Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Flache Erde

Filter einstellen
13:24

Flache Erde - Letzte Zweifel beseitigen | AstroToni TV

Hier das Video. Die Sache mit dem Salzsee kommt gleich am Anfang, ungefähr zur ersten Minute.
Beitrag von martenot - am 26.05.2020
15:26

Vegan & lecker und die Rakete – Ein Flacherdler schwallt sich in den Ruin – Flat earth

Ja meinst Du den Peter von "Vegan & Lecker"? :D
Beitrag von Spukulatius - am 26.05.2020
05:01

Gyroscope

Keine Frage, liegt doch auf der Hand: Gyroskop. bevor du jetzt fragst, wie das mit der Achse ist:Ein quantenverschränktes, gebündeltes Antigravitationsachsenfeld mit entsprechendem Feld als Widerlager. :trollking:
Beitrag von Nemon - am 26.05.2020
00:20

EPIC View of Moon Transiting the Earth

ach nicht?
Beitrag von Roesti - am 22.04.2020
01:02

'Mad Mike' Hughes dies during homemade rocket launch

R.I.P Mad Mike HughesOhhhmanney, wenn man mal davon absieht das Mike jetzt tot ist und das sehr tragisch ist, sah der Start seine Bastelrakete schon irgendwie witzig aus, wie gleich nach der "Zündung" erstmal der Fallschirm hinten rausgerotzt wird... Mann hat sich seinen Darwin Award redlich verdient.
Beitrag von Spukulatius - am 24.02.2020
03:24

Flache Erde - Beweis mit Spiegel | AstroToni TV

Hier versucht ein Flacherdler einen Beweis aufzustellen mithilfe eines Lichtstrahl am Boden. sich hat er erstmal recht, tatsächlich sollte die Sichtweite hier ca 5,5 Km betragen mehr nicht.Hier ist die Uhrzeit und das Wetter aber entscheidend. Der Kollege hat das ganze am Abend gemacht. Das Wasser wurde weniger stark erwärmt als die Luft darüber und deshalb wird das licht durch Refraktion abgelenkt. Das Wasser kühlt die Luft über der Oberfläche und es entsteht eine Art mini Inversionswette...
Beitrag von Alteiche - am 19.11.2019
02:03:17

Sebastian Bartoschek, DA, Die Psychologie der Verschwörungstheorien 10.09.2013

Wenn du etwas tiefer einsteigen möchtest kann ich dir Sebastian Bartoschek empfehlen, er hat mal die Zustimmung zu Verschwörungstheorien untersucht. Ist zwar nicht direkt zur Flachen Erde, aber könnte dir die eine oder andere Frage vieleicht beantworten. Es gibt noch andere Vorträge dazu.
Beitrag von Thorsteen - am 15.10.2019
00:25

00 Schneider - Eine Mußestunde - Möglich...

kein Text
Beitrag von Thorsteen - am 14.10.2019
03:28

#EntdummDich von Tommy Krappweis

Da bin ich neulich in einem GWUP-Video auf was nettes gestoßen, Tommy Krappweis (Duning Kruger Blues) nutzt dafür den Hashtag #EntdummDich. :)
Beitrag von Thorsteen - am 11.10.2019
02:07

Der schwarze Ritter

Nope, darum gings nicht. SondernWo seh ich vor meiner Haustür die Sonne, und wie sieht das auf ner Weltkarte aus? Das ist vergleichbar mit:Wie bekomm ich diese unregelmäßige Form umgeschätzt in eine regelmäßige Form (oder mehrere), für die ich die Flächenberechnung kenne?War das zu schwer zu sehen? Weder in meiner Aufgabe noch in der Pisa-Aufgabe ging es irgendwo um 3D.Gut, daß Du an keiner Pisastudie teilgenommen hast... mal, aber jetzt setzts wohl gänzlich aus. Es dürfte mehr als "M...
Beitrag von perttivalkonen - am 22.09.2019
03:51

Journey of a rocket – from launch to landing / Mitflug auf einer Rakete - vom Start bis zur Landung

