Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 19:58
@gsb23

Das du dich wie ein Geier sofort auf jede Art von Buchstabenaasstürzt,
war fast klar. *gg*

Guten Hunger!

Ich verweise nochmals aufdie zweite
Version.

Was du da behauptest, widerlegt nicht zu einemMinischnatz, dass
keine Massenvernichtungswaffen in dem von mir angegebenen Zeitraumvorhanden waren. ^^


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:06
@tetsuo

Ach ich rede Dummfug? Nur weil die Herren UN-Inspektoren keine Waffengefunden hat, beweist das automatisch das es keine gibt?!

Ja nee, is klar...


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:08
>>Was du da behauptest, widerlegt nicht zu einem Minischnatz, dass
keineMassenvernichtungswaffen in dem von mir angegebenen Zeitraum vorhanden waren. ^^<<

Tetsuo,

deine Hügelchen ^^ hinter deinem verschlimmbesserten Satz beweisenmir, dass du deine Aussage mit "keine MVs" nicht ernst meinst. ;)

Gruß


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:10
@Outsider

Die USA und ihre Allys krempeln dieses Land nun schon seit fast 6Jahren intensiv um, und haben in Bezug auf die eigentliche Relevanz, noch immer nichtsvorzuweisen. Nicht zu vergessen die 10 Jahre Embargo davor.


Ja, du redestDummfug!


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:11
@Outsider
vor allem haben sie selber zugegeben, das sie nichts gefunden haben.
viell solltest du ab und an mal nachrichten gucken!


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:11
@gsb23

Die Hügelchen sollen lediglich ein Senken meines Tonfalls darstellen,ähnlich, wie man mit kleinen Kindern redet, wenn man ihnen die grosse weite Welt erklärenmöchte.^^


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:14
hier nochmal was anspruchsvolles für morpheus
http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5458128_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:17
Link: www.spiegel.de (extern)

und hier nochmals :


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:19
@noell
wie kannst du es wagen, solche verschwörungen zu posten :D


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:20
nun, ich fürchte eher, das morpheus die seiten gewechselt hat und eine neueverschwörungstheorie in die gänge gebracht hat.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:21
>>Die USA und ihre Allys krempeln dieses Land nun schon seit fast 6 Jahren intensiv um,und haben in Bezug auf die eigentliche Relevanz, noch immer nichts vorzuweisen. Nicht zuvergessen die 10 Jahre Embargo davor. <<

Nun, die US-Soldaten sind just sofortauf sämtliche im Irak versteckten MVs getroffen, an dem Tag, als sie im Irak landeten.Und heute noch finden sie täglich neue MVs - versteckte und öffentlich herumliegende.

Was Mr. Blix und seine Kollegen vorher gesucht und nicht gefunden haben, istirrelevant und im Grunde eine Schande für ihre Arbeit...


Gruß


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:21
aber das zeigt mal wieder die bildungsresistenz von seinesgleichen.
anderen stetigvorwürfe machen und selber verschwörungstheorien in die weltsetzen............klassisches eigentor würde ich sagen ^^


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:23
Link: www.rp-online.de (extern)

Hier mal ein Link zur aktuellen Lage in bezug auf die Suche nach MVs im Irak:

Gruß


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:24
Link: de.wikipedia.org (extern)

@gsb23

Klar, da gebe ich dir sogar recht, insofern du die hunderte von TonnenUran-Munition meinst, die die USA dort höchst selbst importiert haben?

Wikipedia: Uranmunition


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:25
aber um mal wieder zurück zum thema zu kommen, ich warte immer noch auf eine antwort,bzgl dieses videos.


live on bbc.
ein reporter spricht über dencrash von wtc7, aber oh wunder, es steht noch hinter ihm im live bild. da kam wohl einereportage etwas zu früh ^^


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:28
>>Klar, da gebe ich dir sogar recht, insofern du die hunderte von Tonnen Uran-Munitionmeinst<<

Ich meine die "Rebellen", Tetsuo. Die Uranmunition an und für sich istnicht weiter gefährlich - fällt sie jedoch in die Hände der sogenannten "Aufständischen"- dann Prost Mahlzeit. Somit also steht fest - bevor nicht sämtliche Rebellen unschädlichgemacht werden konnten, gibts keinen Abzug der Alliierten aus dem Irak.

Gruß


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:30
"bevor nicht sämtliche Rebellen unschädlich gemacht werden konnten, gibts keinen Abzugder Alliierten aus dem Irak."

dann geht das da noch 100 jahre weiter.
ichglaube, das die usa auf grund von innerem druck demnächst das schwänzchen einziehenwerden.


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:31
Link: www.tagesschau.de (extern)

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID1780950_REF1_NAVSPM1,00.html

Anbei mal eine chronologische Märchenstunde zum Thema Massenvernichtungswaffen imIrak in den Jahren 2001/2002/2003.....


melden
noell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:33
testsuo
das sollte aber auch jetzt reichen zum thema irak.
wenn morpheus dasnicht kapiert, weiß ich ja auch nicht.
kennt ihr das von mir gepostete video und washaltet ihr davon?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.03.2007 um 20:50
@noell
das gebäude wurde doch mit kränen und seilen abgerissen *g*
also ichglaub das ja nicht, sorry.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden