weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:19
und die pulverisierungstaktik scheint gut zu sein

Was soll der Mist denn ?
Nach Jahren immernoch von Pulverisieren zu reden, ist doch echt nicht normal
!?

den es fehlen von den tatwaffen jegliche spuren (tatwaffe=boings)


Das ist genauso falsch.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:21
fetten quark schreibe ich??? das finde ich beleidigend und fordere hiermit DEINEsperrung!!!! du hast hier nicht das recht mich zu beleidigen!

Dann melde michdoch. Vielleicht hilft Dir irgendein Mod dabei, zu erkennen, dass ich nicht DICHbeleidigt habe, sondern Dein Geschreibe "Wuark" nenne.
Und dabei bleibe ich auch.Fetter Quark ist das. Noch dazu JAHRE ALT.
Komm mal auf den neusten Stand. Was Du hierkritzelst, ist selbst in VT-Kreisen schon überholt.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:21
konsistent schrieb:"und die pulverisierungstaktik scheint gut zu sein,den es fehlen von den tatwaffenjegliche spuren (tatwaffe=boings) und es gibt keinen einzigen hinweis auf neschaltzentrale,was bei einem solchen unterfangen in dieser grössenordnung zwingenderforderlich war!"
[VT-"Logik"]

Es gibt keinen Hinweis darauf, dassDu mir nicht noch 2000€ schuldest. Ich bitte um baldige Ablieferung derSumme.

[/VT-"Logik"]


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:22
@Bandit

klar,es wurden erdbeben ausgelöst die WTC7 zum einsturzbrachten..komischerweise in einer fast identischen art wie die twintowers..nur wurdendiese nicht durch erdbeben sondern durch "boings" zu fall gebracht??!! heheh..gehtseigentlich noch?

glaube das was du für richtig hälst...lass dich nicht verarschen


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:22
der zweifel kommt nicht vonklein geistern sondern von experten(feuerwehr, sprengmeisteretc) ich hab noch nie n interview von einem feuerwehrman der diese sachen nicht in fragestellen, es gibt auch diese stunden langen aufnahmen vom funk kontakt der feuerwehr undpolizei, bei den feuerwehr gesprächen höhrt man raus das die chefs garnicht daraninteressiert sind die feuer zu löschen,
und bei wtc7 ging auch die spränkelanlagenicht,
und ein kleiner spass das aus wtc7 hies Salomon-Brothers-Building, lol


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:23
glaube das was du für richtig hälst...

Ja, genau. Nicht das, was richtigist, sondern das, was DU für richtig hältst, denn nur DU bist der Experte. Du hasterkannt, wie der Hase läuft und weißt Bescheid über Stahl, Boings undPulverisierungen.

Könnte man das vielleicht in die alte VT-Hymne aufnehmen ?


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:24
konsistent schrieb:"fetten quark schreibe ich??? das finde ich beleidigend und fordere hiermit DEINEsperrung!!!! du hast hier nicht das recht mich zu beleidigen!"
Es istkeine Beleidigung, wenn man der Ansicht ist, dass jemand fetten Quark schreibt. Es wärein der Tat eine Beleidigung, wenn sie Dich persönlich als fetten Quark bezeichnethätte.

Und Quark bleibt Quark, das ist eine Tatsache.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:24
@konsistent:

Wer das ganze an 911 koordiniert hat?

Wozu? Es reicht dasganze im Vorhinein zu planen. Wozu braucht es noch Koordinierung während der Umsetzung?Entweder es funktioniert oder nicht. Ein Zurück gab es so oder so nicht.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:24
@Jeara

das was du hier herniederschreibst ist der grösste bullshit den ich jegelesen habe....

@c12h22011

falsch logik...denk nochmal drüber nach!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:24
konsistent schrieb:klar,es wurden erdbeben ausgelöst die WTC7 zum einsturz brachten..komischerweisein einer fast identischen art wie die twintowers..nur wurden diese nicht durch erdbebensondern durch "boings" zu fall gebracht??!! heheh..gehts eigentlichnoch?
ich habe nur versucht wiederzugeben worauf jever hinaus möchte;)


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:25
was ich am interessantesten finde ist das auf hitler 40 attentate geplant wurden und allegingen schief, und 19analfabehten aus höhlen machen das pefekte verbrechen, ich meinealles is perfekt


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:25
ich hab noch nie n interview von einem feuerwehrman der diese sachen nicht in fragestellen,

Der nächste Unsinn... aber fällt ja nicht groß auf zwischen demganzen anderen Unsinn.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:26
Hmm, bandit, bist genau auf dem richtigen Weg. Die Twin Towers haben durch ihrenZusammenbruch ein lokales Erdbeben ausgelöst, logischerweise. Las Dich durch konsistentnicht verwirren.
Erdbebensichere Gebäude sind anders aufgebaut als normale Gebäude,was erhebliche Extrakosten bedeutet. Daher baut man sowas nur in Gebieten, in denenErdbeben möglich sind. Und New York gehört nicht dazu. Warum also Geld in etwasvollkommen Überflüssiges investieren? Oder würdest Du in Berlin ein Wohnhauserdbebensicher bauen und 1 Mio und mehr extra zahlen?

MfG jever


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:26
@lageramt

du kannst vieleicht dich selber in die luft sprengen ohne es gross zukoordienieren..probiers doch mal aus


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:27
@ konsistent

das was du hier herniederschreibst ist der grösste bullshit denich je gelesen habe....

Ja, das nehme ich Dir absolut ab.
Leute, dieverbreiten, es gäbe nicht die geringste Spur der Boings und das komplette Gebäude seipulverisiert, können mir nicht folgen. Das verstehe ich voll und ganz.


melden
8paddy8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:27
Wer sagt den das die analphabeten sind die sind ziemlich gerissen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:28
@ jever

hört hört..."lass dich durch konsistent nicht verwirren" :) so ein fetterquark aber auch


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:28
@c77:

Hitler entging 42 Attentaten. Und was war an der 9/11-Aktion denn perfekt?Ein Flugzeug abgestürzt, eins fast am Ziel vorbei gerauscht...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:28
jetzt kommts:D bei google hab ich ein video gesehen in dem die firefighter noch anmselben tag kurz nach dem einsturz berichten wie es ihnen vorkommt als wäre gesprengtworden


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.06.2007 um 00:28
@c77:

19analfabehten aus höhlen
Du hast wohl überhaupt keine Ahnungworüber du da redest oder? lol

Im übrigen ist 911 aus Sicht der Terroristen auchnicht perfekt gelaufen. Und überleg mal wieviele terror Attacken ganz verhindert wurden.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden