weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 01:59
QUOTE:C12
___________________________________
Vielleicht kommt dann ja doch was
außer hohlen Phrasen und dämlichen
Schönrechnungs-Anschuldigungen.
___________________________________

Wen Du nun
doch weiter Diskutieren willst (wobei Diskusion lat: zerschlagen/ durchbohren, ja nicht
so ein schönes wort ist), dann kann ich dich nur bitten deine wünsche etwas präziser zu
Formulieren. Mir ging es jedenfalls nur um den Kratervergleich, in dem Du andeuten liest
das deine 91 Tonnen Sektion (also rund 10-15 Mehr als UA93) ja verständlicherweise einen
70 mal größeren Krater als in Shanksville hinterlassen würde. Dies sieht mir eben stark
nach einer Exponetiellen Kruve aus, der ich keine Logik abgewinnen kann, da sie keinen
realen Bezug aufbauen lässt.
Aber wie soll ich dich auch ernst nehmen, wen du nicht
mal den Ansatz von Skepsis zeigst, gerade in der position in der Du in Erklärungsnöte
kommst, wen es darum geht das rund 70 Tonnen ein Loch und keinen Haufen erzeugen.
Die
Masse von 70 Tonnen zerlegt sich nunmal nicht in Atomare struckturen auch wen sie mit
Mach 10 auf den Boden donnert.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:02
@ mvb

denn wo ist also der Physikalische Beweis das Flugzeuge z.B. in die Towergeflogen sind?

Was sagen denn die offiziellen Reports dazu ? Lass es unsdiskutieren !

Wo sind die Beweise wer die "Flugzeuge" gelenkt habensoll

Wie begründen das die offiziellen Reports ? Lass es uns diskutieren!

Die OT ist ebenfalls ein rein Hypothethisches Konstruckt, welches"Beweismittel" zu seinen Gunsten interpretiert hat!

"Zu seinen Gunsten" isteine Formulierung, die voraussetzt, was zu beweisen wäre - und damit logischunzulässig.


Und dann noch:

Willst Du hier wirklich diese Ideevorstellen, dass da keine Flugzeug waren ?

Was denkst Du, wie viele Leute dasschon öffentlich beklagt hätten ?
Wie viele Menschen hätten DAS zur Sprache gebracht,dass sie kein Flugzeug gesehen haben ?

Aber wen es dann daran geht die OT malgenau im Detail unter die Lupe zu nehmen

Verzeih mir, aber ..

Komm,Kurzer, lass uns die OT unter die Lupe nehmen! Und zwar Satz für Satz!
Mit welchemmöchtest Du beginnen, hm ?

Komm und zeig der Welt, was mvb aufm Kastenhat!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:05
mvb schrieb:"dann kann ich dich nur bitten deine wünsche etwas präziserzu
Formulieren."
Wie deutlich soll ich es denn noch ausdrücken? Duschnappst Dir jetzt bitte mal Deine bevorzugte Suchmaschine und liest Dir das nötigeHintergrundwissen zu Lockerbie durch, und dann erklärst Du mir nochmal, wieso manShanksville und Lockerbie unbedingt miteinander vergleichen sollte.

mvb schrieb:"DieMasse von 70 Tonnen zerlegt sich nunmal nicht in Atomare struckturen auch wen sie mitMach 10 auf den Boden donnert."
Da hast Du vollkommen recht. Weswegen sichdas Flugzeug auch nicht in "atomare Strukturen" zerlegt hat.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:09
QUOTE:C77
_________________________________
die story is aber auch exotischlol
ich meine die verschwörer wusten das milliarden menschen die bilder sehen darum,der cnn oder fox news haben ihre live bildr nicht gefakt weil man auch die reaktionen derleute drumherum mitbekommt, aber an der four plan thoerie glaub ich nicht,
___________________________________

Ja die Bilder waren ja nicht Live, diewaren um 17 Sekunden verzögert.
Und ob nun Milliarden oder Hexotritillion Menschen dieBilder am TV gesehen haben ändert das leider nichts an der Authenzität der Bilder.
Undvon wegen Reaktion der Leute. Du musst schon auch mal mehr suchen. z.B. von demBatterypark CNN shot gibt es 5 verschieden Soundaufnahmen, auf ein und den selbenFilmtake.
Bei dem Naudet Flug 11 hit gibt es 3 verschieden Soundtracks, und beidem
Southwestbelow shoot gibt es 2 verschieden Soundtracks.

Hier mal nekostprobe:




melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:16
als ersstes -MVb pm's du mir wie man bilder und clips postet, lol


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:21
QUOTE:
________________________________
Komm und zeig der Welt, was mvb aufm Kastenhat!
________________________________

Mir ist die Lust leider vergangen. Wie Dusoeben gezeigt hast, wurden meine vorhergehenden Post von Dir nicht gelesen. Es wärenatürlich interesant gewesen,
aber wen Du schon zeigst das Du sowieso nicht liest wasich schreibe, und dann mir schon vorher sagts das Du dich über das was ich schreibelustig machen willst.
Naja schadedrum.

QUOTE:c12
________________________________
Wie deutlich soll ich esdenn noch ausdrücken? Du schnappst Dir jetzt bitte mal Deine bevorzugte Suchmaschine undliest Dir das nötige Hintergrundwissen zu Lockerbie durch, und dann erklärst Du mirnochmal, wieso man Shanksville und Lockerbie unbedingt miteinander vergleichensollte.
________________________________

Das ist genau das was ich vor 3 Postsangesprochen habe. Es wird einem minderbemittelte Information vorgeworfen, aber anwelcher stelle und wieso und überhaupt wird nicht begründet. Mit der einfachen Begründungder Gegenüber sei nicht Informiert entlässt man sich selbst aus dem Gespräch, und schicktden anderen auf eine Ziellose suche!

Wen Du also neue Erkenntnisse gesammelt hast,wieso teilst Du sie mir dann nicht mit, wen es doch zum Thema ist. Wen Du selbst nichtmehr weist als Vorgestern, dann musst vllt. auch Du dich diesem Appel anschliesen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:27
mvb,

um es mal deutlich zu machen:

Nach 6 Jahren wird der Käse jetzt malumgedreht. Das Spielchen läuft jetzt anders.

Es gab einen Anschlag.
Dazu gibtes eine Erklärung.

Und wenn Du meinst, dass diese Erklärung nicht simmt, dannwiderlege sie.
Und zwar Punkt für Punkt - fachgerecht,
Nicht mittels Filmchen undlaienhafter Ideen, sondern fachgerecht.

Wir warten.

Du hast denRedestab. Hau rein!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:28
mvb schrieb:"aber an welcher stelle und wieso und überhaupt wird nichtbegründet."
Die entsprechende Stelle wurde von mir zitiert und in allerDeutlichkeit hervorgehoben. Und was Du Dir an Informationen suchen sollst, habe ich auchgeschrieben. Wo liegt das Problem? Du findest doch sonst auch alle möglichen undunmöglichen "Fakten".


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:34
sory das ich das erste foto gegen dich verwende lol
aber hier sieht man eindeutig dasein objekt mit flügeln rein ist,

WTC hole


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:35


scheissegeht nich mvb?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:36
@c77
musste dir freischalten lassen, die html-codes...
einfach ne pn an dns.

liebe grüße


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:38
Nimm ihn einfach mit in dieses andere Forum...BITTE!


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:43
meinst du mich c12423 haha


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:45
mvb in deinem video was auf dieser page ist sieht man das das flugzeug hinter dem towereinschlägt, das sind immer die aufnahmen die auf der anderen seite stehen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 02:49
"Nimm ihn einfach mit in dieses andere Forum...BITTE!"

lool
der war wirklichgut *lach*
manchmal bist du gut drauf ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 03:53
@OT

es müsste eigentlich auch euch doch langsam auffallen dass die OT überhauptkeine Beweise liefert für die Geschehnisse an 911!
keine Spuren von den Attentäterndie Ihre Identität beweisen könnten..
keine Spuren von Flugzeugen,ausser irgendwelchehandlichen teile im vorgarten des pentagon,
keine zeugen die noch leben und dieattentäter gesehen haben,
keine zeugen aus den türmen die bestätigen können dassflugzeuge da rein sind
keine spuren von ner boing auch im pentagon
keine spuren vonflugzeug und allem zubehör auch nicht in shanksville,
keine bilder vonüberwachungskameras am pentagon,
keine fingerabdrücke von attentäternnirgendwo
keine logische erklärung für den einsturz der türme
keine logischeerklärung für den einsturz von wtc7
keine direkte erklärung wie die OT draufkommt dasszB Ata am steuer sass
keine erklärung für die vielen ungereimtheiten an diesemtag

die liste könnte noch weiter geführt werden..es scheint doch langsam auffälligzu werden dass die OT eigentlich nichts anderes als irgendeine theorie ist wie es gewesensein "könnte" ! nicht als Spekulationen ,vermutungen, annahmen ,mutmaßungen,verleumdungen, ablenkungen....ohne stichhaltige Beweise....eigentlich reinezeitverschwendung und nur ein mittel zur Ablenkung von den wahren begebenheiten an911!!

wer daran glauben will solls doch tun,auffällig ist dass komischerweise allemods hier zufällig ganz treu der OT glauben auch wenn sie hier bei der argumentation sehrins strudeln kommen und lieber offenen fragen ausweichen und ablenken...


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 03:59
die OT ist nur die unterschrift für eine globale kampagne


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 11:25
konsistent schrieb:es müsste eigentlich auch euch doch langsam auffallen dass die OT überhaupt keineBeweise liefert für die Geschehnisse an 911!
ahjaaa überhaupt keineBeweise also ^^
Was du allerdings erstmal beweisen solltes ;)
konsistent schrieb:keineSpuren von den Attentätern die Ihre Identität beweisen könnten..
Das istschon mal falsch !
Es wurden sogar E-Mails als Beweis Material präsentiert.
DieErmittlungen waren ziemlich umfangreich, man hat so ziemlich alle Bewegungen zurückverfolgt der Attentäter.
konsistent schrieb:keine Spuren von Flugzeugen,ausserirgendwelche handlichen teile im vorgarten des pentagon,
So so, nach allden Bildern die hier bereits gepostet wurden, die im übrigen das gegenteil deiner AussageBeweisen, muß man schon ein verdammt grosser Lügner sein um solch einen blöden Satzüberhaut auch noch zu schreiben !
Oder du hast einfach nur keine Ahnung?
konsistent schrieb:keine zeugen die noch leben und die attentäter gesehenhaben,
Das Bodenpersonal am Flughafen, hat sie Attentäter sehr wohlgesehen und auch beschrieben.
Jetzt bitte nicht durch drehen, dieses Bodenpersonallebt sogar noch O_O
konsistent schrieb:keine zeugen aus den türmen die bestätigen können dassflugzeuge da rein sind
Ohje nun gehts wieder hirnlos weiter.
Es gibtauch keine Zeugen für Hologramme, Mini-Nukes, Thermit oder sonstwas.
Bring mir bitteein Zeuge aus den Türmen der ein Hologramm bestätigt ^^ Danke.
konsistent schrieb:keine spurenvon ner boing auch im pentagon
*Buzzer Drück* Prööööppppppppppppppp!
Falsch !
konsistent schrieb:keine spuren von flugzeug und allem zubehör auch nicht inshanksville,
Pröööööppppppppp!
Leider auch falsch, wollen sievielleicht einen Joker einsetzen ??
konsistent schrieb:keine bilder von überwachungskameras ampentagon,
Es gibt doch Bilder ?
konsistent schrieb:keine fingerabdrücke vonattentätern nirgendwo
Du meinst das wirklich ernst oder ?^^
konsistent schrieb:keine logische erklärung für den einsturz der türme
Ähmmdu wolltest bestimmt sagen DAS DU es immer noch nicht begriffen hast oder?
Ich seheich deinem Beitrag hier auch nicht einen logischen Satz ^^
konsistent schrieb:keine logischeerklärung für den einsturz von wtc7
s.o.
konsistent schrieb:keine direkteerklärung wie die OT draufkommt dass zB Ata am steuer sass
Stimmt es hätteauch die 75 jährige Oma S. sein können die auf Platz 334 gesessen hat.*rolleyes*
konsistent schrieb:die liste könnte noch weiter geführt werden..es scheint dochlangsam auffällig zu werden dass die OT eigentlich nichts anderes als irgendeine theorieist wie es gewesen sein "könnte" ! nicht als Spekulationen ,vermutungen, annahmen,mutmaßungen, verleumdungen, ablenkungen....ohne stichhaltige Beweise....eigentlich reinezeitverschwendung und nur ein mittel zur Ablenkung von den wahren begebenheiten an911!!
Verleumdung ??? Sag mal hast du se noch alle ?
Hatten wir nichtschon mal das Thema ?
Die armen armen Angeschuldigten ?

konsistent schrieb:wer daranglauben will solls doch tun,auffällig ist dass komischerweise alle mods hier zufälligganz treu der OT glauben auch wenn sie hier bei der argumentation sehr ins strudelnkommen und lieber offenen fragen ausweichen und ablenken...
VERSCHWÖRUNG!!!!!! ALARM !!!!!
*Alu Folie auf den Kopp setzt*


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 11:38
Anderer Name, gleicher IQ wie vorher. :|

@nexuspp:

Ist doch eh zwecklos,spätestens auf Seite 171 wird er die selben Lügen wiederholen, die selben Antwortenbekommen...

Er hat's ja selbst jetzt noch nicht kapiert, dass man keine OT brauchtum die VT zu widerlegen.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 11:55
@ konsistent

auffällig ist dass komischerweise alle mods hier zufällig ganztreu der OT glauben

Das gibt es doch nicht, dass Du das immer wieder schreibst?
Lies bitte aufmerksam:

--> Ich nix VT glauben

--> Ich nixautomatisch OT glauben, weil nix VT glauben

Und ? kam das an ?

es müssteeigentlich auch euch doch langsam auffallen dass die OT überhaupt keine Beweise liefert

Was ist mit Dir los ?

Das ist doch immer wieder der gleiche Ablaufhier.
Lies bitte aufmerksam:

Immer dann, wenn die Argumente der VT nichtakzeptiert werden, kommt plötzlich das Argument, dass die OT keine Beweise hat.
Dasist aber vollkommen irrelevant, wenn es um die Argumente der VT geht, denn die werdennicht dadurch richtig, dass etwas anderes falsch ist.

Hört doch bitte irgendwannmal damit auf, Eure Theorien zu wiederholen und fangt an, die offiziellen Reports zuwiderlegen.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Putins Palast36 Beiträge
Anzeigen ausblenden