , verlasst euch drauf.

Ihr könnt dies mit Messgeräten einfach nachprüfen es beginnt mit Überwachung und endet mit Extremen verrückt gemache diese Leute gehören ins Gefängniss und ich Bete das endlich jemand was dagegen unternimmt!

grüße


2x zitiertmelden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

09.08.2015 um 17:47
@Animation
Zitat von AnimationAnimation schrieb:jedem wo das trifft hatt mein tiefstes beileid weil ich selbst davon betroffen war.
Ja, davon habe ich gestern gelesen:
"ich kenne mich bestens mit dem Thema Cannabis aus, und was macht der Staat mich versuchen Mundtot zu machen!"
Wir haben keine Chance.. (Seite 4) (Beitrag von Animation)

Nur: was hat das mit Mind Control zu tun?


melden

Mind Control: Die perfekte Manipulation

09.08.2015 um 17:55
Das is doch ein ganz anderer Beitrag ,versteh ich nicht was du willst.


melden