weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.08.2009 um 19:45
@ronnymue
ronnymue schrieb:Die Aufforderung ist verständlich. Die hohe Ansteckungsgefahr sollte einen schon so vernünftig sein lassen.
Richtig, und vernünftig sein heisst, schön zu Hause auszukurieren ;)

Grippe ist immer ansteckend durch die Tröpfcheninfektion beim husten ect.
ronnymue schrieb:Und die Panikmache kommt nun mal von den Medien, die in einer Sommerperiode um Einschaltquoten kämpfen müssen.
Und die Medien führen ihre Aufträge schön brav aus - mehr oder weniger --

da geht es schon bissl mehr als nur um die Stopfung eines Sommerloches ^^

Aber das wurde hier ja schon genügend thematisiert :)


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 08:35
@elfenpfad
Behauptet. Es wurde behauptet!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 09:56
Ähm, also ich bin sicher kein Versuchskaninchen an dem man neue Impfstoffe ausprobieren kann. Ich sag dazu nur -Contergan-, also Nein Danke!

Lg
Regentropfen


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 11:24
@ronnymue
ronnymue schrieb:Behauptet. Es wurde behauptet!
Was und wie meinst Du das jetzt in Bezug auf meine Beiträge ???


@Regentropfen
Regentropfen schrieb:Ähm, also ich bin sicher kein Versuchskaninchen an dem man neue Impfstoffe ausprobieren kann.
Keine Angst, als Versuchskaninchen müssen dann in erster Linie die schwächsten Glieder in der Gesellschaft oft herhalten, wie man in diesem Video sieht, dass ich vor ein paar Seiten reingestellt hatte: Kinder als Versuchskaninchen ....


Diskussion: Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 11:26
und hier noch news zur Schweingrippe :

http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1122971/Schweinegrippe-Impfstoff-im-Test-Erste-Ergebnisse-in-43-Tagen.html


Schweinegrippe-Impfstoff im Test: Erste Ergebnisse in 43 Tagen
4. August 2009, 06:00 Uhr

Gut drei Monate nach dem ersten Ausbruch der Schweinegrippe beginnen die Tests für einen Impfstoff gegen das neue Virus H1N1.

Hamburg. In getrennten Studien an Erwachsenen und Kindern sollen Wirksamkeit und Verträglichkeit des noch nicht zugelassenen Vakzins erforscht werden. Das teilte das Uniklinikum München, dessen Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin die deutschlandweite Studie an Erwachsenen koordiniert, gestern mit. Die Studie an Kindern leitet die Uniklinik Mainz.



Hoffentlich werden die Kinder auch gefragt !!!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 11:28
Genau das gleiche hat mir meine Arztin gestern auch erzählt. Dass das noch in einem Versuchsstadium ist und wohl noch viele reaktionen auf den Impfstoff folgen werden ...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 11:29
@elfenpfad
Das bezog sich darauf, dass du behauptest, es würde mehr dahinter stecken als eine Füllung des Sommerloches (Pharmakonzerne etc.).

mfg, Ronny


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 11:45
@ronnymue

Nun, genauso wäre es mit dem Sommerloch im Umkehrschluss dann auch einfach nur eine Behauptung ;)

Wenn man die ganze Geschichte verfolgt, und nicht nur bei der jetzigen Schweingrippe, dann kommt man unweigerlich zu dieser Annahme..

Und ich allein hege nicht diesen Verdacht, sonst käme ich wohl nicht zu meiner Meinung dazu --


Um es mal humorvoll anzugehen -- Volker Pispers bringt es gut auf den Punkt ;)



melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 13:02
@elfenpfad (zu: Diskussion: Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand? (Seite 9))

omg!! Das ist doch pervers! krank, unmenschlich,- was weiß ich . das kann man nicht in
worte fassen x.x Wie können sie an unschuldinge Kinder herum experimentieren.?

Wären das ihre eigenen, würden sie es nie zulassen!
(vermutlich denken sie sich, da sich keiner um sie kümmert, wird sie auch keiner vermissen, falls sie sterben sollten- und wenns klappt- hats was positives x.x) -.-


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 13:20
@elfenpfad
Du behauptest trotzdem nur. Du hast eine unbewiesene These. Genauso könnte ich behaupten, es würden Ausserirdische sein, die uns per Impfung vernichten wollen. Genauso unbeweisbar wie deine Behauptungen.
Die Panikmache bestreiten doch eher Personen wie du, die hinter den sinnvollen Vorsichtsmaßnahmen eine Verschwörung sehen.
Und auch wenn noch so viele Leute an solche VTs glauben, heisst es noch lange nocht, dass es war ist.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 13:34
@ronnymue
ronnymue schrieb:Die Panikmache bestreiten doch eher Personen wie du, die hinter den sinnvollen Vorsichtsmaßnahmen eine Verschwörung sehen.
Ich seh überhaupt keine Verschwörung dahinter, vielmehr eine rentables Einkommen gewisser Lobbys .... ^^

Es steht jedem frei, sich eine eigene Meinung zum Thema zu bilden .... !


Was sinnvolle Massnahmen sind, wurde hier im Thread in links reingestellt, die auch von Fachpersonen so teilweise publiziert und gehandhabt werden, ganz ohne Panikmache ..
Und auch von mir, kann man alles nachlesen ;)
ronnymue schrieb:Genauso könnte ich behaupten, es würden Ausserirdische sein, die uns per Impfung vernichten wollen. Genauso unbeweisbar wie deine Behauptungen.
*amüsier*
Wenn Dir ein link bekannt sein sollte, der von der Annahme ausgeht, dass Ausserirdische dahinter stecken, dann stell ihn doch rein ^^


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 15:04
Ich glaube nicht an die Chips-Theorie. Die Schweinegrippe ist lediglich wiedermal ein Riesengeschaeft fuer die Pharma und mit der Angst der Menschheit, die alle dumm und daemlich wie die Schafe bloecken und einer hinter dem anderen her rennt (in diesem Fall in die Centren der Massenimpfungen...).

Tatsache ist, dass das Virus der Schweingrippe bedeutend weniger resistent und gefaehrlich ist, als eine herkoemmliche Impfung. Jaehrlich sterben weltweit x-tausend Leute an einer "normalen" Impfung.
Lebt gesund Leute und uebernehmt selber etwas Verantwortung fuer eure Koerper und die Schweinegrippe bleibt was sie ist.. eine Grippe fuer Schweine ;-)


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 15:06
ups hab mich verschrieben... wollte natuerlich schreiben, dass weltweit x-tausend Leute an einer normalen Grippe sterben und das Schweinegrippe-Virus weniger resistent und gefaehrlich ist, als ein normales Grippevirus..


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 15:22
@habiba
habiba schrieb:Lebt gesund Leute und uebernehmt selber etwas Verantwortung fuer eure Koerper
amen


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.08.2009 um 15:52
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:Es steht jedem frei, sich eine eigene Meinung zum Thema zu bilden .... !
Einverstanden.
elfenpfad schrieb:Wenn Dir ein link bekannt sein sollte, der von der Annahme ausgeht, dass Ausserirdische dahinter stecken, dann stell ihn doch rein ^^
Irgendwo auf allmy findet man bestimmt auch was dazu. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.08.2009 um 11:42
was, wenn es nach den wahlen zu jenen, schon erwähnten, zwangsimpfungen kommt?
weil der impfstoff (lach) ganz einfach schon lange auf lager ist und nun endlich unter die leute gebracht werden muss.
und was wenn es nicht um die gesundheit der bevölkerung geht?
sondern um befölkerungskontrolle?
weltweit....


melden
a-kay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.08.2009 um 22:46
Ich lasse mich nicht impfen, weil es diese Schweinegrippe garnicht gibt.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.08.2009 um 12:36
Ich lasse mich auch nicht Impfen.
Ich fresse keine Vitaminpillen oder nehme bei kleinen Erkältungen auch keine Medikamente.

Der Pharmaindustrie geht es auch nur um Profit der teilweise Skrupellos erwirtschaftet wird(meiner Meinung).


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.08.2009 um 12:40
Wer weiss was in diesen neuen Impfstoff drinne ist??!!
Der ist noch gar nicht erprobt und über einen längeren Zeitraum getestet worden.Es könnte doch gut möglich sein das er wiederum andere Krankheiten begünstigt.

Was passiert wenn sich das 'Virus an diesen Impfstoff gewöhnt und Mutiert


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.08.2009 um 13:04
Hab hier gelesen, aus was die den Impfstoff machen : aus Krebszellen tierischer Herkunft -- Ooooo -- wer lässt sich das freiwillig in den Körper impfen ?
Ich jedenfalls nicht !!!





Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Mediziner Wolfgang Wodarg warnt vor möglichen Gesundheitsrisiken des Impfstoffs gegen die Schweinegrippe. Das Paul-Ehrlich-Institut weist die Bedenken energisch zurück. Der Schnelltest zur Diagnose des Erregers soll derweil wegen unzuverlässiger Ergebnisse künftig nur noch in besonderen Ausnahmefällen eingesetzt werden.


Wolfgang Wodarg erklärte, der Nährboden des Impfstoffs von Novartis bestehe aus Krebszellen tierischer Herkunft. Man wisse nicht, ob es dabei ein Allergierisiko gebe. “Und viel wichtiger: Einige befürchten, dass bei geringen Verunreinigungen aus diesen hochpotenten Krebszellen ein Krebsrisiko für die Geimpften besteht”, so der Mediziner weiter. “Das kann man aber erst nach vielen Jahren und vielen Testpersonen auswerten.

http://infowars.wordpress.com/2009/08/07/streit-um-krebsrisiko-bei-schweinegrippe-impfung/


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
23.05.200316 Beiträge
Anzeigen ausblenden