Problem dabei ist das die Kameras so stark rumbaumeln, verursacht durch die Turbulenzen in der Atmosphäre, das man sieht wie sich der Horizont mal nach oben und mal nach unten wölbt, je nach Lage des Objektives. Die meisten an Wetterballons steigen ja wegen Temperaturproblemen aus, wird dem Akku zu kalt. Meist wird auch nur eine Styroporbox verwendet, wenn man eine andere Form als eine Kiste wählen würde wären eventuell auch die Pendelbewegungen weniger.Ich biete über 253 Km Flughöhe an. ...
Beitrag von Thorsteen - am 12.06.2019
03:44

World of Xeen - Final Ending

Man könnte die Flacherdtheorie ja mit der Hohlwelttheorie kombinieren. Dann wäre es eine flache Erde die von beiden Seiten bewohnt wird, daher kommt auch der Polarsommer/Winter, und in der Mitte ist ein Loch damit die Flugzeuge und Schiffe auf beiden Seiten der Pizzafläche fahren können. Also für mich klingt das schlüssig, als Beweis führe ich hier eine Dokumentation aus Youtube an, das sticht genau wie das Obi-Hörnchen alles andere.Ab 2:53 sieht man die wahre Form der Erde!
Beitrag von Thorsteen - am 29.03.2019
05:24

Flatearth debunked: Tag- und Nachtgrenzen bei der flachen Erde

Weitere interessante Seiten, welche die Stellung der Sonne über der flachen Erde illustrieren:sowie:Hier wird es ganz einfach mit Papier und Bleistift erklärt. Besonders lustig ist die Tag/Nacht-Grenze auf der südlichen Halbkugel im Dezember, da müsste eigentlich der größte Trottel merken, dass es mit einer flachen Erde und dem "Eisrand" nix wird. Damit will ich aber nicht behaupten, dass die ganz harten Phantasten das akzeptieren, die lassen sich bestimmt eine Erklärung einfallen.
Beitrag von califix - am 17.03.2019
01:55

Behind the Curve - Official Release Trailer

@rogerhoustonDas ist ein Ausschnitt aus einer 95 Minuten langen Doku über Flacherdler mit dem Titel "Behind the Curve".Hier der Trailer zum Film...
Beitrag von JohnDifool - am 26.02.2019
03:22

GoPro Awards: On a Rocket Launch to Space

Dafür haben sich die Flacherdler doch mehrere Sonnen ausgedacht! Du kleines Dummerchen, du! :D Das wirklich rein gar nichts zu der Scheibenwelt passt (Sonnenläufe, Planetenbahnenberechnungen etc.) stört die Flacherdler ja rein gar nicht, zur Not packen die einfach das ultimative Totschlagsargument "Gott" aus. Ich wäre mal gespannt wie so ein Flacherdler ALLE physikalischen und optischen Fakten auf eine Scheibe bekommen will. Die Verrenkungen dürften wirklich lustig werden. :) Ein paar norma...
Beitrag von Thorsteen - am 18.02.2019
00:32

Zoom in on Venus 50x Optical Zoom

Ich muss Mantelkonvektion und Plattentektonik nicht erklären, das haben andere schon wunderbar gemacht: soll das auf einer Kugelerde funktionieren aber auf einer flachen nicht? Es ist dasselbe Prinzip. Und auch zu Konvektionsströme und Geodynamik tief unter der Erde habe ich schon etliches geschrieben. des Nickel-Anteils kann die Temperatur im Erdkern nicht mehr bloß durch die Bewegung von Elektronen abtransportiert werden, wie die Forscher erklären. Dadurch können Temperaturunterschiede e...
Beitrag von antidepressant - am 18.02.2019
01:25

Antarctica 24 hour Sun

@antidepressant Paß mal auf, Du Troll!Mach Deine Hausaufgaben.undAuch da fehlt noch jegliche Antwort. Ist ja nicht so, daß ich Dich aus Jux und Dollerei irgendwas gefragt habe, sodaß es Dir frei steht, darauf zu antworten oder nicht. Vielmehr hast Du hier Tatsachenbehauptungen abgeladen, und ich hab dazu nachgehakt, wo denn dafür nun Deine Belege sind odgl.In der Tat habe ich in Deinem Post an Califix dies nicht mehr gelesen:Freilich gibt es ja die Mitternachtssonne auf Antarktika. Zum Beisp...
Beitrag von perttivalkonen - am 12.02.2019
02:08

Flat Earth Debunked: A time lapse of the 24 hour sun in Antarctica

@antidepressant Paß mal auf, Du Troll!Mach Deine Hausaufgaben.undAuch da fehlt noch jegliche Antwort. Ist ja nicht so, daß ich Dich aus Jux und Dollerei irgendwas gefragt habe, sodaß es Dir frei steht, darauf zu antworten oder nicht. Vielmehr hast Du hier Tatsachenbehauptungen abgeladen, und ich hab dazu nachgehakt, wo denn dafür nun Deine Belege sind odgl.In der Tat habe ich in Deinem Post an Califix dies nicht mehr gelesen:Freilich gibt es ja die Mitternachtssonne auf Antarktika. Zum Beisp...
Beitrag von perttivalkonen - am 12.02.2019
01:33

Highest Note Ever (G10) Georgia Brown

Das ist aber nervige Musik, vermutlich alles Geld fürs CGI verbraten.Können die nicht z.B.: Johann Sebastian Bach - Concerto in B flat earth major nehmen ?Ich denke eher das war ein ordinärer Synthesizer, hab noch nie gehört das jemand eine Fish-Eye-Linse zum musizieren verwendet.Bei der Aufnahme tippe ich auf eine Heimproduktion mit Midi Keyboard & Computer, aber höher kommt man definitiv.Hier ein Beispiel wo eine Frau ein G10 singt (eher kreischt) - Das hört sich in der Tat an wie die T...
Beitrag von subgenius - am 12.02.2019
00:00

NASA Live: Earth From Space - Nasa Live Stream | ISS LIVE FEED : ISS Tracker + Live Chat

blauer Planet.
Beitrag von Alienpenis - am 08.02.2019
11:08

Yes, Apollo Flew Through the Van Allen Belts Going to the Moon

Sorry, aber das ist gelogen, diese Aussage wurde aus dem Zusammenhang gerissen!Schau dir das Video an und lerne: wird es erklärt.
Beitrag von Aniara - am 20.01.2019
03:12

Sky-Watcher Dobson 18"

Bei Youtube bekomme ich im Schnitt 1-2 Videos pro Hauptseitenaufruf angeboten die sich um die Flache Erde drehen, gut durch das was man betrachtet verschiebt sich das immer mehr durch den YT-Suchalgorithmus, allerdings werden erschreckend viele Videos davon als "Neu" eingestuft. Und die ganze FE-Story ist ja nun wirklich das dümmste was es gibt, andere Sachen wie zb. Mondverschwörung sind da schon schwerer zu durchschauen wenn man sich keine Mühe gibt.Ich selber habe es ja leider nicht, hätt...
Beitrag von Thorsteen - am 14.01.2019
02:55:55

Ignorama #27 - 1 Jahr Ignorama feat. Flo Plus

Astro Toni ist mit ziemlicher Sicherheit ein Troll, der Zeigt ja oft Bilder die den Globus nachweisen und quasselt etwas komplett konträres. Ich bin da auch nicht der einzige der das glaubt....
Beitrag von KellerTroll - am 14.12.2018
04:21

Knorkator - Wie weit ist es bis zum Horizont (Pythagoras)

@eklaf yt Academy hilft - Wie weit ist es bis zum Horizont@Pan_narrans Ahhh. Komm schon! Das war meiner! Verflixte Axt
Beitrag von wuec - am 09.12.2018
04:21

Knorkator - Wie weit ist es bis zum Horizont (Pythagoras)

@eklafJe höher Du stehst, desto weiter kannst Du sehen.Im folgendem Video wird erklärt, wie Du Deine Sichtweite selbst berechnen kannst. Musst nur Deine Höhe anpassen.
Beitrag von Pan_narrans - am 09.12.2018
13:31

Maximale Zerstörung der Globus-Theorie [2880km-MegaZoom] | AstroToni TV

das jemand mal erklären über 2000km weit sehen aus 10 km Höhe?
Beitrag von eklaf - am 09.12.2018
01:56

ISS-Mond-Transit

@beerheart@bloxxberg1312
Beitrag von Geisonik - am 16.11.2018
11:52

SES ASTRA 1A & 1B promotional video ~1991

Wenn man etwas sucht, dann findet man auch echte Bilder von Satelliten. Hier ein paar Werbespots von Astra aus dem Jahre 1991 - bei 04:20 sieht man einen damaligen Astrasatelliten beim Zusammenbau am Boden. Zum Größenvergleich kann man sich ja mal die Arbeiter und den damaligen Stand der Technik von Computergrafiken anschauen.
Beitrag von Fichtenmoped - am 15.11.2018
06:51

The Cavendish experiment and G

Ach tatsächlich? Wollen wir doch mal sehen, was aufmerksame Nicht-Flat Earther zu einem solchen Gravitationsbeweis sagen: Video ist nicht wichtig, ihr müsst es euch nicht mal ansehen, interessant sind die Kommentare darunter.von dem User I'm waiting for the day someone puts up a video showing how water stick to a ball without freezing it into place. Unfortunately as described, any air currents can manipulate the movement on these experiments making the controls completely unpredictableOne mor...
Beitrag von antidepressant - am 15.11.2018
03:10

Mythbusters Water Heater Explosion

Meine Vermutung ist das er wohl eine Art Dreiecksplattform an 3 Ballons hängen wollte um dann von dort aus zu starten, nur war der Ballonstart von Red Bull ja schon nicht ohne. Es gab ja mehrere Stellen wo es heikel wurde (Jetstreams zb.) und wenn man das auf drei Ballons ausweitet dann steigt das Risiko eines Fehlschlages massiv an. Wäre es wirklich machbar, dann hätte Red Bull das unter Garantie aufgegriffen und realisiert. Laut Wiki soll der Baumgartnersprung ja 50 Mio gekostet haben und e...
Beitrag von Thorsteen - am 11.11.2018
01:04

Pinky und der Brain Intro (deutsch)

Verdammt! Du hast es durchschaut, da werden wir von der NWO wohl ein paar Agenten vom Eisrand abziehen müssen um dir einen kleinen "Unfall" zukommen zu lassen. Aber noch hast du nicht ganz durchschaut wer wirklich die Macht hat!
Beitrag von Thorsteen - am 05.11.2018
06:29

Flat Earth - Gleason AE Map With Dome Glass

Du hast das missverstanden. Ich meine das so in der Art. Nicht wörtlich genommen.pinterestAchte auf die Ying Yang ähnliche Gestalt. Bstimmt kein Zufall. Und anhand von der Position von Mond und die Sonne soll man ausrechnen können wie spät es ist. Ich habe nur vergessen, ob der Mond jetzt für den großen Zeiger oder für den Stundenzeiger steht. Aber wenn das stimmt, dann kann man anhand von der Uhrzeit die Position von Mond und Sonne auf der flachen Erde berechnen. Das wäre ein Ding. ...
Beitrag von antidepressant - am 31.10.2018
04:15

Hohlerde! der Eingang in der Schweiz!

Ja genau. Jetzt kommen wir der Sache schon näher. Wenn man das Brot vorsichtig wegnimmt, so dass das Handtuch rund bleibt, kann man das wohl 1:1 auf die Physik der Erde übertragen.Ich habe vor diesem Szenario weiter recherchiert. Und schaut mal, was ich gefunden habe:Eine Doku über drei Innerirdische: ist: Die Innerirdischen sehen fast aus wie wir! Na ja, etwas "anders" sind sie schon. Fällt jedenfalls mir auf. Auf jeden Fall ist die Erde flach und gleichzeitig innen hohl. Durch das gute Bei...
Beitrag von Edward_D. - am 27.10.2018
09:00

Neil Tyson Demonstrates Absurdity of "Flat Earth"

Interessant. Weißt du genaueres?Ich möchte euch folgende Videos zeigen. Im ersten Vorzeige-Astrophysiker Neil DeGrasse Tyson, der Wissenschaftler, der "zu den Massen spricht", diskutiert mit einem Typen, der ihm wie ein Hund die Bälle zuspielt, warum die flache Erde völliger Blödsinn sei. als Globehead bekommt man fast Bauchschmerzen, wie diese Traumtänzer die Sache angehen. Keine fundamentalen Beweise und Hinweise und tatsächlich scheinbar nachvollziehbare Erklärungen gegen eine flache ...
Beitrag von antidepressant - am 23.10.2018
07:55

Die Erde ist flach! Wirklich? | Harald Lesch

Interessant. Weißt du genaueres?Ich möchte euch folgende Videos zeigen. Im ersten Vorzeige-Astrophysiker Neil DeGrasse Tyson, der Wissenschaftler, der "zu den Massen spricht", diskutiert mit einem Typen, der ihm wie ein Hund die Bälle zuspielt, warum die flache Erde völliger Blödsinn sei. als Globehead bekommt man fast Bauchschmerzen, wie diese Traumtänzer die Sache angehen. Keine fundamentalen Beweise und Hinweise und tatsächlich scheinbar nachvollziehbare Erklärungen gegen eine flache ...
Beitrag von antidepressant - am 23.10.2018
04:11

Planetary Panoramas - 360 Degree Night-Sky Time-Lapse by Vincent Brady, Music by Brandon McCoy

Wer mal wissen will wie solche Bilder mit gegensätzlich rotierendem Sternenhimmel entstehen, einfach mal dem Link folgen oder das Video ansehen. :)
Beitrag von Thorsteen - am 23.10.2018
00:59

Sunrise to Sunset Time Lapse! [1080p]

Sie dir nur mal das Video an! Du siehst deutlich wie die Sonne wandert und einen Halbkreis zieht am Himmel. Sie zieht über dir hinweg und ist sie weg, wird es dunkel.
Beitrag von antidepressant - am 23.10.2018
00:56

Sunset at Monument Valley

Das ist doch genau der Punkt. Jeder Ort hat seine eigene Sonne, genau wie du dein eigenes Himmelszelt hast! Stell dich mal nachts bei schönsten Sternenhimmel auf ein freies Feld, leg den Kopf in den Nacken und dreh dich langsam um deine eigene Achse. Es sieht aus, als wäre der Nachthimmel über dir eine Kuppel über einer kreisrunden Fläche, ein Himmelszet und du bist der Mittelpunkt. Aber - ein anderer der kilometerweit entfernt auf einem anderen Feld steht und dasselbe macht, wird genau das...
Beitrag von antidepressant - am 23.10.2018
00:53

Earth Is Pear Shaped - Neil deGrasse Tyson

Mag sein. Das mit der Birnenförmigkeit kommt aber nicht von mir oder irgendeinen anderen Flat Earther, sondern von niemand anderen als Neil DeGrasse Tyson einem der größten und bedeutensten Astrophysiker unserer Tage! nein, dass ist eine Comedy, das meint der ernst!Und du findest das unfug? Weißt du was, es ist Unfug! Aber Neil de Tyson sagt, es ist so, dann ist es so, oder willst du das leugnen?Neil de Tyson spricht in anderen videos auch von Aliens, vom Leben nach dem Tod und vom Landen au...
Beitrag von antidepressant - am 23.10.2018
00:24

Start der russischen Sojus MS-10-Rakete ging schief

Mal schauen, wie lange es dauert bis daraus... Verschwörungstheorie wird.
Beitrag von Fichtenmoped - am 11.10.2018
00:44

Blitz Physik: Warum ist es am Nordpol so kalt?

Nehmen wir mal die Gebiete um Nord und Südpool. Vermutlich ist dir bekannt, dass dort die durchschnittlichen Temperaturen eher gering sind. Jetzt stell dir die Sonne und jeweils eine darum kreisende Scheibenerde und alternativ die Kugelerde vor, und versuche das Phänomen zu erklären. Von mir aus nimm eine Kugel und ein Blatt Papier und leuchte mit einer Taschenlampe darauf. Was ist deine Beobachtung?
Beitrag von intruder - am 05.10.2018
04:30

Skunk Bay time lapse

Ich hab noch was anderes.Timelapse vom anderen Ufer!Das kann keine Ebbe sein und keine Flut! Trotzdem sieht man das andere Ufer mal mehr mal weniger und dafür kann keine Krümmung verantwortlich sein! Steigt das Wasser? Steigt die Krümmung? Was ist es? Wetter, Perspektive? Luft? Kalte? Warme? bei 2:37 z.B. bei 3:03 sieht man wieder alle hochhäuser!
Beitrag von antidepressant - am 04.10.2018
09:02

Analyzed Container Ship (mirror)

Hier hast du ein Video.Containerschiff rangezoomt bei minute 7:27 fliegt es in der Luft! habe immer gewusst wo Südamerika ist, dank meiner Deko-Globuskugel als Kind.
Beitrag von antidepressant - am 04.10.2018
41:55

The Truth Does Not Fear Investigation

Hey, meine flachen Freunde, ich habe ein Video für euch. Stellt Kinomodus an, verdunkelt euer Zimmer and enjoy the show.So, worum geht es in 42 Minuten? Knapp gesagt es ist eine Zusammenstellung der verschiedensten Flat Earth Argumente untermalt mit Filmszenen, Interviewzusammenschnitte, Bilder. Mit anderen Worten, man muss das Video nicht von Anfang bis zum Ende sehen, um etwas mitzukriegen, man kann einfach reinspringen und weiterspringen. Englisch wird wohl jeder können. Wenn ein Flat Eart...
Beitrag von antidepressant - am 04.10.2018
02:30

All Alone in the Night - Time-lapse footage of the Earth as seen from the ISS

Hey guys, ich dachte, ich tauch auch mal wieder auf.Jetzt zu ISS und Flat Earth und von wegen, man sieht ja die ISS am Nachthimmel und blub. Natürlich existiert die ISS, und sie ist auch da oben. Das leugnet kein Flat Earther. Aber nicht in einer Höhe die wir assozieren wenn wir Weltall hören, nämlich 408km. Sondern die ISS gurkt lediglich in max 20km Höhe herum, also etwas höher als Flugzeughöhe. Die ISS macht auch sehr schöne Bilder von unserer flachen Erde, sieht man mal von dem offen...
Beitrag von antidepressant - am 01.10.2018
03:42

An Astronomer Responds To Flat Earth Theory

Hey guys, ich dachte, ich tauch auch mal wieder auf.Jetzt zu ISS und Flat Earth und von wegen, man sieht ja die ISS am Nachthimmel und blub. Natürlich existiert die ISS, und sie ist auch da oben. Das leugnet kein Flat Earther. Aber nicht in einer Höhe die wir assozieren wenn wir Weltall hören, nämlich 408km. Sondern die ISS gurkt lediglich in max 20km Höhe herum, also etwas höher als Flugzeughöhe. Die ISS macht auch sehr schöne Bilder von unserer flachen Erde, sieht man mal von dem offen...
Beitrag von antidepressant - am 01.10.2018
00:31

Lie to Me - Intro

Hey guys, ich dachte, ich tauch auch mal wieder auf.Jetzt zu ISS und Flat Earth und von wegen, man sieht ja die ISS am Nachthimmel und blub. Natürlich existiert die ISS, und sie ist auch da oben. Das leugnet kein Flat Earther. Aber nicht in einer Höhe die wir assozieren wenn wir Weltall hören, nämlich 408km. Sondern die ISS gurkt lediglich in max 20km Höhe herum, also etwas höher als Flugzeughöhe. Die ISS macht auch sehr schöne Bilder von unserer flachen Erde, sieht man mal von dem offen...
Beitrag von antidepressant - am 01.10.2018
27:48

Aristoteles, Aristarch und Eratosthenes • Aristoteles ⯈ Stringtheorie (2) | Josef M. Gaßner

Muss ich ja nicht, aber warum sollte ich mich nicht auf 2500 Jahre wissenschaftliche Vorarbeiten berufen dürfen?Es ist doch unsinnig das Rad immer neu erfinden zu wollen.Nochmal zu den Anfängen.
Beitrag von towel_42 - am 01.10.2018
03:56

Orwell 1984 - O'Brien: Freedom and reality (2+2=5)

@Spöckenkieke Es ist echt zum verzweifeln...Ein Video, welches klar die Kugelgestalt der Erde belegt, wird zum Beweis für eine flache Erde umgedeutet.Warum?Weil der Macher des Videos es nun mal gerne so verstanden wissen will!Langsam erinnert mich dieser ganze Scheiß an die Gehirnwäsche in Orwells 1984..."How many fingers Winston?" ES SIND VIER! NICHT FÜNF!UND DIE ERDE IST KEINE SCHEIBE, SONDERN EINE KUGEL! VERDAMMT NOCHMAL!
Beitrag von JohnDifool - am 30.09.2018
01:31

Earthlight Spacewalk Gameplay Trailer | PlayStation 4 | PS4 VR | PSVR |

Indeed. ^^Viele Aspekte der Physik, und auch Raumfahrt, kann man sehr leicht mit Games veranschaulichen. Richtig cool wird es mit einem VR Headset. Das empfehle ich btw auch allen Flat Earthern. :)
Beitrag von SawCleaver - am 03.09.2018
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
OSHO36 Beiträge