weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist Barack Obama?

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 03:43
@broesel99
Du hast keine Phantasie,sei kreativ,Daniel Pipes hat wenigstens aus irgendeinem korrupten Arsch aus dem Irak einen talibanfreundlichen Islamisten gemacht und aus ner Begegnung mit Obama eine Freundschaft gemacht


melden
Anzeige
broesel99
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 03:48
nee, überhaupt die erz-rassistischen SB mit obama zu verbändeln ...
obwohl ne bessere verschleierungstaktik sehe ich auch nicht...


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 12:38
Rein biologisch gesehen ist Barack Hussein junior zur Hälfte weiß und zur Hälfte schwarz. Ja, er ist sogar etwas mehr weiß als schwarz, weil er wie alle Buben von Mutter Stanley Ann das große X-Chromosom, vom schwarzen Vater dagegen nur das kleine und an Genen arme Y-Chromosom bekommen hat. Und alle seine Mitochondrien sind ebenfalls von der Mutter. Sein Energiehaushalt ist damit, wenn man so will, reinrassig “weiß”.


melden

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 12:56
"reinrassig"? was für ein ekliges Wort! Überlege ob ich dich nicht beim Moderator melden soll!


melden

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 14:49
mach mal langsam johnny! ich hab nichts gegen dich persönlich!

Nur deine Aussagen hier sind mir dann doch manchmal etwas zu krass!

Schämen werd ich mich bestimmt nicht!

Und Metapedia als seriöse Quelle für solche Entgleisungen zu nehmen disqualifiziert Dich selbst!


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 15:14
ja aber deine art so intolerant und aggresiv zu reagieren , und kommst mit Drohung, vom daher solltest DU eher zusehen , deine eigene Fehler zu korrigieren anstatt andere zu bewerten.


melden

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 15:34
Mal wieder etwas positives vom Obama ;)


Verbot von Foltermethoden

Zudem wolle die neue Regierung alle Foltermethoden per Verordnung verbieten. Obama will auch alle Prozeduren im Umgang mit inhaftierten Terrorverdächtigen auf den Prüfstand stellen. Noch am Tag der Amtsübernahme hatte er bereits dafür gesorgt, dass alle Verfahren gegen Terrorverdächtige in dem US-Lager auf Kuba zunächst eingefroren werden.

http://www.blick.ch/news/ausland/obama-zweiter-schwur-und-volles-programm-110283


im link ist noch anderes Interessantes zu lesen ...


melden

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 15:57
Wieso sollte ich Rassisten gegenüber tolerant sein


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 16:13
@Topic

Ein Erdbewohner, der die Freiheit und den Frieden liebt, ein Mann, der seine Kinder aufwachsen sehen möchte und sie nicht fallen sehen möchte in irgendeinen sinnlosen Krieg, nur um die Waffenlobby zu unterstützen oder sonstigen kapitalistischen Gierclub.

Ein liberaler neutraler Politiker mit einer Rattenfängerstärke, wie sie einst Hitler inne hatte.(die Rattenfängerstärke) Ein Mann der die Massen begeistern kann. Er setzt sich für Afrika ein, das wurde auch mal Zeit, das dort etwas passiert, was dort teilweise Abgeht ist nur noch unmenschlich und es interessiert niemanden. Wird Zeit Afrika aufzubauen und dafür brauchen wir besonders den Iran, weil die schlausten Köpfe nuneinmal dort leben.

Es hilft der Welt nicht weiter im Iran einzuschreiten. Sie haben das Recht und das Bedürfniss eines Menschen sich fortschrittlich zu entwickeln. Dieses unterstützen wir vollkommen, allerdings muss diese Option ohne Hintergrund sein.

Unterdrückung und Sklaverei findet keinen Platz mehr in der neuen Welt. Das Recht auf Leben, auf Freiheit hat Einzug genommen.

Eigentlich kotzt es mich an, das wir unsere Waffen gegen uns selber einsetzten, weil es einfach KRANK ist.

Wozu Waffen, wenn wir keinen Feid haben?

Mir egal, holt ein paar böse Alienpuppen heran, und macht darauf eure Übungen!

Wir sind hier leider alle fast gefangen auf dieser Kugel!

Amerika hat einen anständigen Mann als Präsident vielleicht weiss er selber nicht wieviel Chaos hinter ihn steht. Möge Gottallah uns schützen!


melden
broesel99
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 18:01
tolle wurst, die gesetze zum foltern von politisch verdächtiger und oder im verdacht stehender terroristen existieren offiziel genau so wenig wie die sammel-lager/KZ's unter amerikanischer administration, weltweit in den quasi-amerikanoschen enklaven / guantanamo ist nur die spitze des eisbergs
die gesetze wurden unter bush jr. durch die hintertür eingeführt ... nicht wenige im kongress haben das erst realisiert und geguckt wie'n blödes schaf, als man mit den folter-fotos aus guantanamo den psychokrieg auf selbem niveau wie die iraki's fortzusetzen versucht hat, was schäbig ist für ne weltmacht
und jetzt kommt O. und verbietet gesetze, die nur als stille konventionen bestehen
--
aber so oder so gesehen, muss irgendewer irgendwo mal anfangen diesen aufzuräumen


melden
broesel99
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 18:02
<-- *diesen laden aufzuräumen*


melden

Wer ist Barack Obama?

24.01.2009 um 20:19
mit verlaub, es wird nicht ganz das thema treffen:
Johnny_X'ens äußerungen über die hautfarbe des amer. präsidenten, irgendwo nachgelesen, und hier reingeschrieben, darf einem christen egal sein. laut meiner information, ist es Gott (ob es ihn gibt oder nicht, sei dahingestellt) egal, welche hautfarbe ein mensch hat. zum donnerwetter !!!!
wo bleibt die Logik ?


melden
broesel99
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

25.01.2009 um 20:18
...die der Wiederkehr der Folter unter dem Vorwand des Notstandsrechts und der Abwehr öffentlicher Gefahren...
das gehört in einen gesonderten container, aber ist nicht ganz verkehrt im *O* thread...
die schliessung von guantánamo war ja eines seiner wahlversprechen

1. verstösst, die art und weise dieser informationsgewinnung/etc gegen das das humanitäre völkerrecht/völkerstrafgesetzbuch, stichwort *genfer konventionen* -- interessiert den bush-clan sowieso nicht
2. gegen die eigene verfassung...

was im letzten post nicht ganz rüberkanm ist die frage noch der vorgehenswise unter bush -- haben die nicht versucht die verfassung zu ändern, gab's da nicht irgendwelche meldungen oder haben die gleich den umweg genommen und im pentagon ihr eigenes süppchen gekocht -- is ganz interessant weil genau das in den hauptcontainer verschwörung und geheimgesellschaften/-eliten gehört -- auch wenn das thema gegessen ist, jetzt wo bush jr das feld geräumt hat <-- denn der neue darf jetzt den stall ausmisten, mal schaun wie sich das entwickelt --> zu mal deutsche behörden in den fall guantánamo vertrickt waren

--
http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=11257&ausgabe=200711
http://www.abgeordnetenwatch.de/kerstin_andreae-650-5830.html
http://diepresse.com/home/panorama/welt/446831/index.do
http://www.rav.de/download/Strafanzeige_4.pdf
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/168611,0.html
Wikipedia: Genfer_Konventionen

PS :: jetzt debattieren se die unterbringung der 250 guantánamo insassen nach der schliessung, und wollen das deutschland sich engagiert ... is doch ne farce wa?
... abu ghuraib soll wiedereröffnet werden mit bis zu einer kapazität von 15tsd bis zum jahresende! <-- wozu die diskussion über die deutsche beteiligung, die amis's lassen sich auch nach dem abzug nicht das haft aus der hand nehmen, wozu natürlich die gefängnisse gehören <-- schade, daß australien schon besiedelt ist !!

--
korrektur :: die folter fotos, die ich meinte, stammen aus abu ghuraib, nicht aus guantanamo; siehe gestern ( 18:01 )


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.01.2009 um 10:06
Wer ist Barack Obama?
Das Beste was den USA passieren konnte.......!


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.01.2009 um 10:17
ich würd sagen erstmal abwarten, wir haben nicht viele Informationen was die Zukunft betrifft damit wir sagen können, welche Politik Obama verfolgen wird.


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.01.2009 um 11:32
Wenn er nur die Hälfte von dem umsetzt was er gesagt hat, dann reicht das schon! nach 8 Jahren Bush kann man nicht mehr viel kaputt machen!


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.01.2009 um 11:43
Barack Obama will Kalifornien und anderen US-Staaten ihre eigenen, schärferen Abgaswerte für Autos gestatten. Auf diese Weise soll die amerikanische Autoindustrie zur Produktion abgasärmerer Autos bewegt werden. Dies wäre ein radikal neuer Kurs in der US-Umweltpolitik.Nur um mal ein Beispiel zu nennen! Das wird nicht ohne positive Foölgen bleiben.


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.01.2009 um 14:38
hier news zu Obama's Politik;


Die Kirche in den USA will sich mit der Lockerung der Abtreibungspolitik nicht abfinden. Verschiedene Organisationen haben zu Großdemonstrationen an diesem Wochenende aufgerufen. Präsident Barack Obama hatte drei Tage nach seinem Amtsantritt per Dekret verfügt, dass wieder Steuergelder an internationale Organisationen fließen können, die Abtreibungen als Mittel der Familienplanung propagieren oder durchführen. Aus Sicht von Lebensschützern ist das kein überraschender Schritt, erklärt Joseph Meaney, US-Sprecher von Human Life International.
„Präsident Obama hatte das den verschiedenen Abtreibungs-Lobbys in den USA versprochen. Auch international ist er willens, Abtreibung zu fördern. Damit geht er noch einen Schritt weiter als Bill Clinton, der ebenfalls Abtreibung befürwortete. Doch im Vergleich zu Clinton geht Obama noch aggressiver vor, was das Recht auf Abtreibung auf globaler Ebene betrifft.“
Kardinal Justin Rigali, der in der US-Bischofskonferenz für den Lebensschutz zuständig ist, zeigte sich „sehr enttäuscht“ über den Beschluss. Die Bischöfe würden nun alles daran legen, die Bürger darüber aufzuklären, was es mit dem „Freedom of Choice Act“, dem Erlass zur „Wahlfreiheit“, auf sich habe, so Meaney.
„Das ist ein Vorschlag direkt von der Abtreibungslobby, der alle und jede Restriktion bezüglich der Abtreibung aufheben will, in allen neun Monaten der Schwangerschaft. Das würde Bedenkfristen aufheben, Einschränkungen für Spätabtreibungen außer Kraft setzen und auch dazu führen, dass Steuergelder in Abtreibungen fließen. Obama hatte ja immer angekündigt, diesen Erlass zu befürworten. Die US-Bischöfe haben soeben eine große Kampagne gestartet, dagegen anzukämpfen und Parlamentarier darüber aufzuklären, wie radikal das wäre und wie viele zusätzliche Abtreibungen das bringen könnte – vielleicht an die 100.000 pro Jahr.“

http://www.oecumene.radiovaticana.org/ted/Articolo.asp?c=261056


Killing as usual: Der 44. Präsident der USA setzt die Kriegführung seines Vorgängers fort. Erstmals seit dem Amtsantritt von Barack Obama griffen am Freitag unbemannte US-amerikanische Kampfflugzeuge, sogenannte Drohnen, wieder Ziele in Nordwestpakistan an. Der erste Luftschlag richtete sich gegen ein Gebäude am Rand von Mir Ali in Nordwasiristan, der zweite zerstörte wenige Stunden später ein Haus bei Wana, dem Hauptort von Südwasiristan. Bisher wurden insgesamt 21 Tote gezählt

http://www.jungewelt.de/2009/01-26/055.php


Provokation aus Washington

US-Präsident Obama: Venezuela blockiert Fortschritt in Lateinamerika und exportiert Terror. Harsche Reaktionen aus Caracas

http://www.amerika21.de/nachrichten/inhalt/2009/jan/provokation-aus-washington/


melden
Anzeige
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.01.2009 um 15:20
Nobody is perfect......... ;)


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden