weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

53.933 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Psiram, Kondensstreifen

Chemtrails

03.07.2018 um 11:22
bennamucki schrieb:Wie ist denn der derzeitige Stand?
Gibt es überhaupt ein klein wenig Interesse dafür seitens der Chemmies?
Nein überhaupt nicht.

Es ist genau so wie @Thorsteen schreibt, Verschwörungsideologen sind nicht daran interessiert ihre Ideologien zu hinterfragen. Die möchten ihre Wahnvorstellungen lieber behalten denn oftmals haben sie ja auch sonst nichts anderes mehr in ihrem Leben. Es ist schon echt traurig.


melden
Anzeige

Chemtrails

03.07.2018 um 16:22
@Galaxys81
@Thorsteen

Das dachte ich mir. Oder anders gesagt, es würde mich überraschen, wenn von den Chemmies einer mal anfängt selbst zu prüfen.
Leider hat es sich bewahrheitet.


melden

Chemtrails

03.07.2018 um 17:01
@zu mir: rest unten aber was ist MPU?resp.wieso trag ich dazu bei?könnts jetzt googlen aber jaaa.

fänds immer noch lustig, wenn wer leapp und ähnliche (am besten per heissluftballon)abholt...und so wie ichs las(las ja nicht alles.wer schon.)war der nie eindeutig gegen das projekt er hat sich bloss nicht dazu geäussert..oder halt schon iwas mit regenpfützen/feldproben reichen getextet..naja solang er nicht an beladenen personenflugzeugen rumspioniert und dann verhaftet wird(kriegen wir ja dann über medien mit und können ihn ev identifizieren)bin ich nac hwie vor einigermassen seiner meinung.

btw oder nochmals zur erinnerung:mind 1 person hat nachdem fbook link teilte,da zugesagt(weiss aber nicht ob die deutsch kann/können.nicht zu früh freuen.nacher stehens dort weils meinen sei arab.auflauf oder sonstige demo..die lieber nicht zu vorschnell abholen sonst habt ihr die je nachdem am hals...)


melden

Chemtrails

03.07.2018 um 17:27
@misty05

Sorry, aber ich verstehe nur Bahnhof...


melden

Chemtrails

03.07.2018 um 18:10
@HBZ
Ich nicht mal das.

?!?!
Ob das schon Auswirkungen der Chemikalien sind?

Gruß
Mailo


melden

Chemtrails

03.07.2018 um 18:14
@misty05

Bist du nicht einmal in der Lage deine Gedanken auch nur halbwegs verständlich für die Mituser zu verfassen? Faselst da irgendetwas von Heissluftballon und abholen bla bla bla. Warum sollte auch nur ein einziger User hier jemanden wie leapp auch nur im entferntesten eine Heißluftballontour spendieren? Warum genau, @misty05?

In der FB Gruppe geht es darum, einen unbemannten Ballon ähnlich eines Wetterballons, welcher mit Messbehältern oder Messsonden beladen ist aufsteigen zu lassen und diese Messwerte dann auszuwerten. Bei solchen Ballons wird zumeist Helium oder Wasserstoff als Traggas genutzt.


melden

Chemtrails

03.07.2018 um 18:20
misty05 schrieb:leapp ist leider ganz gelöscht,fiel mir grad auf :( drum sagt wohl niemand mehr gross was dazu!wobei ja auch anmerkte das nicht mit alle was er schrieb,übereinstimme (zb das mit passagierflugzeugen etc)
Stimmt, "leider" ist der User leapp nicht mehr im Forum angemeldet. Leapp wollte uns doch tatsächlich Löschflugzeuge, Testflugzeuge, Tankflugzeuge und Co als angebliche Sprühflugzeuge "verkaufen". Leapp wollte uns hier ein Flaptrack als Triebwerksgondel "verkaufen", auch wollte er uns den Drainmast eines CFM-56 als "Sprühdüse" andrehen. Schade das ein solcher "Wahrheitssucher" nicht mehr im Forum vertreten ist.

So "Wahrheitssucher" wie dich @misty05 muss man mal verstehen.


melden

Chemtrails

03.07.2018 um 21:36
HBZ schrieb:Sorry, aber ich verstehe nur Bahnhof...
Dito.
berlinandi schrieb:In der FB Gruppe geht es darum, einen unbemannten Ballon ähnlich eines Wetterballons, welcher mit Messbehältern oder Messsonden beladen ist aufsteigen zu lassen und diese Messwerte dann auszuwerten.
Ja dies zum einen und zum anderen haben wir einen Piloten, der uns mit seinem Flugzeug zumindest sehr nah an die Streifen heranfliegen möchte, so dass wir selbst Luftproben nehmen können, zusammen mit den Chemtrailgläubigen natürlich, deswegen sollte da schon jemand unter ihnen dabei sein, der keine Flugangst hat. :)
misty05 schrieb:btw oder nochmals zur erinnerung:mind 1 person hat nachdem fbook link teilte,da zugesagt
Ach ja? Ein Chemtrailgläubiger hat zugesagt bei unserem Projekt mitzumachen? Wo denn? Wer denn?
Aber wenn nur einer zusagt dann reicht das leider nicht. Wir brauchen mehr Chemtrailgläubige die bei unserem Projekt mitmachen! Am besten wäre sogar wenn einer der auffälligsten Chemtrailgläubigen der Szene zusagen würde! Ich nenn jetzt keine Namen aber es gibt da so 5 Leute die ich da gerade im Sinn habe. Wäre gut wenn die mitmachen würden, doch leider haben die offenbar auch viel zu viel Angst davor, dass ihre Wahnwelt dann zusammenbricht und sie sich eingestehen müssten jahrelang Unsinn verbreitet zu haben.


melden

Chemtrails

04.07.2018 um 00:10
Galaxys81 schrieb: Wäre gut wenn die mitmachen würden, doch leider haben die offenbar auch viel zu viel Angst davor, dass ihre Wahnwelt dann zusammenbricht und sie sich eingestehen müssten jahrelang Unsinn verbreitet zu haben.
Warum die Hand beißen die einen füttert? Die meisten der Chemtrail-"Gurus" leben ja von der ganzen Verschwörungstheorie, sei es über Vereine die Unterstützung brauchen oder Vorträge/Bücher etc., das ganze ist ein fetter Geschäftszweig mit dem man die gläubigen Schäfchen schön melken kann.


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 12:04
@Thorsteen
Finde das tatsächlich ganz interessant. Habe zufällig gestern erst einen Bericht über Chemtrails gesehen. Der Journalist hat sich dabei größte Mühe gemacht, auch die Gegenseite, also die jenigen, die an die Chemtrails glauben, zu verstehen bzw. hat sich deren Standpunkte ordentlich angehört. Was aber immer wieder aufgefallen ist, dass viele Menschen dieser "Verschwörung" einfach blind folgen, obwohl es doch gerade bei so einer großen Bewegung die Möglichkeit geben müsste, dieses mal zu prüfen & mit wissenschaftlichen Fakten zu belegen.
Da gibt es dann sicherlich Leute, die das erkennen und ordentlich Kohle damit scheffeln..


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 14:02
Danfis schrieb:obwohl es doch gerade bei so einer großen Bewegung die Möglichkeit geben müsste, dieses mal zu prüfen & mit wissenschaftlichen Fakten zu belegen
Noch schlimmer: das soll täglich andauernd über unseren Köpfen geschehen, wir sind immer live dabei. Das ist ja das traurige daran, man könnte, wenn man wollte, unmittelbar prüfen, ob die Annahme stimmt. Da wird ja nichts vertuscht, die machen das ganz offensichtlich. Oder sollen es zumindest.


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 20:11
Thorsteen schrieb:Warum die Hand beißen die einen füttert? Die meisten der Chemtrail-"Gurus" leben ja von der ganzen Verschwörungstheorie, sei es über Vereine die Unterstützung brauchen oder Vorträge/Bücher etc., das ganze ist ein fetter Geschäftszweig mit dem man die gläubigen Schäfchen schön melken kann.
Und diejenigen, die nicht daran verdienen, schätzen immerhin die Gemeinschaft der Gleichgesinnten. Das ist dann wie ein Kaninchenzüchterverein ;)


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 20:43
@Issomad
Issomad schrieb:Und diejenigen, die nicht daran verdienen, schätzen immerhin die Gemeinschaft der Gleichgesinnten.
Vielmehr noch schätzen sie das Gefühl, über ansonsten verheimlichtes Wissen zu verfügen. Wer cerebral eher unterversorgt ist bekommt nur selten eine solche Chance.


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 22:24
Danfis schrieb:nde das tatsächlich ganz interessant. Habe zufällig gestern erst einen Bericht über Chemtrails gesehen. Der Journalist hat sich dabei größte Mühe gemacht, auch die Gegenseite, also die jenigen, die an die Chemtrails glauben, zu verstehen bzw. hat sich deren Standpunkte ordentlich angehört. Was aber immer wieder aufgefallen ist, dass viele Menschen dieser "Verschwörung" einfach blind folgen, obwohl es doch gerade bei so einer großen Bewegung die Möglichkeit geben müsste, dieses mal zu prüfen & mit wissenschaftlichen Fakten zu belegen.
Die Chemtrail-Verschwörung ist meist nicht die einzigste VT die bei vielen im Kopf rumspukt, sehr oft geht da auch Staatsleugnung (sprich "Reichsbürger") oder anderer Esoterischer Unsinn Hand in Hand. Und die ganzen Chemtrailhelden sind sich ja nicht mal einig Wer da Warum und Was genau angeblich sprüht! Frage 10 Chemtrail-Gläubige und du bekommst 11 Meinungen. Die leben meist sehr glücklich in ihrer Blase und wollen unter keinen Umständen aus ihr raus, dort ist man meist mit Gleichgesinnten und kann über die ganzen "Schlafschafe" ablästern.

Was man allerdings als bewiesenen Fakt ansehen darf, das sprühen von Dihydrogenmonoxid. Das ist wirklich ein Teufelszeug!


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 22:31
Ich habe mich mit Chemtrails noch nicht wirklich beschäftigt aber gestern Mittag hatten meine Familie und ich eine wirklich seltsame Beobachtung gemacht. Wir saßen im Garten, so gegen 15 Uhr. Auf einmal rieselte es unmengen an kleinste Partikel vom Himmel. Wir liefen auf die Straße, auch da rieselten kleine feine Partikel vom Himmel. Im ersten Moment sah es aus wie kleine ganz feine Schneeflocken. Als wir dann aber unsere Handflächen austreckten und diese Partikel dort landen konnten, sahen wir das diese silbrig glizerten. Das ganze Spektakel ging ca. 5 min. Es war sehr seltsam und erschreckend.


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 22:34
@salzgrotte

In den 5 Minuten wird doch bestimmt jemand sein Telefon gezückt und gefilmt haben, oder?


melden

Chemtrails

09.07.2018 um 22:41
@HBZ
Nein, wir saßen sprachlos da und konnten es nicht glauben
Ehrlich gesagt, wenn man sich zuvor nicht mit Chemtrail befasst hat dann kommt man auch nicht auf die Idee es zu filmen. Man sitzt zusammen, wundert sich und diskutiert was das wohl sein könnte. Beim nächsten mal mach ich Bilder, garantiert.


melden

Chemtrails

10.07.2018 um 00:36
@salzgrotte
Gut, dass ihr die Partikel gesammelt habt um sie zu untersuchen..... ernsthaft, da hat ein Nachbar Bauschutt verbrannt um sich die Entsorgungsgebühren zu sparen


melden

Chemtrails

11.07.2018 um 14:15
towel_42 schrieb:ernsthaft, da hat ein Nachbar Bauschutt verbrannt
Würde ich auch sagen.


melden
Anzeige

Chemtrails

11.07.2018 um 16:10
salzgrotte schrieb:Nein, wir saßen sprachlos da und konnten es nicht glauben
Ehrlich gesagt, wenn man sich zuvor nicht mit Chemtrail befasst hat dann kommt man auch nicht auf die Idee es zu filmen. Man sitzt zusammen, wundert sich und diskutiert was das wohl sein könnte. Beim nächsten mal mach ich Bilder, garantiert.
Was mich immer sprachlos macht ist, dass viele Menschen bei der kleinsten Ungewöhnlichkeit handlungsunfähig werden.
Auch noch nach diesen 5min hätte man von irgendeiner relativ sauberen Oberfläche (Tisch, Auto etc.) den Kram einsammeln können, sicherheitshalber.


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden