weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 00:54
@ MVB noch ein witz ist, du prangerst livebilder + Videoaufnahem die am 11.09 gemacht
wurden an, aber du willst mit nachbearbeiten videos + bildern die Monate und Jahre später
veröffentlicht wurden hier die leute überzeugen, aber in einem VT Thread ist das ja
eigentlich nicht schlimm da gibt es genug Querolanten die gern einfach mal dagegen sind
ohne groß was vom Leben mitzubekommen... hach


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 00:57
Asmodai78

lass stecken es läuft nicht immer jeder an einem Dienstag morgen miteiner Videokamera herum und wartet förmlich darauf , dass Flugzeuge in Hochhäuserfliegen, klar kann ich viel erzählen, beweisen kann ich es nicht, aber das habe ich hierschonmal 2005 geschrieben und warum sollte ich ihm nicht glauben hmm??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 00:58
Tja damit hast Du schon das beantwortet was ich mir innerlich schon gedacht habe ...;)

Danke für Dein Gespräch


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 00:59
QUOTE:
______________________________________
@ MVB noch ein witz ist, du prangerstlivebilder + Videoaufnahem die am 11.09 gemacht
wurden an, aber du willst mitnachbearbeiten videos + bildern die Monate und Jahre später
veröffentlicht wurden hierdie leute überzeugen, aber in einem VT Thread ist das ja
eigentlich nicht schlimm dagibt es genug Querolanten die gern einfach mal dagegen sind
ohne groß was vom Lebenmitzubekommen... hach
______________________________________

Wen Du es nichtverstehen kannst dann las deine klugen Sprüche, oder stell gezielte Fragen, oder lieferArgumente.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:02
mvb
ich versteh deine Seite ziemlich gut und du kannst ja auch tun und schreiben wasdu willst, aber das mache ich eben auch, aber der Unterschied ist du verstehst meineSichtweite kein bisschen

Asmodai78 ich wüsste nicht das ich mit dir groß imGespräch war und was du dir gedacht hast interessiert mich nicht die Bohne


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:08
QUOTE:
________________________________________
mvb
ich versteh deine Seiteziemlich gut und du kannst ja auch tun und schreiben was du willst, aber das mache icheben auch, aber der Unterschied ist du verstehst meine Sichtweite kein bisschen
________________________________________

Du hast ja auch keineSichtweise^^

Warum wiederlegst Du mich nicht einfach? :/


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:10
Es ist ja auch nicht von Interesse das Dich das nicht die "Bohne"interessiert.

Aber wenn dies nur ein Thema zwischen mvb und Dir ist, dann lass ichEuch beide gerne alleine weiter diskutiern ;)

Aber die schöne Angewohnheit der OTist immer für alles und jeden und was überhaupt noch alles Beweise zuhaben. Die nochwissenschaftlich, staatlich, rechtlich usw sind und von 100000000 Leuten als richtigbefunden wurden.

Und da wollte ich nur mal einen Beweis Deiner Aussage .. WeilDeine Aussage wirklich nicht fundiert ist :) ,... schönes Wort! (sorry 1984) ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:19
Du hast ja auch keine Sichtweise^^
ahja das zeigt deine Menschenkenntniss, in diesemFall sage ich danke fürs Gespräch...


Asmodai78
ich hab nur kurz geschriebenwie er den zweiten Anschlag erlebt/bzw. gesehen hat, dass war alles, so ganz ohne Beweis,aber was mal garnet geht hier tausende New Yorker als Mythos oder ja sogar dann alsLügner darzustellen, so mal ganz ohne Beweis natürlich....

nacht allerseits..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:23
Hab ich das behauptet oder irgendwo auch nur geschrieben?@ jersey_girl oder versuchst Dumich in irgend eine Schublade zustecken?

Hmm ah schön das ich keine Sichtweisehabe. Nur weil sie nicht mit Deiner übereinstimmt .. das ist ja mal wirklich einegoistisches Verhalten.. Aber wenn Du damit glücklicher bist ;)


Ja danke fürsGespräch :)


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:24
@asmo

HeHe, jetzt bin ich mal so treist wie die OT und möchte Belege, Beweiseund Aufnahmen sowie einem wissenschaftlichen Dokument was dein " Bekannter " mit eigenenAugen gesehen hat.

umgekehrt ist es der fall. die "ot" fordert nicht, sieschafft schlüssige erklärungen heran. und "ot" hat sich bis jetzt nicht mit falschzitierten und fehlerhaft übersetzten aussagen, hirnrissigen erklärungsversuchen undstümperhaften recherche die blösse gegeben. und "ot" fordert auch nicht unmögliches,nicht wie z.b. herr heroona, der nach einem foto von atta schreit und bewiesen habenmöchte, dass dieser am steuer der boeing sass.

Die noch wissenschaftlich,staatlich, rechtlich usw sind und von 100000000 Leuten als richtig befundenwurden.

ach, braucht es gar nicht. eine vielzahl der "beweise" werden ganzsimpel mit logik und standartwissen geschaffen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:26
@asmodai

Du hast ja auch keine Sichtweise^^
ahja das zeigt deineMenschenkenntniss, in diesem Fall sage ich danke fürs Gespräch..

das war für MVBund nicht für dich OK !


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:29
Achso, okay dann habe ich das falsch verstanden. sorry


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:29
Und noch mal der vergleich Lockerbie---Shanksville


QUOTE:Lockerbie
______________________________________
The ground impact was so forcefulthat it measured 1.6 on the Richter scale. Wreckage was spread over 130 kilometres (81miles) and, in Lockerbie, part of the plane created a massive crater, 47 metres (155feet) broad and (59 metres) 196 feet long. The weight of material displaced by thewing structure was estimated to be well in excess of 1500tonnes.
______________________________________

aka ein 2770 m² großes und 15meter Tiefes Loch. Und das von einem Flugzeug teil was nur durch Erdanziehungskraft zuBoden fiel.

http://www.airdisaster.com/user-uploads/panam-crater.jpg



VS

Min: 2:30 " 20 to 15 feet" aka 36 m²




Da wird man echt zum Hirsch


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 01:30
Und wer sagt das diese Logik und dieses Standartwissen richtig ist?

Das ist jetztnur eine allgemeine Frage, bezieht sich auf kein bestimmtes Thema.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 08:06
Da kann man noch so oft wiederholen, dass in Lockerbie eine Tragfläche, die mit ca.91.000 Kg Kerosin gefüllt war (was schon fast an das maximale Startgewicht einer Boeing757 heran reicht), auf festen Untergrund getroffen ist, es wird immer und immer und immerwieder verglichen, wo es nichts zu vergleichen gibt. Denn für die VT ist Flugzeug gleichFlugzeug und Boden gleich Boden. :|


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 08:17
mvb schrieb:"Und das von einem Flugzeug teil was nur durch Erdanziehungskraft zu Bodenfiel."
Aus ca. 6 Kilometern Höhe und mit über 800 km/hFallgeschwindigkeit. Aber das interessiert ja keinen... :|


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 09:44
Das möchte ich nur mal so in den Raum stellen, ich will damit rein garnichts beweisen,wiederlegen oder sonst was. Es soll einfach nur mal zum nachdenkenanregen:

http://www.pentagonstrike.co.uk/pentagon_ge.htm#Main (Das Video einfachmal anschauen)

hier kann man auch noch einigeslesen:

http://quantumfuture.net/gn/g_boeing.htm (aber ob die OT sich das auchwirklich durchliest?)

Und dann sollte man sich auch noch diese Seite malanschauen:

http://thebiggestsecretpict.online.fr/nwo.htm

Egal welcheEinstellung man hat, man sollte es sich einfach nur mal anschauen, was man dann danachdenkt ist ja jedem selbst überlassen.
Aber bevor wieder alles laut schreit , bitteerst alles durchlesen bzw auch anschauen ;)
Und wie gesagt ich möchte damit reingarnichts beweisen, einfach nur zum denken anregen.

Gruß


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 09:59
ich bin wieder an bord, lol
und n fettes sorry an jever wegen meinem spruch "das ichdich nach hause geschickt hab" ich wuste nicht das du gespärt wurdest, ich dachte duhattest aufgelegt


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.06.2007 um 10:05
Asmodai78 sehr gute arbeit, lol
aber ich glaube nicht an bomben, abgeschosseneflugzeuge oder drohnen,
was runter kamm hatte 2 flugel und 2 triebwerke


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden