Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Klima-Verschwörung

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 15:50
kuno7 schrieb:noway schrieb:
Vielleicht gibt's auch ne ganz einfach Erklärung dafür.

Das vermute ich auch. Beispielsweise könnte es an den Uhren gelegen haben, vielleicht auch an der Topografie mit mal mehr, mal weniger Schnee über nem Bergkamm.
Kuno - pleeeease!!
Hältst Du die Eskimo(-Ältesten) für doof?


melden
Anzeige

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 15:54
MahatmaGlück schrieb:Kuno - pleeeease!!
Hältst Du die Eskimo(-Ältesten) für doof?
Er hält diese eher für klug. Daher schließt er ja auch aus, das diese sich mit so etwas an die NASA wenden.
Und wenn man mal nach dieser Story googelt findet man dann auch nur halbseidene Quellen. In keinem seriösen Medium findet man diese Story.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 15:58
simie schrieb:halbseiden
Hummm. Na ja - wenn das so nicht stimmen würde, fände man ja sicher irgendwo ein Dementi der NASA.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 16:24
MahatmaGlück schrieb:Na ja - wenn das so nicht stimmen würde, fände man ja sicher irgendwo ein Dementi der NASA.
Eher nicht. Wenn sie jeden Schmarren, mit dem sie in Verbindung gebracht werden, dementieren müssten, hätten sie keine Zeit mehr zum Mond zu fliegen...


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 16:31
Kurzschluss schrieb:Eher nicht. Wenn sie jeden Schmarren, mit dem sie in Verbindung gebracht werden, dementieren müssten, hätten sie keine Zeit mehr zum Mond zu fliegen...
Selbst wenn. Anhand der Mondlandungs-VTler z.B. sieht man ja, daß offiziellen Aussagen und Stellungnahmen von Bundesbehörden wie der NASA ohnehin nicht geglaubt wird da diese ja Teil "des Systems™" sind.

In diesem Sinne sind Forderungen à la "dann sollen die sich doch mal dazu äußern" ohnehin geschenkt.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 16:40
simie schrieb:... findet man dann auch nur halbseidene Quellen
Aha ...
Listen to Inuit elders talk about changes that they are now seeing in their local environment by watching "Inuit Observations of Climate Change."
https://climate.nasa.gov/resources/education/pbs_modules/lesson2Explain/


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 16:46
Libertin schrieb:Anhand der Mondlandungs-VTler z.B. sieht man ja, daß offiziellen Aussagen und Stellungnahmen von Bundesbehörden wie der NASA ohnehin nicht geglaubt wird da diese ja Teil "des Systems™" sind.
Welche VT stimmt denn nun ? Sind Zweifel an der 99,9x%-AGW-Kausalität nun hinreichendes Indiz für den Glauben an Mondlandungs-Fake, flache-Erde, Echsenmenschen ... oder alle zusammen :D


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 16:54
cortano schrieb:Listen to Inuit elders talk about changes that they are now seeing in their local environment by watching "Inuit Observations of Climate Change."
https://climate.nasa.gov/resources/education/pbs_modules/lesson2Explain/
Dein Link führt auf eine Homepage für Schulmaterialien, die den Kindern die Auswirkungen des Klimawandels näherbringen sollen. Dazu gehört auch ein Video in dem sich Vertreter aus einem einzelnen Dorf der Inuit über die Veränderungen äußern. Dieser Link ist jedoch leider nicht mehr erreichbar.
Irgendein Bezug zu deiner erwähnten Story lässt sich nicht herstellen. Vielleicht sollte man sich den Inhalt der verlinkten Seite auch mal durchlesen, bevor man diesen als vermeintlichen Beleg aufführt. Nur weil in einem Text NASA, Inuit und Climate Change vorkommt, belegt das noch nicht die Story.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 17:13
simie schrieb:Irgendein Bezug zu deiner erwähnten Story lässt sich nicht herstellen. Vielleicht sollte man sich den Inhalt der verlinkten Seite auch mal durchlesen, bevor man diesen als vermeintlichen Beleg aufführt.
Es war - wie im Zitat-Kontext erkenntlich - ein Beleg gegen deine Behauptung - nicht für die Story. Da offenbar NASA sich auch mit Inuit auseinandersetzt, warum sollte die Story nicht stimmen, was ja noch nichts über die Qualität/Plausibilität der geäußerten Inuit-Vermutung aussagt.

So besonders scheint es aber um deine "google-Künste" nicht bestellt zu sein ;)

https://www.sciencetimes.com/articles/5453/20150406/global-climate-change-the-earth-has-shifted-say-inuit-elders.htm

und auch eine Erklärung zum "earth-wobbling"
https://www.jpl.nasa.gov/news/news.php?feature=6332


Und mein urspünglicher "Aufhänger" für die Story war - etwas ironisch - die VT, dass alles was nicht 99,9x%-pro-AGW ist, von der Erdöllobby gekauft sein muss.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 17:35
cortano schrieb:Es war - wie im Zitat-Kontext erkenntlich - ein Beleg gegen deine Behauptung - nicht für die Story. Da offenbar NASA sich auch mit Inuit auseinandersetzt, warum sollte die Story nicht stimmen, was ja noch nichts über die Qualität/Plausibilität der geäußerten Inuit-Vermutung aussagt.
Wie soll ein Link auf ein nicht erreichbares Video der Beleg für oder gegen irgend etwas sein?
cortano schrieb:So besonders scheint es aber um deine "google-Künste" nicht bestellt zu sein ;)

https://www.sciencetimes.com/articles/5453/20150406/global-climate-change-the-earth-has-shifted-say-inuit-elders.htm
Du verlinkst hier auf einen Artikel, der keinerlei Quellenangaben enthält. Nicht einmal im Fließtext wird auch nur ansatzweise erwähnt, wer die Älteren denn nun genau sind. Das wäre das mindeste um eine gewisse Glaubwürdigkeit zu erreichen. Auch die so besorgten NASA Wissenschaftler bleiben im Dunkeln. Offen bleibt auch, wieso die NASA Wissenschaftler, angesichts eines altbekannten Phänomens, so besorgt sind.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 17:48
cortano schrieb:Welche VT stimmt denn nun ? Sind Zweifel an der 99,9x%-AGW-Kausalität nun hinreichendes Indiz für den Glauben an Mondlandungs-Fake, flache-Erde, Echsenmenschen ... oder alle zusammen :D
Na wenn an alles in einen Topf schmeissen will... such's Dir aus.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 17:52
@simie
cortano schrieb:Und mein urspünglicher "Aufhänger" für die Story war - etwas ironisch - die VT, dass alles was nicht 99,9x%-pro-AGW ist, von der Erdöllobby gekauft sein muss.
Du scheinst ein Verständnisproblem zu haben :/

Dann guck eben auf metabunk: https://www.metabunk.org/axis-shift-nonsense-making-the-rounds-again.t6819/ - die Story ist real, was mache daraus ableiten weniger und die Erdöllobby hat die Inuit nicht bestochen - zumindest findet sich dafür keinerlei Indiz.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 18:07
Libertin schrieb:Na wenn an alles in einen Topf schmeissen will... such's Dir aus.
Genau dagegen bin ich ja - sogar dagegen, dass man die IPCC-Detailarbeiten mit deren politischen Summaries "in einen Topf schmeißt" ...


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 18:15
@cortano

Du kannst noch 100 Texte, die voneinander abschreiben, verlinken. In keinem davon wird wirklich erwähnt, wer denn nun der Ursprung der Story ist. Da ist immer nur von ominösen Älteren die Rede. Eine genauere Bezeichnung findet man nicht. Waren es die Älteren von Nunavut? Oder aus Grönland? Oder aus Alaska?
Das sind aber Angaben, die in einem seriösen Bericht nicht fehlen dürfen. Eben damit man diesen verifizieren kann.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 18:20
simie schrieb:Du kannst noch 100 Texte, die voneinander abschreiben, verlinken.
jetzt wird's krude. Du hast in knapp 20min jetzt den ausführlichen Metabunk-Thread offenbar "völlig sinnerfassend" gelesen :D


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 18:30
@cortano
Ehrlich jetzt? Das bisschen Text ist doch nun wirklich schnell zu erfassen.


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 18:44
simie schrieb:Das bisschen Text ist doch nun wirklich schnell zu erfassen
Offenbar nicht, denn dann wäre dir aufgefallen:
... but the original source for this nonsense was this documentary vid from around 2009: http://www.isuma.tv/inuit-knowledge-and-climate-change
und darin:
Nunavut-based director Zacharias Kunuk (Atanarjuat The Fast Runner) and researcher and filmmaker Dr. Ian Mauro (Seeds of Change) have teamed up with Inuit communities to document their knowledge and experience regarding climate change. This new documentary, the world’s first Inuktitut language film on the topic, takes the viewer “on the land” with elders and hunters to explore the social and ecological impacts of a warming Arctic.
sowie weiters:
Wikipedia: Zacharias_Kunuk
https://www.uwinnipeg.ca/geography/faculty/ian-mauro.html


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 18:54
Nachtrag:
Vielleicht sind Vid's leichter zu erfassen:
...I believe this is a synopsis of the relevant bits:
Youtube: Inuit Knowledge- Earth Changing "Shift" has occurred


Und wie gesagt, es geht mir nicht darum, dass der Inhalt wissenschaftlich relevant ist !


melden

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 19:01
cortano schrieb:Und wie gesagt, es geht mir nicht darum, dass der Inhalt wissenschaftlich relevant ist !
Um was geht es es dir dann?


melden
Anzeige

Die Klima-Verschwörung

07.10.2019 um 19:06
Kurzschluss schrieb:Um was geht es es dir dann?
cortano schrieb:Und mein urspünglicher "Aufhänger" für die Story war - etwas ironisch - die VT, dass alles was nicht 99,9x%-pro-AGW ist, von der Erdöllobby gekauft sein muss.
cortano schrieb:Aber die VT, dass alles, was einen 99,9x%-AGW bezweifelt von der Erdöllobby gekaufte Fakenews sein müssen, ist in gewissen Kreisen sehr beliebt
cortano schrieb:Und weil wir hier doch im VT Bereich sind: Die Inuit wurden auch schon von der Erdöllobby bestochen und schwurbeln irgendwelche alternative Fakten daher. Rezo oder Greta müssten die wirklich mal aufklären, dass es zum AGW nur eine legitime Meinung gibt ;)
3x sollte eigentlich reichen ...


melden
393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schwarze Forschungen54 Beiträge