Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 15:49
@ Sator

"den term "flugzeugsicher", könnte man deiner auffassung auchso
auslegen, dass ein ganzes dutzend jumbos reinfliegen könnte und das teil trotzdemwie ne
1 stehen bleiben müsste, weil is ja "flugzeugsicher" ne?"

sator duweisst was
ich mit "flugzeugsicher" meine


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 16:01
@Tobiasw
Das haben wir aber doch nun schon x-mal in den diversen Threads durchgekaut.Wenn ich mich richtig erinnere, ging man bei der Planung von einer 737(?) aus. Was kommtals nächsten. Stahl kann nicht durch einen normalen Brand flüssig werden und Kerosinbrennt eh nicht heiß genug....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 16:04
als nächstes kommt die frage mit welchem treibstoff eine 737 betrieben wird und welchertreibstoff sich im faller einer 737 im wtc verteilt hätte??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 16:19
"Stahl kann nicht durch einen normalen Brand flüssig werden und Kerosin brennt eh nichtheiß genug...."

Jop


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 17:30
hehe dauert nicht mehr lange und wir sind beim Thema A-Bomben und Stars Wars Waffen ^^

"It was assumed in the 1960s design analysis for the WTC towers that anaircraft, lost in fog and seeking to land at a nearby airport, like the B-25 Mitchellbomber that struck the Empire State Building on July 28, 1945, might strike a WTC towerwhile low on fuel and at landing speeds."


"The Boeing 707 that wasconsidered in the design of the towers was estimated to have a gross weight of 263,000pounds and a flight speed of 180 mph as it approached an airport; the Boeing 767-200ERaircraft that were used to attack the towers had an estimated gross weight of 274,000pounds and flight speeds of 470 to 590 mph upon impact."

Quelle:
http://911research.wtc7.net/mirrors/guardian/WTC/WTC_ch1.htm

Und noch einenSatz:

"at least, is that he believes the "robustness of the towers wasexemplary", and that "the fact that the structures stood long enough for tens ofthousands to escape is a tribute to the many talented men and women who spent endlesshours toiling over the design and construction of the project". That is, he appears to besaying the towers performed better than expected, not worse."


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 17:40
Link: youtube.com (extern)

sollte man wissen, auch wenn es spielfilm qualität hat.

http://youtube.com/watch?v=lAc90aRVCfc


zur boeing 707, hätte diesenicht mit kerosin die stahlträger zum "nachgeben" gebracht?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 17:58
zur boeing 707, hätte diese nicht mit kerosin die stahlträger zum "nachgeben"gebracht?

wenn ich nicht irre, wurde die brandwirkung nichtberücksichtigt.

fraglich ist auch, ob ein flugzeug mit der geschwindigkeit (180mph) überhaupt so tief eindringen würde und der treibstoff seine wirkung alsbrandbeschleuniger so effektiv zeigen könnte wie am 911 der fall.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 18:10
also ich denke schon das die brandwirkung berücksichtigt wurde.
wenn man schonberücksichtigt das eine boeing hinein fliegen könnte, würde man doch wohl jede möglichekomplikation die dadurch entsehen kann mitberechnen.
dazu kommt das es im enteffektegal ist wie weit die boeing eindringen konnte denn das kerosin hätte sogar noch mehrsauerstoff gehabt wenn das feuer näher an der fassade gewütet hätte.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 18:10
>>>... Ach nein? Wieso werden alle Atomkraftwerke so gebaut, dass sie einemFlugzeug-Crash wiederstehen können? ...<<<


Weil eine atomare Konterminationein wenig schlimmer ist als ein "banaler" Unfall durch eine verirrte Maschine in einemHochhaus?


>>>... Wieso wurde eigentlich das WTC so gebaut, dass einePassagiermaschine direkt in das Gebäude donnern kann, ohne das WTC zusammekracht! ...<<<

Wieso werden Autos mit Airbags ausgestattet?
Weiterhin ging man in diesemFall davon aus, das ein Flugzeug eventuell im Nebel das WTC hätte treffen können. Dasheißt, das mit viel weniger Geschwindigkeit, einem anderen Flugzeug und (leider) ohneKerosin gerechnet wurde.


>>>... Man hat also schon vorher vermutet, dassPassagierMaschinen auf solche Gebäude stürzen könnten.... ...<<<

Man hat nichtsvermutet. Man wollte lediglich vorsorgen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 18:12
Und wer will tauscht ein "er" gegen ein "a"...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 18:56
@buchstaben



Argument 7: Die Twin Tower waren für einenFlugzeugeinschlag ausgelegt

Die Türme des WTC waren von ihrer Statik herdafür ausgelegt, die Kollision einer vollbetankten und vollbeladenen Boeing 707 zuüberstehen. Die eingeschlagenen Boing 767-200-Maschinen haben sogar eine etwas geringereHöchstgeschwindigkeit, und sie waren nicht vollgetankt, so dass sie weniger Kerosin anBord hatten. Außerdem waren die Maschinen nicht voll beladen und deshalb leichter alseine Boing 707. Sie konnten den Türmen also nichts anhaben.

Antwort: Bei denSicherheitsüberlegungen ging man von einem Unglücksfall aus und legte deshalb einegeringere Geschwindigkeit zu Grunde. Außerdem zog man nicht die Brandwirkung in Betracht,die ein solches Unglück nach sich ziehen würde. Weiterhin gab es damals noch nichtgenügend Daten aus Brandexperimenten.

Quelle:http://www.wdr.de/themen/politik/international/elfter_september_2003/verschwoerungstheorien/bruening.jhtml?rubrikenstyle=elfter_september_2003


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 19:00
"zur boeing 707, hätte diese nicht mit kerosin die stahlträger zum "nachgeben" gebracht?"

hätte eine um einiges langsamere 707, die Brandschutz Ummantelung derStahlträger derart zerstört, wie es eine 767, die schwerer und schneller war, gemacht hat?


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:37
zwischenfrage:

wer oder was hat beim ***WTC7*** die supertolle ultra BrandschutzUmmantellung der Stahlträger derart zerstört dass das gebäude implodiert ist?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:43
>>> hätte eine um einiges langsamere 707, die Brandschutz Ummantelung derStahlträger derart zerstört, wie es eine 767, die schwerer und schneller war, gemacht hat? <<<

gegenfrage, kann eine 767 die brandschutz ummantelung derstahlträger derart zerstören?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:46
Hast du einen Beweis das sie es nicht kann? Schau die das WTC an, sie kann esscheinbar...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:47
>>>... wer oder was hat beim ***WTC7*** die supertolle ultra Brandschutz Ummantellung derStahlträger derart zerstört dass das gebäude implodiert ist? ...<<<

Implodiert... Da ist nichts implodiert. WTC7 war so schwer beschädigt, dass sichsogar Risse im Fundament zeigten. Man entschloss sich deshalb WTC7 so schnell wie nurirgend möglich zu evakuieren...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:48
@ heronaa,
genau die Frage mit dem WTC 7 habe ich schon öfters gefragt.

Keine Antwort ... :)


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:48
@buchtsaebn

hört hört...schau dir das wtc an!!
ich denke das muss dir alsbeweis reichen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:49
Risse im Fundament würden das Gebäude aber nicht derartig einstürzen lassen.
Merktdenn keiner das dieses Gebäude genau wie die anderen in sich zusammengefallen ist.

Wenn die Schäden im Fundament dazu geführt hätten, wäre das Gebäude bestimmt nicht sokontroliert eingefallen.. oder ?


melden
Anzeige
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.03.2007 um 21:51
@angelo01

hört hört..WTC7 war so schwer beschädigt, dass sich sogar Risse imFundament zeigten.Man entschloss sich deshalb WTC7 so schnell wie nur irgend möglich zuevakuieren...

das ist der grund wieso WTC 7 implodiert ist! :)


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Yahoo kauft tumblr10 Beiträge
Anzeigen ausblenden