Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Prophezeihung 2009

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2009, Vorhersagen, Prophezeihung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Prophezeihung 2009

26.12.2009 um 14:32
Und wo bleibt nun die Prophezeihung für 2010?


melden

Die Prophezeihung 2009

27.12.2009 um 00:02
Nun, also mir ist auch bereits mehrmals passiert, dass ich Dinge "sah", die in der Zukunft passiert sind.

Ich kann dies mal erläutern:
Mit ca. 8 Jahren hatte ich Tarot Karten geschenkt bekommen, die ich selbstverständlich oft ausprobierte. Ich kannte keine Regeln oder Anleitungen hierfür, sondern legte sie irgentwie und versuchte aus dem "Bild" was ich nun sah, eine mögliche Geschichte zu formen.
Bsp:
Karten: Der Teufel, Der Turm, Der Wagen, 2 Schwerter, Die Gerechtigkeit
Geschichte: Die Person begeht ein Verbrechen, flieht zu 2. in einem Auto, welches dann einen Unfall baut.

Nebenbei bemerkt erkenne ich, wenn ich was erkenne, eine Geschichte, die der Person, die mir gegenübersteht, wiederfahren ist oder wird.
Zu jedem "Bild" also jeder Kartenkonstellation erkenne ich zumeist mehrere Geschichten, manchmal auch garkeine.
Tatsache ist, das ich für gewöhnlich erst nachher erkenne, das ich dies schon vorher wusste. (und es war kein Deja Vue, denn andere erinnerten sich ebenfalls an meine Vorhersagen)

Außerdem habe ich das Gefühl, das ich anziehender für Unglück werde, sofern ich wieder versuche, die Zukunft zu "sehen".
Dennoch bin ich der Meinung, das ich eher die Zukunft beeinflusse, als sie vorherzusagen.
Aufgrund dieser beiden Gründe, habe ich schon seit einieger Zeit (2-4 Jahre) meine Tarotkarten nicht mehr benutzt, und ich glaube das ist auch gut so...


melden

Die Prophezeihung 2009

13.01.2010 um 15:59
@Zamanbre
als kind erfährt man so einiges wenn man älter wird vergisst man das also wie ein kind zu sein das hängt davon ab das manche gehirnzellen absterben ist bei jedem und auf einmal weiß man garnicht wie man das gemacht hat.

das ziemlich schwer zu erklären!
weißt schon weiß ich meine(hoffe ich ) :D


melden

Die Prophezeihung 2009

13.01.2010 um 16:14
@Zamanbre
Du bist kein Unglücksbringer,sonder nähnlich wie mein Vater ein Empfänger für Dinge im metamorphmagn.Feld,daher kennst du im tiefen Unbewussten die Zukunft.
Du darfst dich nicht schuldig dafür fühlen wenn du jem.siehst und sagst :der sieht ja aus als würde er bald sterben (und er stirbt kurze Zeit später) ,nicht du bist der Auslöser ,sondern du weißt einfach ,dass es passiert.
Im Übrigen versuche ich Anhand von Bildern einer Person zu erkennen wer sie ist und wie sie ist,dabei merke ich schnell bei wem was faul ist und wo nicht.
Damals als Obama gewählt wurde,taten alle so als wäre er der große Retter,ich wusste sofort so toll ist er nun auch nicht ,als ich seine Visage auf d.Foto sah.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Die Prophezeiungen der Palmblätter
Verschwörungen, 14 Beiträge, am 09.12.2014 von catman
dux am 11.02.2004
14
am 09.12.2014 »
von catman
Verschwörungen: Deutscher Papst Prophezeiung!
Verschwörungen, 143 Beiträge, am 23.08.2007 von terrorrane
birol am 11.02.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
143
am 23.08.2007 »