Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chemtrails

53.960 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Psiram, Kondensstreifen
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

28.08.2018 um 07:31
Sieht aus wie ein riesiger Verteiler. Vermutlich ne Umspannstation. Alles voller Leistungsschalter und Schütze.


melden
Anzeige

Chemtrails

28.08.2018 um 08:00
kiefer schrieb:Ein umspannkraftwer? Wird als haarp verkauft..
Eher nicht. Es fehlen die typischen Hochspannungsisolatoren, siehe dazu Bild auf http://www.gipro.com/de/Isolatoren/Hochspannungs-Isolatoren.php
Du wirst auch kaum einen Büro Container innerhalb einer solchen Anlage finden, mal Bauarbeiten ignoriert. Das sind Antennen. Das Foto erscheint in ähnlicher Form bei den Sputniknews Suchbegriff "20180521320813279-haarp-neue-tests"


melden

Chemtrails

28.08.2018 um 08:17
Antennen für was? Handyempfang ?


melden

Chemtrails

28.08.2018 um 08:29
@kiefer

Das scheinen die HAARP Antennen zu sein, siehe https://rfantennas.wordpress.com/2013/06/10/das-iri-antennen-array-von-haarp-2/ Da geht es ohne VT um die Antennentechnik. Wird übrigens auch bei Psiram erwähnt: https://www.psiram.com/de/index.php/HAARP

Verteilerstationen für Hochspannung haben IMMER ganz prägnante Isolatoren und eine deutlich großzügig dimensionierte Mechanik bei Schaltern.

Siehe als Beispiel dazu:

wolmirstedt 380 kv anlage reference

Bildquelle: https://www.inros-lackner.de/de/projekte/energie_und_umweltplanung/energieverteilernetze/umspannwerk_wolmirstedt_sachsen...


melden

Chemtrails

28.08.2018 um 08:37
kiefer schrieb:Was ist das ? Ein umspannkraftwer? Wird als haarp verkauft..
Scheint wirklich Haarp zu sein. Ein schöner Antennenwald, ein Typ mit einem T-Shirt/Weste mit dem Logo des geophysikalischen Institutes von Alaska und dem Aufdruck HAARP.
Dieser Typ referiert eine ganze Weile über Antennen und Ausrichtung durch elektronische Strahlschwenkumg. Währenddessen filmt man die Geräte, auf denen man Aufkleber mit der Inventarnummer der Universität von Alaska sieht.

Und interessant: es gab wirklich einen Tag der offenen Tür!
https://www.gi.alaska.edu/haarp/haarp-open-house
Dieses Jahr am 25.August.


melden

Chemtrails

28.08.2018 um 13:14
Hier haben wir den Tollpatsch des Monats ...
Mit Muscheln und Polysterharz wollte sich ein Waldshuter gegen sogenannte Chemtrails schützen. Aber dann stolperte er über den Eimer mit der Mischung, die Feuerwehr musste anrücken und er selbst ins Krankenhaus.
http://www.badische-zeitung.de/waldshut-tiengen/waldshuter-will-chemtrails-schutz-herstellen-und-verunfallt-im-eigenen-g...

Aber vielleicht schützt ihn das ja wirklich jetzt vor Chemtrails ;)


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

28.08.2018 um 14:00
Wie peinlich. Das ist in meiner Region. Peinlich peinlich


melden

Chemtrails

28.08.2018 um 14:02
Issomad schrieb:Aber vielleicht schützt ihn das ja wirklich jetzt vor Chemtrails
Dank der Kameraden der Feuerwehr jetzt nicht mehr ;-)


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 11:25
Der Bücheronkel fasst den aktuellen Stand der Diskussion recht gut zusammen wie ich finde :D

Youtube: Chemtrails - ein Statement des Bücheronkels


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 13:45
nix neues und keine chemtrails in dem sinne, aber versuchte wettermanipulation mit hilfe von chemikalien, deshalb poste ich das mal hier:

Sie „impfen“ die Wolken: Wie Hagelflieger versuchen, das Wetter zu verändern

https://www.focus.de/wissen/natur/umstrittenes-verfahren-sie-impfen-die-wolken-wie-hagelflieger-versuchen-das-wetter-zu-...

Wikipedia: Silberiodid


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 15:19
EZTerra schrieb:nix neues und keine chemtrails in dem sinne, aber versuchte wettermanipulation mit hilfe von chemikalien, deshalb poste ich das mal hier:Sie „impfen“ die Wolken: Wie Hagelflieger versuchen, das Wetter zu verändernhttps://www.focus.de/wissen/natur/umstrittenes-verfahren-sie-impfen-die-wolken-wie-hagelflieger-versuchen-das-wetter-zu-...Wikipedia: Silberiodid
Was möchtest du damit jetzt sagen?

Silberiodid und Hagelflieger wurde doch hier schon bis zum "erbrechen" diskutiert:


https://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&thread=3651&query=hagelflieger

https://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&thread=3651&query=Silberjodid

https://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&thread=3651&query=silberiodid


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 16:28
@berlinandi
berlinandi schrieb:Was möchtest du damit jetzt sagen?
Daß der aktuelle LOCUS-Artikel einige Aluhutträger triggern könnte, hier mal wieder ihre Weisheiten zum Besten zu geben?

Da ist so ein Antidot zur Vorbeugung nicht verkehrt ;)


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 17:01
geeky schrieb:Daß der aktuelle LOCUS-Artikel einige Aluhutträger triggern könnte, hier mal wieder ihre Weisheiten zum Besten zu geben?
Die Kommentare dazu gleich wieder: :palm:
Nennt sich Chemtrails

und wurde jahrelang abgestritten. Schön, dass das jetzt mal rauskommt, das die wirklich sowas sprühen. Gegen Hagel. OK. warum muss man immer erstmal den Bürger für dumm verkaufen? Ah stimmt.. Wenn ich die 83% der Bürger sehe die nach wie vor die Altparteien wählen, muss ich sagen haben Sie wohl recht!
und:
Was mir in diesem Jahr ganz extrem aufgefallen ist, das ist die Tatsache, dass es fast keine Kondensstreifen mehr gibt. Bei YouTube gibt es einige sehr glaubhafte Berichte über Chemtrails.


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 17:48
berlinandi schrieb:Was möchtest du damit jetzt sagen?
das was ich geschrieben hab :P


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 20:01
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Zitat:
"warum muss man immer erstmal den Bürger für dumm verkaufen? Ah stimmt.. Wenn ich die 83% der Bürger sehe die nach wie vor die Altparteien wählen, muss ich sagen haben Sie wohl recht!"
Und es war ja auch sowas von klar, dass die Chemtraildeppen selbstverständlich die AfD wählen!


melden

Chemtrails

27.09.2018 um 20:19
@Bone02943

Ja da musst ich auch gleich lachen xD


melden

Chemtrails

14.11.2018 um 13:53
Was haltet ihr von diesem Bericht? Vor allem von dem Bild? Ist diese "Rauch"bildung an den Flügeln der Flugzeuge normal?

https://www.n-tv.de/20715967


melden

Chemtrails

14.11.2018 um 14:06
@Hanfried

Sowas passiert öfter mal. Ich glaube man nennt sowas Kompressionsstreifen, sowas sieht man manchmal auch bei Formel 1 Wagen, hinten am Spoiler.


melden

Chemtrails

14.11.2018 um 15:27
Hanfried schrieb:Was haltet ihr von diesem Bericht? Vor allem von dem Bild? Ist diese "Rauch"bildung an den Flügeln der Flugzeuge normal?
Dies ist normal und sorgt für schöne Effekte. Diese Streifen und das „Nebelfeld“ auf den Tragflächen entstehen durch den Unterdruck der an diesen Stellen herrscht.
Wikipedia: Kondensstreifen#Kondensation_durch_Unterdruck

Der Streifen ist übrigens die dadurch sichtbar werden sind Wirbelschleppen:
Wikipedia: Kondensstreifen#Kondensation_durch_Unterdruck

Hier ein Beispiel aus dem Artikel:
F-15 wingtip vortices

Memo an mich selbst: Ab zum Flughafen, jetzt in dieser Jahreszeit sieht man diese Dinger (aus obigen Gründen: hohe Luftfeuchtigkeit, geringe Temperatur, den Unterdruck besorgt das Flugzeug selbst) häufiger.


melden
Anzeige

Chemtrails

14.11.2018 um 15:31
@Hanfried

Aerodynamische Kondensstreifen die aufgrund des Druckabfalles an den Tragflächenenden entstehen können. Mehr dazu findest du auch unter Wirbelschleppen.

Wikipedia: Kondensstreifen#Kondensation_durch_Unterdruck

Wikipedia: Wirbelschleppe


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Antihippokratren5 Beiträge