Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

10.023 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

09.06.2018 um 00:09
pluss schrieb:Fragt sich nur noch welchen Durchmesser der Stecknadelkopf hat, ich denke pertti hat in seiner Berechnung einen Durchmesser von 1,5mm angenommen?
Nö, ich hab mit dem Sonnendurchmesser und echten 300kmh gerechnet. Warum es erst in Suppenhahns Miniaturausgabe umrechnen und dann ausrechnen?


melden
Anzeige

Flache Erde

09.06.2018 um 00:12
@perttivalkonen
Interessant und korrigiere mich falls ich irre, aber in diesem Fall ist Zeit mal nicht relativ, oder?


melden

Flache Erde

09.06.2018 um 00:23
perttivalkonen schrieb:Warum es erst in Suppenhahns Miniaturausgabe umrechnen und dann ausrechnen?
Weil @skagerak sich darauf bezog und deshalb durchaus jemand die Frage stellen könnte welchen Durchmesser denn der Stecknadelkopf hat. In dem Beispiel wird ja nur die Entfernung der Stecknadelköpfe angegeben.


melden

Flache Erde

09.06.2018 um 00:31
@pluss
@perttivalkonen
Ist es nicht völlig Hupe welche Größe die Köpfe haben?
Beim runterskalieren wird doch eben alles runterskaliert, und für die Berechnung der Zeit für die Strecke, reichen doch die Zahlen der Distanz und der Geschwindigkeit, oder nicht?


melden

Flache Erde

09.06.2018 um 00:35
skagerak schrieb:Ist es nicht völlig Hupe
Doch, ist es.


melden

Flache Erde

09.06.2018 um 00:37
pluss schrieb:Weil @skagerak sich darauf bezog und deshalb durchaus jemand die Frage stellen könnte welchen Durchmesser denn der Stecknadelkopf hat. In dem Beispiel wird ja nur die Entfernung der Stecknadelköpfe angegeben.
Dennoch kann ich doch mit der echten Sonne und nem echten 300kmh-Vehikel rechnen. Die Übertragung auf Suppenhahns runterskaliertes Bild muß ich doch nicht extra rechnen.

Ohnehin sprach Suppenhahn von 1,4mm für den Stecknadelkopfdurchmesser, was bei knapp 1,4 Millionen Kilometern Sonnendurchmesser eben nur bedeutet, daß das Komma um soundsoviel Stellen verschoben ist. Eine eigenständige Rechnung ist nicht nötig.


melden

Flache Erde

09.06.2018 um 00:40
@perttivalkonen
@pluss
Ist jetzt auch meine Schuld.
Ich unterlag anfangs dem Irrtum, dass die benötigte Zeit für die Distanz, sich beim runterskalieren ändern würde.
Sorry :-)


melden

Flache Erde

09.06.2018 um 01:43
Youtube: Warum ein Tag nicht immer gleichlang dauert

Wie ist dies eigentlich auf die flache Erde übertragbar?


melden

Flache Erde

10.06.2018 um 14:52
Youtube: Star Size Comparison 2


melden

Flache Erde

10.06.2018 um 14:57
@BISK3R
Kenne einige solcher Videos, ist immer wieder faszinierend.


melden

Flache Erde

10.06.2018 um 15:01
@skagerak

Ich find es auch extrem faszinierend. Besonders interessant find ich die Verdeutlichung eines Lichtjahres.
Auch wenn die Relationen nur im kleinen Maß zu verstehen sind.


melden

Flache Erde

10.06.2018 um 15:06
@BISK3R
@skagerak

Wobei es zum Ende hin sehr spekulativ wird.

Um die genaue Größe des Universums wissen wir nicht bescheid und bei Multiversen hört es auf.


melden

Flache Erde

10.06.2018 um 15:07
@TerracottaPie

Natürlich wird es dann spekulativ. Aber wie erwähnt, ging es mir um die Darstellung eines Lichtjahres.


melden

Flache Erde

11.06.2018 um 15:56
Ich frage mich.. wozu diese Verschwörung dienlich wäre..?


melden

Flache Erde

11.06.2018 um 16:34
ivaflatulenzia schrieb:Flache Erde
heute um 15:56
Ich frage mich.. wozu diese Verschwörung dienlich wäre..?
Das habe ich hier schon mehrmals gefragt, es wurde nie beantwortet.


melden

Flache Erde

11.06.2018 um 16:35
@ivaflatulenzia
Laut der paranoiden Vorstellung der FE‘ler, dazu dienlich, irgendeiner Elite als Sklaven zu dienen oder so...


melden

Flache Erde

11.06.2018 um 16:43
skagerak schrieb:irgendeiner Elite als Sklaven zu dienen
Das macht mich ehrlich gesagt irgendwie so richtig Geil - aber nach deren Definition zähle ich ja leider zur Elite :(


melden

Flache Erde

11.06.2018 um 16:46
pluss schrieb:Das macht mich ehrlich gesagt irgendwie so richtig Geil - aber nach deren Definition zähle ich ja leider zur Elite :(
Oukaayyyy 😳
Dilemma?


melden

Flache Erde

15.06.2018 um 10:27
Es wurde am 10.6.2018 ein Test gemacht um zu Beweisen das die Erde rund ist.
die IIG Group hat auf der Salton Sea ein Boot mit Streifen losgeschickt und Ballone wurden an einem Ufer zum aufsteigen gebracht.

Es waren Flacherdler anwesend, diese konnten aber leider die verschwindenden Streifen auf dem Boot nicht bestätigen. Es war nämlich zuviel Salzwasser durch die Sonne verdunstet was die Sicht erheblich einschränkte.

Zudem haben sie dummerweise auch keine Kameras dabei gehabt um zu bestätigen das die Ballone am Ufer von der anderes Seite klar zu sehen waren. Kann ja mal passieren. :D

Stattdessen wurden Livestreams analysiert um zu sehen ob sich Leute verplappern um die Verschwörung zu vertuschen das die Erde flach ist.

Ich habe kein Vid von IIG bisher, ja ich weiss nicht mal wie seriös die sind.
Aber einer der Flacherdler ist kurz davor doch noch ein Video zu veröffentlichen. Natürlich nur wenn er nicht vorher von "Denen" erwischt wird. :D


melden
Anzeige
XUnknownX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flache Erde

17.06.2018 um 20:17
"Flache Erde" ist der größte mist den ich je gehört habe.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt