weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 09:48
@ TobiasW

Das sieht man auf Bildern, Filme usw...und wenn doch nicht,dann
glaub ich auch nicht, dass das Feuer so heiss war!


Du bist Dir alsonicht
sicher, ob man es auf Bildern und Filmen sieht.
Ich kann es Dirbeantworten: Man
sieht nirgendwo "geschmolzene Stahlkerne".

WAS ist es, dassDich dazu bringt,
eine Temperatur anzuzweifeln ? Und vor allem; WAS bringt Dir diesesAnzweifeln ?


Und dann noch etwas: Es ist NICHT möglich, durch das bloßeAnschauen zu entscheiden,
ob gesprengt wurde.

Was denkst Du, Tobias, was indem Gebäude
Explosionsgeräusche verursacht haben könnte ?

Konzentrier Dichdoch mal auf die
Idee, dass es auch ohne Sprengungen nicht Osama gewesen muss.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 10:10
"Der Einschlag war seitlich, das Feuer auch. Somit sind die in Beton vergossenenStahlträger gut geschützt"

Bitte zeigen sie mir anhand der ORIGINAL Baupläne
( angeblich laut VTler nirgends Verfügbar)

WO SIND DIE IN BETON GEGOSSENENSTAHLTRÄGER ???


Original plans for WTC twin towers
http://www.nistreview.org/WTC-PLANS.zip


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 10:20
@tobias

Das sieht man auf Bildern, Filme usw...und wenn doch nicht, dannglaub ich auch nicht, dass das Feuer so heiss war!

du "glaubst" dass esnicht so heiss war?
wie hoch waren denn die temperaturen deiner bescheidenen meinungnach?

Sind es auch..Denn die wurden genau an den richtigen Orten plaziert! Esgibt genug Filme / Audiodateien die eindeutig Beweisen, dass vor dem Kolabs Explosionenzu hören und teilweise auch zu sehen sind!

ijaaa, es gibt auch genug videos,die belegen das keine explosionen stattgefunden haben. die staub/rauchwolken dievereinzelt aus öffnungen austreten, sind wahrlich kein belege für eine explosion. esentweicht einfach die luft aus dem zusammenstürzenden gebäude, rauch und staub machendiese sichtbar. streu eine prise mehl in deine handfläche und klatsch mit der anderenoben drauf. kleinerer massstab, gleicher effekt.

Das Zitat einesFeuerwehrmannes "boom, boom, boom, Floor for Floor"

der hat nur den vorgangdes kollaps beschrieben, mehr nicht!



Ach komm....Ich wette mit dir,ich kann mit einer A380 in jedes Hochhaus der Welt crashen und das würde danach nochstehen bleiben


gut...jetzt hab ich übertrieben ;-)


das istmehr als übertrieben. selbst wenn du anstelle des grössten passagierflugzeugs der welteine 757 stellst. wo bitte ist dein beleg dafür, dass jedes hochaus der welt einenvergleichbaren vorfall übersteht? noch dazu lässt du ausser acht, dass nicht jedeshochhaus der welt gleich konstruiert wurde wie die twin towers.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 10:39
@Tobiasw

"Das Zitat eines Feuerwehrmannes "boom, boom, boom, Floor for Floor"

1. heisst es Floor by Floor ;o)

2. dieser besagte Mann heißt LouieCacchioli

3. stammt folgender Satz von ihm :
"Furthermore, Cacchioli wasupset that People Magazine misquoted him, saying "there were bombs" in the building whenall he said was he heard "what sounded like bombs" without having definitive proof bombswere actually detonated. "

4. habe ich das alles bereits hier gepostet

5. sagt er im Zusammenhang in dem Video folgendes :

fireman2: We made itoutside, we made it about a block.
fireman1: We made it at least 2 blocks.
fireman2: 2 blocks.
fireman1: and we started runnin'
fireman2:poch-poch-poch-poch-poch-poch-poch
fireman1: Floor by floor it started poppin' out ..
fireman2: It was as if as if they had detonated, det..
fireman1: yea detonatedyea
fireman2: as if they had planned to take down a building,
boom-boom-boom-boom-boom-boom-boom-boom ...
fireman1: All the way down, I was watchinit, and runnin'
fireman3: Just ran up west street.
fireman1: Then you just sortof ... this cloud of s___
just chasin' you down
fireman4: Where did yougo?
fireman3: Just ran up west street.
fireman2: You couldn't outrun it.
fireman1: You couldn't outrun it.
fireman4: So what did you do?
fireman2: Ijumped behind a battalion car,
I hid under the car, I was waitin' to die.


Louie Cacchioli ist der beste Beweis dafür wie Aussagen seitens VTlermissbraucht werden.
Dort wird bewusst was weg gelassen um eine bestimmte Reaktionseitens der Lesen zu bekommen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 10:41
Das Zitat eines Feuerwehrmannes "boom, boom, boom, Floor for Floor"

Selbst wenn der Mann das gesagt hätte, wäre das ein Beweis GEGEN die VT.

"Floor by Floor" ... klingelts vielleicht ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 10:58
jaja

ihr habt mich überzeugt...Islamische Fanatiker haben innert kürzerster Zeitgelernt wie man kleinere Fluzeuge steuert, waren dabei so gut, dass sie sogar einegrössere Boeing wie die Meister fliegen konnten! Und das, obwohl diese Moslem davor nochnie zuvor eine solche Maschine geflogen haben!
Total treffsicher trafen sie ihreZiele. Wie Profis!
Sachen gibts! Aber das Beste ist, dass es Leute gibt, die dasglauben!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:03
meine Güte tobi, die hatten zich Flugstunden,(auch an Simulatoren)sie mussten wederlanden noch starten, es flog ja schon^^ sie mussten nur das Cockpit übernehmen und dieRoute ändern... ich denke das ist durchaus machbar und so war es auch...
Ja Sachengibts tobi, die sind so offnsichtlich, dass es unglaublich ist, dass Leute selbst daranzweifeln, aber jeden anderen VTMist sofort glauben schenken...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:03
waren dabei so gut, dass sie sogar eine grössere Boeing wie die Meister fliegenkonnten!

hat niemand behauptet, und es war auch nicht der fall das man fürdiese manöver meisterliches können an den tag legen musst. und training kann man miteinem 0815 flugsimulator absolvieren. profi sein musste man genauso wenig um diese zielezu treffen. alles doppelt und dreifach belegt im gegensatz zu behauptungen, wie z.b., mankönne mit einer maschine ein x-beliebiges hochhaus fliegen und es würde nicht einstürzen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:04
LOL

Als ob man so schnell, so profimässig das Fliegen lernt!
Kann jemandvon fliegen?
Alleine das diese Anfänger dei Boeing nicht überziehen grenzt an einWunder! Vor allem beim Manöver ins Pentagon!
Das war der perfekte Landeanflug


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:06
"kann man mit einem 0815 flugsimulator absolvieren"

Ohh begreift doch.....AufSimulatoren kann man sowas nicht üben!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:10
@Jeresy

"die hatten zich Flugstunden,(auch an Simulatoren)sie mussten wederlanden noch starten, es flog ja schon^^ "

Ja das hatten sie, aber für solcheManöver reichen zich Stunden nicht!
Du sagst sie konnten nicht landen!
Wie habendie dann so ein perfektes Landemanöver am Pentagon hingekriegt?
Die sind das Pentagonangeflogen, wie man Flughäfen anfliegt!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:10
Ohh begreift doch.....Auf Simulatoren kann man sowas nicht üben! ??

ahja warumnicht? d.h. jeder xbeliebige Anfängerpilot übt dann gleich mal in der Realität auf gutglück Anflug und Landemanöver oder wie, junge, junge..
ich glaube wir hätten danntäglich flugzeugscrashs....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:15
@ tobias
ich schiebe mal kurz das Pentagon zur Seite ok..

aber du stimmtsmir doch überein,was das WTC betrifft, war es doch durchaus möglich oder siehst du dasauch anders, ich meine wir sprechen hier von intelligenten Jungs zumindest diePiloten,Atta,Hanjour und die anderen zwei..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:17
"ahja warum nicht? d.h. jeder xbeliebige Anfängerpilot übt dann gleich mal in derRealität auf gut glück Anflug und Landemanöver oder wie, junge, junge..
ich glaubewir hätten dann täglich flugzeugscrashs...."

Ich sagte SOLCHE MANÖVER kannst duauf Simulatoren nicht üben!
Natürlich kannst du im Flightsimulator ins WTC crashen,aber Realität ist anderst!
G Kräfte, die Kraft die du anwenden musst usw!

Wenn du denkst, dass du nur am simulator üben musst, dann liegst du leider falsch,sorry!

Simulatoren sind eher dazu da, um die Instrumente kennen zu lernen unddie STEUERBEWEGUNGEN so gut wie möglich ins Unterbewusstsein zu speichern, damit derPilot während des echten Flugs nicht mehr lange nachdenken muss, wo sich die Instrumentebefinden!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:17
"aber du stimmts mir doch überein,was das WTC betrifft, war es doch durchaus möglich odersiehst du das auch anders, ich meine wir sprechen hier von intelligenten Jungs zumindestdie Piloten,Atta,Hanjour und die anderen zwei.. "

ja da schon


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:18
Ich habe mehr bei den Manövern ins Pentagon meine Bedenken


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:19
tobias?
wo und wie üben dann die Piloten Anflug und Landemanöver?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:22
Als ob man so schnell, so profimässig das Fliegen lernt!

und wosiehst du anzeichen dafür, dass "professionelles" können erforderlich war? dasschwierigste sind start und landungen, aber selbst das, lässt sich an einem simulatorüben.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:23
zu aller erst wahrscheinlich mit einem Kleinflugzueg, kommt auf die Flugschule an!
Dann Simulator, dann Grossflugzeug.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.03.2007 um 11:24
Der obige Post war an Jeresy gerichtet


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden