Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 11:12
auman wenn das kommt wird es n heisser sommer lol


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 11:36
Jeara
du meist den aufprall aber das hat nichts mit der falgeschwindigkeit zu tun ,wenn du sagst um so schler um so harter, dann mus es doch lange gerutscht sein und hätteden kleinen walt umgeholzt aber die bäume stehen noch gerade, ich glaube nicht das dasflugzeug im stehen runtergestürzt ist, also wie ein stein


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 11:38
Kannst du dich bitte mal um verständliche Sätze/Orthographie bemühen???


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 11:43
was willst du das is zu 95% korekt


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:03
@ C77

und hätte den kleinen walt umgeholzt

Das rechne mir bitte malvor!

Erkläre mal, wie schnell das Flugzeug aus welcher Richtung in welchem Winkelaufprallte, und wie weit es nach Deiner Berechnung hätte rutschen MÜSSEN.

wenndu sagst um so schler um so harter, dann mus es doch lange gerutscht sein

Aha.Und eine Tasse, die im gleichen Winkel auf den Fußboden knallt, wie das Flugzeug, mussauch "lange rutschen" ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:05
Jeara schrieb:Aha. Und eine Tasse, die im gleichen Winkel auf den Fußboden knallt, wie dasFlugzeug, muss auch "lange rutschen" ?
Was ist das denn bitte für einVergleich? :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:07
"was willst du das is zu 95% korekt "

Alleine dieser billige Satz ist -bezogen aufdie Anzahl der falsch geschriebenen Worte- zu 25% falsch.

Satzzeichen sind nochnicht mal berücksichtigt....


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:11
ja sorry die tasse läst du ja fallen, und wollen wir wetten das die tasse auchgrossflächig sich verteilt,
nimm ne glühbirne und werfe sie nach vorne egal wieschnell du sieh wirst die erdanziehungskraft lässt alles gleich schnellfallen,

und hier n paar bilder, kuck dir mal die bilder an bei jedem abstuz isimmer wasübrig
http://flugzeug-absturz.de/results.php?modus=aircraft&eingabe=boeing%20747


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:15
Polyprion
warscheinlich kommst du mit dem satzaufbau nicht klar ich schreibe mitslang, warscheinlich
mir ist die deutsche sprache egal ich verholze sie, ich nutze esnur zur komunikation und setzte voraus das der andere das auch versteht,
muss ich nproffesor sein, lol


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:16
"Zusätzliche Gründe, die zur Sperrung eines Kontos führen können:
[...]
- miserableRechtschreibung"


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:16
Was ist das denn bitte für ein Vergleich?

Ich beziehe mich damit vor allemauf die Idee, dass das Flugzeug hätte anders aussehen müssen, weil laut C77 dieFallgeschwindigkeit immer die gleiche ist.
Die Klamotte mit dem "Rutschen" hat ER daeinfach eingeflochten.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:17
c77 schrieb:warscheinlich kommst du mit dem satzaufbau nicht klar ich schreibe mit slang,warscheinlich
mir ist die deutsche sprache egal ich verholze sie, ich nutze es nur zurkomunikation und setzte voraus das der andere das auch versteht
wofürwurde die Möglichkeit zu sprechen und zu schreiben sonst gegeben, wenn nicht zurKommunikation?
Du schreibst mit Slang? Wie geht das? Das sieht nicht nach Slang aus,sondern nach Legasthenie

aber nichts für ungut^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:18
@ C77

kuck dir mal die bilder an bei jedem abstuz is immer wasübrig

Wie kommst Du eigentlich darauf, es sei "nichts übrig" gewesen ?
Daist falsch.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:24
@c77:
c77 schrieb:was willst du das is zu 95% korekt
Was immernoch eine 6bedeuten würde und ich spreche aus Erfahrung, da ich Legastheniker bin.
Ein guterRatschlag, einfach mal in Word prüfen lassen und noch mal lesen bevor du es abschickst.
c77 schrieb:ja sorry die tasse läst du ja fallen, und wollen wir wetten das dietasse auch grossflächig sich verteilt,
nimm ne glühbirne und werfe sie nach vorne egalwie schnell du sieh wirst die erdanziehungskraft lässt alles gleich schnellfallen,
Du vergisst, dass das Flugzeug noch zusätzliche Kraft durch dieTurbinen bekommt, womit die Fallgeschwindigkeit deutlich erhöht wird.
Bremst man dasab, kann ein Flugzeug recht sicher auf dem Boden landen.

Oder nehmen wir einmaleinen Mensch, der aus einem Flugzeug springt.
Ohne Fallschirm gibt es Flecken auf demBoden, mit gibt es die nicht.
Obwohl der Mensch schwerer ist, durch den Fallschirm,aber dank der größeren Oberfläche entsteht mehr Reibung und die Bremst.
Wenn man sichaber einen Raketenrucksack umschnallt, landet man sogar noch schneller und zerstörischerauf dem Boden.
Weiteres Beispiel eine Pistolenkugel. Wenn ich sie Werfe passiert nichtviel, außer das ich jemanden vielleicht nerve.
Wenn aber die Treibladung mit insSpiel kommt, wird sie schneller und da sie schneller wird, gibt es auch mehr Schaden, densie anrichtigen kann.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:46
@Jeara

du willst uns jetzt sagen dass die DNA gefunden haben die sie nichtzuordnen konnten???? hallo,alles klar bei dir? Millionen Tonnen Schutt und Staub..und diefinden DNA von den Attentätern die si nicht zuordnen können und das beweist das ATA amSteuer sass??????? hehehe..aber die Blackboxes finden die nicht??? OMG..also wenn dasdeine OT dir so erklärt hat dann tust du mir leid ..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 12:51
@ konsistent

du willst uns jetzt sagen dass die DNA gefunden haben die sienicht zuordnen konnten????

Na, die OT nicht gelesen ? .... :D

Es wurdenDNA gefunden, zu denen keine Vergleichsproben vorlagen. Diese wurden imAusschlussverfahren den Attentätern zugeordnet.

aber die Blackboxes finden dienicht???

Bitte nicht immer alles stumpf wiederholen, obwohl man Dich schonauf einen Fehler hingewiesen hat. Es wurden ca. die Hälfte aller Schreiber gefunden. OTnicht gelesen ?

Wieso glaubst Du eigentlich, Du könntest die offizielle Versionkritisieren, wenn Du sie ganz offensichtlich überhaupt nicht kennst ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 13:46
hallo,
lageramt schrieb:Und es gibt auch Fotos vom Helikopteraus.

http://killtown.911review.org/images/flight93/gallery/aerial-usinfo.jpg
ähm,wieso sind auf diesem foto nicht die geringsten anzeichen einesflugzeuges zu sehen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 13:58
Leutz, schaut Euch unbedingt das Foto an, bevor Ihr ihm antwortet!

*LOL*

:D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 14:05
jetzt mal ehrlich,ich seh da nix flugzeug mässiges,nicht mal ein trümmerfeld.

habesogar die bildschirmlupe benutzt.wenn ihr was seht dann markiert es bitte und zeigt esmir dann.

kann ja sein das ich was mit den augen habe:D


melden
Anzeige
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 14:26
Nur an den Augen kann's wirklich nicht mehr liegen... :|


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden