weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flache Erde

7.365 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

12.02.2018 um 21:04
McMurdo schrieb:Man fragt sich wie die Gelehrten von damals unsere Gesellschaft heute bewerten würden.
Ich bin mir sicher, Flachpfeifen gabs damals auch schon, nur hatten die damals kein so gutes Podium für ihr spinnertes Zeuch. :)

mfg
kuno


melden
Anzeige

Flache Erde

12.02.2018 um 22:52
McMurdo schrieb:Und nun wo wir das Internet haben gerät alles wieder in Vergessenheit. Man fragt sich wie die Gelehrten von damals unsere Gesellschaft heute bewerten würden.
Sehe ich nicht so.
Für spinnerte Trolle gab es damals allenfalls einen Martplatz.
Heute erreicht man halt viel mehr Menschen, die für so einen Schmarrn zugänglich sind.
Aus was für Gründen auch immer.

Und die Gelehrten von damals, würden heute Bauklötze staunen, ob dem was die Menschheit fertig gebracht hat.
Im positiven, wie im negativen Sinne.


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 00:04
Flache Erde?
Nein...

Flachköpfe
Ja
Ja nee iss klar!
Manche hier wollen nicht an die flache Erde glauben? Wer weiß, wer weiß.
Aber glaubt(wisst sogar) dass andere Flachköpfe sind?

Wer von euch nicht Flachköppe, war denn mal im All?

Ja klar, da waren/sind ja paar vertrauenswürdige “Vögel“ ins All geflogen und “scheißen“ seit her mal paar Aufnahmen auf die Erde.
Was passiert?
Die Menschheit nimmt den Scheiß und reibt sich das Hirn so kräftig damit ein, so dass UNS der “farbige Tempel“(Fernseher=Medien=Z U G A N G) das heiligste sei!

Wacht auf!




melden

Flache Erde

14.02.2018 um 00:49
@caesarem

Was einst nur als witzige Satire gedacht war, beginnt seit geraumer Zeit immer realere Formen anzunehmen...



Die Welt verblödet!


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 00:51
@caesarem
Naja hat Groove,aber die Mukke ist auch nur gecovert.
Und nein,es sind keine Schauspieler sondern Wissenschaftler,manchmal Wissenschaftler mit Piloten oder Technikerausbildung


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 00:51
caesarem schrieb:Wer von euch nicht Flachköppe, war denn mal im All?
Da könnte man auch die Flachköppe mal fragen ob die dort waren.

Aber es ist ja nicht so, daß man die Erde nicht mal verlassen muss um durch aufmerksame Beobachtungen Rückschlüsse auf ihre Form ziehen zu können. Da hatten selbst die Nichtflachköpfe aus der Antike ohne besondere Hilfsmittel den 2000 Jahre später YouTube schauenden Flachköpfen bereits so Einiges voraus.


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 06:30
Weiß jemand wie Ebbe und Flut auf der Flacherde begründet werden?


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 06:51
@Geisonik
Wird zur Aufrechterhaltung des Kugel-Fakes auch nur gefaked.
Die Elefanten, auf dessen Rücken ja die flache Erde lagert, bekommen abwechselnd Stromstöße verabreicht, je nach dem wohin das Wasser grad fließen soll... ;-)


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 06:55
@skagerak
Wird zur Aufrechterhaltung des Kugel-Fakes auch nur gefaked.
Die Elefanten, auf dessen Rücken ja die flache Erde lagert, bekommen abwechselnd Stromstöße verabreicht, je nach dem wohin das Wasser grad fließen soll... ;-)
OK..aber wie schafffen die dass auf den angeblich gegenüber liegenden Teilen gleichzeitig zu faken ?


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 06:59
Nur ne optische Täuschung, genau wie die Jahreszeiten auf Süd- und Nordhalbkugel, kann keiner beweisen...... 😂


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 07:57
querdenkerSZ schrieb:OK..aber wie schafffen die dass auf den angeblich gegenüber liegenden Teilen gleichzeitig zu faken ?
Den Satz verstehe ich nicht :ask:

@skagerak
Ich meinte die Frage ernst :D


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 08:00
@Geisonik
Den Satz verstehe ich nicht :ask:
auf der angeblichen Kugelerde sind immer gleichzeitig auf gegenüberliegenden Teilen Ebbe und Flut ...hast du nen flache Erde und erzeugst Ebbe und Flut wie bekommst du da 2x Ebbe und 2x Flut gleichzeitig hin ?


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 08:06
@querdenkerSZ
Ganz einfach, bei denen laufen die Uhren 12h versetzt. Dann glauben sie es sdi gleichzeitig.


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 08:25
@querdenkerSZ
Es staut sich vor den Landmassen. So wäre meine Erklärung dabei.
Auf der einen Seite Flut, auf der anderen Ebbe.

Hab mal eben gegooglet. Einig ist man sich da wohl nicht, aber es könnte eine Art Atmung sein :D
Oder die Sonne schiebt wie ein Föhn ein Druckgebiet vor sich her :Y:

Wer glaubt sowas? :D

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das sich jemand, der nach Antworten für irgendwas sucht, ein wenig googlet, auf einer Flacherden Seite landet, liest und sich dann nachher denkt: Klasse, so ist es!


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 08:39
@Geisonik

Am interessantesten an diesen "Erklärungen" finde ich die Kreativität, mit der bei einer Kugel physikalisch gut erklärbare Phänomene unfassbar kompliziert werden, nur um sie einer physikalisch völlig widersinnigen flachen Erde anzupassen...


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 09:11
querdenkerSZ schrieb:aber wie schafffen die dass auf den angeblich gegenüber liegenden Teilen gleichzeitig zu faken ?
Keine Ahnung, aber es gibt sicher für alles einen Fake. ;-)
Geisonik schrieb:Ich meinte die Frage ernst
Ich weiß, aber sorry, solche oder ähnliche Ausreden wird man immer erwarten müssen bei diesem Thema ;-)


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 09:17
Flache Erde hin oder her.
Ich kann mir bis heute weder die Corioliskraft, noch die Gravitation so vorstellen, dass es in meinen kleinen menschlichen Geiste logisch oder vorstellbar erscheint.


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 09:44
Redox schrieb:Ich kann mir bis heute weder die Corioliskraft, noch die Gravitation so vorstellen, dass es in meinen kleinen menschlichen Geiste logisch oder vorstellbar erscheint.
Das ist auch schwer, aber nun mal Tatsache dass alles so ist wie es ist. Sprich, alles fällt auf den Boden und lässt sich mit der Gravitation erklären, und das Pendel schlägt aus und lässt sich mt der Corioliskraft erklären.


melden

Flache Erde

14.02.2018 um 09:57
skagerak schrieb:Das ist auch schwer, aber nun mal Tatsache dass alles so ist wie es ist. Sprich, alles fällt auf den Boden und lässt sich mit der Gravitation erklären, und das Pendel schlägt aus und lässt sich mt der Corioliskraft erklären
Das ist wohl noch eines der Dinge die halbwegs in mein beschränktes physikalisches Wissen passen.

Ich versteh nicht, dass wenn ein Hubschrauber ne Stunde lang in der Luft steht, der Boden unter ihm nicht weiterwandert. Die Vorstellung für dieses geschlossene System reicht einfach nicht aus.

Und wenn sich die Erde mit 30km/s um die Sonne bewegt. Warum zerreißt es eine Rakete nicht sofort wenn sie das geschlossene System der Erde verlässt. Da herrscht doch innerhalb einer Sekunde ein Geschwindigkeitsunterschied von etlichen 1.000 km/h.

Und wenn sich die Erde so schnell fortbewegt. Egal ob eigens rotationsbedingt oder um die Sonne... warum kann man dann Nordlichter so gut beobachten. Die müssten doch in Millisekunden über uns hinwegfegen.

Und das so etwas wie Atmosphäre oder Ozonschicht bei solch Geschwindigkeiten nicht fortgeweht werden, entzieht sich auch meiner Logik. Das muss ja wie Kleber an der Erde haften.


melden
Anzeige

Flache Erde

14.02.2018 um 10:07
Ich versteh nicht, dass wenn ein Hubschrauber ne Stunde lang in der Luft steht, der Boden unter ihm nicht weiterwandert.
Das würde durchaus passieren, siehe ja zB das Pendel. Macht nur keiner.
Und wenn sich die Erde mit 30km/s um die Sonne bewegt. Warum zerreißt es eine Rakete nicht sofort wenn sie das geschlossene System der Erde verlässt.
Weil zwei Kräfte sich addieren. Wenn du einen Ball aus einem Fahrend Auto wirfst, zerreist es den auch nicht.
warum kann man dann Nordlichter so gut beobachten. Die müssten doch in Millisekunden über uns hinwegfegen.
Die Nordlichter entstehen ja in unserem geschlossenen System.
Und das so etwas wie Atmosphäre oder Ozonschicht bei solch Geschwindigkeiten nicht fortgeweht werden, entzieht sich auch meiner Logik.
Fortgeweht wovon und wohin?


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden