weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist Barack Obama?

alcoroxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 18:46
....dann hatte meine frau recht damit, wenn sie sagt, daß du meinst anarchisten sind wenigstes idealist genug um überzeugt von dem zu sein was sie tun............da sind politiker wiederum ganz anders ;-)


melden
Anzeige
kornclown
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 18:51
Ich war ein fan von Obama bis er unser bankgeheimnis angegriffen hat. hallo gehts noch, nur weil UBS bänker gegen geltendes gesetz verstossen müssen jetzt wir schweizer unser kopf hinhalten. das ist unser Land und das Volk macht die gesetze. und gleich mit drohungen zu kommen ist gar nicht diplomatisch. vieleicht sollte man zuerst seine eigene steuerpolitik überdenken, aber das wäre ja zuviel arbeit.

zum glück ist Clinton in der beziehung diplomatischer und gelassener.


melden

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 19:13
@kornclown

Eure Banken sind schon lange nicht mehr unabhängig seitdem die Holocaustindustrie rübergerutscht ist. Bevor jetzt die Antisemitenflames auf mich herab prasseln, erwähne ich hiermit nochmal, daß ich das nach dem Lesen des Buches eines jüdischen Autors schlussfolgerte. Weil wir mal Volksverpeilt waren, heisst das nicht, dass wir nicht feststellen dürfen, dass etwas Verächtlich ist, weils von Juden kommt. Bedenke wer die Nazis überhaupt erst finanziert hat.(Geht ja wohl um Bankgeschäfte in seinem post)

mfg, mOIsel


melden
gnojko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 19:15
@kornclown
ist ja klar, die anderen sollen ihre hosen runterlassen, damit die amer weiter große cowboys spielen können.

@alcoroxx
mir geht´s genau so. jedoch, je mehr unbegründeten lob ich höre, desto mehr verfestigt sich mein eindruck, daß es sich schlichtweg um verdummungskampagne handelt, und schon regt sich in mir der widerstand. die einzelnen argumente und der große star gehn mir eh´ am arsch vorbei. es gibt kein schwachsinn, der noch nicht wortreich logisch und wasserdicht begründet und bewiesen wurde. unsere großväter waren da realistischer. wenn denen jemand was erzählt hat, haben sie gleich 3/4 davon abgeschminkt. heute fallen sie in ekstase, sobald sie die ersten klänge des trommelwirbels vernehmen, welcher den hochstapler und betrüger ankündigt.


melden
kornclown
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 20:33
Obama und die EU sollen uns einfach in ruhe lassen. es ist einfacher probleme auf andere abzuschieben anstatt sie selber zu lösen.


melden

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 20:43
@moisel

Bei Dir geht aber auch so manches durcheinander, gelle.

Die Schweizer Banken hatten sich aufs beste am geraubten Nazi-Gold bereichert und von daher ist es nur gerechtfertigt, wenn die belangt werden. Ohnehin höchste Zeit, dass die Geldwäscherei mal trocken gelegt wird.

Das mit der Nazi-Finanzierung ist auch nur beim Jan van Helsing & Co. so eindeutig "jüdisch" festgestellt und bei denen von denen er und andere das abgeschrieben haben. Diese Art "Volksaufklärer" - allesamt Antisemiten und dem rechtsradikalen Spektrum zuzuordnen.

Dann wiederum brichst Du eine Lanze für die "aktiven" Anarchisten und Steineschmeisser.

Aber lass Dir sagen, dass gerade die Aktionen der Bader-Meinhof dafür sorgten, dass die Staatskontrolle in D. verschärft worden ist. Ausserdem würde Dir jeder gestandene Anarchist den Vergleich mit Bader/Meinhof um die Ohren hauen.


melden

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 21:08
Woher kommt die grösste Gefahr für das Bankgeheimnis? Auch US-Präsident Barack Obama gilt nicht als Freund davon.
Die einzigen gefährlichen Angriffe sind jene, die global koordiniert sind. Solange etwa Hongkong mit China im Hintergrund Widerstand leistet, hält das Bankgeheimnis überall. Wenn die Schweiz und Luxemburg nachgeben, wandert das Geld einfach ab. Es ist einfacher, Druck auf die Schweiz auszuüben als auf Hongkong. Die kleinen europäischen Steuerhinterzieher hätten dann kein Bankgeheimnis mehr. Der Rentner mit Geld auf einer Bank in Luxemburg oder in der Schweiz würde nicht nach Hongkong gehen. Die reiche Familie könnte es sich aber leisten, das Geld zu verlagern. Die Mafia übrigens auch. Die Abschaffung der europäischen Steuerparadiese wäre also undemokratisch.
Thierry Afschrift, in einem Interview des Tagesanzeigers


melden

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 21:11
Nachtrag:
Was würde eine Verlagerung des Vermögens für die Schweiz bedeuten?
Der Finanzsektor ist für die Volkswirtschaft Schweiz von grosser Wichtigkeit. Der Bankensektor produziert in der Schweiz mehr als 10 Prozent des Bruttoinlandsproduktes und über 100'000 Personen finden Arbeit darin.
(wiki)


melden

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 21:23
Hat zwar alles nicht unbedingt mit Obama zu tun, aber noch diese kurze Antwort...
Bei mir geht mit großer Sicherheit auch einiges Durcheinander, wie bei Vielen.

Bei den schweizer Banken bildete sich meine Meinung aufgrund des Buches "Die Holocaust Industrie" des jüdischen Princeton Professors Norman G. Finkelstein. Auch wenns möglicherweise mehr antisemitisch anhörte(was es nicht sollte, da nicht so gemeint), meinte ich explizit die protagonisten des shoabusiness. Aber dieses Buch sei jedem empfohlen.

Ich habe auch nicht unbedingt "ein Lanze für die aktiven" Anarchisten und Steineschmeisser brechen. Auch hier lag mir in erster Linie daran, den Ideologie-Unterschied zu einem Präsidenten der Vereinigten Staaten zu erklären. Ebenso glaube ich nicht wirklich daran, daß Anarchisten diesen Vergleich generell verabscheuen. Weissich zwar nicht, Du aber glaub ich auch nicht. Auch waren die Aktionen der Bader/Meinhof Gruppe die Reaktionen auf bereits existenten Staatsterror(siehe Benno Ohnesorg). Aber ich möchte meine bestenfalls Halbwissenheit hierbei nicht überbewerten.

Widmen wir diesen thread am besten wieder dem ehrwürdigen Präsidenten


melden
gnojko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 21:30
nachdem der staat privatisiert wird, müßte man auch das steuerrecht erneut hinterfragen und bedenken. für was bezahlen die leute steuern, wenn sie für benutzung von verkehrswegen oder inanspruchnahme von bereits pauschal bezahlten dienstleistungen nochmals im einzelnen zur kasse gebeten werden. desweiteren geht ein großer teil der steuergelder unmittelbar als zins, bonus, prämie in private taschen.


melden

Wer ist Barack Obama?

10.03.2009 um 21:41
Resume:
Es ist nunmal so dass nebst der Schweiz auch Luxemburg, Belgien östereich und vorallem auch Hongkong ein Bankgeheimnis haben.
Der Grund wieso die EU das schweizer Bankgeheimnis stürzen will ist offensichtlich, weil sonst die Gelder des kleinen Mannes in die Schweiz fliessen wenn die Europäischen( Luxenburg, östereich und Belgien) Bankgeheimnisse fallen.
Dass die Gelder des kleinen Mannes nicht nach Hongkong abdriften wurde oben schon erwähnt, da es sich für ihn nicht lohnen würde. Im Gegensatz zu den grossen Fischen.
Und dies bezüglich ein prisantes Zitat bezüglich Bankgeheimnis:
Wenn man Einblick in das Bankkonto einer Person hat, weiss man fast alles über sie.
(Thierry Afschrift)
Ein weiterer Schritt in die überwachung des kleinen Mannes.


melden

Wer ist Barack Obama?

11.03.2009 um 12:09
@Glünggi
ich bin selber schweizer und muss sagen dass unsere regierung ein sau theater verführt wegen dem scheiss bankgeheimniss. ich hoff dass die schweiz auf die black list gesetzt wird.wass sich die schweizer regierung in sachen ubs und amerika geleisstet hat ist doch reine zwängerei.die schweiz hat ja den thermin um rausgabe der bekannten dossies verpasst.und die usa haben vollkommen richtig gehandelt.
obama wird unserer taugenichts regierung schon beine machen.
das bankgeheimniss gehört abgeschaft, denn nur so ist steuerhinterziehung und steruebetrug nicht mehr möglich.

es grüsst ein schweizer


melden

Wer ist Barack Obama?

11.03.2009 um 12:37
@EC145
Solange das Schlupfloch Hongkong existiert, isch es für d Füchs ;)
Man schadet der Schweiz als Finanzplatz und bekämpft den kleinen Steuersünder.
Aber die grossen Fische, die reichen Leute, das organisierte Verbrechen, die Geldwäscher, kratzt das ziemlich wenig, die verschieben ihre Kohle einfach nach Asien.
Also wenn schon jemand Beine macht, dann bitte die UNO und nicht Obama. Nur wenn das Bankgeheimnis Weltweit und zeitgleich abgeschaft wird, bleibt das Geld auch da wo es ist.


melden

Wer ist Barack Obama?

15.03.2009 um 19:59
Ein Verwanter von den "Bush Clan" ;)
Sowie ein Verwanter von Chany, also seinem Gegner im Wahlkampf!

http://politikglobal.blogspot.com/2008/06/0806-03-barack-obama-auch-nur-ein-agent.html

Die vererben ihre Macht einfach weiter und tun so vor der Öffentlichkeit als wären sie Feinde!


melden

Wer ist Barack Obama?

15.03.2009 um 20:17
Wer ist Barack Obama?
Vielleicht war er dieser?! :-)

Wie die Ägyptologen unter den Historikern wissen, gab es in der Geschichte Ägyptens einen sogenannten schwarzen Pharao, der als Vater des Monotheismus gilt. Er sah dem jetzigen US-Präsidenten verblüffend ähnlich, seine Mutter Tiya der First Lady. Aber sogar die Kinder der beiden Herrscherfamilien Echnaton und Obama ähneln sich.
In seine Zeit fiel der Niedergang des Reiches, sichtbar aus einem überlieferten Dokument, das Stadtverwaltungen an ihn richteten:

Der Hilferuf der Stadtältesten an den Pharao ist erhalten: „Wer hätte früher Tunip plündern können, ohne dass Manachpirija (Men-chepru-Re) ihm zur Strafe geplündert hätte? ...und wenn Aziru in Simyra eindringt, so wird er uns tun, was ihm gefällt auf dem Gebiete unseres Herrn, des Königs, und trotz alledem hält unser Herr sich von uns zurück. Und nun weint Deine Stadt Tunip und ihre Tränen fließen, und es gibt keine Hilfe für uns. ...haben wir an unseren Herrn, den König von Ägypten, Boten gesandt, aber keine Antwort ist uns gekommen, nicht ein einziges Wort.“
Als Gegenbild einer idyllischen Gemeinschaft wird die Herrschaft von Echnaton auch als „die schwarze Periode in der Geschichte Altägyptens“ bezeichnet. Demnach gab es unter Echnaton an Negativ-Auswirkungen für die Priesterschaft Tempelschließung, Verfolgung, Beschlagnahme der Güter, Verwahrlosung der Bildnisse der alten Götter. Dieses trug ihm in der Forschung den Beinamen "Ketzerpharao" ein
Die Codenamen der vier Obamas beim Geheimdienst lauten übrigens: Der Abtrünnige, Renaissance, Glanz und Rosenknospe.
Sind die Codenamen Zufälle?
Vielfach wird in den USA behauptet, Obama sei ein heimlicher Moslem, also ein vom Christentum Abtrünniger.

Die Namen der Familienmitglieder Glanz und Rosenknospe haben natürlich mit der Sonne zu tun, die Echnaton damals als alleinige Gottheit durchsetzen wollte. Dessen Kinder wurden immer mir Rosen zusammen dargestellt und symbolisierten den Glanz der Sonne.
Heute diagnostizieren US-Psychologen Obama eine sogenannte narzisstische Störung.
Mal schauen, ob Obama-Echnaton heute die Hilferufe erhört...bis jetzt hört er nur den Ruf der Banker...er sollte nicht vergessen, welches Ende Echnaton nahm.

Bilder hier...http://www.china-intern.de/page/aussergewoehnliches-mythen-legenden/1236634727.html


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

15.03.2009 um 21:06
@Sri_vatsa: Muahahah was hab ich gelacht, wenn Du die "sogenannte narzisstische Störung" meinst, an der ALLE Politiker - nach Aussage einiger Psychologen - leiden kann uns ja nix mehr passieren?!!?


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

15.03.2009 um 23:25
hoch mit dir!


melden
Hornsby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

24.03.2009 um 18:21
Hey,

bei meiner Erfahrung mit Politiker kann ich nur sagen :

Das was Obama so von sich lässt, kam mir von Anfang an zu schön um Wahr zu sein.

Aber, mal sehen was daraus wird.


melden

Wer ist Barack Obama?

24.03.2009 um 20:25
@Sri_vatsa

Das ist aber sehr interessant...

Es gibt Gerüchte, dass die europäischen Adelshäuser ihren Ursprung in Ägypten haben und später auch die US-Präsidenten stellten...

Auffälllig ist, dass Obama mit Bush und anderen Präsidenten verwandt ist und sogar mit der Queen!

Es heißt, dass die alten Blutlinien (Halbgötter -----> Aliens paarten sich mit Menschen) bis heute die Könige und Präsidenten stellen...


melden
Anzeige
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

31.03.2009 um 10:09
Sri_vatsa schrieb:"gab es in der Geschichte Ägyptens einen sogenannten schwarzen Pharao, der als Vater des Monotheismus gilt. Er sah dem jetzigen US-Präsidenten verblüffend ähnlich, seine Mutter Tiya der First Lady. Aber sogar die Kinder der beiden Herrscherfamilien Echnaton und Obama ähneln sich."
Aha, die Mumie ist zurückgekehrt, ich hab's befürchtet.

@Sri_vatsa
Kannst Du oder kann jemand anders mal ein paar Abbildungen des schwarzen Pharaos und seiner Familie posten ?


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden